Ärztin mit jungem Patient im Arztzimmer.

Arztsuche oder Krankenhaussuche: Wir geben Ihnen Orientierung

Weisse Liste - Ihr Wegweiser im Gesundheitswesen

Arzt suchen Krankenhaus suchen
aktuell_icon

Sicher

Alle Daten geschützt vor Manipulationen.

information_icon

Informativ

Methodik und Ergebnisse wissenschaftlich fundiert.

neutral_icon

Unabhängig

Kosten- und werbefrei. Kein kommerzieller Hintergrund.

Wichtige Hinweise zum Coronavirus

Bitte helfen Sie mit, Krankenhäuser und Ärzte zu entlasten, damit schwer Erkrankte die notwendige Behandlung erhalten können. 

Bei Verdacht auf eine Corona-Infektion:

  • Suchen Sie nicht direkt ein Krankenhaus auf.
  • Melden Sie sich zunächst telefonisch bei Ihrer Hausärztin oder Ihrem Hausarzt. Gehen Sie nicht ohne telefonische Voranmeldung in die Praxis.
  • Falls Ihr Arzt nicht verfügbar ist, wählen Sie den ärztlichen Bereitschaftsdienst unter 116 117
  • Haben Sie Geduld, falls die Leitungen überlastet sind.

Wählen Sie den Notruf 112 in allen lebensbedrohlichen Fällen, etwa bei Atemnot.

Befürchten Sie, sich angesteckt zu haben? Hier erhalten Sie weitere Informationen.


Die Schirmherrschaft

Logo des Patientenbeauftragten der Bundesregierung

Prof. Dr. Claudia Schmidtke, die Beauftragte der Bundesregierung für die Belange der Patientinnen und Patienten, ist die Schirmherrin der Weissen Liste.
Sie unterstützt den Ansatz der Weissen Liste, Bürgern im Gesundheitswesen Orientierung zu bieten und fundierte Wahlentscheidungen für Leistungsanbieter zu ermöglichen.


Was ist die Weisse Liste?

Wegweiser im Gesundheitswesen

Mit der Arztsuche und Krankenhaussuche unterstützt die Weisse Liste Patienten und Angehörige bei der Suche nach einem geeigneten Hausarzt, Facharzt oder Zahnarzt in Wohnortnähe und hilft ein passendes Krankenhaus zu finden. Bei der Suche nach einem Pflegeheim oder einem Pflegedienst können Nutzer auf Checklisten zurückgreifen, die eine Auswahl erleichtern sollen. Unsere Entscheidungshilfen helfen Ihnen, Vor- und Nachteile von Behandlungsmöglichkeiten und Untersuchungsverfahren abzuwägen und die richtige Wahl zu treffen. Der Befunddolmetscher hilft Ihnen, unverständliche Begriffe aus medizinischen Befunden in Alltagssprache zu übersetzen. Ein Diagnosen-Dolmetscher übersetzt Diagnosen in eine verständliche Sprache, ein Facharzt-Dolmetscher erklärt die Bedeutung von Facharztbezeichnungen.

Mehr über die Weisse Liste


Unsere Partner aus Patienten- und Verbraucherorganisationen

Die Weisse Liste ist ein Projekt der Bertelsmann Stiftung. Strategische Partner und Co-Initiatoren der Weissen Liste sind die Dachverbände der größten Patienten- und Verbraucherorganisationen. Die Verbände begleiten das Projekt mit Blick auf die Interessen von Patienten und Verbrauchern. Das Angebot ist kosten- und werbefrei.