Universitätsklinikum Würzburg

Josef-Schneider-Straße 2
97080 Würzburg

85% Weiterempfehlung (ø 81%)
2555 Bewertungen

Sie sehen momentan die vollständige Ansicht des Krankenhausprofils.

Allgemeine Informationen zum Krankenhaus

Gesamtbettenzahl des Krankenhauses 1438
Vollstationäre Fallzahl 61563
Teilstationäre Fallzahl 11910
Ambulante Fallzahl 533098
Ambulant durchgeführte Operationen und sonstige stationsersetzende Maßnahmen 5590
Akademische Lehre
Ausbildung in anderen Heilberufen
Arzt mit ambulanter D-Arzt-Zulassung
Stationäre BG-Zulassung
Universitätsklinikum
Versorgungsverpflichtung Psychiatrie
Name des Krankenhausträgers Universitätsklinikum Würzburg, Anstalt des öffentlichen Rechts des Freistaates Bayern
Art des Krankenhausträgers öffentlich
Institutionskennzeichen / Standortnummer 260960079-00

Ansprechpartner und Kontakt

Verantwortlich Krankenhausleitung
Referent des ärztlichen Direktors / Leiter der Stabsstelle Qualitätsmanagement und QMB des Klinikums Dr. Gerhard Schwarzmann
Tel.: 0931 / 201 - 55002
Fax: 0931 / 201 - 6055002
E-Mail: schwarzman_g@ukw.de
Ärztliche Leitung
Ärztlicher Direktor Prof. Dr. med. Georg Ertl
Tel.: 0931 / 201 - 55000
Fax: 0931 / 201 - 655001
E-Mail: ertl_g@ukw.de
Pflegedienstleitung
Pflegedirektor Günter Leimberger
Tel.: 0931 / 201 - 57102
Fax: 0931 / 201 - 657102
E-Mail: leimberger_g@ukw.de
Verwaltungsleitung
Kaufmännische Direktorin Anja Simon
Tel.: 0931 / 201 - 55501
Fax: 0931 / 201 - 53544
E-Mail: simon_a@ukw.de
Verantwortlich Erstellung Qualitätsbericht
Stellv. Leiter der Stabsstelle Qualitätsmanagement Dr. Reinhard Lorenz
Tel.: 0931 / 201 - 59442
Fax: 0931 / 201 - 55688
E-Mail: lorenz_r@ukw.de

Leistungsspektrum

Die häufigsten Hauptbehandlungsanlässe

H40: Grüner Star - Glaukom
Anzahl: 1672
Anteil an Fällen: 2,8 %
Z38: Geburten
Anzahl: 1306
Anteil an Fällen: 2,2 %
C44: Sonstiger Hautkrebs
Anzahl: 1033
Anteil an Fällen: 1,7 %
C90: Knochenmarkkrebs, der auch außerhalb des Knochenmarks auftreten kann, ausgehend von bestimmten Blutkörperchen (Plasmazellen)
Anzahl: 1014
Anteil an Fällen: 1,7 %
I21: Akuter Herzinfarkt
Anzahl: 690
Anteil an Fällen: 1,2 %
C50: Brustkrebs
Anzahl: 641
Anteil an Fällen: 1,1 %
C83: Lymphknotenkrebs, der ungeordnet im ganzen Lymphknoten wächst - Nicht follikuläres Lymphom
Anzahl: 638
Anteil an Fällen: 1,1 %
S06: Verletzung des Schädelinneren
Anzahl: 637
Anteil an Fällen: 1,1 %
I63: Schlaganfall durch Verschluss eines Blutgefäßes im Gehirn - Hirninfarkt
Anzahl: 619
Anteil an Fällen: 1,0 %
I20: Anfallsartige Enge und Schmerzen in der Brust - Angina pectoris
Anzahl: 591
Anteil an Fällen: 1,0 %
I25: Herzkrankheit durch anhaltende (chronische) Durchblutungsstörungen des Herzens
Anzahl: 587
Anteil an Fällen: 1,0 %
H33: Netzhautablösung bzw. Netzhautriss des Auges
Anzahl: 577
Anteil an Fällen: 1,0 %
I35: Krankheit der Aortenklappe, nicht als Folge einer bakteriellen Krankheit durch Streptokokken verursacht
Anzahl: 569
Anteil an Fällen: 1,0 %
C34: Bronchialkrebs bzw. Lungenkrebs
Anzahl: 560
Anteil an Fällen: 0,9 %
I50: Herzschwäche
Anzahl: 552
Anteil an Fällen: 0,9 %
F33: Wiederholt auftretende Phasen der Niedergeschlagenheit
Anzahl: 505
Anteil an Fällen: 0,8 %
C43: Schwarzer Hautkrebs - Malignes Melanom
Anzahl: 492
Anteil an Fällen: 0,8 %
I70: Verkalkung der Schlagadern - Arteriosklerose
Anzahl: 483
Anteil an Fällen: 0,8 %
I48: Herzrhythmusstörung, ausgehend von den Vorhöfen des Herzens
Anzahl: 480
Anteil an Fällen: 0,8 %
O70: Dammriss während der Entbindung
Anzahl: 443
Anteil an Fällen: 0,8 %

Die häufigsten Operationen und Prozeduren (OPS)

8-522: Hochvoltstrahlentherapie
Anzahl: 46500
Anteil an Fällen: 10,0 %
9-649: Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen
Anzahl: 35659
Anteil an Fällen: 7,7 %
3-990: Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
Anzahl: 24876
Anteil an Fällen: 5,4 %
8-930: Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
Anzahl: 16313
Anteil an Fällen: 3,5 %
3-035: Komplexe differenzialdiagnostische Sonographie des Gefäßsystems mit quantitativer Auswertung
Anzahl: 12312
Anteil an Fällen: 2,6 %
3-993: Quantitative Bestimmung von Parametern
Anzahl: 9599
Anteil an Fällen: 2,1 %
9-696: Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Kindern und Jugendlichen
Anzahl: 8956
Anteil an Fällen: 1,9 %
3-034: Komplexe differenzialdiagnostische Sonographie mittels Tissue Doppler Imaging [TDI] und Verformungsanalysen von Gewebe [Speckle Tracking]
Anzahl: 7878
Anteil an Fällen: 1,7 %
3-200: Native Computertomographie des Schädels
Anzahl: 6863
Anteil an Fällen: 1,5 %
3-225: Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
Anzahl: 6750
Anteil an Fällen: 1,4 %
3-222: Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel
Anzahl: 6470
Anteil an Fällen: 1,4 %
8-83b: Zusatzinformationen zu Materialien
Anzahl: 5995
Anteil an Fällen: 1,3 %
9-984: Pflegebedürftigkeit
Anzahl: 5819
Anteil an Fällen: 1,2 %
1-206: Neurographie
Anzahl: 5664
Anteil an Fällen: 1,2 %
8-527: Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie
Anzahl: 5610
Anteil an Fällen: 1,2 %
3-800: Native Magnetresonanztomographie des Schädels
Anzahl: 4852
Anteil an Fällen: 1,1 %
8-91c: Teilstationäre Multimodale Schmerztherapie
Anzahl: 4743
Anteil an Fällen: 1,0 %
1-208: Registrierung evozierter Potentiale
Anzahl: 4731
Anteil an Fällen: 1,0 %
8-800: Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat
Anzahl: 4546
Anteil an Fällen: 1,0 %
3-202: Native Computertomographie des Thorax
Anzahl: 4535
Anteil an Fällen: 1,0 %

Die häufigsten ambulant durchgeführten Operationen und stationsersetzenden Maßnahmen

1-650: Diagnostische Koloskopie
Anzahl: 686
Anteil an Fällen: 12,3 %
5-155: Destruktion von erkranktem Gewebe an Retina und Choroidea
Anzahl: 585
Anteil an Fällen: 10,5 %
5-091: Exzision und Destruktion von (erkranktem) Gewebe des Augenlides
Anzahl: 391
Anteil an Fällen: 7,0 %
1-444: Endoskopische Biopsie am unteren Verdauungstrakt
Anzahl: 283
Anteil an Fällen: 5,1 %
5-231: Operative Zahnentfernung (durch Osteotomie)
Anzahl: 278
Anteil an Fällen: 5,0 %
5-154: Andere Operationen zur Fixation der Netzhaut
Anzahl: 261
Anteil an Fällen: 4,7 %
5-136: Andere Iridektomie und Iridotomie
Anzahl: 248
Anteil an Fällen: 4,4 %
5-399: Andere Operationen an Blutgefäßen
Anzahl: 235
Anteil an Fällen: 4,2 %
5-787: Entfernung von Osteosynthesematerial
Anzahl: 216
Anteil an Fällen: 3,9 %
5-640: Operationen am Präputium
Anzahl: 165
Anteil an Fällen: 3,0 %
5-142: Kapsulotomie der Linse
Anzahl: 160
Anteil an Fällen: 2,9 %
8-137: Einlegen, Wechsel und Entfernung einer Ureterschiene [Ureterkatheter]
Anzahl: 153
Anteil an Fällen: 2,7 %
5-452: Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Dickdarmes
Anzahl: 148
Anteil an Fällen: 2,6 %
5-096: Andere Rekonstruktion der Augenlider
Anzahl: 116
Anteil an Fällen: 2,1 %
5-093: Korrekturoperation bei Entropium und Ektropium
Anzahl: 115
Anteil an Fällen: 2,1 %
1-661: Diagnostische Urethrozystoskopie
Anzahl: 94
Anteil an Fällen: 1,7 %
1-471: Biopsie ohne Inzision am Endometrium
Anzahl: 91
Anteil an Fällen: 1,6 %
1-672: Diagnostische Hysteroskopie
Anzahl: 86
Anteil an Fällen: 1,5 %
5-690: Therapeutische Kürettage [Abrasio uteri]
Anzahl: 64
Anteil an Fällen: 1,1 %
5-092: Operationen an Kanthus und Epikanthus
Anzahl: 59
Anteil an Fällen: 1,1 %

Medizinische Leistungsangebote der Fachabteilungen

  • Abteilung für die Behandlung von Schlaganfallpatienten
  • Anpassung von Sehhilfen
  • Anwendung bildgebender Verfahren während einer Operation
  • Behandlung der Blutvergiftung (Sepsis)
  • Behandlung durch äußere Reize wie Massage, Kälte, Wärme, Wasser oder Licht
  • Behandlung mit radioaktiven Substanzen, die vom Körper aufgenommen werden
  • Behandlung von Druck- und Wundliegegeschwüren
  • Behandlung von Neugeborenen, Kindern und Jugendlichen auf der Intensivstation
  • Behandlung von Patienten auf der Intensivstation
  • Behandlung von Verletzungen am Herzen
  • Bestrahlung während einer Operation
  • Betreuung und Linderung der Beschwerden von unheilbar kranken Patienten - Palliativmedizin
  • Betreuung von Patienten mit einem eingepflanzten Gerät zur elektrischen Stimulation bestimmter Hirngebiete (Neurostimulator)
  • Betreuung von Patienten vor und nach Organverpflanzungen (Transplantationen)
  • Betreuung von Patienten vor und nach Organverpflanzung (Transplantation) bei Kindern und Jugendlichen
  • Betreuung von Risikoschwangerschaften
  • Bildgebendes Verfahren zur Darstellung von Gewebe oder Organen mittels radioaktiver Strahlung - Szintigraphie
  • Bildliche Darstellung der Stoffwechselvorgänge von Gewebe oder Organen mit radioaktiv markierten Substanzen - PET
  • Bildliche Darstellung von Organen mittels radioaktiver Strahlung und Computertomographie - SPECT
  • Chronisch entzündliche Darmerkrankungen, z.B. Morbus Crohn
  • Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
  • Computergestützte Bilddatenanalyse mit 4D-Auswertung
  • Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
  • Computertomographie (CT) ohne Kontrastmittel
  • Computertomographie (CT), Spezialverfahren
  • Durchleuchtung mit einem herkömmlichen Röntgengerät (Fluoroskopie) als selbständige Leistung
  • Einbringen eines Gerätes in die Ohrschnecke, das Schall in elektrische Impulse umwandelt - Cochlear Implantation
  • Eindimensionaler Doppler-Ultraschall
  • Einfacher Ultraschall ohne Kontrastmittel
  • Eingriffe am Brustkorb mittels Spiegelung
  • Eingriffe über einen Schlauch (Katheter) an Blutgefäßen, Gallengängen und anderen Organen unter ständiger Röntgenbildkontrolle
  • Entfernung eines Blutgerinnsels aus der Lunge
  • Fachgebiet der Frauenheilkunde mit Schwerpunkt auf Krankheiten der weiblichen Harnorgane
  • Fachgebiet der Zahnmedizin für das Einpflanzen künstlicher Zähne
  • Fachgebiet der Zahnmedizin für das Zahninnere, z.B. Wurzelbehandlungen
  • Fachgebiet für den künstlichen Ersatz fehlender Körperteile z.B. Wiederherstellung eines entstellten Gesichts durch eine künstliche Nase
  • Fachgebiet zur natürlichen und künstlichen Fortpflanzung
  • Farbdoppler-Ultraschall - Duplexsonographie
  • Feststellung der Ursache unklarer Schädigungen des Gehirns mittels computer- und röntgengesteuerter Gewebeentnahme
  • Frühzeitige Förderung zur Wiederherstellung körperlicher Fähigkeiten nach schweren Gehirn- und Nervenschäden
  • Gefäßspiegelung bei Aussackungen von Hirnarterien und Gefäßmissbildungen des Gehirns bzw. des Rückenmarks
  • Hautmedizin zu Schönheitszwecken
  • Herkömmliche Röntgenaufnahmen
  • Herkömmliche Röntgenaufnahmen mit Kontrastmittel
  • Herkömmliche Röntgenaufnahmen mit Spezialverfahren
  • Herzschrittmacheroperationen, z.B. Einpflanzung oder Wechsel des Schrittmachers
  • Herzverpflanzung - Herztransplantation
  • Intensivmedizinische Betreuung von Patienten nach Operationen
  • Kernspintomographie (MRT) mit Kontrastmittel
  • Kernspintomographie (MRT) ohne Kontrastmittel
  • Kernspintomographie (MRT), Spezialverfahren
  • Kinder- und Jugendpsychologie
  • Klinik für Psychiatrie mit täglicher Behandlung aber ohne Übernachtung im Krankenhaus (Tagesklinik)
  • Knochendichtemessung (alle Verfahren)
  • Krankheiten des Immunsystems
  • Lichttherapie zur Behandlung von Hauterkrankungen
  • Metall- und Fremdkörperentfernung
  • Nervenkrankheiten bei Kindern
  • Nicht-operative Behandlung von Krankheiten der Schlagadern, z.B. mit Medikamenten
  • Nierenverpflanzung
  • Notfallmedizin
  • Notfall- und intensivmedizinische Behandlung von Krankheiten des Gehirns und des Rückenmarks
  • Offene Operationen und Gefäßspiegelungen bei Gefäßkrankheiten, z.B. Behandlung an der Carotis-Arterie
  • Operationen am Auge mit einem Laser
  • Operationen am Fuß
  • Operationen am Herzbeutel, z.B. bei Panzerherz
  • Operationen am Magen-Darm-Trakt
  • Operationen am Mittelohr, z.B. zur Hörverbesserung durch dauerhaft im Ohr verbleibende Hörgeräte
  • Operationen am Nervensystem von Kindern
  • Operationen an den äußeren (peripheren) Nerven
  • Operationen an den Herzklappen, z.B. Klappenkorrektur oder Klappenersatz
  • Operationen an den Herzkranzgefäßen, z.B. Bypasschirurgie
  • Operationen an den Hormondrüsen, z.B. Schilddrüse, Nebenschilddrüsen oder Nebennieren
  • Operationen an den weiblichen Geschlechtsorganen mit Zugang durch die Bauchdecke
  • Operationen an der Brustdrüse
  • Operationen an der Hand
  • Operationen an der Haut, z.B. Schönheitsoperationen
  • Operationen an der Leber, der Gallenblase, den Gallenwegen und der Bauchspeicheldrüse
  • Operationen an der Lunge
  • Operationen an der Wirbelsäule
  • Operationen an Gesicht und Schädel
  • Operationen an Harnorganen und männlichen Geschlechtsorganen bei kleinstmöglichem Einschnitt an der Haut und minimaler Gewebeverletzung (minimal-invasiv)
  • Operationen an Harnorganen und männlichen Geschlechtsorganen mittels Spiegelung bei kleinstmöglichem Einschnitt an der Haut und minimaler Gewebeverletzung (minimal-invasiv), z.B. Harnblasenspiegelung oder Harnröhrenspiegelung
  • Operationen an Impulsgebern (Defibrillatoren), z.B. Einpflanzung oder Wechsel
  • Operationen an Kiefer- und Gesichtsschädelknochen
  • Operationen bei abnutzungs- und verletzungsbedingten Schäden der Hals-, Brust- und der Lendenwirbelsäule
  • Operationen bei angeborenen Herzfehlern
  • Operationen bei anhaltenden Schmerzkrankheiten, z.B. Gesichtsschmerzen bei Nervenschädigung (Trigeminusneuralgie), Schmerzen bei Krebserkrankungen oder anhaltende Wirbelsäulenschmerzen
  • Operationen bei Aussackungen (Aneurysmen) der Hauptschlagader
  • Operationen bei Bewegungsstörungen, z.B. bei Parkinsonkrankheit
  • Operationen, bei denen die Abtrennung von Körperteilen notwendig ist
  • Operationen bei einer Brustkorbverletzung
  • Operationen bei Fehlbildungen des Gehirns und des Rückenmarks
  • Operationen bei Hirngefäßerkrankungen, z. B. Gefäßaussackungen (Aneurysma) oder Gefäßgeschwulste (Angiome, Kavernome)
  • Operationen bei Hirntumoren
  • Operationen bei infektiösen Knochenentzündungen
  • Operationen bei Kindern
  • Operationen bei Kindern nach Unfällen
  • Operationen bei Komplikationen von Krankheiten der Herzkranzgefäße (KHK), z.B. bei Aussackungen (Aneurysma) oder bei Rissen des Herzmuskels bzw. der Kammerwand
  • Operationen bei Tumoren der Harnorgane und männlichen Geschlechtsorgane
  • Operationen bei Tumoren des Rückenmarks
  • Operationen bei Unvermögen, den Harn zu halten (Harninkontinenz)
  • Operationen direkt nach einem Unfall bzw. nach bereits erfolgter Abheilung
  • Operationen im Mund- und Kieferbereich, z.B. Weisheitszahnentfernung
  • Operationen mittels Bauchspiegelung bei kleinstmöglichem Einschnitt an der Haut und minimaler Gewebeverletzung (minimal-invasiv)
  • Operationen mittels Spiegelung von Körperhöhlen bei kleinstmöglichem Einschnitt an der Haut und minimaler Gewebeverletzung (minimal-invasiv), z. B. auch NOTES (Chirurgie über natürliche Körperöffnungen)
  • Operationen mittels Spiegelung von Körperhöhlen, z.B. Bauchspiegelung, Gebärmutterspiegelung
  • Operationen über eine Gelenksspiegelung
  • Operationen und intensivmedizinische Behandlung von Schädel-Hirn-Verletzungen
  • Operationen von Tumoren
  • Operationen zum Aufbau bzw. zur Wiederherstellung von Bändern
  • Operationen zur Herstellung der Funktion bzw. Ästhetik im Bereich der Ohren
  • Operationen zur Herstellung der Funktion bzw. Ästhetik im Bereich des Auges (Plastische Chirurgie)
  • Operationen zur Herstellung der Funktion bzw. Ästhetik im Kopf-Hals-Bereich
  • Operationen zur Herstellung einer Verbindung zwischen Schlagader und Vene für die Durchführung einer Blutwäsche (Dialyse)
  • Operationen zur Korrektur von Fehlbildungen des Ohres
  • Operationen zur Verringerung der Fettleibigkeit
  • Operationen zur Wiederherstellung der Funktion bzw. Ästhetik der Nase
  • Operationen zur Wiederherstellung der Funktion bzw. Ästhetik eines Körperteils
  • Operationen zur Wiederherstellung der Funktion von Niere, Harnwegen und Harnblase
  • Operation zur Korrektur von Fehlbildungen des Schädels
  • Operativer Ersatz eines Gelenkes durch ein künstliches Gelenk (Endoprothese)
  • Organverpflanzung - Transplantation
  • Radiojodbehandlung
  • Röntgendarstellung der Lymphgefäße
  • Röntgendarstellung der Schlagadern
  • Röntgendarstellung der Venen
  • Schmerzbehandlung
  • Schmerzbehandlung
  • Schönheitsoperationen bzw. wiederherstellende Operationen
  • Schönheits-Zahnmedizin
  • Schulteroperationen
  • Sonstige Krankheiten der oberen Atemwege
  • („Sonstiges“)
  • („Sonstiges“)
  • („Sonstiges“)
  • („Sonstiges“)
  • („Sonstiges“)
  • („Sonstiges“)
  • („Sonstiges“)
  • („Sonstiges“)
  • („Sonstiges“)
  • („Sonstiges“)
  • Speziell ausgebildeter Psychologe für die
  • Sportmedizin bzw. Fachgebiet für Sportverletzungen
  • Sprechstunde für spezielle Hautkrankheiten
  • Sprechstunde für spezielle Krankheiten aus dem Fachgebiet der Augenheilkunde
  • Sprechstunde für spezielle Krankheiten aus dem Fachgebiet der Frauenheilkunde und Geburtshilfe
  • Sprechstunde für spezielle Krankheiten aus dem Fachgebiet der Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde
  • Sprechstunde für spezielle Krankheiten aus dem Fachgebiet der Inneren Medizin
  • Sprechstunde für spezielle Krankheiten aus dem Fachgebiet der Kinderheilkunde
  • Sprechstunde für spezielle Krankheiten aus dem Fachgebiet der Untersuchung und Behandlung mit bestimmten Strahlungsarten, z.B. Röntgen (Radiologie)
  • Sprechstunde für spezielle Krankheiten aus dem Fachgebiet für die Behandlung von Krankheiten der Harnorgane und männlichen Geschlechtsorgane (Urologie)
  • Sprechstunde für spezielle Krankheiten, die durch Operationen behandelt werden können
  • Sprechstunde für spezielle psychische Krankheiten
  • Tumornachsorge unter Einbeziehung verschiedener medizinischer Fachgebiete
  • Übertragung von Vorstufen der blutbildenden Zellen, z.B. zur Behandlung von Blutkrebs
  • Ultraschall mit Kontrastmittel
  • Untersuchung, Behandlung, Vorbeugung und Wiedereingliederung psychischer, psychosomatischer und entwicklungsbedingter Störungen im Säuglings-, Kinder- u. Jugendalter
  • Untersuchung der elektro-chemischen Signalübertragung an Nerven und Muskeln
  • Untersuchung Neugeborener auf angeborene Stoffwechsel- und Hormonkrankheiten, z.B. Schilddrüsenunterfunktion (Hypothyreose), Nebennierenfunktionsstörung (AGS) - Neugeborenenscreening
  • Untersuchung und Behandlung angeborener und erworbener Immunschwächen, einschließlich HIV und AIDS
  • Untersuchung und Behandlung angeborener und erworbener Immunschwächen (einschließlich HIV und AIDS) bei Kindern und Jugendlichen
  • Untersuchung und Behandlung bei krankhafter Rückbildung von Muskeln und Nerven (Systematrophien), die vorwiegend Gehirn und Rückenmark betrifft
  • Untersuchung und Behandlung des Bluthochdrucks
  • Untersuchung und Behandlung des Grünen Stars (Glaukom)
  • Untersuchung und Behandlung des Nervensystems mit bestimmten Strahlungsarten, z.B. Röntgen
  • Untersuchung und Behandlung des Nierenversagens
  • Untersuchung und Behandlung des Schielens und von Krankheiten bei der Zusammenarbeit zwischen Gehirn, Sehnerv und Auge
  • Untersuchung und Behandlung des ungeborenen Kindes und der Schwangeren (Pränataldiagnostik)
  • Untersuchung und Behandlung entzündlicher Krankheiten des Gehirns und des Rückenmarks
  • Untersuchung und Behandlung gutartiger Tumoren des Gehirns
  • Untersuchung und Behandlung sonstiger Herzkrankheiten
  • Untersuchung und Behandlung sonstiger Krankheiten der Harnorgane
  • Untersuchung und Behandlung sonstiger Krankheiten der Haut und Unterhaut, z.B. altersbedingter Hautveränderungen
  • Untersuchung und Behandlung sonstiger Krankheiten der Niere und des Harnleiters
  • Untersuchung und Behandlung sonstiger Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens
  • Untersuchung und Behandlung sonstiger Krankheiten des Auges und zugehöriger Strukturen wie Lider oder Augenmuskeln
  • Untersuchung und Behandlung sonstiger Krankheiten des Harnsystems und der Geschlechtsorgane
  • Untersuchung und Behandlung veränderter Erbinformation (Chromosomen), z.B. Ullrich-Turner-Syndrom, Klinefelter Syndrom, Prader-Willi-Syndrom, Marfan Syndrom
  • Untersuchung und Behandlung vom Gehirn ausgehender Krankheiten der Bewegungssteuerung bzw. von Bewegungsstörungen
  • Untersuchung und Behandlung von Allergien
  • Untersuchung und Behandlung von Allergien
  • Untersuchung und Behandlung von Allergien bei Kindern und Jugendlichen
  • Untersuchung und Behandlung von Anfallsleiden (Epilepsie)
  • Untersuchung und Behandlung von (angeborenen) Blutgefäßkrankheiten bei Kindern und Jugendlichen
  • Untersuchung und Behandlung von (angeborenen) Blutkrankheiten bei Kindern und Jugendlichen
  • Untersuchung und Behandlung von (angeborenen) Herzkrankheiten bei Kindern und Jugendlichen
  • Untersuchung und Behandlung von (angeborenen) Krankheiten der Atemwege und der Lunge bei Kindern und Jugendlichen
  • Untersuchung und Behandlung von (angeborenen) Krankheiten der Hormondrüsen, z.B. der Schilddrüse, der Nebenschilddrüsen, der Nebennieren oder der Zuckerkrankheit (Diabetes) bei Kindern und Jugendlichen
  • Untersuchung und Behandlung von (angeborenen) Krankheiten der Leber, der Galle und der Bauchspeicheldrüse bei Kindern und Jugendlichen
  • Untersuchung und Behandlung von (angeborenen) Krankheiten des Magen-Darm-Traktes bei Kindern und Jugendlichen
  • Untersuchung und Behandlung von (angeborenen) Krankheiten des Nervenstoffwechsels bei Kindern und Jugendlichen und von Krankheiten, die mit einem Absterben von Nervenzellen einhergehen
  • Untersuchung und Behandlung von (angeborenen) Muskelkrankheiten bei Kindern und Jugendlichen, die durch eine Störung der zugehörigen Nerven bedingt sind
  • Untersuchung und Behandlung von (angeborenen) Nervenkrankheiten bei Kindern und Jugendlichen
  • Untersuchung und Behandlung von (angeborenen) Nierenkrankheiten bei Kindern und Jugendlichen
  • Untersuchung und Behandlung von (angeborenen), schmerzhaften und funktionsbeeinträchtigenden Krankheiten der Gelenke, Muskeln und des Bindegewebes (rheumatologische Krankheiten) bei Kindern und Jugendlichen
  • Untersuchung und Behandlung von (angeborenen) Stoffwechselkrankheiten, z.B. Mukoviszidose, bei Kindern und Jugendlichen
  • Untersuchung und Behandlung von blasenbildenden Hautkrankheiten
  • Untersuchung und Behandlung von Blutgerinnungsstörungen
  • Untersuchung und Behandlung von Blutkrankheiten
  • Untersuchung und Behandlung von Blutschwämmchen
  • Untersuchung und Behandlung von Brustkrebs
  • Untersuchung und Behandlung von Entwicklungsstörungen
  • Untersuchung und Behandlung von Entwicklungsstörungen im Säuglings-, Kleinkindes- und Schulalter
  • Untersuchung und Behandlung von entzündlichen Krankheiten der weiblichen Geschlechtsorgane
  • Untersuchung und Behandlung von Entzündungen der Haut und der Unterhaut
  • Untersuchung und Behandlung von Erkrankungen der Luftröhre
  • Untersuchung und Behandlung von Erkrankungen der Nasennebenhöhlen
  • Untersuchung und Behandlung von Erkrankungen der Tränenwege
  • Untersuchung und Behandlung von Erkrankungen des Kehlkopfes, z.B. Stimmstörungen
  • Untersuchung und Behandlung von Gehirnkrebs
  • Untersuchung und Behandlung von gutartigen Brustdrüsentumoren
  • Untersuchung und Behandlung von Harnsteinen
  • Untersuchung und Behandlung von Hautentzündungen und Juckflechten (Ekzem)
  • Untersuchung und Behandlung von Herzkrankheiten, die durch Durchblutungsstörungen verursacht sind
  • Untersuchung und Behandlung von Herzkrankheiten, die durch Störungen der Lungenfunktion und der Lungendurchblutung verursacht sind
  • Untersuchung und Behandlung von Herzrhythmusstörungen
  • Untersuchung und Behandlung von hormonbedingten Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten, z. B. Zuckerkrankheit, Schilddrüsenkrankheiten
  • Untersuchung und Behandlung von Hormonstörungen der Frau
  • Untersuchung und Behandlung von Infektionen der oberen Atemwege
  • Untersuchung und Behandlung von Infektionskrankheiten, ausgelöst z.B. durch Bakterien, Viren oder Parasiten
  • Untersuchung und Behandlung von Intelligenzstörungen
  • Untersuchung und Behandlung von Kindern mit bestimmten Strahlungsarten, z.B. Röntgen
  • Untersuchung und Behandlung von Knochenentzündungen
  • Untersuchung und Behandlung von knötchen- und schuppenbildenden Hautkrankheiten
  • Untersuchung und Behandlung von Krankheiten älterer Menschen
  • Untersuchung und Behandlung von Krankheiten älterer Menschen
  • Untersuchung und Behandlung von Krankheiten, bei denen Nervenhüllen im Gehirn und Rückenmark zerstört werden, z.B. Multiple Sklerose
  • Untersuchung und Behandlung von Krankheiten, bei denen sich das Immunsystem gegen den eigenen Körper richtet (Autoimmunerkrankungen)
  • Untersuchung und Behandlung von Krankheiten der Aderhaut und der Netzhaut des Auges, z.B. Behandlung von Gefäßverschlüssen
  • Untersuchung und Behandlung von Krankheiten der Atemwege und der Lunge
  • Untersuchung und Behandlung von Krankheiten der Augenlinse
  • Untersuchung und Behandlung von Krankheiten der Augenmuskeln, von Störungen der Blickbewegungen sowie des Scharfsehens und von Fehlsichtigkeit
  • Untersuchung und Behandlung von Krankheiten der Bindehaut des Auges
  • Untersuchung und Behandlung von Krankheiten der Blutgefäße der Nerven außerhalb des Gehirns
  • Untersuchung und Behandlung von Krankheiten der Blutgefäße des Gehirns
  • Untersuchung und Behandlung von Krankheiten der großen und kleinen Schlagadern sowie der kleinsten Blutgefäße (Kapillaren)
  • Untersuchung und Behandlung von Krankheiten der Hautanhangsgebilde, z.B. Haare, Schweißdrüsen
  • Untersuchung und Behandlung von Krankheiten der Haut und der Unterhaut durch Strahleneinwirkung
  • Untersuchung und Behandlung von Krankheiten der Hirnhäute
  • Untersuchung und Behandlung von Krankheiten der Kopfspeicheldrüsen, z.B. Mund-, Ohrspeicheldrüse
  • Untersuchung und Behandlung von Krankheiten der Kopfspeicheldrüsen, z.B. Mund-, Ohrspeicheldrüse
  • Untersuchung und Behandlung von Krankheiten der körpereigenen Abwehr und von HIV-begleitenden Krankheiten
  • Untersuchung und Behandlung von Krankheiten der Leber, der Galle und der Bauchspeicheldrüse
  • Untersuchung und Behandlung von Krankheiten der Lederhaut (Sklera), der Hornhaut, der Regenbogenhaut (Iris) und des Strahlenkörpers des Auges, z.B. durch Hornhautverpflanzung
  • Untersuchung und Behandlung von Krankheiten der männlichen Geschlechtsorgane
  • Untersuchung und Behandlung von Krankheiten der Mundhöhle
  • Untersuchung und Behandlung von Krankheiten der Mundhöhle
  • Untersuchung und Behandlung von Krankheiten der Muskeln bzw. von Krankheiten mit gestörter Übermittlung der Botenstoffe zwischen Nerv und Muskel
  • Untersuchung und Behandlung von Krankheiten der Nerven, Nervenwurzeln und der Nervengeflechte
  • Untersuchung und Behandlung von Krankheiten der Niere, der Harnwege und der männlichen Geschlechtsorgane bei Kindern und Jugendlichen - Kinderurologie
  • Untersuchung und Behandlung von Krankheiten der Niere, der Harnwege und der männlichen Geschlechtsorgane, die durch Störungen des zugehörigen Nervensystems verursacht sind - Neuro-Urologie
  • Untersuchung und Behandlung von Krankheiten der Nierenkanäle und des dazwischenliegenden Gewebes
  • Untersuchung und Behandlung von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
  • Untersuchung und Behandlung von Krankheiten der Venen (z.B. Blutgerinnsel, Krampfadern) und ihrer Folgeerkrankungen (z.B. offenes Bein)
  • Untersuchung und Behandlung von Krankheiten der Zähne
  • Untersuchung und Behandlung von Krankheiten des Augenlides, des Tränenapparates und der knöchernen Augenhöhle
  • Untersuchung und Behandlung von Krankheiten des äußeren Ohres
  • Untersuchung und Behandlung von Krankheiten des äußeren (peripheren) Nervensystems
  • Untersuchung und Behandlung von Krankheiten des Bauchfells
  • Untersuchung und Behandlung von Krankheiten des Brustfells (Pleura)
  • Untersuchung und Behandlung von Krankheiten des Darmausgangs
  • Untersuchung und Behandlung von Krankheiten des Glaskörpers und des Augapfels
  • Untersuchung und Behandlung von Krankheiten des Innenohres
  • Untersuchung und Behandlung von Krankheiten des Kiefers und Kiefergelenks
  • Untersuchung und Behandlung von Krankheiten des Kindes, die durch seelische, körperliche und soziale Wechselwirkungen verursacht sind (psychosomatische Störungen)
  • Untersuchung und Behandlung von Krankheiten des Mittelohres und des Warzenfortsatzes
  • Untersuchung und Behandlung von Krankheiten des Neugeborenen
  • Untersuchung und Behandlung von Krankheiten des Sehnervs und der Sehbahn
  • Untersuchung und Behandlung von Krankheiten des Zahnhalteapparates
  • Untersuchung und Behandlung von Krankheiten, die für Frühgeborene und reife Neugeborene typisch sind
  • Untersuchung und Behandlung von Krankheiten, die mit einem Absterben von Nervenzellen einhergehen, z.B. Parkinsonkrankheit
  • Untersuchung und Behandlung von Krankheiten während der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes
  • Untersuchung und Behandlung von Krebserkrankungen
  • Untersuchung und Behandlung von Krebserkrankungen bei Kindern und Jugendlichen
  • Untersuchung und Behandlung von Lähmungen
  • Untersuchung und Behandlung von Magen-Darm-Krankheiten
  • Untersuchung und Behandlung von Nervenkrankheiten, die durch eine krankhafte Abwehr- und Entzündungsreaktion gegen eigenes Nervengewebe verursacht ist, z.B. Multiple Sklerose
  • Untersuchung und Behandlung von nichtentzündlichen Krankheiten der weiblichen Geschlechtsorgane
  • Untersuchung und Behandlung von Nierenkrankheiten
  • Untersuchung und Behandlung von Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen
  • Untersuchung und Behandlung von psychischen Störungen älterer Menschen
  • Untersuchung und Behandlung von psychischen Störungen, die mit Ängsten, Zwängen bzw. Panikattacken einhergehen (Neurosen), Störungen durch erhöhte psychische Belastung oder körperliche Beschwerden ohne körperliche Ursachen (somatoforme Störungen)
  • Untersuchung und Behandlung von psychischen und Verhaltensstörungen
  • Untersuchung und Behandlung von psychischen und Verhaltensstörungen, ausgelöst durch bewusstseinsverändernde Substanzen wie z.B. Alkohol
  • Untersuchung und Behandlung von Schizophrenie, Störungen mit exzentrischem Verhalten und falschen Überzeugungen (schizotype Störung) und wahnhaften Störungen
  • Untersuchung und Behandlung von Schlafstörungen/Schlafmedizin
  • Untersuchung und Behandlung von schmerzhaften und funktionsbeeinträchtigenden Krankheiten der Gelenke, Muskeln und des Bindegewebes (rheumatologischen Erkrankungen)
  • Untersuchung und Behandlung von Schwindel
  • Untersuchung und Behandlung von Sehstörungen und Blindheit, z.B. Sehschule
  • Untersuchung und Behandlung von sexuell übertragbaren Krankheiten (Venerologie)
  • Untersuchung und Behandlung von sonstigen angeborenen Fehlbildungen, angeborenen Störungen oder Krankheiten, die kurz vor, während oder kurz nach der Geburt erworben wurden
  • Untersuchung und Behandlung von sonstigen Erkrankungen der Brustdrüse
  • Untersuchung und Behandlung von sonstigen Verletzungen
  • Untersuchung und Behandlung von Spaltbildungen im Kiefer- und Gesichtsbereich, z.B. Gaumenspalten
  • Untersuchung und Behandlung von Stimmungs- und Gefühlsstörungen
  • Untersuchung und Behandlung von Störungen der Zahnentwicklung und des Zahndurchbruchs
  • Untersuchung und Behandlung von Tumoren an den weiblichen Geschlechtsorganen, z.B. Tumor des Gebärmutterhalses, des Gebärmutterkörpers, der Eierstöcke, der Scheide oder der äußeren weiblichen Geschlechtsorgane
  • Untersuchung und Behandlung von Tumoren der Haut
  • Untersuchung und Behandlung von Tumoren des Auges und zugehöriger Strukturen wie Lider oder Augenmuskeln
  • Untersuchung und Behandlung von Tumoren im Bereich der Ohren
  • Untersuchung und Behandlung von Tumoren im Kopf-Hals-Bereich
  • Untersuchung und Behandlung von Tumoren im Mund-Kiefer-Gesichtsbereich
  • Untersuchung und Behandlung von Verhaltensauffälligkeiten mit körperlichen Störungen und Faktoren
  • Untersuchung und Behandlung von Verhaltens- und emotionalen Störungen mit Beginn in der Kindheit und Jugend
  • Untersuchung und Behandlung von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
  • Untersuchung und Behandlung von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
  • Untersuchung und Behandlung von Verletzungen der Lendensteißbeingegend, der Lendenwirbelsäule und des Beckens
  • Untersuchung und Behandlung von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
  • Untersuchung und Behandlung von Verletzungen des Brustkorbs
  • Untersuchung und Behandlung von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
  • Untersuchung und Behandlung von Verletzungen des Halses
  • Untersuchung und Behandlung von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
  • Untersuchung und Behandlung von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
  • Untersuchung und Behandlung von Verletzungen des Kopfes
  • Untersuchung und Behandlung von Wirbelkrankheiten
  • Untersuchung und Behandlung von Zahn- und Gesichtsfehlbildungen
  • Untersuchung und Therapie von Wachstumsstörungen
  • Untersuchung von Gewebeproben aus Haut- und Schleimhaut
  • Verengung oder Verschluss eines zu einem Tumor führenden Blutgefäßes
  • Verschluss eines Hirnhautrisses, durch den Hirnwasser nach außen fließt, mit Zugang durch die Nase
  • Versorgung von Mehrlingen
  • Wiederherstellende bzw. ästhetische Operationen an der Brust
  • Wiederherstellende Operationen im Mund-Kiefer-Gesichtsbereich
  • Wiederherstellung der Funktionen des Auges durch Sehhilfen und Sehtraining
  • Wundheilungsstörungen
  • Zahlenmäßige Bestimmung von Messgrößen
  • Zahnärztliche und operative Eingriffe in Vollnarkose
  • Zentrum für die Behandlung einer erblichen Stoffwechselstörung mit Störung der Absonderung von Körperflüssigkeiten wie Schweiß oder Schleim - Mukoviszidose
  • Zentrum für die operative Herstellung einer künstlichen Verbindung zwischen Schlagader und Vene für die Durchführung einer Blutwäsche außerhalb des Körpers bei Nierenversagen (Dialyse)
  • Zentrum zur ambulanten Versorgung von Kindern und Jugendlichen mit Entwicklungsstörung, Behinderung oder Verhaltensauffälligkeit

Besondere apparative Ausstattung

Ärztliche Qualifikation

  • Allergologie
  • Allgemeinchirurgie
  • Allgemeinmedizin
  • Anästhesiologie
  • Andrologie
  • Ärztliches Qualitätsmanagement
  • Augenheilkunde
  • Dermatohistologie
  • Frauenheilkunde und Geburtshilfe
  • Frauenheilkunde und Geburtshilfe, SP Gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin
  • Frauenheilkunde und Geburtshilfe, SP Gynäkologische Onkologie
  • Frauenheilkunde und Geburtshilfe, SP Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin
  • Gefäßchirurgie
  • Geriatrie
  • Hals-Nasen-Ohrenheilkunde
  • Hämostaseologie
  • Handchirurgie
  • Haut- und Geschlechtskrankheiten
  • Herzchirurgie
  • Infektiologie
  • Innere Medizin
  • Innere Medizin und SP Endokrinologie und Diabetologie
  • Innere Medizin und SP Gastroenterologie
  • Innere Medizin und SP Hämatologie und Onkologie
  • Innere Medizin und SP Kardiologie
  • Innere Medizin und SP Nephrologie
  • Innere Medizin und SP Pneumologie
  • Innere Medizin und SP Rheumatologie
  • Intensivmedizin
  • Kieferorthopädie
  • Kinderchirurgie
  • Kinder-Nephrologie
  • Kinder-Pneumologie
  • Kinder-Rheumatologie
  • Kinder- und Jugendmedizin
  • Kinder- und Jugendmedizin, SP Kinder-Hämatologie und -Onkologie
  • Kinder- und Jugendmedizin, SP Kinder-Kardiologie
  • Kinder- und Jugendmedizin, SP Neonatologie
  • Kinder- und Jugendmedizin, SP Neuropädiatrie
  • Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie
  • Laboratoriumsmedizin
  • Labordiagnostik - fachgebunden -
  • Manuelle Medizin/Chirotherapie
  • Medikamentöse Tumortherapie
  • Medizinische Informatik
  • Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie
  • Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie
  • Neurochirurgie
  • Neurologie
  • Notfallmedizin
  • Nuklearmedizin
  • Oralchirurgie
  • Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Palliativmedizin
  • Pathologie
  • Phlebologie
  • Physiologie
  • Plastische Operationen
  • Plastische und Ästhetische Chirurgie
  • Proktologie
  • Psychiatrie und Psychotherapie
  • Psychoanalyse
  • Psychotherapie - fachgebunden -
  • Radiologie
  • Radiologie, SP Neuroradiologie
  • Spezielle Schmerztherapie
  • Spezielle Unfallchirurgie
  • Sportmedizin
  • Sprach-, Stimm- und kindliche Hörstörungen
  • Strahlentherapie
  • Thoraxchirurgie
  • Transfusionsmedizin
  • Urologie
  • Viszeralchirurgie
  • Zahnmedizin

Pflegerische Qualifikation

  • Bachelor
  • Basale Stimulation
  • Breast Care Nurse
  • Casemanagement
  • Deeskalationstraining
  • Diabetes
  • Diplom
  • Endoskopie/Funktionsdiagnostik
  • Entlassungsmanagement
  • Ernährungsmanagement
  • Geriatrie
  • Hygienebeauftragte in der Pflege
  • Intensiv- und Anästhesiepflege
  • Intermediate Care Pflege
  • Kinästhetik
  • Leitung einer Station / eines Bereiches
  • Notfallpflege
  • OP-Koordination
  • Pädiatrische Intensiv- und Anästhesiepflege
  • Palliative Care
  • Pflegeexperte Herzinsuffizienz (DGGP)
  • Pflege im Operationsdienst
  • Pflege in der Nephrologie
  • Pflege in der Onkologie
  • Pflege in der Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie
  • Pflege in der Rehabilitation
  • Praxisanleitung
  • Qualitätsmanagement
  • Schmerzmanagement
  • Stomamanagement
  • Stroke Unit Care
  • Wundmanagement

Medizinisch-pflegerische Leistungsangebote

Aspekte der Barrierefreiheit

Bauliche und organisatorische Maßnahmen zur Berücksichtigung des besonderen Bedarfs von Patienten oder Patientinnen mit schweren Allergien

Angebot von Lebensmitteln für eine definierte Personengruppe, einen besonderen Ernährungszweck bzw. mit deutlichem Unterschied zu Lebensmitteln des allgemeinen Verzehrs

Berücksichtigung von Fremdsprachlichkeit und Religionsausübung

Angebot eines Dolmetschers, der gesprochenen Text von einer Ausgangssprache in eine Zielsprache überträgt

Unterstützung von sehbehinderten oder blinden Menschen

Gut lesbare, große und kontrastreiche Beschriftung

Personelle Ausstattung

Ärzte

Vollkräfte

Maßgebliche tarifliche Wochenarbeitszeit in Stunden: 42,0

Fälle je Vollkraft

Verhältnis der vollstationären Fallzahl des Krankenhauses bzw. der Fachabteilung zu den angestellten Vollkräften / Personen im Berichtsjahr. Je höher die Zahl ist, desto mehr Patienten muss eine Vollkraft durchschnittlich im Jahr versorgen. Die Selbstangaben der Krankenhäuser werden durch Eigenberechnungen ergänzt.

Ärzte ohne Belegärzte

881,51 65,82
mit direktem Beschäftigungsverhältnis 881,51
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung 178,64
in stationärer Versorgung 702,87

davon Fachärzte

409,14 150,47
mit direktem Beschäftigungsverhältnis 409,14
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung 80,46
in stationärer Versorgung 328,68

Ärzte ohne Fachabteilungs-zuordnung

53,78 1144,72
mit direktem Beschäftigungsverhältnis 53,78
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung
in stationärer Versorgung 53,78

davon Fachärzte

24,11 2553,42
mit direktem Beschäftigungsverhältnis 24,11
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung
in stationärer Versorgung 24,11

Belegärzte

Pflegekräfte

Vollkräfte

Maßgebliche tarifliche Wochenarbeitszeit in Stunden: 38,5

Fälle je Vollkraft

Verhältnis der vollstationären Fallzahl des Krankenhauses bzw. der Fachabteilung zu den angestellten Vollkräften / Personen im Berichtsjahr. Je höher die Zahl ist, desto mehr Patienten muss eine Vollkraft durchschnittlich im Jahr versorgen. Die Selbstangaben der Krankenhäuser werden durch Eigenberechnungen ergänzt.

Krankenpfleger

1320,17 46,63
mit direktem Beschäftigungsverhältnis 1315,98
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis 4,19
in ambulanter Versorgung 73,59
in stationärer Versorgung 1246,58
ohne Fachabteilungszuordnung 108,88
mit direktem Beschäftigungsverhältnis 108,88
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung 20,30
in stationärer Versorgung 88,58

Kinderkrankenpfleger

140,46 438,30
mit direktem Beschäftigungsverhältnis 140,46
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung 7,42
in stationärer Versorgung 133,04
ohne Fachabteilungszuordnung 2,93
mit direktem Beschäftigungsverhältnis 2,93
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung
in stationärer Versorgung 2,93

Altenpfleger

1,03 59769,90
mit direktem Beschäftigungsverhältnis 1,03
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung
in stationärer Versorgung 1,03
ohne Fachabteilungszuordnung
mit direktem Beschäftigungsverhältnis
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung
in stationärer Versorgung

Krankenpflegehelfer

2,60 23678,08
mit direktem Beschäftigungsverhältnis 2,60
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung
in stationärer Versorgung 2,60
ohne Fachabteilungszuordnung
mit direktem Beschäftigungsverhältnis
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung
in stationärer Versorgung

Pflegehelfer

23,04 2672,01
mit direktem Beschäftigungsverhältnis 23,04
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung
in stationärer Versorgung 23,04
ohne Fachabteilungszuordnung 0,69
mit direktem Beschäftigungsverhältnis 0,69
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung
in stationärer Versorgung 0,69

Hebammen und Entbindungspfleger

17,65
mit direktem Beschäftigungsverhältnis 17,65
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung 1,80
in stationärer Versorgung 15,85
ohne Fachabteilungszuordnung
mit direktem Beschäftigungsverhältnis
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung
in stationärer Versorgung

Operationstechnische Assistenz

6,10
mit direktem Beschäftigungsverhältnis 6,10
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung
in stationärer Versorgung 6,10
ohne Fachabteilungszuordnung
mit direktem Beschäftigungsverhältnis
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung
in stationärer Versorgung

Medizinische Fachangestellte

35,76 1721,56
mit direktem Beschäftigungsverhältnis 35,76
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung 15,64
in stationärer Versorgung 20,12
ohne Fachabteilungszuordnung 2,33
mit direktem Beschäftigungsverhältnis 2,33
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung 1,33
in stationärer Versorgung 1,00

Spezielles therapeutisches Personal

Vollkräfte

Musiktherapeuten

1,49
mit direktem Beschäftigungsverhältnis 1,49
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung
in stationärer Versorgung 1,49

Pädagogen/ Lehrer

9,84
mit direktem Beschäftigungsverhältnis 9,84
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung
in stationärer Versorgung 9,84

Erzieher

4,13
mit direktem Beschäftigungsverhältnis 4,13
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung 0,40
in stationärer Versorgung 3,73

Physiotherapeuten

39,40
mit direktem Beschäftigungsverhältnis 39,40
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung
in stationärer Versorgung 39,40

Ergotherapeuten

10,39
mit direktem Beschäftigungsverhältnis 10,39
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung 1,32
in stationärer Versorgung 9,07

Kunsttherapeuten

2,38
mit direktem Beschäftigungsverhältnis 2,38
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung
in stationärer Versorgung 2,38

Diätassistenten

12,25
mit direktem Beschäftigungsverhältnis 12,25
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung 2,48
in stationärer Versorgung 9,77

Medizinisch-technische Radiologieassistenten (MTRA)

83,57
mit direktem Beschäftigungsverhältnis 83,57
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung 0,97
in stationärer Versorgung 82,60

Heilerziehungspfleger

2,59
mit direktem Beschäftigungsverhältnis 2,59
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung
in stationärer Versorgung 2,59

Heilpädagogen

0,25
mit direktem Beschäftigungsverhältnis 0,25
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung 0,25
in stationärer Versorgung

Psychologische Psychotherapeuten

8,76
mit direktem Beschäftigungsverhältnis 8,76
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung 3,87
in stationärer Versorgung 4,89

Logopäden/ Klinische Linguisten/ Sprechwissenschaftler/ Phonetiker

6,16
mit direktem Beschäftigungsverhältnis 6,16
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung 2,93
in stationärer Versorgung 3,23

Hörgeräteakustiker

3,19
mit direktem Beschäftigungsverhältnis 3,19
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung 0,16
in stationärer Versorgung 3,03

Diplom-Psychologen

33,81
mit direktem Beschäftigungsverhältnis 33,81
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung 7,53
in stationärer Versorgung 26,28

Sozialpädagogen

29,06
mit direktem Beschäftigungsverhältnis 29,06
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung 1,85
in stationärer Versorgung 27,21

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten

1,00
mit direktem Beschäftigungsverhältnis 1,00
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung 0,12
in stationärer Versorgung 0,88

Orthoptisten/ Augenoptiker

4,71
mit direktem Beschäftigungsverhältnis 4,71
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung 0,94
in stationärer Versorgung 3,77

Ernährungswissenschaftler

1,58
mit direktem Beschäftigungsverhältnis 1,58
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung
in stationärer Versorgung 1,58

Sozialpädagogische Assistenten/ Kinderpfleger

0,91
mit direktem Beschäftigungsverhältnis 0,91
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung
in stationärer Versorgung 0,91

Masseure/ Medizinische Bademeister

2,93
mit direktem Beschäftigungsverhältnis 2,93
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung
in stationärer Versorgung 2,93

Medizinisch-technische Laboratoriumsassistenten (MTLA)

139,07
mit direktem Beschäftigungsverhältnis 139,07
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung 1,90
in stationärer Versorgung 137,17

Medizinisch-technische Assistenten für Funktionsdiagnostik (MTAF)

43,75
mit direktem Beschäftigungsverhältnis 43,75
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung 0,71
in stationärer Versorgung 43,04

Spezielles therapeutisches Personal in Fachabteilungen für Psychiatrie und Psychosomatik

Vollkräfte

Diplom-Psychologen

19,01
mit direktem Beschäftigungsverhältnis 19,01
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung 4,56
in stationärer Versorgung 14,45

Psychologische Psychotherapeuten

4,53
mit direktem Beschäftigungsverhältnis 4,53
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung 1,24
in stationärer Versorgung 3,29

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten

1,00
mit direktem Beschäftigungsverhältnis 1,00
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung 0,12
in stationärer Versorgung 0,88

Ergotherapeuten

11,26
mit direktem Beschäftigungsverhältnis 11,26
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung 0,96
in stationärer Versorgung 10,30

Physiotherapeuten

6,54
mit direktem Beschäftigungsverhältnis 6,54
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung
in stationärer Versorgung 6,54

Sozialpädagogen

13,98
mit direktem Beschäftigungsverhältnis 13,98
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung 0,90
in stationärer Versorgung 13,08

Hygiene und Hygienepersonal

Hygienepersonal

Vorsitzender der Hygienekommission
Ärztlicher Direktor / Geschäftsführend: Prof. Dr. U. Vogel (Krankenhaushygieniker) Prof. Dr. Georg Ertl
Tel.: 0931 / 201 - 55000
Fax: 0931 / 201 - 655001
E-Mail: ertl_g@ukw.de
Hygienekommission eingerichtet
halbjährlich
Krankenhaushygieniker
3,00
Hygienebeauftragte Ärzte

-

33,00
Hygienefachkräfte

-

6,00
Hygienebeauftragte Pflege

-

180,00

Hygienemaßnahmen

Mitarbeiterschulungen zu hygienebezogenen Themen
u. a. jährliche Schulung
Teilnahme an der (freiwilligen) „Aktion Saubere Hände“ (ASH)
Teilnahme (ohne Zertifikat)
Jährliche Überprüfung der Aufbereitung und Sterilisation von Medizinprodukten
zertifiziert - Zuständigkeit Pflegedirektion
System zur Überwachung von im Krankenhaus erworbenen Infektionen (Krankenhaus-Infektions-Surveillance-System - KISS)
  • CDAD-KISS
  • HAND-KISS
  • ITS-KISS
  • MRSA-KISS
  • NEO-KISS
  • ONKO-KISS
  • OP-KISS
  • Zusätzlich unabhängig vom KISS - Infektionserfassung auf HTC-ITS - Surveillance Drainage-assoziierter Meningitiden bzw. Enzephalitiden
Teilnahme an anderen Netzwerken zur Prävention von im Krankenhaus erworbenen Infektionen
LARE, MRE-Netzwerk Unterfranken, Qualitätszirkel Hygienefachkräfte der Region
Öffentlich zugängliche Berichterstattung zu Infektionsraten

Hygienemaßnahmen beim Legen zentraler Venenkatheter

Hygienische Händedesinfektion ja
Hautdesinfektion der Kathetereinstichstelle ja
Beachtung der Einwirkzeit des Desinfektionsmittels ja
Verwendung steriler Handschuhe ja
Verwendung steriler Kittel ja
Verwendung einer Kopfhaube ja
Verwendung eines Mund-Nasen-Schutzes ja
Verwendung eines sterilen Abdecktuches ja
Standard ist durch die Geschäftsführung oder die Hygienekommission autorisiert ja

Standard für die Überprüfung der Liegedauer von zentralen Venenverweilkathetern

Standard ist durch die Geschäftsführung oder die Hygienekommission autorisiert ja

Leitlinie zur Antibiotikatherapie

Leitlinie ist an die aktuelle lokale/ hauseigene Resistenzlage angepasst ja
Leitlinie ist durch die Geschäftsführung, Arzneimittel- oder Hygienekommission autorisiert ja

Durchführung einer Antibiotikaprophylaxe vor der Operation

Indikation zur Antibiotikaprophylaxe wird gestellt ja
Antibiotikaauswahl berücksichtigt das zu erwartende Keimspektrum und die lokale Resistenzlage ja
Zeitpunkt/ Dauer der Antibiotikaprophylaxe wird berücksichtigt ja
Standard ist durch die Geschäftsführung, Arzneimittel- oder Hygienekommission autorisiert ja
Überprüfung der Antibiotikaprophylaxe bei jedem operierten Patienten mittels Checkliste (z.B. WHO Surgical Checklist) ja

Hygienemaßnahmen bei der Wundversorgung

Hygienische Händedesinfektion (vor, ggf. während und nach dem Verbandwechsel) ja
Verbandwechsel unter keimfreien Bedingungen ja
Antiseptische/ keimbekämpfende Behandlung infizierter Wunden teilweise
Prüfung der weiteren Notwendigkeit einer keimfreien Wundauflage ja
Meldung an den Arzt und Dokumentation bei Verdacht auf eine Wundinfektion nach der OP ja
Standard ist durch die Geschäftsführung, Arzneimittel- oder Hygienekommission autorisiert ja

Erhebung des Händedesinfektionsmittelverbrauchs

Händedesinfektionsmittelverbrauch auf allen Intensivstationen 143 ml/Patiententag
Händedesinfektionsmittelverbrauch auf allen Allgemeinstationen 45 ml/Patiententag
Stationsbezogene Erfassung des Händedesinfektionsmittelverbrauchs ja

Besondere Maßnahmen im Umgang mit Patienten mit multiresistenten Erregern:

Information/Aufklärung der Patienten mit multiresistenten Keimen (MRSA) z.B. durch Flyer
Information der Mitarbeiter bei Auftreten von MRSA zur Vermeidung der Erregerverbreitung
Untersuchung von Risikopatienten auf MRSA bei Aufnahme auf Grundlage der aktuellen Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts
Regelmäßige Mitarbeiterschulungen zum Umgang mit Patienten mit MRSA/ MRE/ Noro-Viren

Arzneimitteltherapiesicherheit

Arzneimitteltherapiesicherheit (AMTS) ist die Gesamtheit der Maßnahmen zur Gewährleistung eines optimalen Medikationsprozesses mit dem Ziel, Medikationsfehler und damit vermeidbare Risiken für Patientinnen und Patienten bei Arzneimitteltherapie zu verringern. Eine Voraussetzung für die erfolgreiche Umsetzung dieser Maßnahmen ist, dass AMTS als integraler Bestandteil der täglichen Routine in einem interdisziplinären und multiprofessionellen Ansatz gelebt wird.

Verantwortliches Personal

Verantwortliche Person für Arzneimitteltherapiesicherheit
Leiterin der Apotheke Dr. Mareike Kunkel
Tel.: 0931 / 201 - 53901
E-Mail: kunkel_m1@ukw.de
Gremium, welches sich regelmäßig zum Thema Arzneimitteltherapiesicherheit austauscht
Arzneimittelkommission
Pharmazeutisches Personal
Apotheker
16
Weiteres pharmazeutisches Personal
24
Erläuterungen
Anzahl Personen

Instrumente und Maßnahmen

Die Instrumente und Maßnahmen zur Förderung der Arzneimitteltherapiesicherheit werden mit Fokus auf den typischen Ablauf des Medikations-prozesses bei der stationären Patientenversorgung dargestellt. Eine Besonderheit des Medikationsprozesses im stationären Umfeld stellt das Überleitungsmanagement bei Aufnahme und Entlassung dar. Die im Folgenden gelisteten Instrumente und Maßnahmen adressieren Strukturele-mente, z. B. besondere EDV-Ausstattung und Arbeitsmaterialien, sowie Prozessaspekte, wie Arbeitsbeschreibungen für besonders risikobehaftete Prozessschritte bzw. Konzepte zur Sicherung typischer Risikosituationen. Zusätzlich können bewährte Maßnahmen zur Vermeidung von bzw. zum Lernen aus Medikationsfehlern angegeben werden. Das Krankenhaus stellt hier dar, mit welchen Aspekten es sich bereits auseinandergesetzt, bzw. welche Maßnahmen es konkret umgesetzt hat.
Schulungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu AMTS bezogenen Themen
Spezifisches Infomaterial zur AMTS verfügbar z. B. für Chroniker, Hochrisikoarzneimittel, Kinder
Verwendung standardisierter Bögen für die Arzneimittel-Anamnese
  • Technischer Support vorhanden
  • 01.01.2018
  • Elektronische Hilfe bei Aufnahme- und Anamnese-Prozessen (z. B. Einlesen von Patientendaten)
    Beschreibung für einen optimalen Medikationsprozess (Anamnese – Verordnung – Anwendung usw.)
    Standardisiertes Vorgehen zur guten Verordnungspraxis
    Nutzung einer Verordnungssoftware (d. h. strukturierte Eingabe von Wirkstoff, Form, Dosis usw.)
    Bereitstellung eines oder mehrerer elektronischer Arzneimittelinformationssysteme
    Konzepte zur Sicherstellung einer fehlerfreien Zubereitung von Arzneimitteln
  • Bereitstellung einer geeigneten Infrastruktur zur Sicherstellung einer fehlerfreien Zubereitung
  • Zubereitung durch pharmazeutisches Personal
  • Anwendung von gebrauchsfertigen Arzneimitteln bzw. Zubereitungen
  • Elektronische Unterstützung der Versorgung von Patientinnen und Patienten mit Arzneimitteln
  • Vorhandensein von elektronischen Systemen zur Entscheidungsunterstützung (z.B. Meona®, Rpdoc®, AIDKlinik®, ID Medics® bzw. ID Diacos® Pharma)
  • Versorgung der Patientinnen und Patienten mit patientenindividuell abgepackten Arzneimitteln durch die Krankenhausapotheke (z.B. Unit-Dose-System)
  • Zenzy, Steribase, SAP-online-Bestellung
  • Elektronische Dokumentation der Verabreichung von Arzneimitteln
    Maßnahmen zur Minimierung von Medikationsfehlern
  • Fallbesprechungen
  • Maßnahmen zur Vermeidung von Arzneimittelverwechslung
  • Spezielle AMTS-Visiten (z. B. pharmazeutische Visiten, antibiotic stewardship, Ernährung)
  • Teilnahme an einem einrichtungsübergreifenden Fehlermeldesystem (siehe Kap. 12.2.3.2)
  • Maßnahmen zur Sicherstellung einer lückenlosen Arzneimitteltherapie nach Entlassung
  • Aushändigung von arzneimittelbezogenen Informationen für die Weiterbehandlung und Anschlussversorgung des Patienten im Rahmen eines (ggf. vorläufigen) Entlassbriefs
  • Aushändigung von Patienteninformationen zur Umsetzung von Therapieempfehlungen
  • Aushändigung des Medikationsplans
  • bei Bedarf Arzneimittel-Mitgabe oder Ausstellung von Entlassrezepten
  • Klinisches Risikomanagement

    Verantwortlichkeiten

    Verantwortliche Person Klinisches Risikomanagement
    QMB Gesamtklinikum Dr. med. Gerhard Schwarzmann
    Tel.: 0931 / 201 - 59441
    Fax: 0931 / 201 - 55688
    E-Mail: schwarzman_g@ukw.de
    Zentrale Arbeitsgruppe, die sich zum Risikomanagement austauscht
    Strategiekommission
    quartalsweise

    Maßnahmen zur Verbesserung der Behandlung

    Übergreifende Qualitäts- und/oder Risikomanagement-Dokumentation
    Im QM-Dokumentenlenkungssystem
    01.01.2018
    Regelmäßige Fortbildungs- und Schulungsmaßnahmen
    Mitarbeiterbefragungen
    Geregelter Umgang mit auftretenden Fehlfunktionen von Geräten
    Im QM-Dokumentenlenkungssystem
    01.01.2018
    Verwendung standardisierter Aufklärungsbögen
    Entlassungsmanagement
    Im QM-Dokumentenlenkungssystem
    01.01.2018
    Anwendung von standardisierten OP-Checklisten
    Vollständige Präsentation notwendiger Befunde vor der Operation
    Im QM-Dokumentenlenkungssystem
    01.01.2018
    Zusammenfassung vorhersehbarer kritischer OP-Schritte, -Zeit und erwartetem Blutverlust vor der Operation
    Im QM-Dokumentenlenkungssystem
    01.01.2018
    Vorgehensweise zur Vermeidung von Eingriffs- und Patientenverwechselungen
    Im QM-Dokumentenlenkungssystem (Patientenarmband)
    01.01.2018
    Standards für Aufwachphase und Versorgung nach der Operation
    Im QM-Dokumentenlenkungssystem
    01.01.2018
    Klinisches Notfallmanagement
    Im QM-Dokumentenlenkungssystem
    01.01.2018
    Schmerzmanagement
    Im QM-Dokumentenlenkungssystem
    01.01.2018
    Sturzprophylaxe
    Im QM-Dokumentenlenkungssystem
    01.01.2018
    Standardisiertes Konzept zur Vorbeugung von Wundliegegeschwüren
    Im QM-Dokumentenlenkungssystem
    01.01.2018
    Geregelter Umgang mit freiheitsentziehenden Maßnahmen
    Im QM-Dokumentenlenkungssystem
    01.01.2018
    Durchführung interdisziplinärer Fallbesprechungen/-konferenzen
    Qualitätszirkel 2018
    Tumorkonferenzen 2018
    Mortalitäts- und Morbiditätskonferenzen 2018
    Pathologiebesprechungen 2018
    Palliativbesprechungen 2018

    Einrichtungsinternes Fehlermeldesystem

    Tagungsgremium, das die Ereignisse des einrichtungsinternen Fehlermeldesystems bewertet
    wöchentlich
    Umgesetzte Veränderungsmaßnahmen zur Verbesserung der Patientensicherheit
    Z.B. Etablierung eines elektronischen Arzneimittelinformationssystems, regelmäßige Aktualisierung der Handbücher/Handlungsanweisungen zu Aufklärung oder Arzneimittelsicherheit, Ausbau der Sicherheitschecklisten, Durchführung von Doku-Audits, Einführung einer elektronischen Pflegekurve.
    Dokumentation und Verfahrensanweisungen zum internen Fehlermeldesystem
    01.01.2018
    Interne Auswertungen der eingegangenen Meldungen
    monatlich
    Mitarbeiterschulungen zum internen Fehlermeldesystem und zur Umsetzung der Erkenntnisse
    bei Bedarf

    Einrichtungsübergreifendes Fehlermeldesystem

    Nutzung eines einrichtungsübergreifenden Fehlermeldesystems
    • DokuPIK (Dokumentation Pharmazeutischer Interventionen im Krankenhaus beim Bundesverband Deutscher Krankenhausapotheker (ADKA))
    • CIRS AINS (Berufsverband Deutscher Anästhesisten und Deutsche Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin, Bundesärztekammer, Kassenärztliche Bundesvereinigung)
    • CIRS Notfallmedizin (Abteilung für Anästhesie, Intensivmedizin und Notfallmedizin, Klinikum Kempten)
    • KH-CIRS (Deutsche Krankenhausgesellschaft, Aktionsbündnis Patientensicherheit, Deutscher Pflegerat, Bundesärztekammer, Kassenärztliche Bundesvereinigung)
    • CIRS der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie (DGCH)
    Tagungsgremium, das die Ereignisse des einrichtungsübergreifenden Fehlermeldesystems bewertet
    monatlich

    Ambulanzen

    Acne inversa-Sprechstunde (Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie)

    Art der Ambulanz Acne inversa-Sprechstunde
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie
    Leistungen der Ambulanz
    • Spezialsprechstunde Dermatologie
    Erläuterungen des Krankenhauses Betreuung von Patienten mit Acne invesa aller Krankheitsstadien

    ADHS-Ambulanz (Klinik und Poliklinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie)

    Art der Ambulanz ADHS-Ambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von Verhaltens- und emotionalen Störungen mit Beginn in der Kindheit und Jugend
    Erläuterungen des Krankenhauses Diagnostik und Therapie der Aufmerksamkeits- Defizit/Hyperaktivitätsstörung im Erwachsenenalter

    Adipositas-Ambulanz (Medizinische Klinik und Poliklinik I)

    Art der Ambulanz Adipositas-Ambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Medizinische Klinik und Poliklinik I
    Leistungen der Ambulanz
    • Spezialsprechstunde Innere
    Erläuterungen des Krankenhauses Diagnostik und Therapie von Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten mit starkem Übergewicht

    Adipositassprecvhstunde (Klinik und Poliklinik für Allgemein-, Viszeral-, Transplantations-, Gefäß- und Kinderchirurgie (Chirurgische Klinik I))

    Art der Ambulanz Adipositassprecvhstunde
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Allgemein-, Viszeral-, Transplantations-, Gefäß- und Kinderchirurgie (Chirurgische Klinik I)
    Leistungen der Ambulanz
    • Spezialsprechstunde Chirurgie
    Erläuterungen des Krankenhauses Allgemein- und krankheisspezifische Untersuchungen und Beratungen, präopeartive Operationsvorbereitung und Nachbehandlung

    Akustikusneurinom (Klinik und Poliklinik für Hals-, Nasen-, Ohrenkrankheiten, plastische und ästhetische Operationen)

    Art der Ambulanz Akustikusneurinom
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Hals-, Nasen-, Ohrenkrankheiten, plastische und ästhetische Operationen
    Leistungen der Ambulanz
    • Spezialsprechstunde HNO
    Erläuterungen des Krankenhauses Sprechstunde für Patienten mit einem Akustikusneurinom (Vestibularisschwannom)

    Allgemeine Poliklinik (Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie)

    Art der Ambulanz Allgemeine Poliklinik
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie

    Allgemeine Sprechstunde (Klinik und Poliklinik für Hals-, Nasen-, Ohrenkrankheiten, plastische und ästhetische Operationen)

    Art der Ambulanz Allgemeine Sprechstunde
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Hals-, Nasen-, Ohrenkrankheiten, plastische und ästhetische Operationen
    Leistungen der Ambulanz
    • Allgemeine Sprechstunde
    Erläuterungen des Krankenhauses Terminvergabe für alle Sprechstunden über die auf unserer Homepage (www.hno.ukw.de) angegebenen Telefonnummern

    Allgemeinpädiatrische Ambulanz 1 (Kinderklinik und Poliklinik)

    Art der Ambulanz Allgemeinpädiatrische Ambulanz 1
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Kinderklinik und Poliklinik
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen im Säuglings-, Kleinkindes- und Schulalter
    • Diagnostik und Therapie von sonstigen angeborenen Fehlbildungen, angeborenen Störungen oder perinatal erworbenen Erkrankungen
    • Diagnostik und Therapie chromosomaler Anomalien

    Alopecia-areata-Sprechstunde (Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie)

    Art der Ambulanz Alopecia-areata-Sprechstunde
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie
    Leistungen der Ambulanz
    • Spezialsprechstunde Dermatologie
    Erläuterungen des Krankenhauses In dieser Sprechstunde werden Patienten mit schweren Formen des kreisförmigen Haarausfalls (Alopecia areata) diagnostiziert, behandelt und beraten.

    Ambulante physikalische Therapie (Klinik und Poliklinik für Unfall-, Hand-, Plastische und Wiederherstellungschirurgie (Chirurgische Klinik II))

    Art der Ambulanz Ambulante physikalische Therapie
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Unfall-, Hand-, Plastische und Wiederherstellungschirurgie (Chirurgische Klinik II)
    Leistungen der Ambulanz
    • Physikalische Therapie

    Ambulanz des Instituts (Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie)

    Art der Ambulanz Ambulanz des Instituts
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie
    Leistungen der Ambulanz
    • Computertomographie (CT), nativ
    • Knochendichtemessung (alle Verfahren)
    • Magnetresonanztomographie (MRT) mit Kontrastmittel
    • Computergestützte Bilddatenanalyse mit 4D-Auswertung
    • Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
    • Quantitative Bestimmung von Parametern
    • Intraoperative Anwendung der Verfahren
    • Lymphographie
    • Arteriographie
    • Magnetresonanztomographie (MRT), nativ
    • Phlebographie
    • Magnetresonanztomographie (MRT), Spezialverfahren
    • Projektionsradiographie mit Kontrastmittelverfahren
    • Projektionsradiographie mit Spezialverfahren (Mammographie)
    • Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
    • Computertomographie (CT), Spezialverfahren
    • Konventionelle Röntgenaufnahmen
    • Native Sonographie
    • Duplexsonographie
    • Fluoroskopie/Durchleuchtung als selbständige Leistung
    • Sonographie mit Kontrastmittel
    Erläuterungen des Krankenhauses Implantation und Wechsel von venösen Katheterverweilsystemen; Koronarkalkbestimmung mit CT; Vakuumstanzbiopsie der Brustdrüse; Stereotaktische Gewebeentnahme aus der Brustdrüse; Behandlung von Haemodialyseshunts; Herzfunktionsdiagnostik (MRT); Herzinfarktdiagnostik (MRT); MR-Mammographie; Duplexsono

    Ambulanz für bipolare Erkrankungen (Klinik und Poliklinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie)

    Art der Ambulanz Ambulanz für bipolare Erkrankungen
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von affektiven Störungen
    Erläuterungen des Krankenhauses Diagnostik und Therapie von bipolaren affektiven Erkrankungen

    Ambulanz für Kinderradiologie (Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie)

    Art der Ambulanz Ambulanz für Kinderradiologie
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie
    Leistungen der Ambulanz
    • Kinderradiologie
    Erläuterungen des Krankenhauses Konventionelles Röntgen, MRT, CT, Ultraschall

    Ambulanz Gastroenterologie (Medizinische Klinik und Poliklinik II)

    Art der Ambulanz Ambulanz Gastroenterologie
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Medizinische Klinik und Poliklinik II
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
    • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
    • Chronisch entzündliche Darmerkrankungen
    • Endoskopie
    • Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
    Erläuterungen des Krankenhauses Endoskopische Diagnostik und Therapie bei Erkrankungen des Verdauungstraktes, der Bauchspeicheldrüse und der Gallenwege; Interdisziplinäre Diagnostik und Behandlung von Tumoren der Verdauungsorgane

    Ambulanz Hepatologie (Medizinische Klinik und Poliklinik II)

    Art der Ambulanz Ambulanz Hepatologie
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Medizinische Klinik und Poliklinik II
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
    • Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
    • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
    • Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
    Erläuterungen des Krankenhauses Diagnostik und Behandlung von gut- und bösartigen sowie infektiösen Krankheiten der Leber und Gallenwege mit medikamentösen und endoskopischen Verfahren

    Ambulanz Infektiologie (Medizinische Klinik und Poliklinik II)

    Art der Ambulanz Ambulanz Infektiologie
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Medizinische Klinik und Poliklinik II
    Leistungen der Ambulanz
    • Spezialsprechstunde Innere
    • Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
    Erläuterungen des Krankenhauses Diagnostik und Therapie akuter und chronischer viraler, bakterieller, mykotischer und parasitärer Erkrankungen. Speziallabor Drug Monitoring von Antiinfektiva

    Ambulanz nach $ 116b SGB V für onkologische Erkrankungen (Medizinische Klinik und Poliklinik II)

    Art der Ambulanz Ambulanz nach $ 116b SGB V für onkologische Erkrankungen
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Medizinische Klinik und Poliklinik II
    Leistungen der Ambulanz
    • 10. Diagnostik und Versorgung von Patientinnen und Patienten mit Tumoren des lymphatischen, blutbildenden Gewebes und schweren Erkrankungen der Blutbildung
    Erläuterungen des Krankenhauses Tumore des lymphatischen, blutbildenden Gewebes und schwere Erkankungen der Blutbildung. Vor- und Nachsorde von Stammzelltransplantierten Patienten.

    Ambulanz Rheumatologie/ Klin. Immunologie (Medizinische Klinik und Poliklinik II)

    Art der Ambulanz Ambulanz Rheumatologie/ Klin. Immunologie
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Medizinische Klinik und Poliklinik II
    Leistungen der Ambulanz
    • Spezialsprechstunde Innere
    Erläuterungen des Krankenhauses Rheumatoide Arthritis; Psoriasisarthritis; Morbus Bechterew und andere Spondylarthrtiden; Kollagenosen; Vaskulitiden, M. Behcet; Immundefektsyndrome; Autoinflammatorische Erkrankungen u.a. Gelenksonographie/ -punktionen; Immunologisches Speziallabor

    Angst- und Zwangsambulanz (Klinik und Poliklinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie)

    Art der Ambulanz Angst- und Zwangsambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von neurotischen, Belastungs- und somatoformen Störungen
    Erläuterungen des Krankenhauses Diagnostik und Therapie von Angst- und Zwangserkrankungen

    Aortenklappen-Sprechstunde (Medizinische Klinik und Poliklinik I)

    Art der Ambulanz Aortenklappen-Sprechstunde
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Medizinische Klinik und Poliklinik I
    Leistungen der Ambulanz
    • Spezialsprechstunde Innere
    Erläuterungen des Krankenhauses -

    Ästhetische Dermatologie (Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie)

    Art der Ambulanz Ästhetische Dermatologie
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie
    Leistungen der Ambulanz
    • Ästhetische Dermatologie
    Erläuterungen des Krankenhauses Ästhetische Beratung und Behandlung bei Akne, Rosazea, Hautalterung.

    Atopie-Sprechstunde (Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie)

    Art der Ambulanz Atopie-Sprechstunde
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie
    Leistungen der Ambulanz
    • Spezialsprechstunde Dermatologie
    Erläuterungen des Krankenhauses Sprechstunde für die Diagnostik, Beratung und Therapieeinleitung bei Patienten mit Neurodermitis.

    Audiologie/Elektrophysiologie (Klinik und Poliklinik für Hals-, Nasen-, Ohrenkrankheiten, plastische und ästhetische Operationen)

    Art der Ambulanz Audiologie/Elektrophysiologie
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Hals-, Nasen-, Ohrenkrankheiten, plastische und ästhetische Operationen
    Leistungen der Ambulanz
    • Spezialsprechstunde HNO
    Erläuterungen des Krankenhauses Sprechstunde für Patienten mit Schwerhörigkeiten, die einer genaueren Spezialuntersuchung für die weitere Diagnostik und Therapie bedürfen

    Autismusambulanz (Klinik und Poliklinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie)

    Art der Ambulanz Autismusambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie des Autismus im Erwachsenenalter
    Erläuterungen des Krankenhauses Diagnostik und Therapie des Autismus im Erwachsenenalter

    Autoimmun-Sprechstunde (Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie)

    Art der Ambulanz Autoimmun-Sprechstunde
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen
    Erläuterungen des Krankenhauses Erkrankungen der Haut und Schleimhäute mit Nachweis von Autoantikörpern im Serum oder der Haut. Dazu zählen Kollagenosen (Sklerodermie, Lupus erythematodes, Dermatomyositis, Mischkollagenosen) sowie die blasenbildenden Autoimmundermatosen (Pemphigus- und Pemphigoid-Erkrankungen) und Vaskulitiden.

    BG-Sprechstunde (Klinik und Poliklinik für Unfall-, Hand-, Plastische und Wiederherstellungschirurgie (Chirurgische Klinik II))

    Art der Ambulanz BG-Sprechstunde
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Unfall-, Hand-, Plastische und Wiederherstellungschirurgie (Chirurgische Klinik II)
    Leistungen der Ambulanz
    • BG-Sprechstunde

    Bisphosphonat Sprechstunde (Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie)

    Art der Ambulanz Bisphosphonat Sprechstunde
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie
    Leistungen der Ambulanz
    • Dentoalveoläre Chirurgie
    Erläuterungen des Krankenhauses Beratung und Therapie bei Kieferknochennekrosen unter Bisphosphonattherapie. Planung einer individuellen Prophylaxe vor Therapie mit Bisphosphonaten

    Brustsprechstunde (Frauenklinik und Poliklinik)

    Art der Ambulanz Brustsprechstunde
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Frauenklinik und Poliklinik
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie gynäkologischer Tumoren
    • Diagnostik und Therapie von bösartigen Tumoren der Brustdrüse
    • Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren der Brustdrüse
    • Diagnostik und Therapie von sonstigen Erkrankungen der Brustdrüse
    • Kosmetische/Plastische Mammachirurgie

    Chefarztsprechstunde (Augenklinik und Poliklinik)

    Art der Ambulanz Chefarztsprechstunde
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Augenklinik und Poliklinik
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie des Glaukoms
    Erläuterungen des Krankenhauses Montag, Mittwoch, Freitag

    Chemotherapieambulanz (Frauenklinik und Poliklinik)

    Art der Ambulanz Chemotherapieambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Frauenklinik und Poliklinik
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie gynäkologischer Tumoren
    • Diagnostik und Therapie von bösartigen Tumoren der Brustdrüse
    Erläuterungen des Krankenhauses inkl. Nachsorge

    Chirurgische Notaufnahme (CNA) (Klinik und Poliklinik für Unfall-, Hand-, Plastische und Wiederherstellungschirurgie (Chirurgische Klinik II))

    Art der Ambulanz Chirurgische Notaufnahme (CNA)
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Unfall-, Hand-, Plastische und Wiederherstellungschirurgie (Chirurgische Klinik II)
    Leistungen der Ambulanz
    • Notfallmedizin

    Christiane Herzog-Zentrum für Mukoviszidose (Kinderklinik und Poliklinik)

    Art der Ambulanz Christiane Herzog-Zentrum für Mukoviszidose
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Kinderklinik und Poliklinik
    Leistungen der Ambulanz
    • Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
    • Mukoviszidosezentrum

    Chromosom 22q11.2 Deletionssyndrom Ambulanz (Klinik und Poliklinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie)

    Art der Ambulanz Chromosom 22q11.2 Deletionssyndrom Ambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie
    Leistungen der Ambulanz
    • Spezialsprechstunde Psychiatrie
    Erläuterungen des Krankenhauses Diagnostik und Therapie des Chromosom 22q11.2-Deletionssyndroms im Erwachsenenalter

    Craniofaciale Sprechstunde (Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie)

    Art der Ambulanz Craniofaciale Sprechstunde
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie
    Leistungen der Ambulanz
    • Kraniofaziale Chirurgie
    Erläuterungen des Krankenhauses Interdisziplinäre Sprechstunde zur individuellen Beratung und Therapieplanung bei angeborenen Fehlbildungen des Schädels

    Craniofaciale Sprechstunde (Poliklinik für Kieferorthopädie)

    Art der Ambulanz Craniofaciale Sprechstunde
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Poliklinik für Kieferorthopädie
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von dentofazialen Anomalien
    Erläuterungen des Krankenhauses Jeden ersten Donnerstag Vormittag im Monat, Terminvergabe: 0931/201-72900 Beteiligte Disziplinen: Neurochirurgie, Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie, Kieferorthopädie

    Defibrillator-Ambulanz (Medizinische Klinik und Poliklinik I)

    Art der Ambulanz Defibrillator-Ambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Medizinische Klinik und Poliklinik I
    Leistungen der Ambulanz
    • Spezialsprechstunde Innere
    Erläuterungen des Krankenhauses Nachsorge von Defibrillatoren in Spezialambulanzen

    Deutsches Zentrum für Herzinsuffizienz (DZHI) (Medizinische Klinik und Poliklinik I)

    Art der Ambulanz Deutsches Zentrum für Herzinsuffizienz (DZHI)
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Medizinische Klinik und Poliklinik I
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
    • Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
    • Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
    • Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
    • Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
    Erläuterungen des Krankenhauses Spezialisierte Diagnostik und Therapie der schweren Herzinsuffizienz (NYHA-Stadium 3-4)

    Diabetes-Ambulanz (Medizinische Klinik und Poliklinik I)

    Art der Ambulanz Diabetes-Ambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Medizinische Klinik und Poliklinik I
    Leistungen der Ambulanz
    • Spezialsprechstunde Innere
    Erläuterungen des Krankenhauses Diagnostik und Therapie der Zuckerkrankheit

    Diabetes-Ambulanz (Kinderklinik und Poliklinik)

    Art der Ambulanz Diabetes-Ambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Kinderklinik und Poliklinik
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der endokrinen Drüsen (Schilddrüse, Nebenschilddrüse, Nebenniere, Diabetes)

    Dysgnathie Sprechstunde (Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie)

    Art der Ambulanz Dysgnathie Sprechstunde
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von dentofazialen Anomalien
    Erläuterungen des Krankenhauses Sämtliche Leistungen zur Korrektur komplexer Kieferfehlstellungen bei Jugendlichen und Erwachsenen

    Dysplasiesprechstunde (Frauenklinik und Poliklinik)

    Art der Ambulanz Dysplasiesprechstunde
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Frauenklinik und Poliklinik
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von nichtentzündlichen Krankheiten des weiblichen Genitaltraktes

    Endokrinologische Ambulanz (Medizinische Klinik und Poliklinik I)

    Art der Ambulanz Endokrinologische Ambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Medizinische Klinik und Poliklinik I
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
    • Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
    Erläuterungen des Krankenhauses u.a. kardiovaskuläre Endokrinologie, Schilddrüsenkarzinom, Hyponatriämie, Adrenale Tumorgenese, Nebenniereninsuffizienz, Phäochromozytom

    Endokrinologische Ambulanz (Kinderklinik und Poliklinik)

    Art der Ambulanz Endokrinologische Ambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Kinderklinik und Poliklinik
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der endokrinen Drüsen (Schilddrüse, Nebenschilddrüse, Nebenniere, Diabetes)

    Endokrinologische Sprechstunde (Klinik und Poliklinik für Allgemein-, Viszeral-, Transplantations-, Gefäß- und Kinderchirurgie (Chirurgische Klinik I))

    Art der Ambulanz Endokrinologische Sprechstunde
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Allgemein-, Viszeral-, Transplantations-, Gefäß- und Kinderchirurgie (Chirurgische Klinik I)
    Leistungen der Ambulanz
    • Spezialsprechstunde Chirurgie
    Erläuterungen des Krankenhauses Allgemein- und krankheisspezifische Untersuchungen und Beratungen, präopeartive Operationsvorbereitung und Nachbehandlung

    Epilepsie-Sprechstunde (Neurologische Klinik und Poliklinik)

    Art der Ambulanz Epilepsie-Sprechstunde
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Neurologische Klinik und Poliklinik
    Leistungen der Ambulanz
    • Spezialsprechstunde Neurologie
    Erläuterungen des Krankenhauses Weitere Informationen finden Sie auf unserem Internetauftritt unter www.neurologie.ukw.de

    Fabry-Zentrum (Medizinische Klinik und Poliklinik I)

    Art der Ambulanz Fabry-Zentrum
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Medizinische Klinik und Poliklinik I
    Leistungen der Ambulanz
    • Spezialsprechstunde Innere
    Erläuterungen des Krankenhauses Diagnostik und Therapie bei Patienten mit Fabry-Erkrankung

    Familiärer Brustkrebs- Sprechstunde (Frauenklinik und Poliklinik)

    Art der Ambulanz Familiärer Brustkrebs- Sprechstunde
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Frauenklinik und Poliklinik
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von sonstigen Erkrankungen der Brustdrüse
    • Diagnostik und Therapie gynäkologischer Tumoren

    Frühdiagnosezentrum / Sozialpädiatrisches Zentrum (Kinderklinik und Poliklinik)

    Art der Ambulanz Frühdiagnosezentrum / Sozialpädiatrisches Zentrum
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Kinderklinik und Poliklinik
    Leistungen der Ambulanz
    • Sozialpädiatrisches Zentrum

    Fußsprechstunde (Klinik und Poliklinik für Unfall-, Hand-, Plastische und Wiederherstellungschirurgie (Chirurgische Klinik II))

    Art der Ambulanz Fußsprechstunde
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Unfall-, Hand-, Plastische und Wiederherstellungschirurgie (Chirurgische Klinik II)
    Leistungen der Ambulanz
    • Fußchirurgie

    Gastroenterologische Ambulanz (Kinderklinik und Poliklinik)

    Art der Ambulanz Gastroenterologische Ambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Kinderklinik und Poliklinik
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
    • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes

    Gedächtnissprechstunde (Klinik und Poliklinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie)

    Art der Ambulanz Gedächtnissprechstunde
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von gerontopsychiatrischen Störungen
    Erläuterungen des Krankenhauses Diagnostik und Therapie von Gedächtnisstörungen

    Gefäßsprechstunde (Klinik und Poliklinik für Allgemein-, Viszeral-, Transplantations-, Gefäß- und Kinderchirurgie (Chirurgische Klinik I))

    Art der Ambulanz Gefäßsprechstunde
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Allgemein-, Viszeral-, Transplantations-, Gefäß- und Kinderchirurgie (Chirurgische Klinik I)
    Leistungen der Ambulanz
    • Spezialsprechstunde Chirurgie
    Erläuterungen des Krankenhauses Allgemein- und krankheisspezifische Untersuchungen und Beratungen, präopeartive Operationsvorbereitung und Nachbehandlung

    Gerinnungsambulanz (Zentrallabor - Gerinnungsambulanz)

    Art der Ambulanz Gerinnungsambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Zentrallabor - Gerinnungsambulanz
    Leistungen der Ambulanz
    • Hämostaseologische Betreuung von Risikoschwangerschaften (Patientinnen mit thrombophilen/hämorrhagischen Diathesen)
    • Spezialbetreuung von Patienten mit angeborenen und erworbenen Thrombozytenfunktionsstörungen
    • Diagnostik und Therapie von angeborenen und erworbenen Blutgerinnungsstörungen im Sinne von Blutungsneigung (Hämophilie, Hämorragische Diathesen) und Thromboseneigung (Thrombophilie)

    Gerinnungs-Ambulanz (Kinderklinik und Poliklinik)

    Art der Ambulanz Gerinnungs-Ambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Kinderklinik und Poliklinik
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Versorgung von Patienten und Patientinnen mit Gerinnungsstörungen (z. B. Hämophilie)

    "Hallo Baby"-IV-Vertrag (Frauenklinik und Poliklinik)

    Art der Ambulanz "Hallo Baby"-IV-Vertrag
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Frauenklinik und Poliklinik
    Leistungen der Ambulanz
    • "Hallo Baby"-IV-Vertrag

    Hämatologische Ambulanz (Kinderklinik und Poliklinik)

    Art der Ambulanz Hämatologische Ambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Kinderklinik und Poliklinik
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) hämatologischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen

    Hämatologische / Onkologische Ambulanz (Medizinische Klinik und Poliklinik II)

    Art der Ambulanz Hämatologische / Onkologische Ambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Medizinische Klinik und Poliklinik II
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
    • Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
    Erläuterungen des Krankenhauses Diagnostik und Therapie von bösartigen Erkrankungen des blutbildenden Systems sowie soliden Tumoren; Diagnostik und Therapie von nicht malignen hämatolog. Erkrankungen

    Hämostasiologische Ambulanz (Kinderklinik und Poliklinik)

    Art der Ambulanz Hämostasiologische Ambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Kinderklinik und Poliklinik
    Leistungen der Ambulanz
    • Spezialsprechstunde Pädiatrie

    Handsprechstunde (Klinik und Poliklinik für Unfall-, Hand-, Plastische und Wiederherstellungschirurgie (Chirurgische Klinik II))

    Art der Ambulanz Handsprechstunde
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Unfall-, Hand-, Plastische und Wiederherstellungschirurgie (Chirurgische Klinik II)
    Leistungen der Ambulanz
    • Handchirurgie

    Herzinsuffizienz Ambulanz (Medizinische Klinik und Poliklinik I)

    Art der Ambulanz Herzinsuffizienz Ambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Medizinische Klinik und Poliklinik I
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
    Erläuterungen des Krankenhauses Integriertes Versorgungsprogramm für Patienten mit Herzschwäche

    Herzschrittmacher-Ambulanz (Medizinische Klinik und Poliklinik I)

    Art der Ambulanz Herzschrittmacher-Ambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Medizinische Klinik und Poliklinik I
    Leistungen der Ambulanz
    • Spezialsprechstunde Innere
    Erläuterungen des Krankenhauses Nachsorge von Schrittmachern in Spezialambulanzen

    Hochschulambulanz für Neuroradiologie (Institut für Diagnostische und Interventionelle Neuroradiologie)

    Art der Ambulanz Hochschulambulanz für Neuroradiologie
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Institut für Diagnostische und Interventionelle Neuroradiologie
    Leistungen der Ambulanz
    • Computertomographie (CT), Spezialverfahren
    • Magnetresonanztomographie (MRT), Spezialverfahren
    Erläuterungen des Krankenhauses CT-gesteuerte Infiltrationen zur Schmerztherapie; funktionelle MRBildgebung

    Hormonsprechstunde (Frauenklinik und Poliklinik)

    Art der Ambulanz Hormonsprechstunde
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Frauenklinik und Poliklinik
    Leistungen der Ambulanz
    • Gynäkologische Endokrinologie
    • Reproduktionsmedizin

    Immunologische Ambulanz (Kinderklinik und Poliklinik)

    Art der Ambulanz Immunologische Ambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Kinderklinik und Poliklinik
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von angeborenen und erworbenen Immundefekterkrankungen (einschließlich HIV und AIDS)
    • Immunologie

    Implantologische Sprechstunde (Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie)

    Art der Ambulanz Implantologische Sprechstunde
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie
    Leistungen der Ambulanz
    • Dentale Implantologie
    • Dentoalveoläre Chirurgie
    Erläuterungen des Krankenhauses Sämtliche Leistungen betreffend Zahnersatz mit dentalen Implantaten, inkl. Knochenaufbau und Gewebemanagement

    Institutsambulanz (Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie)

    Art der Ambulanz Institutsambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik, Behandlung, Prävention und Rehabilitation psychischer, psychosomatischer und entwicklungsbedingter Störungen im Säuglings-, Kindes- und Jugendalter

    Interdisziplinäre Hämangiomsprechstunde (Kinderklinik und Poliklinik)

    Art der Ambulanz Interdisziplinäre Hämangiomsprechstunde
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Kinderklinik und Poliklinik
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Gefäßerkrankungen

    Interdisziplinäre pädiatrische neurochirurgische Ambulanz (Kinderklinik und Poliklinik)

    Art der Ambulanz Interdisziplinäre pädiatrische neurochirurgische Ambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Kinderklinik und Poliklinik
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurologischen Erkrankungen
    • Diagnostik und Therapie von sonstigen angeborenen Fehlbildungen, angeborenen Störungen oder perinatal erworbenen Erkrankungen

    Interdisziplinäre Sprechstunde für Patienten mit Lippen-Kiefer-Gaumenspalten (LKG-Sprechstunde) (Poliklinik für Kieferorthopädie)

    Art der Ambulanz Interdisziplinäre Sprechstunde für Patienten mit Lippen-Kiefer-Gaumenspalten (LKG-Sprechstunde)
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Poliklinik für Kieferorthopädie
    Leistungen der Ambulanz
    • Spezialsprechstunde Chirurgie
    Erläuterungen des Krankenhauses Dienstags von 14:00-16:00 Uhr, Terminvergabe: Tel.: 0931/201-73350 Beteiligte Diszipline: Kieferorthopädie, Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie, Phoniatrie/Pädaudiologie, Logopädie

    Kardiologische Ambulanz (Medizinische Klinik und Poliklinik I)

    Art der Ambulanz Kardiologische Ambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Medizinische Klinik und Poliklinik I
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
    • Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
    • Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
    • Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
    • Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
    Erläuterungen des Krankenhauses u.a. Ergometrie, Echokardiographie, Stress-Echokardiographie, (Stress-)Kernspin (MRT)

    Kardiologische Ambulanz (Kinderklinik und Poliklinik)

    Art der Ambulanz Kardiologische Ambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Kinderklinik und Poliklinik
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
    • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Herzerkrankungen

    Kiefergelenksprechstunde (Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie)

    Art der Ambulanz Kiefergelenksprechstunde
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie
    Leistungen der Ambulanz
    • Spezialsprechstunde Chirurgie
    • Operationen an Kiefer- und Gesichtsschädelknochen
    Erläuterungen des Krankenhauses Diagnostik, Planung und Therapie unterschiedlicher Formen der Myoarthropathien des Kausystems

    Kinderchirurgie (Klinik und Poliklinik für Allgemein-, Viszeral-, Transplantations-, Gefäß- und Kinderchirurgie (Chirurgische Klinik I))

    Art der Ambulanz Kinderchirurgie
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Allgemein-, Viszeral-, Transplantations-, Gefäß- und Kinderchirurgie (Chirurgische Klinik I)
    Leistungen der Ambulanz
    • Spezialsprechstunde Chirurgie
    Erläuterungen des Krankenhauses Allgemein- und krankheisspezifische Untersuchungen und Beratungen, präopeartive Operationsvorbereitung und Nachbehandlung

    Kinder- und Jugendgynäkologie-Sprechstunde (Frauenklinik und Poliklinik)

    Art der Ambulanz Kinder- und Jugendgynäkologie-Sprechstunde
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Frauenklinik und Poliklinik
    Leistungen der Ambulanz
    • Andrologie
    • Diagnostik und Therapie von entzündlichen Krankheiten der weiblichen Beckenorgane

    Kinderwunschsprechstunde (Frauenklinik und Poliklinik)

    Art der Ambulanz Kinderwunschsprechstunde
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Frauenklinik und Poliklinik
    Leistungen der Ambulanz
    • Gynäkologische Endokrinologie
    • Reproduktionsmedizin

    Kniesprechstunde (Klinik und Poliklinik für Unfall-, Hand-, Plastische und Wiederherstellungschirurgie (Chirurgische Klinik II))

    Art der Ambulanz Kniesprechstunde
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Unfall-, Hand-, Plastische und Wiederherstellungschirurgie (Chirurgische Klinik II)
    Leistungen der Ambulanz
    • Sportmedizin/Sporttraumatologie

    Knochenaffine Schmerztherapie-Ambulanz (Klinik und Poliklinik für Nuklearmedizin)

    Art der Ambulanz Knochenaffine Schmerztherapie-Ambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Nuklearmedizin
    Leistungen der Ambulanz
    • Therapie mit offenen Radionukliden
    • Spezialsprechstunde Radiologie
    Erläuterungen des Krankenhauses Schmerztherapie mit knochenaffinen Radionukliden bei Knochenmetastasen

    Koloproktologie (Klinik und Poliklinik für Allgemein-, Viszeral-, Transplantations-, Gefäß- und Kinderchirurgie (Chirurgische Klinik I))

    Art der Ambulanz Koloproktologie
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Allgemein-, Viszeral-, Transplantations-, Gefäß- und Kinderchirurgie (Chirurgische Klinik I)
    Leistungen der Ambulanz
    • Spezialsprechstunde Chirurgie
    Erläuterungen des Krankenhauses Allgemein- und krankheisspezifische Untersuchungen und Beratungen, präopeartive Operationsvorbereitung und Nachbehandlung

    Kutane Nebenwirkungen neuer Krebstherapien (Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie)

    Art der Ambulanz Kutane Nebenwirkungen neuer Krebstherapien
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie
    Leistungen der Ambulanz
    • Spezialsprechstunde Dermatologie
    Erläuterungen des Krankenhauses Im Rahmen der Sprechstunde werden Patienten betreut, die unter medikamentöser Tumortherapie Nebenwirkungen an Haut und Schleimhaut entwickeln.

    Kutane Sarkoidose-Sprechstunde (Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie)

    Art der Ambulanz Kutane Sarkoidose-Sprechstunde
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie
    Leistungen der Ambulanz
    • Spezialsprechstunde Dermatologie

    Laserchirurgische Sprechstunde (Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie)

    Art der Ambulanz Laserchirurgische Sprechstunde
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Mundhöhle
    Erläuterungen des Krankenhauses Beratung und Behandlung mit unterschiedlichen Lasergeräten in der dento-alveolären Chirurgie, Gefäßmalformationen im MKG-Bereich

    Lasersprechstunde (Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie)

    Art der Ambulanz Lasersprechstunde
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie
    Leistungen der Ambulanz
    • Spezialsprechstunde Dermatologie
    Erläuterungen des Krankenhauses Behandlung von Krebsvorstufen sowie gutartigen bzw. kosmetisch störenden Hautveränderungen.

    Leber-Gallen-Pankreaschirurgie (Klinik und Poliklinik für Allgemein-, Viszeral-, Transplantations-, Gefäß- und Kinderchirurgie (Chirurgische Klinik I))

    Art der Ambulanz Leber-Gallen-Pankreaschirurgie
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Allgemein-, Viszeral-, Transplantations-, Gefäß- und Kinderchirurgie (Chirurgische Klinik I)
    Leistungen der Ambulanz
    • Spezialsprechstunde Chirurgie
    Erläuterungen des Krankenhauses Allgemein- und krankheisspezifische Untersuchungen und Beratungen, präopeartive Operationsvorbereitung und Nachbehandlung

    Lipid-Ambulanz (Medizinische Klinik und Poliklinik I)

    Art der Ambulanz Lipid-Ambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Medizinische Klinik und Poliklinik I
    Erläuterungen des Krankenhauses Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Lipid-Stoffwechsel.

    Lippen-Kiefer-Gaumenspalten-Sprechstunde (Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie)

    Art der Ambulanz Lippen-Kiefer-Gaumenspalten-Sprechstunde
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie
    Leistungen der Ambulanz
    • Operationen an Kiefer- und Gesichtsschädelknochen
    Erläuterungen des Krankenhauses Sämtliche Leistungen, individuelle Beratung und Therapieplanung im Rahmen der interdisziplinären Lippen-Kiefer-Gaumenspalten-Sprechstunde

    Lippen-Kiefer-Gaumen Sprechstunde (Klinik und Poliklinik für Hals-, Nasen-, Ohrenkrankheiten, plastische und ästhetische Operationen)

    Art der Ambulanz Lippen-Kiefer-Gaumen Sprechstunde
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Hals-, Nasen-, Ohrenkrankheiten, plastische und ästhetische Operationen
    Leistungen der Ambulanz
    • Spezialsprechstunde HNO
    Erläuterungen des Krankenhauses Sprechstunde in Zusammenarbeit mit der Zahn-Mund-Kiefer-Klinik

    Maligne Hyperthermie Ambulanz (Klinik und Poliklinik für Anästhesiologie)

    Art der Ambulanz Maligne Hyperthermie Ambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Anästhesiologie
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Beratung von Patienten mit Verdacht auf Maligne Hyperthermie
    Erläuterungen des Krankenhauses Durchführung einer Muskelbiopsie und des In-vitro-Kontrakturtestes, sowie von minimal-invasiven metabolischen Testverfahren zur Evaluation des Muskelstoffwechsels.

    Mitralklappen-Sprechstunde (Medizinische Klinik und Poliklinik I)

    Art der Ambulanz Mitralklappen-Sprechstunde
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Medizinische Klinik und Poliklinik I
    Leistungen der Ambulanz
    • Spezialsprechstunde Innere

    Mundschleimhaut-Sprechstunde (Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie)

    Art der Ambulanz Mundschleimhaut-Sprechstunde
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Mundhöhle
    • Spezialsprechstunde Chirurgie
    Erläuterungen des Krankenhauses Behandlung und Therapie von chronischen Mundschleimhauterkrankungen und Präkanzerosen (Vorstufe von Mundhöhlenkrebs)

    Myasthenie-Sprechstunde (Neurologische Klinik und Poliklinik)

    Art der Ambulanz Myasthenie-Sprechstunde
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Neurologische Klinik und Poliklinik
    Leistungen der Ambulanz
    • Spezialsprechstunde Neurologie
    Erläuterungen des Krankenhauses Weitere Informationen finden Sie auf unserem Internetauftritt unter www.neurologie.ukw.de

    Nephrologische Ambulanz (Medizinische Klinik und Poliklinik I)

    Art der Ambulanz Nephrologische Ambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Medizinische Klinik und Poliklinik I
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von tubulointerstitiellen Nierenkrankheiten
    • Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Harnsystems
    • Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Niere und des Ureters
    • Diagnostik und Therapie von Niereninsuffizienz
    • Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
    • Nierentransplantation
    • Dialyse
    • Diagnostik und Therapie von Urolithiasis
    Erläuterungen des Krankenhauses zusätzlich Diagnostik und Therapie von sekundärer Hypertonie, sowie komplex einstellbarem sekundären Bluthochdruck und Diagnostik und Therapie von Vaskulitiden und Kollagenosen mit renaler Beteiligung

    Nephrologische Ambulanz (Kinderklinik und Poliklinik)

    Art der Ambulanz Nephrologische Ambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Kinderklinik und Poliklinik
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) pädiatrischen Nierenerkrankungen

    Neugeborenen-Hörtest/Früherkennung von Hörstörungen (Klinik und Poliklinik für Hals-, Nasen-, Ohrenkrankheiten, plastische und ästhetische Operationen)

    Art der Ambulanz Neugeborenen-Hörtest/Früherkennung von Hörstörungen
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Hals-, Nasen-, Ohrenkrankheiten, plastische und ästhetische Operationen
    Leistungen der Ambulanz
    • Spezialsprechstunde HNO
    Erläuterungen des Krankenhauses Schwerpunktsprechstunde für Kinder, die im landesweiten Neugeborenenhörscreening auffällig geworden sind oder für besorgte Eltern

    Neuroimmunologische Ambulanz (Neurologische Klinik und Poliklinik)

    Art der Ambulanz Neuroimmunologische Ambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Neurologische Klinik und Poliklinik
    Leistungen der Ambulanz
    • Spezialsprechstunde Neurologie
    Erläuterungen des Krankenhauses Weitere Informationen finden Sie auf unserem Internetauftritt unter www.neurologie.ukw.de

    Neurologisch/neurochirurgische Notaufnahme (Neurologische Klinik und Poliklinik)

    Art der Ambulanz Neurologisch/neurochirurgische Notaufnahme
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Neurologische Klinik und Poliklinik
    Leistungen der Ambulanz
    • Notaufnahme Neurologie/Neurochirurgie
    Erläuterungen des Krankenhauses Weitere Informationen finden Sie auf unserem Internetauftritt unter www.neurologie.ukw.de

    Neurootologie (Klinik und Poliklinik für Hals-, Nasen-, Ohrenkrankheiten, plastische und ästhetische Operationen)

    Art der Ambulanz Neurootologie
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Hals-, Nasen-, Ohrenkrankheiten, plastische und ästhetische Operationen
    Leistungen der Ambulanz
    • Spezialsprechstunde HNO
    Erläuterungen des Krankenhauses Sprechstunde für Patienten mit Schwindelbeschwerden

    Neuropädiatrische Ambulanz (Kinderklinik und Poliklinik)

    Art der Ambulanz Neuropädiatrische Ambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Kinderklinik und Poliklinik
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurometabolischen/neurodegenerativen Erkrankungen
    • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neuromuskulären Erkrankungen
    • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurologischen Erkrankungen
    • Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen im Säuglings-, Kleinkindes- und Schulalter
    • Neuropädiatrie

    Neurourologie, Urogynäkologie (Klinik und Poliklinik für Urologie und Kinderurologie)

    Art der Ambulanz Neurourologie, Urogynäkologie
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Urologie und Kinderurologie
    Leistungen der Ambulanz
    • Urodynamik/Urologische Funktionsdiagnostik
    • Neuro-Urologie
    Erläuterungen des Krankenhauses -

    Nierenkarzinom-Zentrum (Medizinische Klinik und Poliklinik I)

    Art der Ambulanz Nierenkarzinom-Zentrum
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Medizinische Klinik und Poliklinik I
    Leistungen der Ambulanz
    • Spezialsprechstunde Innere

    Nieren- und Hochdruckambulanz (Medizinische Klinik und Poliklinik I)

    Art der Ambulanz Nieren- und Hochdruckambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Medizinische Klinik und Poliklinik I
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von Niereninsuffizienz
    • Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
    • Diagnostik und Therapie von tubulointerstitiellen Nierenkrankheiten
    • Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen
    • Dialyse
    • Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
    • Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
    Erläuterungen des Krankenhauses u.a. Sonographie der Nieren sowie der ableitenden Harnwege

    Notfallambulanz (Klinik und Poliklinik für Urologie und Kinderurologie)

    Art der Ambulanz Notfallambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Urologie und Kinderurologie
    Leistungen der Ambulanz
    • Notfallmedizin
    Erläuterungen des Krankenhauses Alle urologischen Leistungen

    Notfallambulanz (Medizinische Klinik und Poliklinik I)

    Art der Ambulanz Notfallambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Medizinische Klinik und Poliklinik I
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen
    • Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen
    • Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
    • Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen
    • Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
    • Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
    • Diagnostik und Therapie von angeborenen und erworbenen Immundefekterkrankungen (einschließlich HIV und AIDS)
    • Diagnostik und Therapie von Allergien
    • Intensivmedizin

    Notfallambulanz: Allgemein-, Viszeral-, Gefäß- und Kinderchirugie (Klinik und Poliklinik für Allgemein-, Viszeral-, Transplantations-, Gefäß- und Kinderchirurgie (Chirurgische Klinik I))

    Art der Ambulanz Notfallambulanz: Allgemein-, Viszeral-, Gefäß- und Kinderchirugie
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Allgemein-, Viszeral-, Transplantations-, Gefäß- und Kinderchirurgie (Chirurgische Klinik I)
    Leistungen der Ambulanz
    • Notfallmedizin
    Erläuterungen des Krankenhauses 24h Versorgung

    Notfallambulanz Augenheilkunde (Augenklinik und Poliklinik)

    Art der Ambulanz Notfallambulanz Augenheilkunde
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Augenklinik und Poliklinik
    Leistungen der Ambulanz
    • Notfallambulanz Augenheilkunde
    Erläuterungen des Krankenhauses Behandlung sämtlicher Themen der Augenheilkunde

    Notfallambulanz für Schädel-Hirn- und Rückenmarksverletzungen (Neurochirurgische Klinik und Poliklinik)

    Art der Ambulanz Notfallambulanz für Schädel-Hirn- und Rückenmarksverletzungen
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Neurochirurgische Klinik und Poliklinik
    Leistungen der Ambulanz
    • Notfallmedizin
    Erläuterungen des Krankenhauses Notfallmäßige Diagnostik, Intensivtherapie und operative Behandlung neurochirurgischer Erkrankungen

    Notfallambulanz Gynäkologie (Frauenklinik und Poliklinik)

    Art der Ambulanz Notfallambulanz Gynäkologie
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Frauenklinik und Poliklinik
    Leistungen der Ambulanz
    • Notfallambulanz Gynäkologie

    Notfallambulanz HNO (Klinik und Poliklinik für Hals-, Nasen-, Ohrenkrankheiten, plastische und ästhetische Operationen)

    Art der Ambulanz Notfallambulanz HNO
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Hals-, Nasen-, Ohrenkrankheiten, plastische und ästhetische Operationen
    Leistungen der Ambulanz
    • Notfallambulanz HNO
    Erläuterungen des Krankenhauses HNO Dienstarzt 24 Stunden im Haus anwesend

    Notfallambulanz Mund-, Kiefer-, und Gesichtschirurgie (Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie)

    Art der Ambulanz Notfallambulanz Mund-, Kiefer-, und Gesichtschirurgie
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie
    Leistungen der Ambulanz
    • Akute und sekundäre Traumatologie
    • Dentoalveoläre Chirurgie
    • Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Zähne
    Erläuterungen des Krankenhauses Sämtliche Leistungen der Mund-Kiefer- und Plastischen Gesichtschirurgie

    Notfallambulanz Pädiatrie (Kinderklinik und Poliklinik)

    Art der Ambulanz Notfallambulanz Pädiatrie
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Kinderklinik und Poliklinik
    Leistungen der Ambulanz
    • Notfallambulanz Pädiatrie
    Erläuterungen des Krankenhauses Ganzes Spektrum der Pädiatrie

    Nuklearmedizinische vor- und nachstationäre Leistungen (Klinik und Poliklinik für Nuklearmedizin)

    Art der Ambulanz Nuklearmedizinische vor- und nachstationäre Leistungen
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Nuklearmedizin
    Leistungen der Ambulanz
    • Computertomographie (CT), nativ
    • Sondenmessungen und Inkorporationsmessungen
    • Positronenemissionstomographie (PET) mit Vollring-Scanner
    • Single-Photon-Emissionscomputertomographie (SPECT)
    • Szintigraphie
    • Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
    • Duplexsonographie
    • Native Sonographie
    Erläuterungen des Krankenhauses Nuklearmedizinische Diagnostik inklusive medizinisch technischer Großgeräte PET/CT

    Oberarztsprechstunde (Augenklinik und Poliklinik)

    Art der Ambulanz Oberarztsprechstunde
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Augenklinik und Poliklinik
    Leistungen der Ambulanz
    • Oberarztsprechtunde
    Erläuterungen des Krankenhauses Schwerpunkte täglich wechselnd

    Onkologische Ambulanz (Kinderklinik und Poliklinik)

    Art der Ambulanz Onkologische Ambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Kinderklinik und Poliklinik
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen

    Onkologische Nachsorge-Sprechstunde (Frauenklinik und Poliklinik)

    Art der Ambulanz Onkologische Nachsorge-Sprechstunde
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Frauenklinik und Poliklinik
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie gynäkologischer Tumoren
    • Diagnostik und Therapie von bösartigen Tumoren der Brustdrüse

    Onkologische Sprechstunde (Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie)

    Art der Ambulanz Onkologische Sprechstunde
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie
    Leistungen der Ambulanz
    • Spezialsprechstunde Dermatologie
    Erläuterungen des Krankenhauses Diagnostik und Therapie von Melanomen, auch in metastasierten Stadien, Melanome der Schleimhäute und Augen, sowie andere Tumore, mit einem hohen Rezidiv- und Metastasierungsrisiko z.B. Merkelzellkazinom, pleomorphe Sarkome der Haut u.a.m.. Es werden zahlreiche klinische Studien angeboten.

    Onkologische Sprechstunde (Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie)

    Art der Ambulanz Onkologische Sprechstunde
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von Tumoren im Mund-Kiefer-Gesichtsbereich
    Erläuterungen des Krankenhauses Alle Leistungen auf dem Gebiet der malignen und benignen Kopf-Hals-Tumoren, Tumornachsorge

    Osteoporose-Ambulanz (Klinik und Poliklinik für Nuklearmedizin)

    Art der Ambulanz Osteoporose-Ambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Nuklearmedizin
    Leistungen der Ambulanz
    • Knochendichtemessung (alle Verfahren)
    • Spezialsprechstunde Radiologie
    Erläuterungen des Krankenhauses Knochendichtemessung, Sturzrisiko-Assessment, Knochenbruchwahrscheinlichkeits-Assessment nach WHO-FRAX

    Pädiatrische Dermatologie (Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie)

    Art der Ambulanz Pädiatrische Dermatologie
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie
    Leistungen der Ambulanz
    • Spezialsprechstunde Dermatologie
    Erläuterungen des Krankenhauses Diagnostik und Therapie von Hautkrankheiten im Kindesalter

    Peritonealkarzinose (HiPEC) (Klinik und Poliklinik für Allgemein-, Viszeral-, Transplantations-, Gefäß- und Kinderchirurgie (Chirurgische Klinik I))

    Art der Ambulanz Peritonealkarzinose (HiPEC)
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Allgemein-, Viszeral-, Transplantations-, Gefäß- und Kinderchirurgie (Chirurgische Klinik I)
    Leistungen der Ambulanz
    • Spezialsprechstunde Chirurgie
    Erläuterungen des Krankenhauses Allgemein- und krankheisspezifische Untersuchungen und Beratungen, präopeartive Operationsvorbereitung und Nachbehandlung

    Plastische Chirurgie (Klinik und Poliklinik für Unfall-, Hand-, Plastische und Wiederherstellungschirurgie (Chirurgische Klinik II))

    Art der Ambulanz Plastische Chirurgie
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Unfall-, Hand-, Plastische und Wiederherstellungschirurgie (Chirurgische Klinik II)
    Leistungen der Ambulanz
    • Ästhetische Chirurgie/Plastische Chirurgie

    Plastische, rekonstruktive und ästhetische Chirurgie (Klinik und Poliklinik für Hals-, Nasen-, Ohrenkrankheiten, plastische und ästhetische Operationen)

    Art der Ambulanz Plastische, rekonstruktive und ästhetische Chirurgie
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Hals-, Nasen-, Ohrenkrankheiten, plastische und ästhetische Operationen
    Leistungen der Ambulanz
    • Spezialsprechstunde HNO
    Erläuterungen des Krankenhauses Sprechstunde für Patienten, die eine operative Korrektur ihres Aussehens aus medizinischen oder persönlichen Gründen wünschen

    Plastische- und Wiederherstellungssprechstunde (Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie)

    Art der Ambulanz Plastische- und Wiederherstellungssprechstunde
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie
    Leistungen der Ambulanz
    • Plastisch-rekonstruktive Chirurgie
    Erläuterungen des Krankenhauses Beratung und Planung von angeborenen und erworbenen Defekten im Kopf-Halsbereich

    Plastisch-rekonstruktive Sprechstunde (Frauenklinik und Poliklinik)

    Art der Ambulanz Plastisch-rekonstruktive Sprechstunde
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Frauenklinik und Poliklinik
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von sonstigen Erkrankungen der Brustdrüse
    • Diagnostik und Therapie gynäkologischer Tumoren
    • Kosmetische/Plastische Mammachirurgie
    • Diagnostik und Therapie von bösartigen Tumoren der Brustdrüse
    • Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren der Brustdrüse

    Pneumologisch-allergologische Ambulanz (Kinderklinik und Poliklinik)

    Art der Ambulanz Pneumologisch-allergologische Ambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Kinderklinik und Poliklinik
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
    • Diagnostik und Therapie von Allergien

    Pneumologische Ambulanz (Medizinische Klinik und Poliklinik I)

    Art der Ambulanz Pneumologische Ambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Medizinische Klinik und Poliklinik I
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von Schlafstörungen/Schlafmedizin
    • Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
    • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
    • Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
    • Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen
    • Endoskopie
    • Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
    Erläuterungen des Krankenhauses Diagnostik und Therapie von u.a. Lungenkrebs, Lungenhochdruck, schwerem Asthma bronchiale, Lungenfibrose, Sarkoidose, alpha1- Antitrypsin-Mangel, Bronchiektasen

    Poliklinik der Abteilung für Parodontologie (Abteilung für Parodontologie in der Poliklinik für Zahnerhaltung und Parodontologie)

    Art der Ambulanz Poliklinik der Abteilung für Parodontologie
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Abteilung für Parodontologie in der Poliklinik für Zahnerhaltung und Parodontologie
    Leistungen der Ambulanz
    • Poliklinik der Abteilung für Parodontologie
    Erläuterungen des Krankenhauses siehe medizinisches Leistungsangebot der Abteilung

    Poliklinik der Augenklinik (Augenklinik und Poliklinik)

    Art der Ambulanz Poliklinik der Augenklinik
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Augenklinik und Poliklinik
    Leistungen der Ambulanz
    • Poliklinik der Augenklinik
    Erläuterungen des Krankenhauses Behandlung sämtlicher Themen der Augenheilkunde

    Poliklinik der Frauenklinik (Frauenklinik und Poliklinik)

    Art der Ambulanz Poliklinik der Frauenklinik
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Frauenklinik und Poliklinik
    Leistungen der Ambulanz
    • Poliklinik der Frauenklinik
    Erläuterungen des Krankenhauses Früherkennungsdiagnostik, Empfängnisverhütung, Einholung einer Zweitmeinung

    Poliklinik der Herz- und Thoraxchirurgie (Klinik und Poliklinik für Thorax-, Herz- und Thorakale Gefäßchirurgie)

    Art der Ambulanz Poliklinik der Herz- und Thoraxchirurgie
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Thorax-, Herz- und Thorakale Gefäßchirurgie
    Leistungen der Ambulanz
    • Behandlung von Verletzungen am Herzen
    • Herztransplantation
    • Lungenembolektomie
    • Tracheobronchiale Rekonstruktionen bei angeborenen Malformationen
    • Thorakoskopische Eingriffe
    • Operationen wegen Thoraxtrauma
    • Mediastinoskopie
    • Schrittmachereingriffe
    • Chirurgie der angeborenen Herzfehler
    • Koronarchirurgie
    • Defibrillatoreingriffe
    • Chirurgie der Komplikationen der koronaren Herzerkrankung: Ventrikelaneurysma, Postinfarkt-VSD, Papillarmuskelabriss, Ventrikelruptur
    • Herzklappenchirurgie
    • Eingriffe am Perikard

    Poliklinik der Kieferorthopädie (Poliklinik für Kieferorthopädie)

    Art der Ambulanz Poliklinik der Kieferorthopädie
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Poliklinik für Kieferorthopädie
    Leistungen der Ambulanz
    • Poliklinik der Kieferorthopädie
    Erläuterungen des Krankenhauses Öffnungs- und Behandlungszeiten: Mo-Do: 8:00-12:15 und 13:00-17:15 Uhr, Fr: 8:00-12:30 Uhr Terminvergabe: 0931/201-73360

    Poliklinik der Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie (Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie)

    Art der Ambulanz Poliklinik der Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik, Behandlung, Prävention und Rehabilitation psychischer, psychosomatischer und entwicklungsbedingter Störungen im Säuglings-, Kindes- und Jugendalter

    Poliklinik der Neurologischen Klinik (Neurologische Klinik und Poliklinik)

    Art der Ambulanz Poliklinik der Neurologischen Klinik
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Neurologische Klinik und Poliklinik
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von entzündlichen ZNS-Erkrankungen
    • Diagnostik und Therapie von extrapyramidalen Krankheiten und Bewegungsstörungen
    • Seltene neurologische Erkrankungen mit vererbaren Ursachen
    • Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Erkrankungen
    • Diagnostik und Therapie von sonstigen neurovaskulären Erkrankungen
    • Diagnostik und Therapie von neuroimmunologischen Erkrankungen
    • Diagnostik und Therapie von Anfallsleiden
    • Diagnostik und Therapie von malignen Erkrankungen des Gehirns
    • Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren des Gehirns
    • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Hirnhäute
    • Betreuung von Patienten und Patientinnen mit Neurostimulatoren zur Hirnstimulation
    • Schmerztherapie
    • Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
    • Neurologische Notfall- und Intensivmedizin
    • Diagnostik und Therapie von zerebraler Lähmung und sonstigen Lähmungssyndromen
    • Diagnostik und Therapie von Krankheiten im Bereich der neuromuskulären Synapse und des Muskels
    • Diagnostik und Therapie von Polyneuropathien und sonstigen Krankheiten des peripheren Nervensystems
    • Diagnostik und Therapie von degenerativen Krankheiten des Nervensystems
    • Diagnostik und Therapie von demyelinisierenden Krankheiten des Zentralnervensystems
    • Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Nerven, der Nervenwurzeln und des Nervenplexus
    • Diagnostik und Therapie von Systematrophien, die vorwiegend das Zentralnervensystem betreffen
    Erläuterungen des Krankenhauses Weitere Informationen finden Sie auf unserem Internetauftritt unter www.neurologie.ukw.de

    Poliklinik der Zahnärztlichen Prothetik (Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik)

    Art der Ambulanz Poliklinik der Zahnärztlichen Prothetik
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik
    Leistungen der Ambulanz
    • Poliklinik der Zahnärztlichen Prothetik
    Erläuterungen des Krankenhauses Es werden die Mitglieder aller Krankenkassen und privat versicherte Patienten ambulant behandelt. Ein großer Teil der Behandlungen kann mit ermäßigten Kosten unter Aufsicht erfahrener Zahnärzte in praktischen Ausbildungskursen hoher Fachsemester durchgeführt werden.

    Poliklinik für Zahnerhaltung und Parodontologie (Poliklinik für Zahnerhaltung und Parodontologie)

    Art der Ambulanz Poliklinik für Zahnerhaltung und Parodontologie
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Poliklinik für Zahnerhaltung und Parodontologie
    Leistungen der Ambulanz
    • Poliklinik für Zahnerhaltung und Parodontologie
    Erläuterungen des Krankenhauses Beachten Sie hierzu bitte die Angaben zum medizinischen Leistungsangebot

    Poliklinische Ambulanz (Klinik und Poliklinik für Strahlentherapie / Interdisziplinäres Zentrum Palliativmedizin)

    Art der Ambulanz Poliklinische Ambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Strahlentherapie / Interdisziplinäres Zentrum Palliativmedizin
    Leistungen der Ambulanz
    • Hochvoltstrahlentherapie

    Polyneuropathie-Sprechstunde (Neurologische Klinik und Poliklinik)

    Art der Ambulanz Polyneuropathie-Sprechstunde
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Neurologische Klinik und Poliklinik
    Leistungen der Ambulanz
    • Spezialsprechstunde Neurologie
    Erläuterungen des Krankenhauses Weitere Informationen finden Sie auf unserem Internetauftritt unter www.neurologie.ukw.de

    Polytruma-Sprechstunde (Klinik und Poliklinik für Unfall-, Hand-, Plastische und Wiederherstellungschirurgie (Chirurgische Klinik II))

    Art der Ambulanz Polytruma-Sprechstunde
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Unfall-, Hand-, Plastische und Wiederherstellungschirurgie (Chirurgische Klinik II)
    Leistungen der Ambulanz
    • Spezialsprechstunde Chirurgie

    Pränataldiagnostik-Sprechstunde (Frauenklinik und Poliklinik)

    Art der Ambulanz Pränataldiagnostik-Sprechstunde
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Frauenklinik und Poliklinik
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von Krankheiten während der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes
    • Geburtshilfliche Operationen
    • Pränataldiagnostik und -therapie
    • Betreuung von Risikoschwangerschaften
    Erläuterungen des Krankenhauses Mutter-Kind-Zentrum (Perinatalzentrum Level I)

    Privatambulanz (Klinik und Poliklinik für Unfall-, Hand-, Plastische und Wiederherstellungschirurgie (Chirurgische Klinik II))

    Art der Ambulanz Privatambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Unfall-, Hand-, Plastische und Wiederherstellungschirurgie (Chirurgische Klinik II)
    Leistungen der Ambulanz
    • Privatambulanz

    Privatambulanz (Klinik und Poliklinik für Thorax-, Herz- und Thorakale Gefäßchirurgie)

    Art der Ambulanz Privatambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Thorax-, Herz- und Thorakale Gefäßchirurgie
    Leistungen der Ambulanz
    • Privatambulanz

    Privatambulanz (Klinik und Poliklinik für Urologie und Kinderurologie)

    Art der Ambulanz Privatambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Urologie und Kinderurologie
    Leistungen der Ambulanz
    • Privatambulanz
    Erläuterungen des Krankenhauses Alle urologischen Leistungen

    Privatambulanz (Klinik und Poliklinik für Nuklearmedizin)

    Art der Ambulanz Privatambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Nuklearmedizin
    Leistungen der Ambulanz
    • Therapie mit offenen Radionukliden
    • Knochendichtemessung (alle Verfahren)
    • Sondenmessungen und Inkorporationsmessungen
    • Positronenemissionstomographie (PET) mit Vollring-Scanner
    • Single-Photon-Emissionscomputertomographie (SPECT)
    • Szintigraphie
    • Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
    • Computertomographie (CT), nativ
    • Duplexsonographie
    • Native Sonographie
    • Spezialsprechstunde Radiologie
    Erläuterungen des Krankenhauses Alle nuklearmedizinischen Verfahren werden angeboten

    Privatambulanz (Neurochirurgische Klinik und Poliklinik)

    Art der Ambulanz Privatambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Neurochirurgische Klinik und Poliklinik
    Leistungen der Ambulanz
    • Privatambulanz
    Erläuterungen des Krankenhauses Privatambulanz Neurochirurgie

    Privatambulanz (Klinik und Poliklinik für Strahlentherapie / Interdisziplinäres Zentrum Palliativmedizin)

    Art der Ambulanz Privatambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Strahlentherapie / Interdisziplinäres Zentrum Palliativmedizin
    Leistungen der Ambulanz
    • Hochvoltstrahlentherapie

    Privatambulanz (Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie)

    Art der Ambulanz Privatambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie

    Privatambulanz (Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie)

    Art der Ambulanz Privatambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik, Behandlung, Prävention und Rehabilitation psychischer, psychosomatischer und entwicklungsbedingter Störungen im Säuglings-, Kindes- und Jugendalter
    Erläuterungen des Krankenhauses Diagnostik und Therapie des gesamten Spektrums kinder- und jugendpsychiatrischer Erkrankungen

    Privatambulanz: Allgemein-, Viszeral-, Gefäßchirurgie (Klinik und Poliklinik für Allgemein-, Viszeral-, Transplantations-, Gefäß- und Kinderchirurgie (Chirurgische Klinik I))

    Art der Ambulanz Privatambulanz: Allgemein-, Viszeral-, Gefäßchirurgie
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Allgemein-, Viszeral-, Transplantations-, Gefäß- und Kinderchirurgie (Chirurgische Klinik I)
    Leistungen der Ambulanz
    • Privatsprechstunde
    Erläuterungen des Krankenhauses Allgemein- und krankheisspezifische Untersuchungen und Beratungen, präopeartive Operationsvorbereitung und Nachbehandlung

    Privatambulanz für Neuroradiologie (Institut für Diagnostische und Interventionelle Neuroradiologie)

    Art der Ambulanz Privatambulanz für Neuroradiologie
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Institut für Diagnostische und Interventionelle Neuroradiologie
    Leistungen der Ambulanz
    • Magnetresonanztomographie (MRT), Spezialverfahren
    • Computertomographie (CT), Spezialverfahren

    Privatambulanz - Gastroenterologie (Medizinische Klinik und Poliklinik II)

    Art der Ambulanz Privatambulanz - Gastroenterologie
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Medizinische Klinik und Poliklinik II
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Peritoneums
    • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
    Erläuterungen des Krankenhauses Diagn. u. konserv. Therapie bei chronisch entzündlichen Darmerkrankungen und anderen gut- und bösartigen Krankheiten des Verdauungstraktes und Pankreas-Ultraschalldiagnostik. Diagnostische und therapeutische Endoskopie

    Privatambulanz - Hämatalogie / Onkologie (Medizinische Klinik und Poliklinik II)

    Art der Ambulanz Privatambulanz - Hämatalogie / Onkologie
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Medizinische Klinik und Poliklinik II
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
    • Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
    Erläuterungen des Krankenhauses Diagnostik und Therapie von soliden Tumoren; Ambulante Chemotherapie und Immuntherapie bei bösartigen Erkrankungen

    Privatambulanz - Hepatologie (Medizinische Klinik und Poliklinik II)

    Art der Ambulanz Privatambulanz - Hepatologie
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Medizinische Klinik und Poliklinik II
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
    • Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
    • Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
    • Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
    Erläuterungen des Krankenhauses Diagnostik und Behandlung von gut- und bösartigen sowie infektiösen Krankheiten der Leber und Gallenwege mit medikamentösen und endoskopischen Verfahren

    Privatambulanz - Infektionsambulanz (Medizinische Klinik und Poliklinik II)

    Art der Ambulanz Privatambulanz - Infektionsambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Medizinische Klinik und Poliklinik II
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von angeborenen und erworbenen Immundefekterkrankungen (einschließlich HIV und AIDS)
    • Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
    Erläuterungen des Krankenhauses Diagnostik und Therapie von Infektionskrankheiten; Immundefekte im Erwachsenenalter z.B. Antikörpermangelsyndrom, HIV

    Privatambulanz Prof. Dr. A. Stellzig-Eisenhauer (Poliklinik für Kieferorthopädie)

    Art der Ambulanz Privatambulanz Prof. Dr. A. Stellzig-Eisenhauer
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Poliklinik für Kieferorthopädie
    Leistungen der Ambulanz
    • Privatambulanz
    Erläuterungen des Krankenhauses Terminvergabe: 0931/201-73330 bzw. 0931/201-73320

    Privatambulanz - Rheumatologie / Klin. Immunologie (Medizinische Klinik und Poliklinik II)

    Art der Ambulanz Privatambulanz - Rheumatologie / Klin. Immunologie
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Medizinische Klinik und Poliklinik II
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
    • Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen
    Erläuterungen des Krankenhauses Insbes. Rheumatoide Arthritis u. Spondyloarhritiden; Kollagenosen u. Vaskulititen, Polymyalgia rheumatica Immundefektsyndrome

    Privatsprechstunde (Medizinische Klinik und Poliklinik I)

    Art der Ambulanz Privatsprechstunde
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Medizinische Klinik und Poliklinik I
    Leistungen der Ambulanz
    • Privatsprechstunde

    Privatsprechstunde (Klinik und Poliklinik für Hals-, Nasen-, Ohrenkrankheiten, plastische und ästhetische Operationen)

    Art der Ambulanz Privatsprechstunde
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Hals-, Nasen-, Ohrenkrankheiten, plastische und ästhetische Operationen
    Leistungen der Ambulanz
    • VH00
    Erläuterungen des Krankenhauses Spezialsprechstunde des Klinikdirektors für ambulant privat versicherte Patienten oder Selbstzahler.

    Privatsprechstunde (Neurologische Klinik und Poliklinik)

    Art der Ambulanz Privatsprechstunde
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Neurologische Klinik und Poliklinik
    Leistungen der Ambulanz
    • Privatsprechstunde
    Erläuterungen des Krankenhauses Weitere Informationen finden Sie auf unserem Internetauftritt unter www.neurologie.ukw.de

    Privatsprechstunde (Frauenklinik und Poliklinik)

    Art der Ambulanz Privatsprechstunde
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Frauenklinik und Poliklinik
    Leistungen der Ambulanz
    • Privatsprechstunde
    Erläuterungen des Krankenhauses Privatsprechstunde

    Privatsprechstunde (Kinderklinik und Poliklinik)

    Art der Ambulanz Privatsprechstunde
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Kinderklinik und Poliklinik
    Leistungen der Ambulanz
    • Privatsprechstunde
    Erläuterungen des Krankenhauses Ganzes Spektrum der Pädiatrie

    Privatsprechstunde (Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie)

    Art der Ambulanz Privatsprechstunde
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie
    Leistungen der Ambulanz
    • Privatsprechstunde
    Erläuterungen des Krankenhauses Sämtliche Leistungen der Mund-Kiefer- und Plastischen Gesichtschirurgie

    Privatsprechstunde (Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie)

    Art der Ambulanz Privatsprechstunde
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie
    Leistungen der Ambulanz
    • Vor- und nachstationäre Leistungen Mund-, Kiefer- und plastische Gesichtschirurgie
    Erläuterungen des Krankenhauses Diagnostik, Beratung und Nachbehandlung der Patienten im Zusammenhang mit geplanten stationären Aufenthalten

    Professionelle Zahnreinigung (Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie)

    Art der Ambulanz Professionelle Zahnreinigung
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Zähne
    Erläuterungen des Krankenhauses Professionelle Zahnreinigung durch Fachkräfte vor und nach dento-alveolären Eingriffen (z.B. Implantologie)

    Proktologische Sprechstunde (Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie)

    Art der Ambulanz Proktologische Sprechstunde
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie
    Leistungen der Ambulanz
    • Spezialsprechstunde Dermatologie
    Erläuterungen des Krankenhauses Die proktologische Sprechstunde betreut Patienten mit Beschwerden und Erkrankungen im Peri- und Intraanalbereich. Dabei kommen als typische Beschwerdebilder analer Juckreiz, Blutungen, Schmerzzustände, Nässen und Kontinenzstörungen zur Abklärung

    Psoriasis-Sprechstunde (Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie)

    Art der Ambulanz Psoriasis-Sprechstunde
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie
    Leistungen der Ambulanz
    • Spezialsprechstunde Dermatologie
    Erläuterungen des Krankenhauses Diese Sprechstunde richtet sich vor allem an Patienten mit Psoriasis. Durchführung klinischer Studien.

    Psychiatrische Hochschulambulanz (Klinik und Poliklinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie)

    Art der Ambulanz Psychiatrische Hochschulambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie
    Leistungen der Ambulanz
    • Psychiatrische Hochschulambulanz
    Erläuterungen des Krankenhauses Psychiatrische Hochschulambulanz

    Psychologische und Psychotherapeutische Ambulanz (Kinderklinik und Poliklinik)

    Art der Ambulanz Psychologische und Psychotherapeutische Ambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Kinderklinik und Poliklinik
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen im Säuglings-, Kleinkindes- und Schulalter
    • Pädiatrische Psychologie

    Radioimmuntherapie-Ambulanz (Klinik und Poliklinik für Nuklearmedizin)

    Art der Ambulanz Radioimmuntherapie-Ambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Nuklearmedizin
    Leistungen der Ambulanz
    • Nuklearmedizinische Therapie von Non-Hodgkin Lymphomen
    • Therapie mit offenen Radionukliden
    Erläuterungen des Krankenhauses Radioimmuntherapie - Nuklearmedizinische Therapie von Non-Hodgkin Lymphomen

    Radiosynoviorthese-Ambulanz (Klinik und Poliklinik für Nuklearmedizin)

    Art der Ambulanz Radiosynoviorthese-Ambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Nuklearmedizin
    Leistungen der Ambulanz
    • Nuklearmedizinische Therapie von entzündlichen Gelenkerkrankungen
    • Therapie mit offenen Radionukliden
    • Spezialsprechstunde Radiologie
    Erläuterungen des Krankenhauses Radiosynoviorthese - Nuklearmedizinische Therapie von entzündlichen Gelenkerkrankungen

    Rheuma-Ambulanz (Kinderklinik und Poliklinik)

    Art der Ambulanz Rheuma-Ambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Kinderklinik und Poliklinik
    Leistungen der Ambulanz
    • Betreuung von Patienten und Patientinnen mit Neurostimulatoren zur Hirnstimulation

    Rhythmusambulanz (Medizinische Klinik und Poliklinik I)

    Art der Ambulanz Rhythmusambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Medizinische Klinik und Poliklinik I
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
    • Elektrophysiologie
    Erläuterungen des Krankenhauses Sprechstunde Herzrhythmusstörungen, Langzeit-EKG-Untersuchung

    Schilddrüsenambulanz (Klinik und Poliklinik für Nuklearmedizin)

    Art der Ambulanz Schilddrüsenambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Nuklearmedizin
    Leistungen der Ambulanz
    • Positronenemissionstomographie (PET) mit Vollring-Scanner
    • Single-Photon-Emissionscomputertomographie (SPECT)
    • Szintigraphie
    • Duplexsonographie
    • Native Sonographie
    • Ambulante Diagnostik und Therapie von gutartigen Schilddrüsenerkrankungen und von Schilddrüsenkrebs
    • Sondenmessungen und Inkorporationsmessungen
    Erläuterungen des Krankenhauses Schilddrüsenzentrum - Ambulante Diagnostik und Therapie von gutartigen Schilddrüsenerkrankungen und von Schilddrüsenkrebs

    Schlaflabor (akkreditiertes Schlaflabor nach der DGSM) (Klinik und Poliklinik für Hals-, Nasen-, Ohrenkrankheiten, plastische und ästhetische Operationen)

    Art der Ambulanz Schlaflabor (akkreditiertes Schlaflabor nach der DGSM)
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Hals-, Nasen-, Ohrenkrankheiten, plastische und ästhetische Operationen
    Leistungen der Ambulanz
    • Spezialsprechstunde HNO
    Erläuterungen des Krankenhauses Sprechstunde für Patienten mit fremdanamnestischem Schnarchen oder nächtlichen Atemaussetzern oder belastender Tagesmüdigkeit

    Schmerzambulanz (Klinik und Poliklinik für Anästhesiologie)

    Art der Ambulanz Schmerzambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Anästhesiologie
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von Patienten mit akuten und chronischen Schmerzen
    Erläuterungen des Krankenhauses Anwendung pharmakologischer und interventioneller Therapieverfahren

    Schmerz-Sprechstunde (Neurologische Klinik und Poliklinik)

    Art der Ambulanz Schmerz-Sprechstunde
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Neurologische Klinik und Poliklinik
    Leistungen der Ambulanz
    • Spezialsprechstunde Neurologie
    Erläuterungen des Krankenhauses Weitere Informationen finden Sie auf unserem Internetauftritt unter www.neurologie.ukw.de

    Schultersprechstunde (Klinik und Poliklinik für Unfall-, Hand-, Plastische und Wiederherstellungschirurgie (Chirurgische Klinik II))

    Art der Ambulanz Schultersprechstunde
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Unfall-, Hand-, Plastische und Wiederherstellungschirurgie (Chirurgische Klinik II)
    Leistungen der Ambulanz
    • Schulterchirurgie

    Schwangerenambulanz (Frauenklinik und Poliklinik)

    Art der Ambulanz Schwangerenambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Frauenklinik und Poliklinik
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von Krankheiten während der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes
    • Geburtshilfliche Operationen
    • Pränataldiagnostik und -therapie
    • Betreuung von Risikoschwangerschaften
    Erläuterungen des Krankenhauses Mutter-Kind-Zentrum (Perinatalzentrum Level I)

    Sehschule (Augenklinik und Poliklinik)

    Art der Ambulanz Sehschule
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Augenklinik und Poliklinik
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von strabologischen und neuroophthalmologischen Erkrankungen
    Erläuterungen des Krankenhauses Täglich

    Spezialambulanz: ADHS (Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie)

    Art der Ambulanz Spezialambulanz: ADHS
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie
    Leistungen der Ambulanz
    • Spezialsprechstunde Psychiatrie
    • Diagnostik und Therapie von Verhaltens- und emotionalen Störungen mit Beginn in der Kindheit und Jugend

    Spezialambulanz: Angsterkrankungen (Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie)

    Art der Ambulanz Spezialambulanz: Angsterkrankungen
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von neurotischen, Belastungs- und somatoformen Störungen
    • Spezialsprechstunde Psychiatrie
    • Diagnostik und Therapie von affektiven Störungen
    • Diagnostik und Therapie von Verhaltens- und emotionalen Störungen mit Beginn in der Kindheit und Jugend

    Spezialambulanz: „At Risk Ambulanz“ (Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie)

    Art der Ambulanz Spezialambulanz: „At Risk Ambulanz“
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von Intelligenzstörungen
    • Diagnostik und Therapie von affektiven Störungen
    • Diagnostik und Therapie von Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen
    • Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen

    Spezialambulanz: Autismus (Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie)

    Art der Ambulanz Spezialambulanz: Autismus
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen
    • Spezialsprechstunde Psychiatrie
    • Diagnostik und Therapie von Intelligenzstörungen

    Spezialambulanz: Deletionssyndrom 22q11 (Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie)

    Art der Ambulanz Spezialambulanz: Deletionssyndrom 22q11
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik, Behandlung, Prävention und Rehabilitation psychischer, psychosomatischer und entwicklungsbedingter Störungen im Säuglings-, Kindes- und Jugendalter
    • Spezialsprechstunde Psychiatrie

    Spezialambulanz Entwicklungsstörungen (Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie)

    Art der Ambulanz Spezialambulanz Entwicklungsstörungen
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie
    Leistungen der Ambulanz
    • Spezialsprechstunde Psychiatrie
    • Diagnostik und Therapie von Intelligenzstörungen
    • Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen

    Spezialambulanz: Essstörungen (Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie)

    Art der Ambulanz Spezialambulanz: Essstörungen
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von Verhaltensauffälligkeiten mit körperlichen Störungen und Faktoren
    • Spezialsprechstunde Psychiatrie

    Spezialambulanz: Sexuelle Orientierung Sprechstunde („SOS“) (Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie)

    Art der Ambulanz Spezialambulanz: Sexuelle Orientierung Sprechstunde („SOS“)
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik, Behandlung, Prävention und Rehabilitation psychischer, psychosomatischer und entwicklungsbedingter Störungen im Säuglings-, Kindes- und Jugendalter
    • Diagnostik und Therapie von Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen

    Spezialsprechstunde: Allergologie (Klinik und Poliklinik für Hals-, Nasen-, Ohrenkrankheiten, plastische und ästhetische Operationen)

    Art der Ambulanz Spezialsprechstunde: Allergologie
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Hals-, Nasen-, Ohrenkrankheiten, plastische und ästhetische Operationen
    Leistungen der Ambulanz
    • Spezialsprechstunde HNO
    Erläuterungen des Krankenhauses Diagnostische und therapeutische Sprechstunde für Patienten mit allergischen Beschwerden.

    Spezialsprechstunde: Cochleaimplantation (Klinik und Poliklinik für Hals-, Nasen-, Ohrenkrankheiten, plastische und ästhetische Operationen)

    Art der Ambulanz Spezialsprechstunde: Cochleaimplantation
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Hals-, Nasen-, Ohrenkrankheiten, plastische und ästhetische Operationen
    Leistungen der Ambulanz
    • Spezialsprechstunde HNO
    Erläuterungen des Krankenhauses Sprechstunde für ertaubte oder hochgradig schwerhörige Patienten mit dem Wunsch der Hörverbesserung mit interdisziplinärer Beratung im Comprehensive Hearing Center (CHC)

    Spezialsprechstunde Diabetische Augenerkrankungen (Augenklinik und Poliklinik)

    Art der Ambulanz Spezialsprechstunde Diabetische Augenerkrankungen
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Augenklinik und Poliklinik
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Aderhaut und der Netzhaut
    Erläuterungen des Krankenhauses Donnerstag

    Spezialsprechstunde für Erektionsstörungen (Klinik und Poliklinik für Urologie und Kinderurologie)

    Art der Ambulanz Spezialsprechstunde für Erektionsstörungen
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Urologie und Kinderurologie
    Leistungen der Ambulanz
    • Spezialsprechstunde Urologie

    Spezialsprechstunde für Harnableitung (Klinik und Poliklinik für Urologie und Kinderurologie)

    Art der Ambulanz Spezialsprechstunde für Harnableitung
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Urologie und Kinderurologie
    Leistungen der Ambulanz
    • Spezialsprechstunde Urologie
    • Plastisch-rekonstruktive Eingriffe an Niere, Harnwegen und Harnblase

    Spezialsprechstunde für Kinderurologie (Klinik und Poliklinik für Urologie und Kinderurologie)

    Art der Ambulanz Spezialsprechstunde für Kinderurologie
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Urologie und Kinderurologie
    Leistungen der Ambulanz
    • Kinderurologie
    • Spezialsprechstunde Urologie

    Spezialsprechstunde für Prostatakarzinom (Klinik und Poliklinik für Urologie und Kinderurologie)

    Art der Ambulanz Spezialsprechstunde für Prostatakarzinom
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Urologie und Kinderurologie
    Leistungen der Ambulanz
    • Spezialsprechstunde Urologie
    Erläuterungen des Krankenhauses -

    Spezialsprechstunde: Gastrointestinale Tumoren (Klinik und Poliklinik für Strahlentherapie / Interdisziplinäres Zentrum Palliativmedizin)

    Art der Ambulanz Spezialsprechstunde: Gastrointestinale Tumoren
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Strahlentherapie / Interdisziplinäres Zentrum Palliativmedizin
    Leistungen der Ambulanz
    • Spezialsprechstunde Radiologie
    • Hochvoltstrahlentherapie

    Spezialsprechstunde Glaukom (Augenklinik und Poliklinik)

    Art der Ambulanz Spezialsprechstunde Glaukom
    Krankenhaus Universitätsklinikum Würzburg
    Fachabteilung Augenklinik und Poliklinik
    Leistungen der Ambulanz
    • Spezialsprechstunde Augenheilkunde
    Erläuterungen des Krankenhauses Montag, Mittwoch, Freitag