Universitätsklinikum Ulm

Albert-Einstein-Allee 29
89081 Ulm

83% Weiterempfehlung (ø 81%)
1769 Bewertungen

Sie sehen momentan die vollständige Ansicht des Krankenhausprofils.

Allgemeine Informationen zum Krankenhaus

Gesamtbettenzahl des Krankenhauses 1274
Vollstationäre Fallzahl 49890
Teilstationäre Fallzahl 3985
Ambulante Fallzahl 252559
Ambulant durchgeführte Operationen und sonstige stationsersetzende Maßnahmen 8235
Akademische Lehre
Ausbildung in anderen Heilberufen
Arzt mit ambulanter D-Arzt-Zulassung
Stationäre BG-Zulassung
Universitätsklinikum
Versorgungsverpflichtung Psychiatrie
Name des Krankenhausträgers Land Baden-Württemberg
Art des Krankenhausträgers öffentlich
Institutionskennzeichen / Standortnummer 260840200-00

Ansprechpartner und Kontakt

Verantwortlich Krankenhausleitung
Leiter Stabsstelle Qualitäts- und Risikomanagement Dr Oliver Mayer
Tel.: 0731 / 500 - 43010
Fax: 0731 / 500 - 43021
E-Mail: oliver.mayer@uniklinik-ulm.de
Ärztliche Leitung
Leitender Ärztlicher Direktor Prof. Dr. Udo X. Kaisers
Tel.: 0731 / 500 - 43000
Fax: 0731 / 500 - 43002
E-Mail: vorstand.vorsitzender@uniklinik-ulm.de
Pflegedienstleitung
Pflegedirektorin Silvia Cohnen
Tel.: 0731 / 500 - 43050
Fax: 0731 / 500 - 43052
E-Mail: vorstand.pd@uniklinik-ulm.de
Verwaltungsleitung
Kaufmännischer Direktor Dr. Joachim Stumpp
Tel.: 0731 / 500 - 43031
Fax: 0731 / 500 - 43032
E-Mail: vorstand.kd@uniklinik-ulm.de
Verantwortlich Erstellung Qualitätsbericht
Qualitätsmanagerin Stabsstelle Qualitäts- und Risikomanagement Carola Bartenschlager-Holzbaur
Tel.: 0731 / 500 - 43029
Fax: 0731 / 500 - 43021
E-Mail: carola.bartenschlager-holzbaur@uniklinik-ulm.de

Leistungsspektrum

Die häufigsten Hauptbehandlungsanlässe

Z38: Geburten
Anzahl: 1537
Anteil an Fällen: 3,2 %
H40: Grüner Star - Glaukom
Anzahl: 1026
Anteil an Fällen: 2,1 %
I25: Herzkrankheit durch anhaltende (chronische) Durchblutungsstörungen des Herzens
Anzahl: 950
Anteil an Fällen: 2,0 %
O80: Entbindung ohne Komplikationen
Anzahl: 934
Anteil an Fällen: 1,9 %
H33: Netzhautablösung bzw. Netzhautriss des Auges
Anzahl: 701
Anteil an Fällen: 1,5 %
I21: Akuter Herzinfarkt
Anzahl: 673
Anteil an Fällen: 1,4 %
I35: Krankheit der Aortenklappe, nicht als Folge einer bakteriellen Krankheit durch Streptokokken verursacht
Anzahl: 664
Anteil an Fällen: 1,4 %
I48: Herzrhythmusstörung, ausgehend von den Vorhöfen des Herzens
Anzahl: 630
Anteil an Fällen: 1,3 %
I20: Anfallsartige Enge und Schmerzen in der Brust - Angina pectoris
Anzahl: 615
Anteil an Fällen: 1,3 %
P07: Störung aufgrund kurzer Schwangerschaftsdauer oder niedrigem Geburtsgewicht
Anzahl: 601
Anteil an Fällen: 1,2 %
S06: Verletzung des Schädelinneren
Anzahl: 568
Anteil an Fällen: 1,2 %
O42: Vorzeitiger Blasensprung
Anzahl: 548
Anteil an Fällen: 1,1 %
C50: Brustkrebs
Anzahl: 509
Anteil an Fällen: 1,1 %
C34: Bronchialkrebs bzw. Lungenkrebs
Anzahl: 497
Anteil an Fällen: 1,0 %
H25: Grauer Star im Alter - Katarakt
Anzahl: 487
Anteil an Fällen: 1,0 %
I50: Herzschwäche
Anzahl: 468
Anteil an Fällen: 1,0 %
N20: Stein im Nierenbecken bzw. Harnleiter
Anzahl: 460
Anteil an Fällen: 1,0 %
C83: Lymphknotenkrebs, der ungeordnet im ganzen Lymphknoten wächst - Nicht follikuläres Lymphom
Anzahl: 401
Anteil an Fällen: 0,8 %
C67: Harnblasenkrebs
Anzahl: 397
Anteil an Fällen: 0,8 %
C92: Knochenmarkkrebs, ausgehend von bestimmten weißen Blutkörperchen (Granulozyten)
Anzahl: 389
Anteil an Fällen: 0,8 %

Die häufigsten Operationen und Prozeduren (OPS)

9-649: Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen
Anzahl: 22613
Anteil an Fällen: 8,7 %
3-990: Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
Anzahl: 14353
Anteil an Fällen: 5,5 %
9-696: Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Kindern und Jugendlichen
Anzahl: 8804
Anteil an Fällen: 3,4 %
8-522: Hochvoltstrahlentherapie
Anzahl: 7438
Anteil an Fällen: 2,9 %
8-930: Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
Anzahl: 5431
Anteil an Fällen: 2,1 %
8-854: Hämodialyse
Anzahl: 4624
Anteil an Fällen: 1,8 %
8-800: Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat
Anzahl: 4489
Anteil an Fällen: 1,7 %
8-83b: Zusatzinformationen zu Materialien
Anzahl: 4187
Anteil an Fällen: 1,6 %
5-984: Mikrochirurgische Technik
Anzahl: 3639
Anteil an Fällen: 1,4 %
8-837: Perkutan-transluminale Gefäßintervention an Herz und Koronargefäßen
Anzahl: 3599
Anteil an Fällen: 1,4 %
8-831: Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße
Anzahl: 3393
Anteil an Fällen: 1,3 %
9-262: Postnatale Versorgung des Neugeborenen
Anzahl: 3255
Anteil an Fällen: 1,2 %
3-225: Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
Anzahl: 3228
Anteil an Fällen: 1,2 %
8-98f: Aufwendige intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur)
Anzahl: 2949
Anteil an Fällen: 1,1 %
3-200: Native Computertomographie des Schädels
Anzahl: 2808
Anteil an Fällen: 1,1 %
3-222: Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel
Anzahl: 2727
Anteil an Fällen: 1,1 %
1-208: Registrierung evozierter Potentiale
Anzahl: 2674
Anteil an Fällen: 1,0 %
1-275: Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung
Anzahl: 2399
Anteil an Fällen: 0,9 %
5-916: Temporäre Weichteildeckung
Anzahl: 2341
Anteil an Fällen: 0,9 %
8-547: Andere Immuntherapie
Anzahl: 2235
Anteil an Fällen: 0,9 %

Die häufigsten ambulant durchgeführten Operationen und stationsersetzenden Maßnahmen

1-650: Diagnostische Koloskopie
Anzahl: 1259
Anteil an Fällen: 15,3 %
5-155: Destruktion von erkranktem Gewebe an Retina und Choroidea
Anzahl: 1211
Anteil an Fällen: 14,7 %
8-137: Einlegen, Wechsel und Entfernung einer Ureterschiene [Ureterkatheter]
Anzahl: 642
Anteil an Fällen: 7,8 %
1-444: Endoskopische Biopsie am unteren Verdauungstrakt
Anzahl: 552
Anteil an Fällen: 6,7 %
5-091: Exzision und Destruktion von (erkranktem) Gewebe des Augenlides
Anzahl: 421
Anteil an Fällen: 5,1 %
5-399: Andere Operationen an Blutgefäßen
Anzahl: 304
Anteil an Fällen: 3,7 %
5-787: Entfernung von Osteosynthesematerial
Anzahl: 266
Anteil an Fällen: 3,2 %
1-672: Diagnostische Hysteroskopie
Anzahl: 212
Anteil an Fällen: 2,6 %
1-661: Diagnostische Urethrozystoskopie
Anzahl: 210
Anteil an Fällen: 2,5 %
5-154: Andere Operationen zur Fixation der Netzhaut
Anzahl: 197
Anteil an Fällen: 2,4 %
5-129: Andere Operationen an der Kornea
Anzahl: 193
Anteil an Fällen: 2,3 %
5-452: Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Dickdarmes
Anzahl: 180
Anteil an Fällen: 2,2 %
1-472: Biopsie ohne Inzision an der Cervix uteri
Anzahl: 166
Anteil an Fällen: 2,0 %
1-471: Biopsie ohne Inzision am Endometrium
Anzahl: 136
Anteil an Fällen: 1,6 %
5-093: Korrekturoperation bei Entropium und Ektropium
Anzahl: 131
Anteil an Fällen: 1,6 %
5-671: Konisation der Cervix uteri
Anzahl: 121
Anteil an Fällen: 1,5 %
5-200: Parazentese [Myringotomie]
Anzahl: 117
Anteil an Fällen: 1,4 %
5-139: Andere Operationen an Sklera, vorderer Augenkammer, Iris und Corpus ciliare
Anzahl: 99
Anteil an Fällen: 1,2 %
5-285: Adenotomie (ohne Tonsillektomie)
Anzahl: 97
Anteil an Fällen: 1,2 %
5-144: Extrakapsuläre Extraktion der Linse [ECCE]
Anzahl: 95
Anteil an Fällen: 1,1 %

Medizinische Leistungsangebote der Fachabteilungen

  • Akutschmerztherapie
  • Allergologie
  • Ambulante Anästhesie
  • Anästhesie bei Frühgeborenen
  • Anästhesie bei Hochrisikopatienten
  • Anästhesie bei Kernspinuntersuchungen
  • Anästhesien bei Hochrisikopatienten
  • Anästhesiologische Betreuung von Säuglingen und Kleinkindern bei diagnostischen Untersuchungen
  • Anbringen von radioaktivem Material auf der Haut in speziellen Packungen (Moulagen) zur Behandlung oberflächlicher Tumoren
  • Angststörungen
  • Anpassung von Sehhilfen
  • Anwendung bildgebender Verfahren während einer Operation
  • Aortenchirurgie
  • Ästhetische Zahnheilkunde
  • Aufgaben der dermatologischen Tagesklinik
  • Ausführliche diagnostische Abklärung und Beratung
  • Behandlung des Multiorganversagens
  • Behandlung mit radioaktiven Substanzen, die vom Körper aufgenommen werden
  • Behandlung von Druck- und Wundliegegeschwüren
  • Behandlung von Krankheiten der Knochen, Muskeln und Gelenke bei Kindern und Jugendlichen
  • Behandlung von Neugeborenen, Kindern und Jugendlichen auf der Intensivstation
  • Behandlung von Patienten auf der Intensivstation
  • Behandlung von Verletzungen am Herzen
  • Beratung Hochrisikoschwangerer zum Zeitpunkt der Geburt im Geburtenzentrum, gemeinsam mit Frauenärzten
  • Beratung und Information
  • Berufsdermatologie
  • Bestrahlungsplanung für Bestrahlung durch die Haut und für Strahlenbehandlung mit Einbringen der umhüllten radioaktiven Substanz in den Bereich des erkrankten Gewebes (Brachytherapie)
  • Betreuung und Linderung der Beschwerden von unheilbar kranken Patienten - Palliativmedizin
  • Betreuung von Patienten mit einem eingepflanzten Gerät zur elektrischen Stimulation bestimmter Hirngebiete (Neurostimulator)
  • Betreuung von Patienten vor und nach Organverpflanzungen (Transplantationen)
  • Betreuung von Patienten vor und nach Organverpflanzung (Transplantation) bei Kindern und Jugendlichen
  • Betreuung von Risikoschwangerschaften
  • Bildgebendes Verfahren zur Darstellung von Gewebe oder Organen mittels radioaktiver Strahlung - Szintigraphie
  • Bildliche Darstellung der Stoffwechselvorgänge von Gewebe oder Organen mit radioaktiv markierten Substanzen - PET
  • Bildliche Darstellung von Organen mittels radioaktiver Strahlung und Computertomographie - SPECT
  • Bindungsstörungen
  • Chronisch entzündliche Darmerkrankungen
  • Chronisch-entzündliche Hauterkrankungen
  • Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
  • Computergestützte Bilddatenanalyse mit 4D-Auswertung
  • Computer navigierte (assistierte) Chirurgie
  • Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
  • Computertomographie (CT) ohne Kontrastmittel
  • Computertomographie (CT), Spezialverfahren
  • Cross-Linking
  • Darstellung des Herzens und der Gefäße mittels nicht strahlenbelastender Kernspintechnik (Kardio- NMR)
  • Dermatohistopathologie
  • Diagnostik, Therapie und Notfallversorgung von Patienten mit affektiven Störungen (Depression, Manie, bipolare Störung)
  • Diagnostik und Behandlung akuter und posttraumatischer Belastungsstörungen
  • Diagnostik und Behandlung von Tic-Störungen
  • Diagnostik und operative sowie konservative Therapie der arteriellen Gefäßerkrankungen
  • Diagnostik und Therapie bei depressiven Störungen
  • Diagnostik und Therapie bei eingeschränkter Herzfunktion
  • Diagnostik und Therapie blasenbildender Autoimmundermatosen (Pemphigus, bullöses Pemphigoid, vernarbendes Schleimhautpemphigoid u.a. seltenere)
  • Diagnostik und Therapie chronischer Rückenschmerzen
  • Diagnostik und Therapie chronischer und akuter Schmerzzustände
  • Diagnostik und Therapie der Herzmuskelentzündung
  • Diagnostik und Therapie der Herzschwäche (Herzinsuffizienz)
  • Diagnostik und Therapie der Urtikaria
  • Diagnostik und Therapie ernährungsbedingter Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie komplexer regionaler Schmerzsyndrome (z.B. Sudeck-Erkrankung)
  • Diagnostik und Therapie von affektiven/depressiven Störungen
  • Diagnostik und Therapie von angeborenen und erworbenen Deformitäten
  • Diagnostik und Therapie von Entzündungen im Brustraum
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Nase
  • Diagnostik und Therapie von Fibromyalgie
  • Diagnostik und Therapie von gutartigen und bösartigen Tumoren des Brustraumes
  • Diagnostik und Therapie von Kopfschmerzerkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von Krampfadern (Varizen)
  • Diagnostik und Therapie von Lungenmetastasen
  • Diagnostik und Therapie von Lymphomen
  • Diagnostik und Therapie von Nervenschmerzen
  • Diagnostik und Therapie von Patienten mit systemischer Sklerodermie, Lupus erythematodes, Dermatomyositis, eosinophiler Fasziitis und selteneren Autoimmunerkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von Pilzerkrankungen der Haut und Schleimhaut
  • Diagnostik und Therapie von Schwerstverletzten und Polytrauma
  • Diagnostik und Therapie von somatoformen Schmerzerkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von Störungen der elektrischen Herzaktivität
  • Diagnostik und Therapie von Störungen des Gerinnungssystem
  • Diagnostik und Therapie von Übergewicht und dessen Folgeerkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von venösen Erkrankungen und Folgeerkrankungen
  • Differenzierte Beatmungstherapie (invasiv und nichtinvasiv)
  • Differenzierte Organersatztherapie
  • Differenzierte Sepsistherapie
  • Doppelballonenteroskopie
  • Durchleuchtung mit einem herkömmlichen Röntgengerät (Fluoroskopie) als selbständige Leistung
  • Einbringen eines Gerätes in die Ohrschnecke, das Schall in elektrische Impulse umwandelt - Cochlear Implantation
  • Eindimensionaler Doppler-Ultraschall
  • Einfacher Ultraschall ohne Kontrastmittel
  • Eingriffe über einen Schlauch (Katheter) an Blutgefäßen, Gallengängen und anderen Organen unter ständiger Röntgenbildkontrolle
  • Elektrische Erregung bestimmter Gehirnregionen zur Behandlung von Schmerzen und von Bewegungsstörungen - sog. "Funktionelle Neurochirurgie"
  • Emotionale Störungen des Kindesalters
  • Endodontie
  • Entfernung eines Blutgerinnsels aus der Lunge
  • Enuresis und Enkopresis
  • Erkrankungen der Leber und Gallenwege
  • Erstversorgung schwerst- und mehrfachverletzter Patienten
  • Essstörungen (Anorexia und Bulimia nervosa)
  • Extrakorporale Photopherese
  • Fachgebiet der Zahnmedizin für das Einpflanzen künstlicher Zähne
  • Farbdoppler-Ultraschall - Duplexsonographie
  • Feststellung der Ursache unklarer Schädigungen des Gehirns mittels computer- und röntgengesteuerter Gewebeentnahme
  • Gastroenterologisches Funktionslabor
  • Gefäßspiegelung bei Aussackungen von Hirnarterien und Gefäßmissbildungen des Gehirns bzw. des Rückenmarks
  • Gynäkologische Endokrinologie
  • Herkömmliche Röntgenaufnahmen
  • Herkömmliche Röntgenaufnahmen mit Kontrastmittel
  • Herkömmliche Röntgenaufnahmen mit Spezialverfahren
  • Herstellung und Anpassung von Befestigungs- und Behandlungshilfen bei Strahlenbehandlung
  • Herzschrittmacheroperationen, z.B. Einpflanzung oder Wechsel des Schrittmachers
  • Histologisches Labor
  • Humangenetik - Molekulargenetische Diagnostik bei erblich bedingten Erkrankungen
  • Hyperkinetische Störungen
  • Immunbeeinflussende Therapie bei Intensivpatienten
  • Implantologie
  • Intensivmedizin bei kardiologischen Hochrisikopatienten
  • Intensivmedizin bei kariologischen Hochrisikopatienten
  • Intensivstation
  • Interdisziplinäre Operative Intensivmedizin
  • Interdisziplinäres Adipositaszentrum
  • Internistische Laparaskopie (Minilaparoskopie, )
  • Interventionelle Angiographie
  • Interventionelle Radiologie
  • Kapselendoskopie des Dünndarmes
  • Kernspintomographie (MRT) mit Kontrastmittel
  • Kernspintomographie (MRT) ohne Kontrastmittel
  • Kernspintomographie (MRT), Spezialverfahren
  • Kieferorthopädische Therapie
  • Kiefer- und Gesichtsdefektversorgung / Tumorsprechstunde
  • Kinder- und Jugendpsychologie
  • Klinik für die Behandlung von Krankheiten, bei denen die Wechselwirkung von Körper und Psyche eine Rolle spielt (Psychosomatik) mit täglicher Behandlung aber ohne Übernachtung im Krankenhaus (Tagesklinik)
  • Klinik für Psychiatrie mit täglicher Behandlung aber ohne Übernachtung im Krankenhaus (Tagesklinik)
  • Knochendichtemessung (alle Verfahren)
  • Kombinationsanästhesie
  • Komplexe prothetische Behandlungsmaßnahmen
  • Koronarchirurgie im fortgeschrittenem Stadium ohne Einsatz der extrakorporalen Zirkulation (Off-pump-Chirurgie)
  • Krankheiten des Immunsystems
  • Lasertherapiezentrum
  • Mammographie
  • Metallfreie zahnfarbene Restaurationen
  • Metall- und Fremdkörperentfernung
  • Multimodale Schmerztherapie
  • Nervenkrankheiten bei Kindern
  • Netzhautablösungen
  • Neurofibromatose
  • Notfallendoskopie (24-Stunden-Bereitschaft)
  • Notfallmedizin
  • Notfallmedizinische Versorgung
  • Notfall- und intensivmedizinische Behandlung von Krankheiten des Gehirns und des Rückenmarks
  • Offene Operationen und Gefäßspiegelungen bei Gefäßkrankheiten, z.B. Behandlung an der Carotis-Arterie
  • Operationen am Auge mit einem Laser
  • Operationen am Fuß
  • Operationen am Herzbeutel, z.B. bei Panzerherz
  • Operationen am Magen-Darm-Trakt
  • Operationen am Mittelohr, z.B. zur Hörverbesserung durch dauerhaft im Ohr verbleibende Hörgeräte
  • Operationen am Nervensystem von Kindern
  • Operationen an den äußeren (peripheren) Nerven
  • Operationen an den Herzklappen, z.B. Klappenkorrektur oder Klappenersatz
  • Operationen an den Herzkranzgefäßen, z.B. Bypasschirurgie
  • Operationen an den Hormondrüsen, z.B. Schilddrüse, Nebenschilddrüsen oder Nebennieren
  • Operationen an der Hand
  • Operationen an der Leber, der Gallenblase, den Gallenwegen und der Bauchspeicheldrüse
  • Operationen an der Niere
  • Operationen an der Speiseröhre
  • Operationen an der Wirbelsäule
  • Operationen an Harnorganen und männlichen Geschlechtsorganen bei kleinstmöglichem Einschnitt an der Haut und minimaler Gewebeverletzung (minimal-invasiv)
  • Operationen an Harnorganen und männlichen Geschlechtsorganen mittels Spiegelung bei kleinstmöglichem Einschnitt an der Haut und minimaler Gewebeverletzung (minimal-invasiv), z.B. Harnblasenspiegelung oder Harnröhrenspiegelung
  • Operationen an Impulsgebern (Defibrillatoren), z.B. Einpflanzung oder Wechsel
  • Operationen an Kiefer- und Gesichtsschädelknochen
  • Operationen bei abnutzungs- und verletzungsbedingten Schäden der Hals-, Brust- und der Lendenwirbelsäule
  • Operationen bei angeborenen Herzfehlern
  • Operationen bei anhaltenden Schmerzkrankheiten, z.B. Gesichtsschmerzen bei Nervenschädigung (Trigeminusneuralgie), Schmerzen bei Krebserkrankungen oder anhaltende Wirbelsäulenschmerzen
  • Operationen bei Aussackungen (Aneurysmen) der Hauptschlagader
  • Operationen bei Bewegungsstörungen, z.B. bei Parkinsonkrankheit
  • Operationen, bei denen die Abtrennung von Körperteilen notwendig ist
  • Operationen bei einer Brustkorbverletzung
  • Operationen bei Fehlbildungen des Gehirns und des Rückenmarks
  • Operationen bei Hirngefäßerkrankungen, z. B. Gefäßaussackungen (Aneurysma) oder Gefäßgeschwulste (Angiome, Kavernome)
  • Operationen bei Hirntumoren
  • Operationen bei infektiösen Knochenentzündungen
  • Operationen bei Komplikationen von Krankheiten der Herzkranzgefäße (KHK), z.B. bei Aussackungen (Aneurysma) oder bei Rissen des Herzmuskels bzw. der Kammerwand
  • Operationen bei Rheuma-Erkrankungen
  • Operationen bei Tumoren der Harnorgane und männlichen Geschlechtsorgane
  • Operationen bei Tumoren des Rückenmarks
  • Operationen bei Unvermögen, den Harn zu halten (Harninkontinenz)
  • Operationen gegen Schnarchen
  • Operationen im Mund- und Kieferbereich, z.B. Weisheitszahnentfernung
  • Operationen mit Hilfe eines Lasers
  • Operationen mittels Bauchspiegelung bei kleinstmöglichem Einschnitt an der Haut und minimaler Gewebeverletzung (minimal-invasiv)
  • Operationen mittels Spiegelung von Körperhöhlen bei kleinstmöglichem Einschnitt an der Haut und minimaler Gewebeverletzung (minimal-invasiv), z. B. auch NOTES (Chirurgie über natürliche Körperöffnungen)
  • Operationen mittels Spiegelung von Körperhöhlen, z.B. Bauchspiegelung, Gebärmutterspiegelung
  • Operationen nach Verbrennungen
  • Operationen über eine Gelenksspiegelung
  • Operationen und intensivmedizinische Behandlung von Schädel-Hirn-Verletzungen
  • Operationen von Tumoren
  • Operationen zum Aufbau bzw. zur Wiederherstellung von Bändern
  • Operationen zur Erleichterung bzw. Unterstützung einer Geburt
  • Operationen zur Herstellung der Funktion bzw. Ästhetik im Bereich des Auges (Plastische Chirurgie)
  • Operationen zur Herstellung der Funktion bzw. Ästhetik im Kopf-Hals-Bereich
  • Operationen zur Korrektur von Fehlbildungen des Ohres
  • Operationen zur Verringerung der Fettleibigkeit
  • Operationen zur Wiederherstellung der Funktion bzw. Ästhetik der Nase
  • Operationen zur Wiederherstellung der Funktion bzw. Ästhetik eines Körperteils
  • Operationen zur Wiederherstellung der Funktion von Niere, Harnwegen und Harnblase
  • Operation zur Korrektur von Fehlbildungen des Schädels
  • Operative Dermatologie
  • Operativer Ersatz eines Gelenkes durch ein künstliches Gelenk (Endoprothese)
  • Operativer Ersatz eines Gelenkes durch ein künstliches Gelenk (Endoprothese)
  • Operative Therapie von Senkungserkrankungen
  • Operative Versorgung nach Unfällen
  • Organverpflanzung - Transplantation
  • Pädiatrische Sonographie
  • Palliativmedizinische Behandlung
  • Parodontalchirurgie
  • Parodontologie
  • PET/CT multimodale Kombinationsdiagnostik
  • Phototherapie und Diagnostik von Photodermatosen
  • Planung von komplexen Vorbehandlungsmaßnahmen und Zweitmeinung
  • PSMA-radioguided surgery
  • Psychologische Behandlung von Krebskranken
  • Psychosomatischer Konsil- und Liaisondienst
  • Querschnittsgelähmtenzentrum
  • Radiojodbehandlung
  • Radiopharmazeutische Herstellung von PET-Diagnostika
  • Reproduktionsmedizin
  • Retroperitoneale Tumorchirurgie
  • Rhythmuschirurgie
  • Röntgendarstellung der Lymphgefäße
  • Röntgendarstellung der Schlagadern
  • Röntgendarstellung der Venen
  • Schmerzbehandlung
  • Schmerzbehandlung bzw. ganzheitliche Behandlung von Schmerzen durch Experten verschiedener Fachbereiche
  • Schönheitsoperationen bzw. wiederherstellende Operationen
  • Schulteroperationen
  • Schwerpunkt Forensische Kinder- und Jugendpsychiatrie mit Gutachtenstelle
  • Sektion Biochemie der Gelenks- und Bindegewebserkrankungen
  • Sektion Endokrinologie
  • Sektion Endokrinologie und Reproduktionsmedizin
  • Sektion Experimentelle Anästhesiologie
  • Sektion für Molekulare Psychosomatik
  • Sektion für Neurostimulation
  • Sektion für Psychotherapieforschung und Verhaltensmedizin des Kinder- und Jugendalters mit Ausbildungszentrum für Verhaltenstherapie
  • Sektion Gefäßchirurgie
  • Sektion Gynäkologische Onkologie
  • Sektion Institutsambulanz für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik
  • Sektion Kardioanästhesiologie
  • Sektion Kinderchirurgie
  • Sektion Konservative Retinologie und Laserchirurgie
  • Sektion Medizinische Psychologie
  • Sektion Neonatologie und Pädiatrische Intensivmedizin
  • Sektion Nephrologie
  • Sektion Neurophysiologie
  • Sektion Neuropsychologie und funktionelle Bildgebung
  • Sektion Neuroradiologie
  • Sektion Notfallmedizin
  • Sektion Pädagogik, Jugendhilfe, Bindungsforschung und Entwicklungspsychopathologie
  • Sektion Pädiatrische Endokrinologie und Diabetologie
  • Sektion Pädiatrische Kardiologie
  • Sektion Pädiatrische Neurochirurgie
  • Sektion Periphere Nervenchirurgie
  • Sektion Phoniatrie/Pädaudiologie
  • Sektion Pneumologie
  • Sektion Pränatale Diagnostik und Gynäkologische Sonographie
  • Sektion Schmerztherapie
  • Sektion Sozialpädiatrisches Zentrum und Pädiatrische Neurologie
  • Sektion Spezielle Anästhesiologie
  • Sektion Sport- und Rehabilitationsmedizin
  • Sektion Thoraxchirurgie
  • Sondenmessung und Messung der Strahlenbelastung durch verabreichte radioaktive Substanzen
  • Sonographische Punktionen
  • Sonstige im Bereich Radiologie
  • Spezialsprechstunde für die interdisziplinäre Diagnostik und Therapie chronischer Wunden
  • Spiegelung von Organen und Körperhöhlen zur Untersuchung und für operative Eingriffe, z.B. mit einem Schlauch oder einer Kapsel
  • Sportmedizin bzw. Fachgebiet für Sportverletzungen
  • Sprechstunde für spezielle Krankheiten aus dem Fachgebiet der Augenheilkunde
  • Sprechstunde für spezielle Krankheiten aus dem Fachgebiet der Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde
  • Sprechstunde für spezielle Krankheiten aus dem Fachgebiet der Inneren Medizin
  • Sprechstunde für spezielle Krankheiten aus dem Fachgebiet der Untersuchung und Behandlung mit bestimmten Strahlungsarten, z.B. Röntgen (Radiologie)
  • Sprechstunde für spezielle Krankheiten aus dem Fachgebiet für die Behandlung von Krankheiten der Harnorgane und männlichen Geschlechtsorgane (Urologie)
  • Sprechstunde für spezielle Krankheiten, die durch Operationen behandelt werden können
  • Sprechstunde für spezielle psychische Krankheiten
  • Stammzelltransplantation aus Knochenmark oder Blut bei angeborenen und erworbenen onkologischen, hämatologischen und immunologischen Erkrankungen
  • Stereotaktische Vakuumstanzbiopsie
  • Stoffwechselstörungen / Adipositas (VI00)
  • Störungen des Sozialverhaltens
  • Strahlenbehandlung mit Einbringen der umhüllten radioaktiven Substanz in den Bereich des erkrankten Gewebes - Brachytherapie
  • Strahlentherapie an der Körperoberfläche zur Behandlung von Schmerzen bzw. von oberflächlichen Tumoren
  • Strahlentherapie mit hochenergetischer Strahlung bei bösartigen Tumoren - Hochvoltstrahlentherapie
  • Strahlentherapie mit mittelstarker Röntgenstrahlung zur Schmerzbehandlung bzw. zur Behandlung oberflächlicher Tumoren
  • Tagesklinik für spezielle orthopädische Schmerztherapie
  • Teleradiologie
  • Therapie schmerzhafter Tumorerkrankungen
  • Tiefgreifende Entwicklungsstörungen (Autistische Störungen inkl. Asperger-Syndrom)
  • Traumatologie
  • Ultraschallgesteuerte Regionalanästhesie
  • Ultraschall mit Einführung des Schallkopfes in das Körperinnere
  • Ultraschall mit Kontrastmittel
  • Umfassende psychotherapeutische Behandlung, bei der die Wechselwirkung von Körper und Psyche eine Rolle spielt - Psychosomatische Komplexbehandlung
  • Untersuchung der Funktion des Harnsystems z.B. durch künstliche Blasenfüllung und Druckmessung
  • Untersuchung Neugeborener auf angeborene Stoffwechsel- und Hormonkrankheiten, z.B. Schilddrüsenunterfunktion (Hypothyreose), Nebennierenfunktionsstörung (AGS) - Neugeborenenscreening
  • Untersuchung und Behandlung angeborener und erworbener Immunschwächen, einschließlich HIV und AIDS
  • Untersuchung und Behandlung angeborener und erworbener Immunschwächen (einschließlich HIV und AIDS) bei Kindern und Jugendlichen
  • Untersuchung und Behandlung bei krankhafter Rückbildung von Muskeln und Nerven (Systematrophien), die vorwiegend Gehirn und Rückenmark betrifft
  • Untersuchung und Behandlung des Bluthochdrucks
  • Untersuchung und Behandlung des Grünen Stars (Glaukom)
  • Untersuchung und Behandlung des Nervensystems mit bestimmten Strahlungsarten, z.B. Röntgen
  • Untersuchung und Behandlung des Nierenversagens
  • Untersuchung und Behandlung des Schielens und von Krankheiten bei der Zusammenarbeit zwischen Gehirn, Sehnerv und Auge
  • Untersuchung und Behandlung des ungeborenen Kindes und der Schwangeren (Pränataldiagnostik)
  • Untersuchung und Behandlung entzündlicher Krankheiten des Gehirns und des Rückenmarks
  • Untersuchung und Behandlung gutartiger Tumoren des Gehirns
  • Untersuchung und Behandlung mit bestimmten Strahlungsarten, z.B. Röntgen, und Beurteilung durch einen Facharzt, der nicht vor Ort ist, z.B. über Internet
  • Untersuchung und Behandlung sonstiger Herzkrankheiten
  • Untersuchung und Behandlung sonstiger Krankheiten der Harnorgane
  • Untersuchung und Behandlung sonstiger Krankheiten der Niere und des Harnleiters
  • Untersuchung und Behandlung sonstiger Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens
  • Untersuchung und Behandlung sonstiger Krankheiten des Auges und zugehöriger Strukturen wie Lider oder Augenmuskeln
  • Untersuchung und Behandlung sonstiger Krankheiten des Harnsystems und der Geschlechtsorgane
  • Untersuchung und Behandlung sonstiger Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
  • Untersuchung und Behandlung sonstiger Krankheiten des Weichteilgewebes
  • Untersuchung und Behandlung veränderter Erbinformation (Chromosomen), z.B. Ullrich-Turner-Syndrom, Klinefelter Syndrom, Prader-Willi-Syndrom, Marfan Syndrom
  • Untersuchung und Behandlung vom Gehirn ausgehender Krankheiten der Bewegungssteuerung bzw. von Bewegungsstörungen
  • Untersuchung und Behandlung von Allergien
  • Untersuchung und Behandlung von Allergien bei Kindern und Jugendlichen
  • Untersuchung und Behandlung von Anfallsleiden (Epilepsie)
  • Untersuchung und Behandlung von (angeborenen) Blutgefäßkrankheiten bei Kindern und Jugendlichen
  • Untersuchung und Behandlung von (angeborenen) Blutkrankheiten bei Kindern und Jugendlichen
  • Untersuchung und Behandlung von (angeborenen) Herzkrankheiten bei Kindern und Jugendlichen
  • Untersuchung und Behandlung von (angeborenen) Krankheiten der Atemwege und der Lunge bei Kindern und Jugendlichen
  • Untersuchung und Behandlung von (angeborenen) Krankheiten der Hormondrüsen, z.B. der Schilddrüse, der Nebenschilddrüsen, der Nebennieren oder der Zuckerkrankheit (Diabetes) bei Kindern und Jugendlichen
  • Untersuchung und Behandlung von (angeborenen) Krankheiten der Leber, der Galle und der Bauchspeicheldrüse bei Kindern und Jugendlichen
  • Untersuchung und Behandlung von (angeborenen) Krankheiten des Magen-Darm-Traktes bei Kindern und Jugendlichen
  • Untersuchung und Behandlung von (angeborenen) Krankheiten des Nervenstoffwechsels bei Kindern und Jugendlichen und von Krankheiten, die mit einem Absterben von Nervenzellen einhergehen
  • Untersuchung und Behandlung von (angeborenen) Muskelkrankheiten bei Kindern und Jugendlichen, die durch eine Störung der zugehörigen Nerven bedingt sind
  • Untersuchung und Behandlung von (angeborenen) Nervenkrankheiten bei Kindern und Jugendlichen
  • Untersuchung und Behandlung von (angeborenen) Nierenkrankheiten bei Kindern und Jugendlichen
  • Untersuchung und Behandlung von (angeborenen), schmerzhaften und funktionsbeeinträchtigenden Krankheiten der Gelenke, Muskeln und des Bindegewebes (rheumatologische Krankheiten) bei Kindern und Jugendlichen
  • Untersuchung und Behandlung von (angeborenen) Stoffwechselkrankheiten, z.B. Mukoviszidose, bei Kindern und Jugendlichen
  • Untersuchung und Behandlung von Blutkrankheiten
  • Untersuchung und Behandlung von Brustkrebs
  • Untersuchung und Behandlung von Entwicklungsstörungen
  • Untersuchung und Behandlung von Entwicklungsstörungen im Säuglings-, Kleinkindes- und Schulalter
  • Untersuchung und Behandlung von entzündlichen Krankheiten der weiblichen Geschlechtsorgane
  • Untersuchung und Behandlung von Erkrankungen der Luftröhre
  • Untersuchung und Behandlung von Erkrankungen der Nasennebenhöhlen
  • Untersuchung und Behandlung von Erkrankungen der Tränenwege
  • Untersuchung und Behandlung von Erkrankungen des Kehlkopfes, z.B. Stimmstörungen
  • Untersuchung und Behandlung von Gehirnkrebs
  • Untersuchung und Behandlung von Gelenkkrankheiten
  • Untersuchung und Behandlung von gutartigen Brustdrüsentumoren
  • Untersuchung und Behandlung von Harnsteinen
  • Untersuchung und Behandlung von Herzkrankheiten, die durch Durchblutungsstörungen verursacht sind
  • Untersuchung und Behandlung von Herzkrankheiten, die durch Störungen der Lungenfunktion und der Lungendurchblutung verursacht sind
  • Untersuchung und Behandlung von hormonbedingten Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten, z. B. Zuckerkrankheit, Schilddrüsenkrankheiten
  • Untersuchung und Behandlung von Infektionskrankheiten, ausgelöst z.B. durch Bakterien, Viren oder Parasiten
  • Untersuchung und Behandlung von Intelligenzstörungen
  • Untersuchung und Behandlung von Kindern mit bestimmten Strahlungsarten, z.B. Röntgen
  • Untersuchung und Behandlung von Knochenentzündungen
  • Untersuchung und Behandlung von Knochen- und Knorpelkrankheiten
  • Untersuchung und Behandlung von Krankheiten älterer Menschen
  • Untersuchung und Behandlung von Krankheiten, bei denen Nervenhüllen im Gehirn und Rückenmark zerstört werden, z.B. Multiple Sklerose
  • Untersuchung und Behandlung von Krankheiten, bei denen sich das Immunsystem gegen den eigenen Körper richtet (Autoimmunerkrankungen)
  • Untersuchung und Behandlung von Krankheiten der Aderhaut und der Netzhaut des Auges, z.B. Behandlung von Gefäßverschlüssen
  • Untersuchung und Behandlung von Krankheiten der Atemwege und der Lunge
  • Untersuchung und Behandlung von Krankheiten der Augenlinse
  • Untersuchung und Behandlung von Krankheiten der Augenmuskeln, von Störungen der Blickbewegungen sowie des Scharfsehens und von Fehlsichtigkeit
  • Untersuchung und Behandlung von Krankheiten der Bindehaut des Auges
  • Untersuchung und Behandlung von Krankheiten der Blutgefäße der Nerven außerhalb des Gehirns
  • Untersuchung und Behandlung von Krankheiten der Blutgefäße des Gehirns
  • Untersuchung und Behandlung von Krankheiten der Blutgefäße des Gehirns
  • Untersuchung und Behandlung von Krankheiten der Gelenkinnenhaut und der Sehnen
  • Untersuchung und Behandlung von Krankheiten der großen und kleinen Schlagadern sowie der kleinsten Blutgefäße (Kapillaren)
  • Untersuchung und Behandlung von Krankheiten der Hirnhäute
  • Untersuchung und Behandlung von Krankheiten der Kopfspeicheldrüsen, z.B. Mund-, Ohrspeicheldrüse
  • Untersuchung und Behandlung von Krankheiten der Leber, der Galle und der Bauchspeicheldrüse
  • Untersuchung und Behandlung von Krankheiten der Lederhaut (Sklera), der Hornhaut, der Regenbogenhaut (Iris) und des Strahlenkörpers des Auges, z.B. durch Hornhautverpflanzung
  • Untersuchung und Behandlung von Krankheiten der männlichen Geschlechtsorgane
  • Untersuchung und Behandlung von Krankheiten der Mundhöhle
  • Untersuchung und Behandlung von Krankheiten der Mundhöhle
  • Untersuchung und Behandlung von Krankheiten der Muskeln bzw. von Krankheiten mit gestörter Übermittlung der Botenstoffe zwischen Nerv und Muskel
  • Untersuchung und Behandlung von Krankheiten der Nerven, Nervenwurzeln und der Nervengeflechte
  • Untersuchung und Behandlung von Krankheiten der Niere, der Harnwege und der männlichen Geschlechtsorgane bei Kindern und Jugendlichen - Kinderurologie
  • Untersuchung und Behandlung von Krankheiten der Niere, der Harnwege und der männlichen Geschlechtsorgane, die durch Störungen des zugehörigen Nervensystems verursacht sind - Neuro-Urologie
  • Untersuchung und Behandlung von Krankheiten der Nierenkanäle und des dazwischenliegenden Gewebes
  • Untersuchung und Behandlung von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
  • Untersuchung und Behandlung von Krankheiten des Augenlides, des Tränenapparates und der knöchernen Augenhöhle
  • Untersuchung und Behandlung von Krankheiten des äußeren Ohres
  • Untersuchung und Behandlung von Krankheiten des äußeren (peripheren) Nervensystems
  • Untersuchung und Behandlung von Krankheiten des Bauchfells
  • Untersuchung und Behandlung von Krankheiten des Bindegewebes
  • Untersuchung und Behandlung von Krankheiten des Darmausgangs
  • Untersuchung und Behandlung von Krankheiten des Glaskörpers und des Augapfels
  • Untersuchung und Behandlung von Krankheiten des Innenohres
  • Untersuchung und Behandlung von Krankheiten des Kiefers und Kiefergelenks
  • Untersuchung und Behandlung von Krankheiten des Mittelohres und des Warzenfortsatzes
  • Untersuchung und Behandlung von Krankheiten des Neugeborenen
  • Untersuchung und Behandlung von Krankheiten des Sehnervs und der Sehbahn
  • Untersuchung und Behandlung von Krankheiten, die für Frühgeborene und reife Neugeborene typisch sind
  • Untersuchung und Behandlung von Krankheiten, die mit einem Absterben von Nervenzellen einhergehen, z.B. Parkinsonkrankheit
  • Untersuchung und Behandlung von Krankheiten während der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes
  • Untersuchung und Behandlung von Krebserkrankungen
  • Untersuchung und Behandlung von Krebserkrankungen bei Kindern und Jugendlichen
  • Untersuchung und Behandlung von Lähmungen
  • Untersuchung und Behandlung von Magen-Darm-Krankheiten
  • Untersuchung und Behandlung von Muskelkrankheiten
  • Untersuchung und Behandlung von Nervenkrankheiten, die durch eine krankhafte Abwehr- und Entzündungsreaktion gegen eigenes Nervengewebe verursacht ist, z.B. Multiple Sklerose
  • Untersuchung und Behandlung von nichtentzündlichen Krankheiten der weiblichen Geschlechtsorgane
  • Untersuchung und Behandlung von Nierenkrankheiten
  • Untersuchung und Behandlung von Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen
  • Untersuchung und Behandlung von psychischen Störungen älterer Menschen
  • Untersuchung und Behandlung von psychischen Störungen, die mit Ängsten, Zwängen bzw. Panikattacken einhergehen (Neurosen), Störungen durch erhöhte psychische Belastung oder körperliche Beschwerden ohne körperliche Ursachen (somatoforme Störungen)
  • Untersuchung und Behandlung von psychischen und Verhaltensstörungen, ausgelöst durch bewusstseinsverändernde Substanzen wie z.B. Alkohol
  • Untersuchung und Behandlung von Schizophrenie, Störungen mit exzentrischem Verhalten und falschen Überzeugungen (schizotype Störung) und wahnhaften Störungen
  • Untersuchung und Behandlung von Schlafstörungen/Schlafmedizin
  • Untersuchung und Behandlung von schmerzhaften und funktionsbeeinträchtigenden Krankheiten der Gelenke, Muskeln und des Bindegewebes (rheumatologischen Erkrankungen)
  • Untersuchung und Behandlung von Schwindel
  • Untersuchung und Behandlung von Sehstörungen und Blindheit, z.B. Sehschule
  • Untersuchung und Behandlung von sonstigen angeborenen Fehlbildungen, angeborenen Störungen oder Krankheiten, die kurz vor, während oder kurz nach der Geburt erworben wurden
  • Untersuchung und Behandlung von sonstigen Erkrankungen der Brustdrüse
  • Untersuchung und Behandlung von Spaltbildungen im Kiefer- und Gesichtsbereich, z.B. Gaumenspalten
  • Untersuchung und Behandlung von Stimmungs- und Gefühlsstörungen
  • Untersuchung und Behandlung von Tumoren an den weiblichen Geschlechtsorganen, z.B. Tumor des Gebärmutterhalses, des Gebärmutterkörpers, der Eierstöcke, der Scheide oder der äußeren weiblichen Geschlechtsorgane
  • Untersuchung und Behandlung von Tumoren der Haltungs- und Bewegungsorgane
  • Untersuchung und Behandlung von Tumoren der Haut
  • Untersuchung und Behandlung von Tumoren des Auges und zugehöriger Strukturen wie Lider oder Augenmuskeln
  • Untersuchung und Behandlung von Tumoren im Kopf-Hals-Bereich
  • Untersuchung und Behandlung von Tumoren im Mund-Kiefer-Gesichtsbereich
  • Untersuchung und Behandlung von Verformungen der Wirbelsäule und des Rückens
  • Untersuchung und Behandlung von Verhaltensauffälligkeiten mit körperlichen Störungen und Faktoren
  • Untersuchung und Behandlung von Verhaltens- und emotionalen Störungen mit Beginn in der Kindheit und Jugend
  • Untersuchung und Behandlung von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
  • Untersuchung und Behandlung von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
  • Untersuchung und Behandlung von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
  • Untersuchung und Behandlung von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
  • Untersuchung und Behandlung von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
  • Untersuchung und Behandlung von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
  • Untersuchung und Behandlung von Verletzungen des Kopfes
  • Untersuchung und Behandlung von Wirbelkrankheiten
  • Untersuchung und Behandlung von Zahn- und Gesichtsfehlbildungen
  • Untersuchung und Therapie von Wachstumsstörungen
  • Verengung oder Verschluss eines zu einem Tumor führenden Blutgefäßes
  • Verhaltenstherapie für Kinder und Jugendliche
  • Verschluss eines Hirnhautrisses, durch den Hirnwasser nach außen fließt, mit Zugang durch die Nase
  • Versorgung von Mehrlingen
  • VS00 - Kombiniert kieferorthopädisch-kieferchirurgische Therapie
  • Wiederherstellende bzw. ästhetische Operationen an der Brust
  • Wiederherstellung der Funktionen des Auges durch Sehhilfen und Sehtraining
  • Wundheilungsstörungen
  • Zahlenmäßige Bestimmung von Messgrößen
  • Zentrum für die Behandlung einer erblichen Stoffwechselstörung mit Störung der Absonderung von Körperflüssigkeiten wie Schweiß oder Schleim - Mukoviszidose
  • Zentrum für die Behandlung von Prostatakrankheiten
  • Zentrum zur ambulanten Versorgung von Kindern und Jugendlichen mit Entwicklungsstörung, Behinderung oder Verhaltensauffälligkeit
  • Zytologisches Labor

Besondere apparative Ausstattung

Ärztliche Qualifikation

  • Akupunktur
  • Allergologie
  • Allgemeinchirurgie
  • Allgemeinmedizin
  • Anästhesiologie
  • Anatomie
  • Andrologie
  • Ärztliches Qualitätsmanagement
  • Augenheilkunde
  • Dermatohistologie
  • Diabetologie
  • Frauenheilkunde und Geburtshilfe
  • Frauenheilkunde und Geburtshilfe, SP Gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin
  • Frauenheilkunde und Geburtshilfe, SP Gynäkologische Onkologie
  • Frauenheilkunde und Geburtshilfe, SP Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin
  • Gefäßchirurgie
  • Geriatrie
  • Gynäkologische Exfoliativ-Zytologie
  • Hals-Nasen-Ohrenheilkunde
  • Hämostaseologie
  • Handchirurgie
  • Haut- und Geschlechtskrankheiten
  • Herzchirurgie
  • Humangenetik
  • Infektiologie
  • Innere Medizin
  • Innere Medizin und SP Angiologie
  • Innere Medizin und SP Endokrinologie und Diabetologie
  • Innere Medizin und SP Gastroenterologie
  • Innere Medizin und SP Hämatologie und Onkologie
  • Innere Medizin und SP Kardiologie
  • Innere Medizin und SP Nephrologie
  • Innere Medizin und SP Pneumologie
  • Intensivmedizin
  • Kieferorthopädie
  • Kinderchirurgie
  • Kinder-Endokrinologie und -Diabetologie
  • Kinder-Gastroenterologie
  • Kinder-Nephrologie
  • Kinder-Orthopädie
  • Kinder-Pneumologie
  • Kinder-Rheumatologie
  • Kinder- und Jugendmedizin
  • Kinder- und Jugendmedizin, SP Kinder-Hämatologie und -Onkologie
  • Kinder- und Jugendmedizin, SP Kinder-Kardiologie
  • Kinder- und Jugendmedizin, SP Neonatologie
  • Kinder- und Jugendmedizin, SP Neuropädiatrie
  • Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie
  • Labordiagnostik - fachgebunden -
  • Magnetresonanztomographie - fachgebunden -
  • Manuelle Medizin/Chirotherapie
  • Medikamentöse Tumortherapie
  • Medizinische Informatik
  • Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie
  • Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie
  • Neurochirurgie
  • Neurologie
  • Notfallmedizin
  • Nuklearmedizin
  • Oralchirurgie
  • Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Palliativmedizin
  • Pathologie
  • Phlebologie
  • Physikalische Therapie und Balneologie
  • Physikalische und Rehabilitative Medizin
  • Physiologie
  • Plastische Operationen
  • Plastische und Ästhetische Chirurgie
  • Proktologie
  • Psychiatrie und Psychotherapie
  • Psychoanalyse
  • Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
  • Psychotherapie - fachgebunden -
  • Radiologie
  • Radiologie, SP Kinderradiologie
  • Radiologie, SP Neuroradiologie
  • Rehabilitationswesen
  • Röntgendiagnostik - fachgebunden -
  • Schlafmedizin
  • Spezielle Orthopädische Chirurgie
  • Spezielle Schmerztherapie
  • Spezielle Unfallchirurgie
  • Sportmedizin
  • Sprach-, Stimm- und kindliche Hörstörungen
  • Strahlentherapie
  • Suchtmedizinische Grundversorgung
  • Thoraxchirurgie
  • Transfusionsmedizin
  • Tropenmedizin
  • Urologie
  • Viszeralchirurgie
  • Zahnmedizin

Pflegerische Qualifikation

  • Bachelor
  • Bobath
  • Breast Care Nurse
  • Casemanagement
  • Deeskalationstraining
  • Dekubitusmanagement
  • Diabetes
  • Diplom
  • Endoskopie/Funktionsdiagnostik
  • Entlassungsmanagement
  • Ernährungsmanagement
  • Familien Gesundheits- und Kinderkrankenpflege
  • Hygienebeauftragte in der Pflege
  • Hygienefachkraft
  • Intensiv- und Anästhesiepflege
  • Intermediate Care Pflege
  • Kinästhetik
  • Leitung einer Station / eines Bereiches
  • Master
  • Notfallpflege
  • OP-Koordination
  • Pädiatrische Intensiv- und Anästhesiepflege
  • Palliative Care
  • Pflege im Operationsdienst
  • Pflege in der Endoskopie
  • Pflege in der Nephrologie
  • Pflege in der Onkologie
  • Pflege in der Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie
  • Praxisanleitung
  • Qualitätsmanagement
  • Schmerzmanagement
  • Still- und Laktationsberatung
  • Stomamanagement
  • Stroke Unit Care
  • Sturzmanagement
  • Wundmanagement

Medizinisch-pflegerische Leistungsangebote

Aspekte der Barrierefreiheit

Bauliche und organisatorische Maßnahmen zur Berücksichtigung des besonderen Bedarfs von Menschen mit Demenz oder geistiger Behinderung

Besondere personelle Unterstützung von Menschen mit Demenz oder geistiger Behinderung
Verwenden von Symbolen, zur Vermittlung von Information durch vereinfachte grafische Darstellung

Bauliche und organisatorische Maßnahmen zur Berücksichtigung des besonderen Bedarfs von Menschen mit Mobilitätseinschränkungen

Besondere personelle Unterstützung
Rollstuhlgerecht bedienbarer Aufzug
Rollstuhlgerechter Zugang zu allen/den meisten Serviceeinrichtungen
Rollstuhlgerechte Toiletten für Besucher und Besucherinnen
Zimmer mit rollstuhlgerechter Toilette
Zimmer mit rollstuhlgerechter Toilette und Dusche o.ä.

Bauliche und organisatorische Maßnahmen zur Berücksichtigung des besonderen Bedarfs von Patienten oder Patientinnen mit schweren Allergien

Angebot von Lebensmitteln für eine definierte Personengruppe, einen besonderen Ernährungszweck bzw. mit deutlichem Unterschied zu Lebensmitteln des allgemeinen Verzehrs
Zimmer mit wenig Substanzen, die Überempfindlichkeitsreaktionen (allergische Reaktion) auslösen können

Bauliche und organisatorische Maßnahmen zur Berücksichtigung des besonderen Bedarfs von Patienten und Patientinnen mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

Geeignete Betten für Patienten und Patientinnen mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße (Übergröße, elektrisch verstellbar)
Hilfsgeräte zur Pflege für Patienten und Patientinnen mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße, z.B. Patientenlifter
Hilfsmittel für Patienten und Patientinnen mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße, z.B. Anti-Thrombosestrümpfe
OP-Einrichtungen für Patienten und Patientinnen mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße: Schleusen, OP-Tische
Röntgeneinrichtungen für Patienten und Patientinnen mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße

PET-CT mit erweitertem Untersuchungsdurchmesser für adipöse Patienten

Untersuchungsgeräte für Patienten und Patientinnen mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße: z.B. Körperwaagen, Blutdruckmanschetten

Berücksichtigung von Fremdsprachlichkeit und Religionsausübung

Angebot eines Dolmetschers, der gesprochenen Text von einer Ausgangssprache in eine Zielsprache überträgt

Externer Dolmetscherdienst in der Kinderklinik. Interner Dolmetscherdienst durch Mitarbeiter.

Behandlungsmöglichkeiten durch fremdsprachiges Personal

Eine Vielzahl von Sprachen sind vertreten wie z.B. Englisch, Spanisch, Italienisch, Türkisch, Arabisch, Russisch und viele mehr.

Mehrsprachiges Informationsmaterial über das Krankenhaus
Mehrsprachiges Orientierungssystem (Ausschilderung) im Krankenhaus
Räumlichkeiten zur Religionsausübung vorhanden

Organisatorische Maßnahmen zur Berücksichtigung des besonderen Bedarfs von Menschen mit Hörbehinderung oder Gehörlosigkeit

Dolmetscher für Gebärdensprache

Organisatorische Rahmenbedingungen zur Barrierefreiheit

Beauftragter und Beauftragte für Patienten und Patientinnen mit Behinderungen und für „Barrierefreiheit“

Schwerbehindertenvertretung am Universitätsklinikum Ulm Frau Iris Thierer Tel.: 0731 / 500-69010 Fax: 0731 / 500-69012 E-Mail: Systemmeldung.Schwerbehindertenvertretung@uniklinik-ulm.de

Unterstützung von sehbehinderten oder blinden Menschen

Aufzug mit Sprachansage / Beschriftung mit Blindenschrift (Braille)
Gut lesbare, große und kontrastreiche Beschriftung

Personelle Ausstattung

Ärzte

Vollkräfte

Maßgebliche tarifliche Wochenarbeitszeit in Stunden: 42,0

Fälle je Vollkraft

Verhältnis der vollstationären Fallzahl des Krankenhauses bzw. der Fachabteilung zu den angestellten Vollkräften / Personen im Berichtsjahr. Je höher die Zahl ist, desto mehr Patienten muss eine Vollkraft durchschnittlich im Jahr versorgen. Die Selbstangaben der Krankenhäuser werden durch Eigenberechnungen ergänzt.

Ärzte ohne Belegärzte

Ausgewiesen ist Personal des Ärztlichen Dienstes in der Krankenversorgung. Der Anteil Forschung und Lehre bleibt weitestgehend unberücksichtigt.

755,44 62,48
mit direktem Beschäftigungsverhältnis

Ausgewiesen ist Personal des Ärztlichen Dienstes in der Krankenversorgung. Der Anteil Forschung und Lehre bleibt weitestgehend unberücksichtigt.

755,44
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung

Ausgewiesen ist Personal des Ärztlichen Dienstes in der Krankenversorgung. Der Anteil Forschung und Lehre bleibt weitestgehend unberücksichtigt.

218,19
in stationärer Versorgung

Ausgewiesen ist Personal des Ärztlichen Dienstes in der Krankenversorgung. Der Anteil Forschung und Lehre bleibt weitestgehend unberücksichtigt.

537,25

davon Fachärzte

Ausgewiesen ist Personal des Ärztlichen Dienstes in der Krankenversorgung. Der Anteil Forschung und Lehre bleibt weitestgehend unberücksichtigt.

352,42 141,56
mit direktem Beschäftigungsverhältnis

Ausgewiesen ist Personal des Ärztlichen Dienstes in der Krankenversorgung. Der Anteil Forschung und Lehre bleibt weitestgehend unberücksichtigt.

352,42
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung

Ausgewiesen ist Personal des Ärztlichen Dienstes in der Krankenversorgung. Der Anteil Forschung und Lehre bleibt weitestgehend unberücksichtigt.

97,04
in stationärer Versorgung

Ausgewiesen ist Personal des Ärztlichen Dienstes in der Krankenversorgung. Der Anteil Forschung und Lehre bleibt weitestgehend unberücksichtigt.

255,38

Ärzte ohne Fachabteilungs-zuordnung

Ausgewiesen ist Personal des Ärztlichen Dienstes in der Krankenversorgung. Der Anteil Forschung und Lehre bleibt weitestgehend unberücksichtigt.

43,04 1159,15
mit direktem Beschäftigungsverhältnis

Ausgewiesen ist Personal des Ärztlichen Dienstes in der Krankenversorgung. Der Anteil Forschung und Lehre bleibt weitestgehend unberücksichtigt.

43,04
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung

Ausgewiesen ist Personal des Ärztlichen Dienstes in der Krankenversorgung. Der Anteil Forschung und Lehre bleibt weitestgehend unberücksichtigt.

10,64
in stationärer Versorgung

Ausgewiesen ist Personal des Ärztlichen Dienstes in der Krankenversorgung. Der Anteil Forschung und Lehre bleibt weitestgehend unberücksichtigt.

32,40

davon Fachärzte

Ausgewiesen ist Personal des Ärztlichen Dienstes in der Krankenversorgung. Der Anteil Forschung und Lehre bleibt weitestgehend unberücksichtigt.

28,90 1726,30
mit direktem Beschäftigungsverhältnis

Ausgewiesen ist Personal des Ärztlichen Dienstes in der Krankenversorgung. Der Anteil Forschung und Lehre bleibt weitestgehend unberücksichtigt.

28,90
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung

Ausgewiesen ist Personal des Ärztlichen Dienstes in der Krankenversorgung. Der Anteil Forschung und Lehre bleibt weitestgehend unberücksichtigt.

8,00
in stationärer Versorgung

Ausgewiesen ist Personal des Ärztlichen Dienstes in der Krankenversorgung. Der Anteil Forschung und Lehre bleibt weitestgehend unberücksichtigt.

20,90

Belegärzte

Pflegekräfte

Vollkräfte

Maßgebliche tarifliche Wochenarbeitszeit in Stunden: 38,5

Fälle je Vollkraft

Verhältnis der vollstationären Fallzahl des Krankenhauses bzw. der Fachabteilung zu den angestellten Vollkräften / Personen im Berichtsjahr. Je höher die Zahl ist, desto mehr Patienten muss eine Vollkraft durchschnittlich im Jahr versorgen. Die Selbstangaben der Krankenhäuser werden durch Eigenberechnungen ergänzt.

Krankenpfleger

838,03 59,53
mit direktem Beschäftigungsverhältnis 838,03
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung 39,52
in stationärer Versorgung 798,51
ohne Fachabteilungszuordnung 43,60
mit direktem Beschäftigungsverhältnis

inkl. Praxisanleiter und Lehrassistenten der Akademie für Gesundheitsberufe am UKU

43,60
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung
in stationärer Versorgung

inkl. Praxisanleiter und Lehrassistenten der Akademie für Gesundheitsberufe am UKU

43,60

Kinderkrankenpfleger

238,42 209,25
mit direktem Beschäftigungsverhältnis 238,42
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung 11,26
in stationärer Versorgung 227,16
ohne Fachabteilungszuordnung
mit direktem Beschäftigungsverhältnis
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung
in stationärer Versorgung

Krankenpflegehelfer

14,54 3431,22
mit direktem Beschäftigungsverhältnis 14,54
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung 0,89
in stationärer Versorgung 13,65
ohne Fachabteilungszuordnung 3,25
mit direktem Beschäftigungsverhältnis 3,25
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung
in stationärer Versorgung 3,25

Pflegehelfer

4,26 11711,27
mit direktem Beschäftigungsverhältnis 4,26
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung
in stationärer Versorgung 4,26
ohne Fachabteilungszuordnung
mit direktem Beschäftigungsverhältnis
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung
in stationärer Versorgung

Hebammen und Entbindungspfleger

Weiteres Personal im Pflegedienst, welches nicht durch die Systematik des GQB erfasst wird: Unterrichtshebamme

33,35
mit direktem Beschäftigungsverhältnis 33,35
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung 1,50
in stationärer Versorgung 31,85
ohne Fachabteilungszuordnung 1,00
mit direktem Beschäftigungsverhältnis 1,00
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung
in stationärer Versorgung 1,00

Operationstechnische Assistenz

48,75
mit direktem Beschäftigungsverhältnis 48,75
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung 3,26
in stationärer Versorgung 45,49
ohne Fachabteilungszuordnung
mit direktem Beschäftigungsverhältnis
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung
in stationärer Versorgung

Medizinische Fachangestellte

inkl. Zahnmedizinische Fachangestellte und Praxisanleiter

206,84 241,20
mit direktem Beschäftigungsverhältnis 206,84
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung 123,96
in stationärer Versorgung 82,88
ohne Fachabteilungszuordnung 19,50
mit direktem Beschäftigungsverhältnis 19,50
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung 4,00
in stationärer Versorgung 15,50

Spezielles therapeutisches Personal

Vollkräfte

Diätassistenten

8,63
mit direktem Beschäftigungsverhältnis 8,63
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung
in stationärer Versorgung 8,63

Erzieher

inkl. Jugend- und Heimerzieher/in und Kindergärtner/in

10,25
mit direktem Beschäftigungsverhältnis

inkl. Jugend- und Heimerzieher/in und Kindergärtner/in

10,25
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung
in stationärer Versorgung

inkl. Jugend- und Heimerzieher/in und Kindergärtner/in

10,25

Heilerziehungspfleger

9,35
mit direktem Beschäftigungsverhältnis 9,35
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung
in stationärer Versorgung 9,35

Heilpädagogen

Weiteres Personal aus den klassischen Gesundheitsberufen, das nicht in den Spezifikationen des GQB berücksichtigt ist: Pflegepädagoge etc.

0,75
mit direktem Beschäftigungsverhältnis 0,75
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung
in stationärer Versorgung 0,75

Hörgeräteakustiker

3,30
mit direktem Beschäftigungsverhältnis 3,30
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung
in stationärer Versorgung 3,30

Kunsttherapeuten

inkl. Beschäftigungs- und Musiktherapeuten

11,65
mit direktem Beschäftigungsverhältnis

inkl. Beschäftigungs- und Musiktherapeuten

11,65
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung

inkl. Beschäftigungs- und Musiktherapeuten

2,00
in stationärer Versorgung

inkl. Beschäftigungs- und Musiktherapeuten

9,65

Logopäden/ Klinische Linguisten/ Sprechwissenschaftler/ Phonetiker

3,00
mit direktem Beschäftigungsverhältnis 3,00
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung
in stationärer Versorgung 3,00

Masseure/ Medizinische Bademeister

4,50
mit direktem Beschäftigungsverhältnis 4,50
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung
in stationärer Versorgung 4,50

Medizinisch-technische Assistenten für Funktionsdiagnostik (MTAF)

inkl. Zahntechniker

83,26
mit direktem Beschäftigungsverhältnis

inkl. Zahntechniker

83,26
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung

inkl. Zahntechniker

4,00
in stationärer Versorgung

inkl. Zahntechniker

79,26

Medizinisch-technische Laboratoriumsassistenten (MTLA)

inkl. Bio-technische/r Assistent/in, Chemisch-techn.Assistent/in, Zytologie-Assistent/in, Pharm.-techn. Assistent/in, Physikal.-techn. Assistent

277,35
mit direktem Beschäftigungsverhältnis

inkl. Bio-technische/r Assistent/in, Chemisch-techn.Assistent/in, Zytologie-Assistent/in, Pharm.-techn. Assistent/in, Physikal.-techn. Assistent

277,35
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung

inkl. Bio-technische/r Assistent/in, Chemisch-techn.Assistent/in, Zytologie-Assistent/in, Pharm.-techn. Assistent/in, Physikal.-techn. Assistent

2,00
in stationärer Versorgung

inkl. Bio-technische/r Assistent/in, Chemisch-techn.Assistent/in, Zytologie-Assistent/in, Pharm.-techn. Assistent/in, Physikal.-techn. Assistent

275,35

Medizinisch-technische Radiologieassistenten (MTRA)

82,61
mit direktem Beschäftigungsverhältnis 82,61
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung 2,61
in stationärer Versorgung 80,00

Musiktherapeuten

3,40
mit direktem Beschäftigungsverhältnis 3,40
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung
in stationärer Versorgung 3,40

Orthoptisten/ Augenoptiker

2,35
mit direktem Beschäftigungsverhältnis 2,35
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung
in stationärer Versorgung 2,35

Physiotherapeuten

Anzahl enthält zusätzl. Krankengymnasten, Sport-, Ergo- und Bewegungstherapeuten, die im gesamten Universitätsklinikum eingesetzt werden.

32,40
mit direktem Beschäftigungsverhältnis 32,40
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung

Anzahl enthält zusätzl. Krankengymnasten, Sport-, Ergo- und Bewegungstherapeuten, die im gesamten Universitätsklinikum eingesetzt werden.

2,00
in stationärer Versorgung

Anzahl enthält zusätzl. Krankengymnasten, Sport-, Ergo- und Bewegungstherapeuten, die im gesamten Universitätsklinikum eingesetzt werden.

30,40

Diplom-Psychologen

Im Sinne einer multimodalen, einer an verschiedenen Ansatzpunkten angreifenden Therapie sind Psychologen-Stellen für die Behandlung ambulanter/stationärer Patienten in der Sektion Schmerztherapie, der Klinik für Hals-, Nasen- Ohrenheilkunde sowie der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin angesiedelt.

25,73
mit direktem Beschäftigungsverhältnis 25,73
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung 1,73
in stationärer Versorgung 24,00

Psychologische Psychotherapeuten

4,55
mit direktem Beschäftigungsverhältnis 4,55
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung
in stationärer Versorgung 4,55

Pädagogen/ Lehrer

inkl. Pflegepädagogen, Unterrichtspflegekräfte/-hebammen, Praxisanleiter, Lehrassistenten

52,75
mit direktem Beschäftigungsverhältnis

inkl. Pflegepädagogen, Unterrichtspflegekräfte/-hebammen, Praxisanleiter, Lehrassistenten

52,75
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung
in stationärer Versorgung

inkl. Pflegepädagogen, Unterrichtspflegekräfte/-hebammen, Praxisanleiter, Lehrassistenten

52,75

Sozialarbeiter

18,61
mit direktem Beschäftigungsverhältnis 18,61
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung
in stationärer Versorgung 18,61

Sozialpädagogen

3,00
mit direktem Beschäftigungsverhältnis 3,00
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung 1,00
in stationärer Versorgung 2,00

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten

4,73
mit direktem Beschäftigungsverhältnis 4,73
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung 2,23
in stationärer Versorgung 2,50

Personal mit Zusatzqualifikation Kinästhetik

26,20
mit direktem Beschäftigungsverhältnis 26,20
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung 2,50
in stationärer Versorgung 23,70

Wundversorgungsspezialist

15,30
mit direktem Beschäftigungsverhältnis 15,30
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung 4,00
in stationärer Versorgung 11,30

Therapeut für Erwachsene bzw. Kinder mit hirn- und rückenmarksbedingten Bewegungsstörungen - Bobath-Therapeut

3,40
mit direktem Beschäftigungsverhältnis 3,40
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung
in stationärer Versorgung 3,40

Fachkraft für die Untersuchung und Behandlung durch bestimmte Handgriffe (Manuelle Therapie)

2,90
mit direktem Beschäftigungsverhältnis 2,90
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung
in stationärer Versorgung 2,90

Spezialist zur Versorgung künstlicher Darmausgänge

7,30
mit direktem Beschäftigungsverhältnis 7,30
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung 1,50
in stationärer Versorgung 5,80

Personal mit Weiterbildung zum Diabetesberater

5,50
mit direktem Beschäftigungsverhältnis 5,50
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung 2,00
in stationärer Versorgung 3,50

Personal mit Zusatzqualifikation Basale Stimulation

3,00
mit direktem Beschäftigungsverhältnis 3,00
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung
in stationärer Versorgung 3,00

Notfallsanitäterinnen und –sanitäter (Ausbildungsdauer 3 Jahre)

3,00
mit direktem Beschäftigungsverhältnis 3,00
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung 2,00
in stationärer Versorgung 1,00

Psychotherapeuten in Ausbildung während der praktischen Tätigkeit

Psychotherapeuten in Ausbildung (PIA): Die Anzahl umfasst das Personal unserer drei psychiatrischen Kliniken und beinhaltet PIAs sowohl im theoretischen wie im praktischen Block zum Stichtag 31.12.2018.

135,00
mit direktem Beschäftigungsverhältnis

Psychotherapeuten in Ausbildung (PIA): Die Anzahl umfasst das Personal unserer drei psychiatrischen Kliniken und beinhaltet PIAs sowohl im theoretischen wie im praktischen Block zum Stichtag 31.12.2018.

135,00
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung

Psychotherapeuten in Ausbildung (PIA): Die Anzahl umfasst das Personal unserer drei psychiatrischen Kliniken und beinhaltet PIAs sowohl im theoretischen wie im praktischen Block zum Stichtag 31.12.2018.

135,00
in stationärer Versorgung

Spezielles therapeutisches Personal in Fachabteilungen für Psychiatrie und Psychosomatik

Vollkräfte

Diplom-Psychologen

11,95
mit direktem Beschäftigungsverhältnis 11,95
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung 3,50
in stationärer Versorgung 8,45

Psychologische Psychotherapeuten

4,55
mit direktem Beschäftigungsverhältnis 4,55
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung 1,00
in stationärer Versorgung 3,55

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten

4,73
mit direktem Beschäftigungsverhältnis 4,73
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung 2,50
in stationärer Versorgung 2,23

Ergotherapeuten

7,40
mit direktem Beschäftigungsverhältnis 7,40
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung
in stationärer Versorgung 7,40

Physiotherapeuten

9,85
mit direktem Beschäftigungsverhältnis 9,85
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung
in stationärer Versorgung 9,85

Sozialpädagogen

3,40
mit direktem Beschäftigungsverhältnis 3,40
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung 0,50
in stationärer Versorgung 2,90

Hygiene und Hygienepersonal

Hygienepersonal

Vorsitzender der Hygienekommission
Ärztlicher Direktor Prof. Dr. Steffen Stenger
Tel.: 0731 / 500 - 65301
Fax: 0731 / 500 - 65302
E-Mail: steffen.stenger@uniklinik-ulm.de
Hygienekommission eingerichtet
halbjährlich
Krankenhaushygieniker

1 Assisitenzarzt in Weiterbildung

2,00
Hygienebeauftragte Ärzte
31,00
Hygienefachkräfte
6,00
Hygienebeauftragte Pflege
85,00

Hygienemaßnahmen

Mitarbeiterschulungen zu hygienebezogenen Themen
Pflichtschulung Hygiene: 4 Angebote/Jahr Zusätzlich Hygieneschulung für neue Mitarbeiter Zusätzlich zahlreiche Individual-Schulungen Zudem Schulung in fünf Modulen für Hygienebeauftragte in der Pflege inklusive Auffrischungskurs.
Teilnahme an der (freiwilligen) „Aktion Saubere Hände“ (ASH)
Zertifikat Silber
Jährliche Überprüfung der Aufbereitung und Sterilisation von Medizinprodukten
2018 Erfolgreiche Rezertifizierung der AEMP nach DIN EN ISO 13485:2016 unter Leitung von Professor Oliver Adolph, Leiter der Stabsstelle OP-Management und Margret Bailer der Bereichsleiterin AEMP.
System zur Überwachung von im Krankenhaus erworbenen Infektionen (Krankenhaus-Infektions-Surveillance-System - KISS)
  • HAND-KISS
  • NEO-KISS
  • Erfassung nosokomialer Wundinfektionen über das Qualitätssicherungsverfahren QS-NWIF (Vermeidung nosokomiale Infektionen - postoperative Wundinfektionen).
Teilnahme an anderen Netzwerken zur Prävention von im Krankenhaus erworbenen Infektionen
Landesverfahren MRE (QiG). MRE Netzwerk Ulm/Neu-Ulm. MRE Netzwerk Baden Württemberg.
Öffentlich zugängliche Berichterstattung zu Infektionsraten

Hygienemaßnahmen beim Legen zentraler Venenkatheter

Hygienische Händedesinfektion ja
Hautdesinfektion der Kathetereinstichstelle ja
Beachtung der Einwirkzeit des Desinfektionsmittels ja
Verwendung steriler Handschuhe ja
Verwendung steriler Kittel ja
Verwendung einer Kopfhaube ja
Verwendung eines Mund-Nasen-Schutzes ja
Verwendung eines sterilen Abdecktuches ja
Standard ist durch die Geschäftsführung oder die Hygienekommission autorisiert ja

Standard für die Überprüfung der Liegedauer von zentralen Venenverweilkathetern

Standard ist durch die Geschäftsführung oder die Hygienekommission autorisiert ja

Leitlinie zur Antibiotikatherapie

Leitlinie ist an die aktuelle lokale/ hauseigene Resistenzlage angepasst ja
Leitlinie ist durch die Geschäftsführung, Arzneimittel- oder Hygienekommission autorisiert ja

Durchführung einer Antibiotikaprophylaxe vor der Operation

Indikation zur Antibiotikaprophylaxe wird gestellt ja
Antibiotikaauswahl berücksichtigt das zu erwartende Keimspektrum und die lokale Resistenzlage ja
Zeitpunkt/ Dauer der Antibiotikaprophylaxe wird berücksichtigt ja
Standard ist durch die Geschäftsführung, Arzneimittel- oder Hygienekommission autorisiert ja
Überprüfung der Antibiotikaprophylaxe bei jedem operierten Patienten mittels Checkliste (z.B. WHO Surgical Checklist) ja

Hygienemaßnahmen bei der Wundversorgung

Hygienische Händedesinfektion (vor, ggf. während und nach dem Verbandwechsel) ja
Verbandwechsel unter keimfreien Bedingungen ja
Antiseptische/ keimbekämpfende Behandlung infizierter Wunden ja
Prüfung der weiteren Notwendigkeit einer keimfreien Wundauflage ja
Meldung an den Arzt und Dokumentation bei Verdacht auf eine Wundinfektion nach der OP ja
Standard ist durch die Geschäftsführung, Arzneimittel- oder Hygienekommission autorisiert ja

Erhebung des Händedesinfektionsmittelverbrauchs

Händedesinfektionsmittelverbrauch auf allen Intensivstationen 205,00 ml/Patiententag
Händedesinfektionsmittelverbrauch auf allen Allgemeinstationen 58,00 ml/Patiententag
Stationsbezogene Erfassung des Händedesinfektionsmittelverbrauchs ja

Besondere Maßnahmen im Umgang mit Patienten mit multiresistenten Erregern:

Information/Aufklärung der Patienten mit multiresistenten Keimen (MRSA) z.B. durch Flyer
Information der Mitarbeiter bei Auftreten von MRSA zur Vermeidung der Erregerverbreitung
Untersuchung von Risikopatienten auf MRSA bei Aufnahme auf Grundlage der aktuellen Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts
Regelmäßige Mitarbeiterschulungen zum Umgang mit Patienten mit MRSA/ MRE/ Noro-Viren

Arzneimitteltherapiesicherheit

Arzneimitteltherapiesicherheit (AMTS) ist die Gesamtheit der Maßnahmen zur Gewährleistung eines optimalen Medikationsprozesses mit dem Ziel, Medikationsfehler und damit vermeidbare Risiken für Patientinnen und Patienten bei Arzneimitteltherapie zu verringern. Eine Voraussetzung für die erfolgreiche Umsetzung dieser Maßnahmen ist, dass AMTS als integraler Bestandteil der täglichen Routine in einem interdisziplinären und multiprofessionellen Ansatz gelebt wird.

Verantwortliches Personal

Verantwortliche Person für Arzneimitteltherapiesicherheit
Ärztlicher Direktor Klinik für Innere Medizin I, Vorsitzender der AMK Prof. Dr. Thomas Seufferlein
Tel.: 0731 / 500 - 44501
Fax: 0731 / 500 - 44502
E-Mail: direktionssekretariat.innere1@uniklinik-ulm.de
Gremium, welches sich regelmäßig zum Thema Arzneimitteltherapiesicherheit austauscht
Arzneimittelkommission
Pharmazeutisches Personal
Apotheker
12
Weiteres pharmazeutisches Personal
24
Erläuterungen
Pharm.-techn. Assistenten und Chemisch-techn. Assisitenten in der Apotheke

Instrumente und Maßnahmen

Die Instrumente und Maßnahmen zur Förderung der Arzneimitteltherapiesicherheit werden mit Fokus auf den typischen Ablauf des Medikations-prozesses bei der stationären Patientenversorgung dargestellt. Eine Besonderheit des Medikationsprozesses im stationären Umfeld stellt das Überleitungsmanagement bei Aufnahme und Entlassung dar. Die im Folgenden gelisteten Instrumente und Maßnahmen adressieren Strukturele-mente, z. B. besondere EDV-Ausstattung und Arbeitsmaterialien, sowie Prozessaspekte, wie Arbeitsbeschreibungen für besonders risikobehaftete Prozessschritte bzw. Konzepte zur Sicherung typischer Risikosituationen. Zusätzlich können bewährte Maßnahmen zur Vermeidung von bzw. zum Lernen aus Medikationsfehlern angegeben werden. Das Krankenhaus stellt hier dar, mit welchen Aspekten es sich bereits auseinandergesetzt, bzw. welche Maßnahmen es konkret umgesetzt hat.
Schulungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu AMTS bezogenen Themen
Spezifisches Infomaterial zur AMTS verfügbar z. B. für Chroniker, Hochrisikoarzneimittel, Kinder
Verwendung standardisierter Bögen für die Arzneimittel-Anamnese
  • Übergreifende QM/RM-Dokumentation
  • 25.01.2019
  • Elektronische Hilfe bei Aufnahme- und Anamnese-Prozessen (z. B. Einlesen von Patientendaten)
    Beschreibung für einen optimalen Medikationsprozess (Anamnese – Verordnung – Anwendung usw.)
    Standardisiertes Vorgehen zur guten Verordnungspraxis
  • Übergreifende QM/RM-Dokumentation
  • 25.01.2019
  • Nutzung einer Verordnungssoftware (d. h. strukturierte Eingabe von Wirkstoff, Form, Dosis usw.)
    Bereitstellung eines oder mehrerer elektronischer Arzneimittelinformationssysteme
    Konzepte zur Sicherstellung einer fehlerfreien Zubereitung von Arzneimitteln
  • Bereitstellung einer geeigneten Infrastruktur zur Sicherstellung einer fehlerfreien Zubereitung
  • Zubereitung durch pharmazeutisches Personal
  • Anwendung von gebrauchsfertigen Arzneimitteln bzw. Zubereitungen
  • Elektronische Unterstützung der Versorgung von Patientinnen und Patienten mit Arzneimitteln
  • Vorhandensein von elektronischen Systemen zur Entscheidungsunterstützung (z.B. Meona®, Rpdoc®, AIDKlinik®, ID Medics® bzw. ID Diacos® Pharma)
  • Versorgung der Patientinnen und Patienten mit patientenindividuell abgepackten Arzneimitteln durch die Krankenhausapotheke (z.B. Unit-Dose-System)
  • Elektronische Dokumentation der Verabreichung von Arzneimitteln
    Maßnahmen zur Minimierung von Medikationsfehlern
  • Fallbesprechungen
  • Maßnahmen zur Vermeidung von Arzneimittelverwechslung
  • Spezielle AMTS-Visiten (z. B. pharmazeutische Visiten, antibiotic stewardship, Ernährung)
  • Teilnahme an einem einrichtungsübergreifenden Fehlermeldesystem (siehe Kap. 12.2.3.2)
  • Maßnahmen zur Sicherstellung einer lückenlosen Arzneimitteltherapie nach Entlassung
  • Aushändigung von arzneimittelbezogenen Informationen für die Weiterbehandlung und Anschlussversorgung des Patienten im Rahmen eines (ggf. vorläufigen) Entlassbriefs
  • Aushändigung von Patienteninformationen zur Umsetzung von Therapieempfehlungen
  • Aushändigung des Medikationsplans
  • bei Bedarf Arzneimittel-Mitgabe oder Ausstellung von Entlassrezepten
  • Klinisches Risikomanagement

    Verantwortlichkeiten

    Verantwortliche Person Klinisches Risikomanagement
    Leiter Stabsstelle Qualitäts- und Risikomanagement Dr. Oliver Mayer
    Tel.: 0731 / 500 - 43010
    Fax: 0731 / 500 - 43021
    E-Mail: oliver.mayer@uniklinik-ulm.de
    Zentrale Arbeitsgruppe, die sich zum Risikomanagement austauscht
    Risiko-und Qualitätskommission: Stimmberechtigte Mitglieder: Leitender Ärztlicher Direktor (Vorsitzender), KD, PD, Ärztliche Direktoren der Fächer Frauenheilkunde, Herz-Thorax-Gefäßchirurgie, Innere Midizin III, Radiologie, Pathologie, Psychosomatik. Geschäftsführung: Stabsstelle QRM.
    halbjährlich

    Maßnahmen zur Verbesserung der Behandlung

    Übergreifende Qualitäts- und/oder Risikomanagement-Dokumentation
    Übergreifende QM/RM-Dokumentation
    25.01.2019
    Regelmäßige Fortbildungs- und Schulungsmaßnahmen
    Mitarbeiterbefragungen
    Geregelter Umgang mit auftretenden Fehlfunktionen von Geräten
    Prozessbeschreibung als Bestandteil des QM-Systems Medizintechnik
    05.07.2017
    Verwendung standardisierter Aufklärungsbögen
    Entlassungsmanagement
    Handbuch Entlassmanagement
    28.09.2017
    Anwendung von standardisierten OP-Checklisten
    Vollständige Präsentation notwendiger Befunde vor der Operation
    OP-Checkliste
    05.07.2017
    Zusammenfassung vorhersehbarer kritischer OP-Schritte, -Zeit und erwartetem Blutverlust vor der Operation
    OP-Checkliste
    05.07.2017
    Vorgehensweise zur Vermeidung von Eingriffs- und Patientenverwechselungen
    Leitfaden Patientenidentifikation
    05.07.2017
    Standards für Aufwachphase und Versorgung nach der Operation
    Verfahrensanweisung Aufwachraum und postoperative Besonderheiten
    05.07.2017
    Klinisches Notfallmanagement
    Versorgung innerklinischer Notfälle und Notfälle im Bereich des Campus...
    12.06.2017
    Schmerzmanagement
    Verfahrensanweisung postoperative Schmerztherapie
    18.07.2016
    Sturzprophylaxe
    elektronische Sturzerfassung via KIS
    27.09.2016
    Standardisiertes Konzept zur Vorbeugung von Wundliegegeschwüren
    elektronische Erfassung via KIS
    28.11.2017
    Geregelter Umgang mit freiheitsentziehenden Maßnahmen
    Protokoll für Fixierungen
    27.02.2015
    Durchführung interdisziplinärer Fallbesprechungen/-konferenzen
    Tumorkonferenzen 2018
    Mortalitäts- und Morbiditätskonferenzen 2018
    Pathologiebesprechungen 2018
    Palliativbesprechungen 2018
    Qualitätszirkel 2018

    Einrichtungsinternes Fehlermeldesystem

    Tagungsgremium, das die Ereignisse des einrichtungsinternen Fehlermeldesystems bewertet
    bei Bedarf
    Umgesetzte Veränderungsmaßnahmen zur Verbesserung der Patientensicherheit
    OP-Checkliste, Team time out, Jeder Tupfer zählt, Patientenidentifikations-Armband, internes und externes CIRS, Risikoaudits
    Dokumentation und Verfahrensanweisungen zum internen Fehlermeldesystem
    02.03.2016
    Interne Auswertungen der eingegangenen Meldungen
    halbjährlich
    Mitarbeiterschulungen zum internen Fehlermeldesystem und zur Umsetzung der Erkenntnisse
    jährlich

    Einrichtungsübergreifendes Fehlermeldesystem

    Nutzung eines einrichtungsübergreifenden Fehlermeldesystems
    • CIRSmedical ÄZQ - Ärztliches Zentrum für Qualität in der Medizin
    Tagungsgremium, das die Ereignisse des einrichtungsübergreifenden Fehlermeldesystems bewertet
    bei Bedarf

    Ambulanzen

    Adipositas-Ambulanz (Klinik für Kinder- und Jugendmedizin)

    Art der Ambulanz Adipositas-Ambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Kinder- und Jugendmedizin
    Leistungen der Ambulanz
    • Ambulantes Schulungsprogramm für Kinder und Jugendliche mit Adipositas
    • Diagnostik und Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit genetisch bedingten Störungen der Energiehomöostase (Leptin-Mangel, MC4-Rezeptordefekt u.a.)
    • Diagnostik und Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit Adipositas
    Erläuterungen des Krankenhauses Terminvereinbarung: Tel. 0731/500-57444 Sprechzeiten: Mo – Fr: 08:00 - 16:00 Uhr

    Akut-Ambulanz (Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie)

    Art der Ambulanz Akut-Ambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie
    Leistungen der Ambulanz
    • Notfallmedizinische Versorgung
    Erläuterungen des Krankenhauses Bauchchirurgische Notfälle werden über die 24 Stunden geöffnete Notfallambulanz der Chirurgischen Klinik versorgt.

    Allergieabteilung (Klinik für Dermatologie und Allergologie)

    Art der Ambulanz Allergieabteilung
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Dermatologie und Allergologie
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von Allergien
    Erläuterungen des Krankenhauses Terminvereinbarung: Mo- Fr 8:00- 11:00 Uhr Mo- Do 13:00- 15:00 Uhr Tel. 0731/500-57679 Tel. 0731/500-57525 Sprechzeiten nach vorheriger Vereinbarung: Mo - Fr: 08:00 - 11:00 Uhr Mo - Do: 13:00 - 15:00 Uhr

    Allergologische Sprechstunde (Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie)

    Art der Ambulanz Allergologische Sprechstunde
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von Allergien
    Erläuterungen des Krankenhauses Terminvereinbarung: Tel. 0731/500-59570 o. 59572 Mo- Do 08:00- 15:00 Uhr Fr 08:00- 14:30 Uhr

    Allgemeine Augensprechstunde (Klinik für Augenheilkunde)

    Art der Ambulanz Allgemeine Augensprechstunde
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Augenheilkunde
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Augenmuskeln, Störungen der Blickbewegungen sowie Akkommodationsstörungen und Refraktionsfehlern
    • Anpassung von Sehhilfen
    • Diagnostik und Therapie des Glaukoms
    • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Aderhaut und der Netzhaut
    • Spezialsprechstunde Augenheilkunde
    • Plastische Chirurgie
    • Ophthalmologische Rehabilitation
    • Laserchirurgie des Auges
    • Diagnostik und Therapie von Tumoren des Auges und der Augenanhangsgebilde
    • Diagnostik und Therapie von strabologischen und neuroophthalmologischen Erkrankungen
    • Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Auges und der Augenanhangsgebilde
    • Diagnostik und Therapie von Sehstörungen und Blindheit
    • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Sehnervs und der Sehbahn
    • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Glaskörpers und des Augapfels
    • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Augenlides, des Tränenapparates und der Orbita
    • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Sklera, der Hornhaut, der Iris und des Ziliarkörpers
    • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Linse
    • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Konjunktiva
    Erläuterungen des Krankenhauses Terminvereinbarung: Tel. 0731/500-59120 Sprechzeiten: Mo - Fr: 07:30 - 15:00 Uhr

    Allgemeine dermatologische Ambulanz (Klinik für Dermatologie und Allergologie)

    Art der Ambulanz Allgemeine dermatologische Ambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Dermatologie und Allergologie
    Leistungen der Ambulanz
    • Spezialsprechstunde Dermatologie
    Erläuterungen des Krankenhauses Terminvereinbarung (09:00-11:00 Uhr): Tel. 0731/500-57514 Sprechzeiten nach vorheriger Vereinbarung: Mo - Fr: 08:00 - 12:00 Uhr

    Allgemeine gynäkologische Sprechstunde (Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe)

    Art der Ambulanz Allgemeine gynäkologische Sprechstunde
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von entzündlichen Krankheiten der weiblichen Beckenorgane
    • Betreuung von Risikoschwangerschaften
    • Diagnostik und Therapie gynäkologischer Tumoren
    • Diagnostik und Therapie von Krankheiten während der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes
    • Diagnostik und Therapie von nichtentzündlichen Krankheiten des weiblichen Genitaltraktes
    Erläuterungen des Krankenhauses Die Notfallversorgung erfolgt rund um die Uhr. Terminvereinbarung Ambulanz: Mo- Do 07.30 - 16.00 Uhr Fr 07.30 - 14.00 Uhr Tel. 0731/500-58688 cm.frauenklinik@uniklinik-ulm.de Sprechzeiten nach Vereinbarung.

    Allgemeine Hochschulambulanz (Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie)

    Art der Ambulanz Allgemeine Hochschulambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
    Leistungen der Ambulanz
    • Spezialsprechstunde Psychiatrie
    • Diagnostik und Therapie von Verhaltensauffälligkeiten mit körperlichen Störungen und Faktoren
    • Diagnostik und Therapie von Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen
    • Diagnostik und Therapie von neurotischen, Belastungs- und somatoformen Störungen
    • Diagnostik und Therapie von affektiven Störungen
    Erläuterungen des Krankenhauses Terminvereinbarung: Tel. 0731 500-61831 anita.gutbrod@uniklinik-ulm.de Sprechzeiten: Mo- Do 08:00- 11:30 Uhr und 14:00- 15:30 Uhr Fr 08:00- 11:30 Uhr

    Allgemeine Urologische Sprechstunde (Klinik für Urologie und Kinderurologie)

    Art der Ambulanz Allgemeine Urologische Sprechstunde
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Urologie und Kinderurologie
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von Niereninsuffizienz
    • Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Harnsystems
    • Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Urogenitalsystems
    • Diagnostik und Therapie von tubulointerstitiellen Nierenkrankheiten
    • Diagnostik und Therapie von Urolithiasis
    • Kinderurologie
    • Neuro-Urologie
    • Prostatazentrum
    • Schmerztherapie
    • Urodynamik/Urologische Funktionsdiagnostik
    • Diagnostik und Therapie von Krankheiten der männlichen Genitalorgane
    • Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Niere und des Ureters
    Erläuterungen des Krankenhauses Terminvereinbarung: Tel. 0731/500-58084 Sprechzeiten nach vorheriger Terminvereinbarung: Mo - Fr: 08:00 - 14:00 Uhr

    Ambulante Chemotherapie (Klinik für Dermatologie und Allergologie)

    Art der Ambulanz Ambulante Chemotherapie
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Dermatologie und Allergologie
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von Hauttumoren
    Erläuterungen des Krankenhauses Terminvereinbarung (09:00-11:00 Uhr): Tel. 0731/500-57514 Sprechzeiten nach vorheriger Vereinbarung: Di: 08:00 - 12:00 Uhr

    Ambulante Chemotherapie (Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe)

    Art der Ambulanz Ambulante Chemotherapie
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie gynäkologischer Tumoren
    • Diagnostik und Therapie von bösartigen Tumoren der Brustdrüse
    Erläuterungen des Krankenhauses Die ambulante Chemotherapie findet in bequemen Ruheräumen statt. Wir nehmen uns Zeit für die Beratung, Ihre Fragen und Gespräche. Zudem können wir Ihnen neben der leitliniengerechten Therapie auch die Teilnahme an ausgewählten Therapiestudien anbieten. Tel. 0731/500-58640

    Ambulante radiologische Verfahren (Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie)

    Art der Ambulanz Ambulante radiologische Verfahren
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie
    Leistungen der Ambulanz
    • Magnetresonanztomographie (MRT), Spezialverfahren
    • Arteriographie
    • Intraoperative Anwendung der Verfahren
    • Kinderradiologie
    • Knochendichtemessung (alle Verfahren)
    • Konventionelle Röntgenaufnahmen
    • Lymphographie
    • Magnetresonanztomographie (MRT) mit Kontrastmittel
    • Magnetresonanztomographie (MRT), nativ
    • Teleradiologie
    • Sonographie mit Kontrastmittel
    • Quantitative Bestimmung von Parametern
    • Projektionsradiographie mit Spezialverfahren (Mammographie)
    • Projektionsradiographie mit Kontrastmittelverfahren
    • Phlebographie
    • Neuroradiologie
    • Native Sonographie
    • Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
    • Computergestützte Bilddatenanalyse mit 4D-Auswertung
    • Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
    • Computertomographie (CT), nativ
    • Computertomographie (CT), Spezialverfahren
    • Duplexsonographie
    • Fluoroskopie/Durchleuchtung als selbständige Leistung
    • Interventionelle Radiologie
    Erläuterungen des Krankenhauses Grundsätzlich bieten wir alle diagnostischen und eine Vielzahl der interventionellen Eingriffe ambulant an. Terminvereinbarung: Mo 07:30- 16:00 Uhr Di- Do 07:30- 16:30 Uhr Fr 07:30- 15:00 Uhr Tel. 0731 500-61111

    Ambulante Therapien (Klinik für Nuklearmedizin)

    Art der Ambulanz Ambulante Therapien
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Nuklearmedizin
    Leistungen der Ambulanz
    • Behandlung von Knochenmetastasen bei kastrationsresistentem Prostatakrebs mit Radium Ra 223 (Xofigo)
    • Therapie mit offenen Radionukliden
    • Palliative Schmerztherapie bei Patienten mit Knochenmetastasen
    Erläuterungen des Krankenhauses Palliative Schmerztherapie bei Knochenmetastasen (Sm-153) Therapie von Knochenmetastasen bei Prostatakarzinom (Ra-223) Radioimmuntherapie mit Y-90 Ibritumomab Tiuxetan Terminvergabe: Mo- Do 08:30- 11:30 und 12:00- 15:30 Uhr Fr 08:30- 13:30 Uhr Tel. 0731 500 - 61310

    Ambulanz (Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie)

    Art der Ambulanz Ambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von Erkrankunegn der Nase
    • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Trachea
    • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Nasennebenhöhlen
    • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Kopfspeicheldrüsen
    • Diagnostik und Therapie von Allergien
    • Cochlearimplantation
    • Akute und sekundäre Traumatologie
    • Interdisziplinäre Tumornachsorge
    • Laserchirurgie
    • Mittelohrchirurgie
    • Operative Fehlbildungskorrektur des Ohres
    • Pädaudiologie
    • Plastisch-rekonstruktive Chirurgie
    • Rekonstruktive Chirurgie im Bereich der Ohren
    • Rekonstruktive Chirurgie im Kopf-Hals-Bereich
    • Schnarchoperationen
    • Schwindeldiagnostik/-therapie
    • Sonstige Krankheiten der oberen Atemwege
    • Spezialsprechstunde HNO
    • Transnasaler Verschluss von Liquorfisteln
    • Diagnostik und Therapie von Tumoren im Bereich der Ohren
    • Diagnostik und Therapie von Schluckstörungen
    • Diagnostik und Therapie von Tumoren im Kopf-Hals-Bereich
    • Diagnostik und Therapie von Schlafstörungen/Schlafmedizin
    • Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Mittelohres und des Warzenfortsatzes
    • Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Innenohres
    • Diagnostik und Therapie von Krankheiten des äußeren Ohres
    • Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Mundhöhle
    • Diagnostik und Therapie von Infektionen der oberen Atemwege
    • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Kehlkopfes
    • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Tränenwege
    Erläuterungen des Krankenhauses Terminvereinbarung: Tel. 0731/500-59570 ent.department@uniklinik-ulm.de Sprechzeiten: Mo - Fr: 08:00 - 11:00 Uhr

    Ambulanz Allgemeine Orthopädie (Klinik für Orthopädie der Universität Ulm (Träger der stationären Krankenversorgung sind die RKU - Universitäts- und Rehabilitationskliniken Ulm))

    Art der Ambulanz Ambulanz Allgemeine Orthopädie
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Orthopädie der Universität Ulm (Träger der stationären Krankenversorgung sind die RKU - Universitäts- und Rehabilitationskliniken Ulm)
    Leistungen der Ambulanz
    • Spezialsprechstunde Orthopädie
    Erläuterungen des Krankenhauses Terminvereinbarung: Tel. 0731/177-2000 Sprechzeiten nach vorheriger Vereinbarung bzw. Notfälle: Montag 08:00 - 16:00 Uhr

    Ambulanz der Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie (Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie)

    Art der Ambulanz Ambulanz der Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie
    Leistungen der Ambulanz
    • Hochvoltstrahlentherapie
    • Oberflächenstrahlentherapie
    • Orthovoltstrahlentherapie
    • Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie
    Erläuterungen des Krankenhauses Terminvereinbarung: Tel. 0731/500-56202 o. 56200 Fax 0731/500-56206 Sprechzeiten nach vorheriger Vereinbarung: Mo - Fr: 08:00 - 16:00 Uhr

    Ambulanz der Konsil- und Liaisonpsychosomatik (Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie)

    Art der Ambulanz Ambulanz der Konsil- und Liaisonpsychosomatik
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von affektiven Störungen
    • Spezialsprechstunde Psychiatrie
    • Psychosomatische Tagesklinik
    • Psychosomatische Komplexbehandlung
    • Psychoonkologie
    • Diagnostik und Therapie von Verhaltensauffälligkeiten mit körperlichen Störungen und Faktoren
    • Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen durch psychotrope Substanzen
    • Diagnostik und Therapie von Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen
    • Diagnostik und Therapie von neurotischen, Belastungs- und somatoformen Störungen
    Erläuterungen des Krankenhauses Für Konsilpatienten, die nach einer Behandlung ambulant weiterbetreut werden Terminvereinbarung: Tel. 0731/500-61881 helga.ostermayer@uniklinik-ulm.de Sprechzeiten: Mo- Do 08:00- 11:30 Uhr und 14:00- 15:30 Uhr Fr 08:00- 11:30 Uhr

    Ambulanz für chronisch entzündliche Darmerkrankungen (Klinik für Innere Medizin I (Schwerpunkte: Gastroenterologie, Endokrinologie, Stoffwechsel, Ernährungswissenschaften, Nephrologie))

    Art der Ambulanz Ambulanz für chronisch entzündliche Darmerkrankungen
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Innere Medizin I (Schwerpunkte: Gastroenterologie, Endokrinologie, Stoffwechsel, Ernährungswissenschaften, Nephrologie)
    Leistungen der Ambulanz
    • Spezialsprechstunde Innere
    Erläuterungen des Krankenhauses Terminvereinbarung: PD Dr. med. Jochen Klaus Tel. 0731/500-44075 Mo bis Do 08:00–15:45 Uhr, Fr 08:00–12:00 Uhr und Tel. 0731/500-44801 Di und Do 09:00-12:00 Uhr E-Mail: termin.ced@uniklinik-ulm.de Sprechzeiten nach vorheriger Vereinbarung: Mo und Do 08:00- 13:00 Uhr

    Ambulanz für degenerative Gelenkerkrankungen (Arthrose) (Klinik für Orthopädie der Universität Ulm (Träger der stationären Krankenversorgung sind die RKU - Universitäts- und Rehabilitationskliniken Ulm))

    Art der Ambulanz Ambulanz für degenerative Gelenkerkrankungen (Arthrose)
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Orthopädie der Universität Ulm (Träger der stationären Krankenversorgung sind die RKU - Universitäts- und Rehabilitationskliniken Ulm)
    Leistungen der Ambulanz
    • Spezialsprechstunde Orthopädie
    • Arthroskopische Operationen
    • Diagnostik und Therapie von Arthropathien
    • Diagnostik und Therapie von Osteopathien und Chondropathien
    • Endoprothetik
    Erläuterungen des Krankenhauses Terminvereinbarung: Tel. 0731/177-2000 Sprechzeiten nach vorheriger Vereinbarung: Donnerstag 08:00 - 15:30 Uhr

    Ambulanz für Diabetologie (Klinik für Kinder- und Jugendmedizin)

    Art der Ambulanz Ambulanz für Diabetologie
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Kinder- und Jugendmedizin
    Leistungen der Ambulanz
    • Betreuung von Kindern und Jugendlichen mit Typ 1 Diabetes mellitus und mit anderen, seltenen Diabetesformen (MODY, Typ 2 Diabetes mellitus)
    Erläuterungen des Krankenhauses Terminvereinbarung: Tel. 0731/500-57444 Sprechzeiten: Mo- Do 08:00 - 16:00 Uhr Fr 08:00- 14:00 Uhr

    Ambulanz für Fußerkrankungen (Klinik für Orthopädie der Universität Ulm (Träger der stationären Krankenversorgung sind die RKU - Universitäts- und Rehabilitationskliniken Ulm))

    Art der Ambulanz Ambulanz für Fußerkrankungen
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Orthopädie der Universität Ulm (Träger der stationären Krankenversorgung sind die RKU - Universitäts- und Rehabilitationskliniken Ulm)
    Leistungen der Ambulanz
    • Fußchirurgie
    • Arthroskopische Operationen
    • Diagnostik und Therapie von Arthropathien
    • Diagnostik und Therapie von Osteopathien und Chondropathien
    • Spezialsprechstunde Orthopädie
    Erläuterungen des Krankenhauses Terminvereinbarung: Tel. 0731/177-2000 Sprechzeiten nach vorheriger Vereinbarung: Dienstag 08:00 - 12:30 Uhr

    Ambulanz für Immunologie, Rheumatologie und Knochenmarktransplantation (Klinik für Kinder- und Jugendmedizin)

    Art der Ambulanz Ambulanz für Immunologie, Rheumatologie und Knochenmarktransplantation
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Kinder- und Jugendmedizin
    Leistungen der Ambulanz
    • Immunologie
    • Diagnostik und Therapie von angeborenen und erworbenen Immundefekterkrankungen (einschließlich HIV und AIDS)
    • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) rheumatischen Erkrankungen
    • Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
    Erläuterungen des Krankenhauses Terminvereinbarung: Immunologie/KMT: Tel. 0731/500-57271 (14:00- 16:00 Uhr) Rheumatologie: Tel. 0731/500-57275 (8:00 - 9:00 Uhr) Sprechzeiten Immunologie/KMT: Mo - Fr: 08.30 - 12:00 Uhr Di u. Do 13:00 - 16:00 Uhr Sprechzeiten Rheumatologie: Mi: 13:00 - 16:00 Uhr Do: 09:00 - 12:00 Uhr

    Ambulanz für künstlichen Gelenkersatz (Endoprothesen) (Klinik für Orthopädie der Universität Ulm (Träger der stationären Krankenversorgung sind die RKU - Universitäts- und Rehabilitationskliniken Ulm))

    Art der Ambulanz Ambulanz für künstlichen Gelenkersatz (Endoprothesen)
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Orthopädie der Universität Ulm (Träger der stationären Krankenversorgung sind die RKU - Universitäts- und Rehabilitationskliniken Ulm)
    Leistungen der Ambulanz
    • Spezialsprechstunde Orthopädie
    • Endoprothetik
    • Diagnostik und Therapie von Osteopathien und Chondropathien
    • Diagnostik und Therapie von Arthropathien
    Erläuterungen des Krankenhauses Terminvereinbarung: Tel. 0731/177-2000 Sprechzeiten nach vorheriger Vereinbarung: Freitag 08:00 - 15:00 Uhr

    Ambulanz für Mukoviszidose, Pneumologie und Allergologie (Klinik für Kinder- und Jugendmedizin)

    Art der Ambulanz Ambulanz für Mukoviszidose, Pneumologie und Allergologie
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Kinder- und Jugendmedizin
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
    • Diagnostik und Therapie von Allergien
    • Mukoviszidosezentrum
    • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Stoffwechselerkrankungen
    Erläuterungen des Krankenhauses Terminvereinbarung: Tel. 0731/500-57292 (Mo-Fr 8 - 9:00; 11:15 - 12:00; Di - Do 13 - 16:00) Sprechzeiten: Mo – Fr: 08:00 - 12:00 Uhr Di – Do: 13:00 - 16:00 Uhr

    Ambulanz für querschnittgelähmte Patienten (Klinik für Orthopädie der Universität Ulm (Träger der stationären Krankenversorgung sind die RKU - Universitäts- und Rehabilitationskliniken Ulm))

    Art der Ambulanz Ambulanz für querschnittgelähmte Patienten
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Orthopädie der Universität Ulm (Träger der stationären Krankenversorgung sind die RKU - Universitäts- und Rehabilitationskliniken Ulm)
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens
    • Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
    • Spezialsprechstunde Orthopädie
    • Schmerztherapie/Multimodale Schmerztherapie
    • Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Muskeln
    Erläuterungen des Krankenhauses Terminvereinbarung: Tel. 0731/177-2000 Sprechzeiten nach vorheriger Vereinbarung: Mittwoch 12:00 - 15:30 Uhr

    Ambulanz für Risikoschwangerschaften (Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe)

    Art der Ambulanz Ambulanz für Risikoschwangerschaften
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
    Leistungen der Ambulanz
    • Geburtshilfliche Operationen
    • Spezialsprechstunde Gynäkologie
    • Betreuung von Risikoschwangerschaften
    Erläuterungen des Krankenhauses Wir legen Wert darauf, für Ihr Kind die besten Startbedingungen zu schaffen. Ultraschallbilder oder Blutuntersuchungen zeigen, ob alles in Ordnung ist. Auf Wunsch können zudem Gentests bestimmte Erbkrankheiten erkennen. Mo- Fr 09.00- 16.00 Uhr Tel. 0731 500-58646

    Ambulanz für Schulterchirurgie und Sportverletzungen (Klinik für Orthopädie der Universität Ulm (Träger der stationären Krankenversorgung sind die RKU - Universitäts- und Rehabilitationskliniken Ulm))

    Art der Ambulanz Ambulanz für Schulterchirurgie und Sportverletzungen
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Orthopädie der Universität Ulm (Träger der stationären Krankenversorgung sind die RKU - Universitäts- und Rehabilitationskliniken Ulm)
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von Osteopathien und Chondropathien
    • Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Synovialis und der Sehnen
    • Arthroskopische Operationen
    • Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Weichteilgewebes
    • Spezialsprechstunde Orthopädie
    • Sportmedizin/Sporttraumatologie
    • Schulterchirurgie
    • Diagnostik und Therapie von Arthropathien
    Erläuterungen des Krankenhauses Terminvereinbarung: Tel. 0731/177-2000 Sprechzeiten nach vorheriger Vereinbarung: Montag 08:00 - 16:00 Uhr

    Ambulanz für schwangere Diabetikerinnen (Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe)

    Art der Ambulanz Ambulanz für schwangere Diabetikerinnen
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
    Leistungen der Ambulanz
    • Spezialsprechstunde Gynäkologie
    • Betreuung von Risikoschwangerschaften
    Erläuterungen des Krankenhauses Als zentrale Anlaufstelle bei Diabetes in der Schwangerschaft beraten wir in Ernährungsfragen und klären über Risiken für Mutter und Baby auf. Blutzuckermessungen und Ultraschalluntersuchungen schaffen Sicherheit.

    Ambulanz für spezielle orthopädische Schmerztherapie (Klinik für Orthopädie der Universität Ulm (Träger der stationären Krankenversorgung sind die RKU - Universitäts- und Rehabilitationskliniken Ulm))

    Art der Ambulanz Ambulanz für spezielle orthopädische Schmerztherapie
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Orthopädie der Universität Ulm (Träger der stationären Krankenversorgung sind die RKU - Universitäts- und Rehabilitationskliniken Ulm)
    Leistungen der Ambulanz
    • Schmerztherapie/Multimodale Schmerztherapie
    • Spezialsprechstunde Orthopädie
    • Diagnostik und Therapie von Deformitäten der Wirbelsäule und des Rückens
    • Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens
    • Diagnostik und Therapie von Spondylopathien
    Erläuterungen des Krankenhauses Terminvereinbarung: Tel. 0731/177-2000 Sprechzeiten nach vorheriger Vereinbarung: Montag 13:00 - 16:00 Uhr

    Ambulanz für technische Orthopädie (Klinik für Orthopädie der Universität Ulm (Träger der stationären Krankenversorgung sind die RKU - Universitäts- und Rehabilitationskliniken Ulm))

    Art der Ambulanz Ambulanz für technische Orthopädie
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Orthopädie der Universität Ulm (Träger der stationären Krankenversorgung sind die RKU - Universitäts- und Rehabilitationskliniken Ulm)
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Weichteilgewebes
    • Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
    • Spezialsprechstunde Orthopädie
    • Fußchirurgie
    Erläuterungen des Krankenhauses Terminvereinbarung: Tel. 0731/177-2000 Sprechzeiten nach vorheriger Vereinbarung: Donnerstag 08:00 - 13:00 Uhr

    Ambulanz für Wirbelsäulenerkrankungen und -verletzungen (Klinik für Orthopädie der Universität Ulm (Träger der stationären Krankenversorgung sind die RKU - Universitäts- und Rehabilitationskliniken Ulm))

    Art der Ambulanz Ambulanz für Wirbelsäulenerkrankungen und -verletzungen
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Orthopädie der Universität Ulm (Träger der stationären Krankenversorgung sind die RKU - Universitäts- und Rehabilitationskliniken Ulm)
    Leistungen der Ambulanz
    • Traumatologie
    • Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens
    • Diagnostik und Therapie von Spondylopathien
    • Spezialsprechstunde Orthopädie
    • Wirbelsäulenchirurgie
    • Diagnostik und Therapie von Deformitäten der Wirbelsäule und des Rückens
    Erläuterungen des Krankenhauses Terminvereinbarung: Tel. 0731/177-2000 Sprechzeiten nach vorheriger Vereinbarung: Mittwoch 08:00 - 16:00 Uhr

    AML-Ambulanz (Klinik für Innere Medizin III (Schwerpunkte: Hämatologie, Onkologie, Palliativmedizin, Rheumatologie und Infektionskrankheiten))

    Art der Ambulanz AML-Ambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Innere Medizin III (Schwerpunkte: Hämatologie, Onkologie, Palliativmedizin, Rheumatologie und Infektionskrankheiten)
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
    Erläuterungen des Krankenhauses Terminvereinbarung: Tel. 0731/500-44032 Sprechzeiten nach vorheriger Vereinbarung: Di, Fr: 08:00 - 13:00 Uhr

    Anästhesieambulanz Klinikbereich Chirurgie (Klinik für Anästhesiologie)

    Art der Ambulanz Anästhesieambulanz Klinikbereich Chirurgie
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Anästhesiologie
    Leistungen der Ambulanz
    • Prämedikation (anästhesiologische OP-Voruntersuchung und Aufklärung)
    Erläuterungen des Krankenhauses Zuständig für die anästhesiologische Voruntersuchung und Aufklärung vor Operationen von Patienten des Zentrums für Chirurgie sowie des Zentrums für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde am Oberen Eselsberg. Terminvereinbarung: Tel. 0731/500-60063 Sprechzeiten nach Vereinbarung

    Anästhesieambulanz Klinikbereich Michelsberg (Klinik für Anästhesiologie)

    Art der Ambulanz Anästhesieambulanz Klinikbereich Michelsberg
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Anästhesiologie
    Leistungen der Ambulanz
    • Prämedikation (anästhesiologische OP-Voruntersuchung und Aufklärung)
    Erläuterungen des Krankenhauses Zuständig für die anästhesiologische Voruntersuchung und Aufklärung vor Operationen von Patienten der Frauen-, Augen- und HNO-Klinik sowie der Urologie und Pädiatrie Terminvereinbarung: Tel. 0731/500-60114 Sprechzeiten nach vorheriger Terminvereinbarung

    Angiologische Ambulanz (Klinik für Innere Medizin II (Schwerpunkte: Kardiologie, Angiologie und Pneumologie))

    Art der Ambulanz Angiologische Ambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Innere Medizin II (Schwerpunkte: Kardiologie, Angiologie und Pneumologie)
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
    • Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
    Erläuterungen des Krankenhauses Terminvereinbarung: (Angiologie) Tel. 0731/500-45010 Sprechzeiten: Mo - Fr: 08:00 - 16:00 Uhr Leiter: OA PD Dr. A. Imhof

    Angioödemsprechstunde (Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie)

    Art der Ambulanz Angioödemsprechstunde
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie
    Leistungen der Ambulanz
    • Spezialsprechstunde HNO
    Erläuterungen des Krankenhauses Terminvereinbarung: Tel. 0731/500-59570 Sprechzeiten: Mi: 08:00 - 11:00

    Behandlung durch spezialisierte Mitarbeiter (Klinik für Zahnerhaltungskunde und Parodontologie)

    Art der Ambulanz Behandlung durch spezialisierte Mitarbeiter
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Zahnerhaltungskunde und Parodontologie
    Leistungen der Ambulanz
    • Hochwertige Maßnahmen zur Erhaltung der eigenen Zähne
    • Endodontie
    • Diagnostik und Therapie von Zahnhartsubstanzschäden (Karies, Erosion, Abrasion)
    • Diagnostik und Therapie von Störungen der Zahnentwicklung und des Zahndurchbruchs
    • Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Zahnhalteapparates
    • Beratungsdienstleistungen
    • Ästhetische Zahnheilkunde
    • Zahnärztliche und operative Eingriffe in Vollnarkose
    • Parodontologie
    • Parodontalchirurgie
    • Metallfreie zahnfarbene Restaurationen
    • Hochwertige restaurative Maßnahmen, vorzugsweise mit metallfreien, zahnfarbenen Biomaterialien (Komposit, Keramik)
    Erläuterungen des Krankenhauses Terminvereinbarung: Tel. 0731/500-64110 Sprechzeiten nach vorheriger Vereinbarung: Mo - Do: 08:15 - 17:00 Fr: 08:15 - 12:00

    Behandlung durch spezialisierte Mitarbeiter (Klinik für Zahnärztliche Prothetik)

    Art der Ambulanz Behandlung durch spezialisierte Mitarbeiter
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Zahnärztliche Prothetik
    Leistungen der Ambulanz
    • Ästhetische Zahnheilkunde
    • Implantologie und Implantatprothetik
    • Ausführliche diagnostische Abklärung und Beratung
    • Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Kaumuskulatur und der Kiefergelenke
    • Hochwertige prothetische Versorgung insbesondere von schwierigen und umfangreichen Behandlungsmaßnahmen
    • Implantatsprechstunde
    Erläuterungen des Krankenhauses Terminvereinbarung: Tel. 0731/500-64222 Sprechzeiten nach vorheriger Vereinbarung: Mo - Do: 08:00 - 17:00 Uhr Fr: 08:00 - 12:00 Uhr http://www.uniklinik-ulm.de/zmk2

    Behandlung im Studentenkurs (Klinik für Zahnerhaltungskunde und Parodontologie)

    Art der Ambulanz Behandlung im Studentenkurs
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Zahnerhaltungskunde und Parodontologie
    Leistungen der Ambulanz
    • Endodontie
    • Diagnostik und Therapie von Zahnhartsubstanzschäden (Karies, Erosion, Abrasion)
    • Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Zahnhalteapparates
    • Beratungsdienstleistungen
    • Planung von komplexen Vorbehandlungsmaßnahmen und Versorgung mit Interimsprothesen nach Zahnextraktion
    • Parodontologie
    • Metallfreie zahnfarbene Restaurationen
    • Hochwertige restaurative Maßnahmen, vorzugsweise mit metallfreien, zahnfarbenen Biomaterialien (Komposit, Keramik)
    • Hochwertige Maßnahmen zur Erhaltung der eigenen Zähne
    Erläuterungen des Krankenhauses Terminvereinbarung: Beratung: Tel. 0731/500-64110 Folgetermine: Tel. 0731/500-64119 Sprechzeiten nach vorheriger Vereinbarung: Mo - Do: 13:00 - 17:00 Do, Fr: 08:00 - 12:00

    Behandlung im Studentenkurs (Klinik für Zahnärztliche Prothetik)

    Art der Ambulanz Behandlung im Studentenkurs
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Zahnärztliche Prothetik
    Leistungen der Ambulanz
    • Ausführliche diagnostische Abklärung und Beratung
    • Hochwertige prothetische Versorgung durch Studierende der Zahnmedizin unter Anleitung von Mitarbeitern der zahnärztlichen Prothetik
    • Ästhetische Zahnheilkunde
    Erläuterungen des Krankenhauses Terminvereinbarung: Tel. 0731 500 64222 Sprechzeiten nach vorheriger Vereinbarung: Mo: 13:30 - 17:30 Uhr Di: 13.00 - 17:00 Uhr Mi: 07:30 - 11:30 Uhr Do: 13:30 - 17:30 Uhr Fr: 07.30 - 11:30 Uhr www.uniklinik-ulm.de/zmk2

    Behandlung Prof. Haller (Klinik für Zahnerhaltungskunde und Parodontologie)

    Art der Ambulanz Behandlung Prof. Haller
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Zahnerhaltungskunde und Parodontologie
    Leistungen der Ambulanz
    • Metallfreie zahnfarbene Restaurationen
    • Hochwertige restaurative Maßnahmen, vorzugsweise mit metallfreien, zahnfarbenen Biomaterialien (Komposit, Keramik)
    • Hochwertige Maßnahmen zur Erhaltung der eigenen Zähne
    • Endodontie
    • Diagnostik und Therapie von Zahnhartsubstanzschäden (Karies, Erosion, Abrasion)
    • Ausführliche diagnostische Abklärung und Beratung
    • Ästhetische Zahnheilkunde
    Erläuterungen des Krankenhauses Terminvereinbarung: Tel. 0731 500-64101 hanne.kuhn@uniklinik-ulm.de Sprechzeiten nach vorheriger Vereinbarung: Di, Do: 08:00 - 17:00 Fr: 08:00-12:00

    Behandlung Prof. Lapatki (Klinik für Kieferorthopädie und Orthodontie)

    Art der Ambulanz Behandlung Prof. Lapatki
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Kieferorthopädie und Orthodontie
    Leistungen der Ambulanz
    • Ästhetische Zahnheilkunde
    • Kieferorthopädische Therapie
    • Diagnostik und Therapie von dentofazialen Anomalien
    Erläuterungen des Krankenhauses Terminvereinbarung: Tel: 0731/500-64403 Sprechzeiten: nach Vereinbarung

    Behandlung Prof. Luthardt (Klinik für Zahnärztliche Prothetik)

    Art der Ambulanz Behandlung Prof. Luthardt
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Zahnärztliche Prothetik
    Leistungen der Ambulanz
    • Ausführliche diagnostische Abklärung und Beratung
    • Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Kiefergelenke und der Kaumuskulatur
    • Hochästhetische prothetische Versorgungen
    • Hochwertige prothetische Versorgung insbesondere von schwierigen und umfangreichen Behandlungsmaßnahmen
    • Implantologie und Implantatprothetik
    Erläuterungen des Krankenhauses Terminvereinbarung: Tel. 0731/500-64200 Sprechzeiten nach vorheriger Vereinbarung: Mo: 09:00 - 18:00 Uhr Di: 07:30 - 12:00 Uhr Do: 07:30 - 17:00 Uhr Fr: 08.00 - 12:00 Uhr

    Beratungssprechstunde (Klinik für Kieferorthopädie und Orthodontie)

    Art der Ambulanz Beratungssprechstunde
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Kieferorthopädie und Orthodontie
    Leistungen der Ambulanz
    • Kieferorthopädische Therapie
    • Ästhetische Zahnheilkunde
    • Diagnostik und Therapie von dentofazialen Anomalien
    Erläuterungen des Krankenhauses Terminvereinbarung: Tel: 0731/500-64430 Montag bis Donnerstag: 08.00 - 12.00 Uhr und 12.45 – 17.45 Uhr Freitag: 08.00 - 12.00 Uhr und 12.45 – 16.30 Uhr

    BG-Sprechstunde für Arbeits- und Wegeunfälle (Klinik für Unfall-, Hand-, Plastische und Wiederherstellungschirurgie (Allgemeine Unfallchirurgie))

    Art der Ambulanz BG-Sprechstunde für Arbeits- und Wegeunfälle
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Unfall-, Hand-, Plastische und Wiederherstellungschirurgie (Allgemeine Unfallchirurgie)
    Leistungen der Ambulanz
    • Spezialsprechstunde Chirurgie
    Erläuterungen des Krankenhauses Terminvereinbarung Notaufnahme: Mo- Do 8:00- 17:00 Uhr, Tel. 0731-500-54553 nicole.roessler@uniklinik-ulm.de Neben der Notfallaufnahme verfügen wir über eine unfallchirurgische Poliklinik. Terminvereinbarung: Call-Center Tel. 0731-54777

    Brustsprechstunde im Interdisziplinären Brustzentrum (Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe)

    Art der Ambulanz Brustsprechstunde im Interdisziplinären Brustzentrum
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren der Brustdrüse
    • Diagnostik und Therapie von sonstigen Erkrankungen der Brustdrüse
    • Diagnostik und Therapie von bösartigen Tumoren der Brustdrüse
    • Kosmetische/Plastische Mammachirurgie
    Erläuterungen des Krankenhauses Angebot von Diagnose und Therapie von gut- oder bösartigen Brusterkrankungen. Zudem bieten wir eine Spezialsprechstunde für kosmetische und wiederaufbauende Brustchirurgie an. Tel. 0731/500-58688 cm.frauenklinik@uniklinik-ulm.de

    Dento-maxillo-faciale Radiologie (Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie)

    Art der Ambulanz Dento-maxillo-faciale Radiologie
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von dentofazialen Anomalien
    Erläuterungen des Krankenhauses Terminvereinbarung: Tel. 0731/500-64307

    Dermatologische Laserambulanz (Klinik für Dermatologie und Allergologie)

    Art der Ambulanz Dermatologische Laserambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Dermatologie und Allergologie
    Leistungen der Ambulanz
    • Spezialsprechstunde Dermatologie
    Erläuterungen des Krankenhauses Terminvereinbarung: Tel. 0731/500-57535 Sprechzeiten nach vorheriger Vereinbarung: Mo/Do: 14:30 - 17:00 Uhr Di: 08:00 - 12:00 Uhr

    Doppler- und Schlaganfall-Ambulanz (Klinik für Neurologie der Universität Ulm (Träger der stationären Krankenversorgung sind die RKU - Universitäts- und Rehabilitationskliniken Ulm))

    Art der Ambulanz Doppler- und Schlaganfall-Ambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Neurologie der Universität Ulm (Träger der stationären Krankenversorgung sind die RKU - Universitäts- und Rehabilitationskliniken Ulm)
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Erkrankungen
    • Spezialsprechstunde Neurologie
    Erläuterungen des Krankenhauses Terminvereinbarung: Tel. 0731/500-63011

    Dysplasiesprechstunde (Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe)

    Art der Ambulanz Dysplasiesprechstunde
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von entzündlichen Krankheiten der weiblichen Beckenorgane
    • Spezialsprechstunde Gynäkologie
    Erläuterungen des Krankenhauses Langjährige Erfahrung mit auffälligen dysplastischen Gebärmutterhalsabstrichen, Spektrum von minimal-invasiven, schonenden Laseroperationen bis hin zu ausgedehnten Karzinomoperationen. Mo- Do 07.30 - 16.00 Uhr Fr 07.30 - 14.00 Uhr Tel. 0731/500-58688 cm.frauenklinik@uniklinik-ulm.de

    Echinokokkus-Ambulanz (Klinik für Innere Medizin III (Schwerpunkte: Hämatologie, Onkologie, Palliativmedizin, Rheumatologie und Infektionskrankheiten))

    Art der Ambulanz Echinokokkus-Ambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Innere Medizin III (Schwerpunkte: Hämatologie, Onkologie, Palliativmedizin, Rheumatologie und Infektionskrankheiten)
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
    Erläuterungen des Krankenhauses Terminvereinbarung: Tel. 0731/500-44032 Sprechzeiten: nach Vereinbarung

    Endokrinologie-Sprechstunde (Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe)

    Art der Ambulanz Endokrinologie-Sprechstunde
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
    Leistungen der Ambulanz
    • Spezialsprechstunde Gynäkologie
    • Diagnostik und Therapie von nichtentzündlichen Krankheiten des weiblichen Genitaltraktes
    Erläuterungen des Krankenhauses Wir stellen das Gleichgewicht bei hormonellen Störungen wieder her, nutzen Hormone gezielt zur Behandlung von Erkrankungen, zur Verhütung, bei Kinderwunsch und Fertilitätserhalt sowie bei Endometriose. Mo- Do 08.00- 15.30 Uhr Fr 08.00- 14.00 Uhr Tel. 0731/500-58663

    Endokrinologische Ambulanz (Klinik für Innere Medizin I (Schwerpunkte: Gastroenterologie, Endokrinologie, Stoffwechsel, Ernährungswissenschaften, Nephrologie))

    Art der Ambulanz Endokrinologische Ambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Innere Medizin I (Schwerpunkte: Gastroenterologie, Endokrinologie, Stoffwechsel, Ernährungswissenschaften, Nephrologie)
    Leistungen der Ambulanz
    • Spezialsprechstunde Innere
    • Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
    • Diagnostik und Therapie von sonstigen endokrinologischen Krankheitsbildern
    Erläuterungen des Krankenhauses Terminvereinbarung: Tel. 0731/500-44075 Mo bis Do 08:00–15:45 Uhr, Fr 08:00–12:00 Uhr und Tel. 0731/500-44801 Di und Do 09:00-12:00 Uhr Sprechzeiten nach vorheriger Vereinbarung: Mo - Fr: 08:00 - 13:00 Uhr

    Endokrinologische Ambulanz (Klinik für Kinder- und Jugendmedizin)

    Art der Ambulanz Endokrinologische Ambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Kinder- und Jugendmedizin
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der endokrinen Drüsen (Schilddrüse, Nebenschilddrüse, Nebenniere, Diabetes)
    • Diagnostik und Therapie von Wachstumsstörungen (Kleinwuchs, Hochwuchs)
    Erläuterungen des Krankenhauses Terminvereinbarung: Tel. 0731/500-57444 Sprechzeiten: Mo- Do 08:00 - 16:00 Uhr Fr 08:00- 14:00 Uhr

    Endoskopieambulanz (Klinik für Innere Medizin I (Schwerpunkte: Gastroenterologie, Endokrinologie, Stoffwechsel, Ernährungswissenschaften, Nephrologie))

    Art der Ambulanz Endoskopieambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Innere Medizin I (Schwerpunkte: Gastroenterologie, Endokrinologie, Stoffwechsel, Ernährungswissenschaften, Nephrologie)
    Leistungen der Ambulanz
    • Endoskopie
    Erläuterungen des Krankenhauses Terminvereinbarung: Endoskopieambulanz: Tel. 0731/500-44075 Mo bis Fr von 08:00-15:45 Uhr Endoskopie: Tel. 0731/500-44632 o. 44635 Hotline für Ärzte: Tel. 0731/500-44777 Notfälle: Tel. 0731/500-44646 o. 44640 Sprechzeiten nach vorheriger Vereinbarung: Mo, Di, Do und Fr 13.00-16.00 Uhr

    Endoskopie-/Pelviskopiesprechstunde (Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe)

    Art der Ambulanz Endoskopie-/Pelviskopiesprechstunde
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
    Leistungen der Ambulanz
    • Endoskopische Operationen
    • Spezialsprechstunde Gynäkologie
    Erläuterungen des Krankenhauses Die Bauchspiegelung über Schlüsselloch-Technik ermöglicht die Behandlung vieler Erkrankungen wie z.B. Entfernung von Eierstockszysten, Myomen der Gebärmutter sowie Endometriose- und Senkungsoperationen. Tel. 0731/500-58530

    Epilepsieambulanz (Klinik für Neurologie der Universität Ulm (Träger der stationären Krankenversorgung sind die RKU - Universitäts- und Rehabilitationskliniken Ulm))

    Art der Ambulanz Epilepsieambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Neurologie der Universität Ulm (Träger der stationären Krankenversorgung sind die RKU - Universitäts- und Rehabilitationskliniken Ulm)
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von Anfallsleiden
    • Spezialsprechstunde Neurologie
    Erläuterungen des Krankenhauses Terminvereinbarung: Tel. 0731/500-63011

    Epithesensprechstunde (Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie)

    Art der Ambulanz Epithesensprechstunde
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie
    Leistungen der Ambulanz
    • Rekonstruktive Chirurgie im Bereich der Ohren
    • Rekonstruktive Chirurgie im Kopf-Hals-Bereich
    Erläuterungen des Krankenhauses Terminvereinbarung: Tel. 0731/500-59570 o. 59572 Sprechzeiten: nach Vereinbarung

    Erstaufnahme (Klinik für Zahnerhaltungskunde und Parodontologie)

    Art der Ambulanz Erstaufnahme
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Zahnerhaltungskunde und Parodontologie
    Leistungen der Ambulanz
    • Parodontologie
    • Notfallzahnmedizinische Versorgung
    • Endodontie
    • Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Zahnhalteapparates
    • Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Zähne
    • Beratungsdienstleistungen
    • Beratung und Information
    Erläuterungen des Krankenhauses Terminvereinbarung für Beratungen: Tel. 0731/500-64110 Schmerz- und Notfallambulanz: Mo- Do 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00- 16:30 Uhr Fr 08:00- 12:00 Uhr

    Erstaufnahme (Klinik für Zahnärztliche Prothetik)

    Art der Ambulanz Erstaufnahme
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Zahnärztliche Prothetik
    Leistungen der Ambulanz
    • Zahnärztlich prothetische Beratung
    • Behandlung bei Problemen mit Zahnersatz
    • Planung von komplexen Vorbehandlungsmaßnahmen und Zweitmeinung
    • Planung von prothetischen Versorgungen
    • Sprechstunde für Patienten mit funktionellen Störungen des Kauorgans
    • Versorgung mit Interimsprothesen nach Zahnextraktion
    Erläuterungen des Krankenhauses Terminvereinbarung empfohlen: Tel. 0731/500-64222 E-Mail: prothetik.termine@uniklinik-ulm.de Sprechzeiten (Notfälle): Mo - Fr: 08:00 - 11:00 Uhr http://www.uniklinik-ulm.de/zmk2

    Fertilitätsprotektion nach Radio- oder Chemotherapie (Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe)

    Art der Ambulanz Fertilitätsprotektion nach Radio- oder Chemotherapie
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
    Leistungen der Ambulanz
    • Spezialsprechstunde Gynäkologie
    Erläuterungen des Krankenhauses Für Betroffene bieten wir vor der Krebsbehandlung die Möglichkeit zur Ovargewebsentnahme und Kryokonservierung sowie Sperma-Kryokonservierung an, um den Kinderwunsch möglicherweise trotzdem zu erfüllen Mo 08.00- 19.30 Uhr Di- Do 08.00- 16.00 Uhr Fr 08.00- 14.00 Uhr Tel. 0731/500-58663

    Fuß-Sprechstunde (Klinik für Innere Medizin II (Schwerpunkte: Kardiologie, Angiologie und Pneumologie))

    Art der Ambulanz Fuß-Sprechstunde
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Innere Medizin II (Schwerpunkte: Kardiologie, Angiologie und Pneumologie)
    Leistungen der Ambulanz
    • Behandlung von Ulcera der Beine, Wundversorgung
    Erläuterungen des Krankenhauses Terminvereinbarung: (Angiologie) Tel. 0731/500-45010 Sprechzeiten: Do: 08:00 - 16:00 Uhr Leiter: OA PD Dr. A. Imhof

    Gastroenterologische und Hepatologische Ambulanz (Klinik für Kinder- und Jugendmedizin)

    Art der Ambulanz Gastroenterologische und Hepatologische Ambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Kinder- und Jugendmedizin
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes
    • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
    Erläuterungen des Krankenhauses Terminvereinbarung: Tel. 0731/500-57330 Sprechzeiten: Mo, Di, Do, Fr: 08:30 - 12:00 Uhr Mo, Di, Do: 13:00 - 15:30 Uhr Fr: 13:00 - 15:00 Uhr

    Gastro-Onkologische Ambulanz (Klinik für Innere Medizin I (Schwerpunkte: Gastroenterologie, Endokrinologie, Stoffwechsel, Ernährungswissenschaften, Nephrologie))

    Art der Ambulanz Gastro-Onkologische Ambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Innere Medizin I (Schwerpunkte: Gastroenterologie, Endokrinologie, Stoffwechsel, Ernährungswissenschaften, Nephrologie)
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
    • Onkologische Tagesklinik
    Erläuterungen des Krankenhauses Ort: Medizinisch-Onkologischen Tagesklinik (MOT). Hier werden die Patienten mit Tumorerkrankungen von einem spezialisiertenTeam betreut. Terminvereinbarung (MOT): Tel. 0731/500-45670 Mo bis Fr 8:00-16:30 Uhr Sprechzeiten nach vorheriger Vereinbarung: Mo - Fr: 08:00 - 16:30 Uhr

    Gedächtnissprechstunde (Klinik für Neurologie der Universität Ulm (Träger der stationären Krankenversorgung sind die RKU - Universitäts- und Rehabilitationskliniken Ulm))

    Art der Ambulanz Gedächtnissprechstunde
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Neurologie der Universität Ulm (Träger der stationären Krankenversorgung sind die RKU - Universitäts- und Rehabilitationskliniken Ulm)
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von extrapyramidalen Krankheiten und Bewegungsstörungen
    • Diagnostik und Therapie von Systematrophien, die vorwiegend das Zentralnervensystem betreffen
    • Spezialsprechstunde Neurologie
    • Diagnostik und Therapie von degenerativen Krankheiten des Nervensystems
    • Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
    Erläuterungen des Krankenhauses Sprechstundentermine nach Vereinbarung: Tel. 0731/177-5292 Email: gedaechtnis.ambulanz@uniklinik-ulm.de

    Gefäßchirurgische Sprechstunde (Klinik für Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie)

    Art der Ambulanz Gefäßchirurgische Sprechstunde
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie
    Leistungen der Ambulanz
    • Portimplantation
    • Diagnostik und Therapie von venösen Erkrankungen und Folgeerkrankungen
    • Aortenaneurysmachirurgie
    • Tumorchirurgie
    • Konservative Behandlung von arteriellen Gefäßerkrankungen
    • Notfallmedizin
    • Offen chirurgische und endovaskuläre Behandlung von Gefäßerkrankungen
    • Dialyseshuntchirurgie
    Erläuterungen des Krankenhauses Terminvereinbarung: Frau Ritzal Tel. 0731/500-54001 Sprechzeiten: Mo-Do: 07:30- 16:00 Fr 07:30- 14:30 Uhr In dringenden Fällen: Tel. 0731 500-54059 und nach Vereinbarung

    Gelenksprechstunde (Klinik für Unfall-, Hand-, Plastische und Wiederherstellungschirurgie (Allgemeine Unfallchirurgie))

    Art der Ambulanz Gelenksprechstunde
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Unfall-, Hand-, Plastische und Wiederherstellungschirurgie (Allgemeine Unfallchirurgie)
    Leistungen der Ambulanz
    • Bandrekonstruktionen/Plastiken
    • Schulterchirurgie
    • Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik
    • Diagnostik und Therapie von Osteopathien und Chondropathien
    • Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Synovialis und der Sehnen
    • Diagnostik und Therapie von Arthropathien
    • Arthroskopische Operationen
    Erläuterungen des Krankenhauses Terminvereinbarung: Mo- Do 8:00- 17:00 Uhr, Tel. 0731 500 54507 brunhilde.settele@uniklinik-ulm.de

    Glaukomsprechstunde (Klinik für Augenheilkunde)

    Art der Ambulanz Glaukomsprechstunde
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Augenheilkunde
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie des Glaukoms
    Erläuterungen des Krankenhauses Terminvereinbarung: Tel. 0731/500-59023 Sprechzeiten: Fr: 07:30 - 15:30 Uhr

    Hämastaseologische Ambulanz (Klinik für Innere Medizin III (Schwerpunkte: Hämatologie, Onkologie, Palliativmedizin, Rheumatologie und Infektionskrankheiten))

    Art der Ambulanz Hämastaseologische Ambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Innere Medizin III (Schwerpunkte: Hämatologie, Onkologie, Palliativmedizin, Rheumatologie und Infektionskrankheiten)
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen
    Erläuterungen des Krankenhauses Hier erfolgt die Abklärung und Behandlung von Patienten mit angeborenen und erworbenen Störungen der Blutgerinnung wie z.B. Hämophilie (Blutungsneigung) oder thrombophile Diathese (Neigung zu Gerinnselbildung). Terminvereinbarung: Tel. 0731/500-44032 Sprechzeiten nach vorheriger Vereinbarung

    Hämatologische Ambulanz (Klinik für Innere Medizin III (Schwerpunkte: Hämatologie, Onkologie, Palliativmedizin, Rheumatologie und Infektionskrankheiten))

    Art der Ambulanz Hämatologische Ambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Innere Medizin III (Schwerpunkte: Hämatologie, Onkologie, Palliativmedizin, Rheumatologie und Infektionskrankheiten)
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
    Erläuterungen des Krankenhauses Diagnostik und Betreuung von Patienten mit Erkrankungen des blutbildenden Systems wie z. B. Blutarmut, Mangel an Blutplättchen sowie bösartige Erkrankungen aus dem Formenkreis myeloproliferativer Erkrankungen. Terminvereinbarung: Tel. 0731/500-44032 Sprechzeiten nach vorheriger Vereinbarung

    Hämatologische Ambulanz (Klinik für Kinder- und Jugendmedizin)

    Art der Ambulanz Hämatologische Ambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Kinder- und Jugendmedizin
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) hämatologischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen
    Erläuterungen des Krankenhauses Terminvereinbarung: Tel. 0731/500-57330 kinder.ambulanz@uniklinik-ulm.de Sprechzeiten: Di: 08:30 - 11:30 Uhr und nach Vereinbarung

    Hämatologisches Labor (Klinik für Innere Medizin III (Schwerpunkte: Hämatologie, Onkologie, Palliativmedizin, Rheumatologie und Infektionskrankheiten))

    Art der Ambulanz Hämatologisches Labor
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Innere Medizin III (Schwerpunkte: Hämatologie, Onkologie, Palliativmedizin, Rheumatologie und Infektionskrankheiten)
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
    Erläuterungen des Krankenhauses Spezialisierte Diagnostik und Therapie von hämatologischen Systemerkrankungen; hochspezialisierte hämatologische Diagnostik: Immunphänotypisierung, Zytogenetik und Molekulargenetik

    Hämostaseologische Ambulanz (Klinik für Kinder- und Jugendmedizin)

    Art der Ambulanz Hämostaseologische Ambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Kinder- und Jugendmedizin
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Versorgung von Patienten und Patientinnen mit Gerinnungsstörungen (z. B. Hämophilie)
    Erläuterungen des Krankenhauses Terminvereinbarung: Tel. 0731/500-57330 kinder.ambulanz@uniklinik-ulm.de Sprechzeiten: Mi: 08:30 - 12:00 Uhr

    Herzinsuffizienzambulanz (Klinik für Innere Medizin II (Schwerpunkte: Kardiologie, Angiologie und Pneumologie))

    Art der Ambulanz Herzinsuffizienzambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Innere Medizin II (Schwerpunkte: Kardiologie, Angiologie und Pneumologie)
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie bei eingeschränkter Herzfunktion
    Erläuterungen des Krankenhauses Terminvereinbarung: (Frau Gwinner) Tel. 0731/500-45010 Sprechzeiten: Do: 13:00 - 15:00 Uhr Leiter: OA Prof. Dr. W. Koenig

    Herzschrittmacher-/Defibrillatorambulanz (Klinik für Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie)

    Art der Ambulanz Herzschrittmacher-/Defibrillatorambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie
    Leistungen der Ambulanz
    • Spezialsprechstunde Chirurgie
    Erläuterungen des Krankenhauses Terminvereinbarung: Tel. 0731 500 45050 elektrophysiologie@uniklinik-ulm.de Sprechzeiten: Mo: 08:30 - 13:00 Uhr und nach Vereinbarung

    Hochschulambulanz (Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie / Psychotherapie)

    Art der Ambulanz Hochschulambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie / Psychotherapie
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik, Behandlung, Prävention und Rehabilitation psychischer, psychosomatischer und entwicklungsbedingter Störungen im Säuglings-, Kindes- und Jugendalter
    Erläuterungen des Krankenhauses Zentrale Ambulanzanmeldung: Fr. H. Kling / Fr. S. Seiboth / Fr. M. Zugmaier Telefon: 0731/500-61636 Institutsambulanz.kjp@uniklinik-ulm.de

    Hochschulambulanz zur Zweitmeinung (Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie III)

    Art der Ambulanz Hochschulambulanz zur Zweitmeinung
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie III
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von gerontopsychiatrischen Störungen
    • Diagnostik und Therapie von Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen
    • Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen durch psychotrope Substanzen
    • Diagnostik und Therapie von Schizophrenie, schizotypen und wahnhaften Störungen
    • Diagnostik und Therapie von Verhaltensauffälligkeiten mit körperlichen Störungen und Faktoren
    • Diagnostik, Behandlung, Prävention und Rehabilitation psychischer, psychosomatischer und entwicklungsbedingter Störungen im Säuglings-, Kindes- und Jugendalter
    • Spezialsprechstunde Psychiatrie
    • Diagnostik und Therapie von affektiven Störungen
    • Diagnostik und Therapie von neurotischen, Belastungs- und somatoformen Störungen
    Erläuterungen des Krankenhauses Für Patienten mit psychischen Erkrankungen zur Zweitmeinung sowie Spezialpsrechstunden Terminvereinbarung: Tel. 0731/500-61500 o. 61501 Fax 0731/500-61502 Mo - Do: 08:00 - 17:00 Uhr Fr: 08:00 - 15:00 Uhr Erreichbarkeit diensthabender Arzt: Tel. 0731/500-61460

    Hypertonie-Ambulanz (Klinik für Innere Medizin II (Schwerpunkte: Kardiologie, Angiologie und Pneumologie))

    Art der Ambulanz Hypertonie-Ambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Innere Medizin II (Schwerpunkte: Kardiologie, Angiologie und Pneumologie)
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
    Erläuterungen des Krankenhauses Terminvereinbarung: Tel. 0731/500-45010 Sprechzeiten: Mo bis Do 08:00-16:30 Uhr und Fr 08:00-15:00 Uhr Leiter: OA Prof. Dr. W. Koenig

    ICD-Ambulanz (Klinik für Innere Medizin II (Schwerpunkte: Kardiologie, Angiologie und Pneumologie))

    Art der Ambulanz ICD-Ambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Innere Medizin II (Schwerpunkte: Kardiologie, Angiologie und Pneumologie)
    Leistungen der Ambulanz
    • Betreuung von Patienten im implantiertem Kardioverter/Defibrillator (ICD)
    Erläuterungen des Krankenhauses Terminvereinbarung: (Frau Holz, Herr Kast) Tel. 0731/500-45016 o. 45243 Sprechzeiten: Di: 08:00 - 15:00 Uhr Fr: bei Bedarf Leiter: Prof. Dr. D. Walcher

    Indikationssprechstunde (Klinik für Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie)

    Art der Ambulanz Indikationssprechstunde
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie
    Leistungen der Ambulanz
    • Spezialsprechstunde Chirurgie
    Erläuterungen des Krankenhauses Terminvereinbarung: Oberarztsekretariat Frau Acri Tel. 0731/500-54303 Sprechzeiten: Mi: 08:30 - 13:00 Uhr und nach Vereinbarung

    Infektiologische Ambulanz (Klinik für Innere Medizin III (Schwerpunkte: Hämatologie, Onkologie, Palliativmedizin, Rheumatologie und Infektionskrankheiten))

    Art der Ambulanz Infektiologische Ambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Innere Medizin III (Schwerpunkte: Hämatologie, Onkologie, Palliativmedizin, Rheumatologie und Infektionskrankheiten)
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
    Erläuterungen des Krankenhauses Diagnostik und Versorgung von Patienten mit HIV/AIDS, Diagnostik und Versorgung von Patienten mit anderen infektiologischen Erkrankungen, z. B. Tropenerkrankungen. Terminvereinbarung: Tel. 0731/500-44032 Sprechzeiten nach vorheriger Vereinbarung: Mo, Mi, Fr: 08:00 - 13:00 Uhr

    Intensivvorsorge (Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe)

    Art der Ambulanz Intensivvorsorge
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
    Leistungen der Ambulanz
    • Spezialsprechstunde Gynäkologie
    Erläuterungen des Krankenhauses Bei familiär erhöhtem Risiko für Brust-/Eierstockkrebs bietet ein Test zur Früherkennung auf die Brustkrebsgene BRCA1, BRCA2, RAD51C und Chk2 die Möglichkeit, eine potenzielle Erkrankung so früh wie möglich zu erkennen. Mo- Do 08.00- 16.00 Uhr Fr 08.00- 13.00 Uhr Tel. 0731/500-58510

    Interdisziplinäre Neurofibromatose-Sprechstunde (Klinik für Dermatologie und Allergologie)

    Art der Ambulanz Interdisziplinäre Neurofibromatose-Sprechstunde
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Dermatologie und Allergologie
    Leistungen der Ambulanz
    • Spezialsprechstunde Dermatologie
    Erläuterungen des Krankenhauses Die Sprechstunde findet in den Räumen der Neurologischen Ambulanz Oberer Eselsberg 45 in 89075 Ulm statt. Terminvereinbarung: Tel. 0731/500-63011 Fax 0731/500-63012

    Interdisziplinäre Sprechstunde für rheumatische Gelenkerkrankungen (Klinik für Orthopädie der Universität Ulm (Träger der stationären Krankenversorgung sind die RKU - Universitäts- und Rehabilitationskliniken Ulm))

    Art der Ambulanz Interdisziplinäre Sprechstunde für rheumatische Gelenkerkrankungen
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Orthopädie der Universität Ulm (Träger der stationären Krankenversorgung sind die RKU - Universitäts- und Rehabilitationskliniken Ulm)
    Leistungen der Ambulanz
    • Rheumachirurgie
    • Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Synovialis und der Sehnen
    • Diagnostik und Therapie von Arthropathien
    • Spezialsprechstunde Orthopädie
    • Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Weichteilgewebes
    • Diagnostik und Therapie von Spondylopathien
    • Diagnostik und Therapie von Systemkrankheiten des Bindegewebes
    Erläuterungen des Krankenhauses Terminvereinbarung: Tel. 0731/177-2000 Sprechzeiten nach vorheriger Vereinbarung: Dienstag 08:00 - 10:00 Uhr einmal pro Monat

    Interdisziplinäres Spaltzentrum (Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie)

    Art der Ambulanz Interdisziplinäres Spaltzentrum
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
    Leistungen der Ambulanz
    • Operationen an Kiefer- und Gesichtsschädelknochen
    • Diagnostik und Therapie von dentofazialen Anomalien
    Erläuterungen des Krankenhauses Terminvereinbarung: Tel. 0731/500-64327 Sprechzeiten: Di: 13:00 - 15:00 Uhr Fr: 09:00 - 11:00 Uhr

    Internistisch-psychosomatische Ambulanz (Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie)

    Art der Ambulanz Internistisch-psychosomatische Ambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von neurotischen, Belastungs- und somatoformen Störungen
    • Diagnostik und Therapie von affektiven Störungen
    • Spezialsprechstunde Psychiatrie
    • Psychosomatische Tagesklinik
    • Psychosomatische Komplexbehandlung
    • Diagnostik, Behandlung, Prävention und Rehabilitation psychischer, psychosomatischer und entwicklungsbedingter Störungen im Säuglings-, Kindes- und Jugendalter
    • Diagnostik und Therapie von Verhaltensauffälligkeiten mit körperlichen Störungen und Faktoren
    • Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen durch psychotrope Substanzen
    • Diagnostik und Therapie von Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen
    Erläuterungen des Krankenhauses Für Patienten mit vorwiegend internistisch-psychosomatischen Beschwerden. Terminvereinbarung: Tel. 0731/500-61861 vormittags Sprechzeiten: nach Vereinbarung nach Vereinbarung

    JEMAH (Jugendliche im Erwachsenenalter mit angeborenem Herzfehler) (Klinik für Innere Medizin II (Schwerpunkte: Kardiologie, Angiologie und Pneumologie))

    Art der Ambulanz JEMAH (Jugendliche im Erwachsenenalter mit angeborenem Herzfehler)
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Innere Medizin II (Schwerpunkte: Kardiologie, Angiologie und Pneumologie)
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie angeborener Herzfehler im Erwachsenenalter
    Erläuterungen des Krankenhauses Terminvereinbarung: (Sekretariat der Kinderkardiologie) Tel. 0731/500-57127 Sprechzeiten: Mi: 13:00 - 15:00 Uhr Leiter: OA Dr. J. Spiess, OA Dr. Chr. Galm

    Kardiologische Ambulanz (Klinik für Innere Medizin II (Schwerpunkte: Kardiologie, Angiologie und Pneumologie))

    Art der Ambulanz Kardiologische Ambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Innere Medizin II (Schwerpunkte: Kardiologie, Angiologie und Pneumologie)
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von Herzerkrankungen
    Erläuterungen des Krankenhauses Terminvereinbarung: (Frau Fischer) Tel. 0731/500-45010 Sprechzeiten: Mo - Fr: 08:00 - 16:00 Uhr Leiter: OA Prof. Dr. M. Kochs

    Kardio-MRT (Klinik für Innere Medizin II (Schwerpunkte: Kardiologie, Angiologie und Pneumologie))

    Art der Ambulanz Kardio-MRT
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Innere Medizin II (Schwerpunkte: Kardiologie, Angiologie und Pneumologie)
    Leistungen der Ambulanz
    • Kardiovaskuläre Bildgebung
    Erläuterungen des Krankenhauses Terminvereinbarung: Frau Duda Tel. 0731/500-45110 Sprechzeiten: Mo - Fr: 08:00 - 16:00 Uhr Leiter: PD Dr. P. Bernhardt

    Kinderkardiologische Ambulanz (Klinik für Kinder- und Jugendmedizin)

    Art der Ambulanz Kinderkardiologische Ambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Kinder- und Jugendmedizin
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Versorgung von Patienten und Patientinnen im Rahmen der pädiatrischen Kardiologie
    Erläuterungen des Krankenhauses Terminvereinbarung: Tel. 0731/500-57127 Sprechzeiten: Mo, Di, Do: 09:00 - 12:00 Uhr und 13:00- 15:00 Uhr Fr: 09:00 - 12:00 Uhr

    Kindernephrologische Ambulanz (Klinik für Kinder- und Jugendmedizin)

    Art der Ambulanz Kindernephrologische Ambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Kinder- und Jugendmedizin
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) pädiatrischen Nierenerkrankungen
    Erläuterungen des Krankenhauses Terminvereinbarung: Tel. 0731/500-57330 Email: kinder.ambulanz@uniklinik-ulm.de Sprechzeiten: Mo, Mi: 08:00 - 12:00 Uhr u. 13:30 - 15:00 Uhr

    Kinderorthopädische Ambulanz (Klinik für Orthopädie der Universität Ulm (Träger der stationären Krankenversorgung sind die RKU - Universitäts- und Rehabilitationskliniken Ulm))

    Art der Ambulanz Kinderorthopädische Ambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Orthopädie der Universität Ulm (Träger der stationären Krankenversorgung sind die RKU - Universitäts- und Rehabilitationskliniken Ulm)
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von Arthropathien
    • Diagnostik und Therapie von Osteopathien und Chondropathien
    • Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Muskeln
    • Diagnostik und Therapie von Deformitäten der Wirbelsäule und des Rückens
    • Spezialsprechstunde Orthopädie
    • Kinderorthopädie
    Erläuterungen des Krankenhauses Terminvereinbarung: Tel. 0731/177-2000 Sprechzeiten nach vorheriger Vereinbarung: Dienstag 08:00 - 13:00 Uhr

    Kindersprechstunde (Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie)

    Art der Ambulanz Kindersprechstunde
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie
    Leistungen der Ambulanz
    • Spezialsprechstunde HNO
    Erläuterungen des Krankenhauses Terminvereinbarung: Tel. 0731/500-59570 Sprechzeiten: Mo- Do 08:00- 12:30 Uhr und 13:00- 16:00 Uhr Fr 08:00- 14:00 Uhr

    Kinder- und Jungendspsychiatrische Institutsambulanz (Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie / Psychotherapie)

    Art der Ambulanz Kinder- und Jungendspsychiatrische Institutsambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie / Psychotherapie
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik, Behandlung, Prävention und Rehabilitation psychischer, psychosomatischer und entwicklungsbedingter Störungen im Säuglings-, Kindes- und Jugendalter
    Erläuterungen des Krankenhauses Terminvereinbarung: Mo, Mi 08:00- 17:00 Uhr Di 08:00- 17:30 Uhr Do 08:00- 18:00 Uhr Fr 08:00- 15:00 Uhr Tel. 0731/500-61636 Institutsambulanz.kjp@uniklinik-ulm.de

    Kinderurologische Sprechstunde (in Zusammenarbeit mit der Kinderklinik) (Klinik für Urologie und Kinderurologie)

    Art der Ambulanz Kinderurologische Sprechstunde (in Zusammenarbeit mit der Kinderklinik)
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Urologie und Kinderurologie
    Leistungen der Ambulanz
    • Kinderurologie
    Erläuterungen des Krankenhauses Terminvereinbarung: Tel. 0731/500-57330 Sprechzeiten nach vorheriger Terminvereinbarung: Do: 08:00 - 13:00 Uhr

    Kinderwunsch-Sprechstunde (Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe)

    Art der Ambulanz Kinderwunsch-Sprechstunde
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
    Leistungen der Ambulanz
    • Spezialsprechstunde Gynäkologie
    • Diagnostik und Therapie von nichtentzündlichen Krankheiten des weiblichen Genitaltraktes
    Erläuterungen des Krankenhauses Angebot einer individuellen, umfangreichen Betreuung für kinderlose Paare. Wir gehen den Ursachen von Kinderlosigkeit auf den Grund und entscheiden mit unseren Patientinnen über den besten therapeutischen Weg. Mo 08.00- 19.30 Uhr Di- Do 08.00- 16.00 Uhr Fr 08.00- 14.00 Uhr Tel. 0731/500-58663

    Lasersprechstunde (Klinik für Augenheilkunde)

    Art der Ambulanz Lasersprechstunde
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Augenheilkunde
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie des Glaukoms
    • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Aderhaut und der Netzhaut
    • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Linse
    Erläuterungen des Krankenhauses Terminvereinbarung: Tel. 0731/500-59023 Sprechzeiten: Mo, Di: 13:00 - 15:30 Uhr Mi, Do: 07:30 Uhr - 13:00 Uhr Fr: 07:30 - 12:00 Uhr

    Leberambulanz (Klinik für Innere Medizin I (Schwerpunkte: Gastroenterologie, Endokrinologie, Stoffwechsel, Ernährungswissenschaften, Nephrologie))

    Art der Ambulanz Leberambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Innere Medizin I (Schwerpunkte: Gastroenterologie, Endokrinologie, Stoffwechsel, Ernährungswissenschaften, Nephrologie)
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
    • Spezialsprechstunde Innere
    Erläuterungen des Krankenhauses Terminvereinbarung: Tel. 0731/500-44075 Mo bis Do 08:00–15:45 Uhr, Fr 08:00–12:00 Uhr und Tel. 0731/500-44801 Di und Do 09:00-12:00 Uhr Sprechzeiten nach vorheriger Vereinbarung: Mo 08:00-12:00 Uhr Di 08:00-10:30 Uhr

    Lichtabteilung (Klinik für Dermatologie und Allergologie)

    Art der Ambulanz Lichtabteilung
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Dermatologie und Allergologie
    Leistungen der Ambulanz
    • Dermatologische Lichttherapie
    Erläuterungen des Krankenhauses Terminvereinbarung (08:00-15:00 Uhr): Tel. 0731/500-57536 Sprechzeiten nach vorheriger Vereinbarung: Mo-Do: 07:30 - 16:00 Uhr Fr: 07:30 - 14:30 Uhr

    Lidsprechstunde (Klinik für Augenheilkunde)

    Art der Ambulanz Lidsprechstunde
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Augenheilkunde
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Augenlides, des Tränenapparates und der Orbita
    • Diagnostik und Therapie von Tumoren des Auges und der Augenanhangsgebilde
    • Spezialsprechstunde Augenheilkunde
    Erläuterungen des Krankenhauses Terminvergabe: Tel. 0731 500-59120 service.augenklinik@uniklinik-ulm.de

    Lymphomambulanz (Klinik für Innere Medizin III (Schwerpunkte: Hämatologie, Onkologie, Palliativmedizin, Rheumatologie und Infektionskrankheiten))

    Art der Ambulanz Lymphomambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Innere Medizin III (Schwerpunkte: Hämatologie, Onkologie, Palliativmedizin, Rheumatologie und Infektionskrankheiten)
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
    Erläuterungen des Krankenhauses In der Lymphomambulanz werden Patienten mit bösartigen Erkrankungen des lymphatischen Systems behandelt. Ferner erfolgt die Nachsorge bei Patienten nach autologer Transplantation. Terminvereinbarung: Tel. 0731/500-44032 Sprechzeiten nach vorheriger Vereinbarung

    Lymphomsprechstunde (Klinik für Dermatologie und Allergologie)

    Art der Ambulanz Lymphomsprechstunde
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Dermatologie und Allergologie
    Leistungen der Ambulanz
    • Spezialsprechstunde Dermatologie
    Erläuterungen des Krankenhauses Terminvereinbarung (08:00-15:00 Uhr) Tel. 0731/500-57536 Sprechzeiten nach vorheriger Vereinbarung: Di: 08:00 - 12:00 Uhr, 14-tägig

    Maligne Hyperthermie-Beratungsstelle (Klinik für Anästhesiologie)

    Art der Ambulanz Maligne Hyperthermie-Beratungsstelle
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Anästhesiologie
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Beratung bei Maligner Hypertonie
    Erläuterungen des Krankenhauses Diagnostik und Beratung bei Maligner Hypertonie in Kooperation mit der Abteilung Angewandte Physiologie der Universität Ulm. Terminvereinbarung: Klinik für Anästhesiologie, Tel: 0731/500-60006 Angewandte Physiologie, Tel. 0731/500-23251 Sprechzeiten nach Vereinbarung

    Medizinisch-Onkologische Tagesklinik (MOT) (Klinik für Innere Medizin III (Schwerpunkte: Hämatologie, Onkologie, Palliativmedizin, Rheumatologie und Infektionskrankheiten))

    Art der Ambulanz Medizinisch-Onkologische Tagesklinik (MOT)
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Innere Medizin III (Schwerpunkte: Hämatologie, Onkologie, Palliativmedizin, Rheumatologie und Infektionskrankheiten)
    Leistungen der Ambulanz
    • Onkologische Tagesklinik
    Erläuterungen des Krankenhauses Terminvereinbarung: Tel. 0731/500-45670 Mo - Fr (bei Bedarf auch Samstag, Sonntag): 08:00-16:30 Uhr

    Morbus-Huntington-Sprechstunde (Klinik für Neurologie der Universität Ulm (Träger der stationären Krankenversorgung sind die RKU - Universitäts- und Rehabilitationskliniken Ulm))

    Art der Ambulanz Morbus-Huntington-Sprechstunde
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Neurologie der Universität Ulm (Träger der stationären Krankenversorgung sind die RKU - Universitäts- und Rehabilitationskliniken Ulm)
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von degenerativen Krankheiten des Nervensystems
    • Spezialsprechstunde Neurologie
    • Diagnostik und Therapie von demyelinisierenden Krankheiten des Zentralnervensystems
    • Diagnostik und Therapie von extrapyramidalen Krankheiten und Bewegungsstörungen
    • Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
    Erläuterungen des Krankenhauses Sprechstundentermine nach Vereinbarung: Tel. 0731 / 500-63080 Termine für Studien Tel. 0731 / 500-63083

    Myelomambulanz (Klinik für Innere Medizin III (Schwerpunkte: Hämatologie, Onkologie, Palliativmedizin, Rheumatologie und Infektionskrankheiten))

    Art der Ambulanz Myelomambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Innere Medizin III (Schwerpunkte: Hämatologie, Onkologie, Palliativmedizin, Rheumatologie und Infektionskrankheiten)
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
    Erläuterungen des Krankenhauses Hier werden Patienten mit multiplem Myelom oder monoklonaler Gammopathie behandelt. Zudem erfolgt hier ebenfalls die Nachsorge von Patienten nach autologer Transplantation. Terminvereinbarung: Tel. 0731/500-44032 Sprechzeiten nach vorheriger Vereinbarung: Fr: 08:00 - 13:00 Uhr

    Myokarditis-Ambulanz (Klinik für Innere Medizin II (Schwerpunkte: Kardiologie, Angiologie und Pneumologie))

    Art der Ambulanz Myokarditis-Ambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Innere Medizin II (Schwerpunkte: Kardiologie, Angiologie und Pneumologie)
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie entzündlicher Herzerkrankungen
    Erläuterungen des Krankenhauses Terminvereinbarung: (Frau Bienek) Tel. 0731/500-45201 Sprechzeiten: Mo: 08:00 - 12:00 Uhr

    Nephrologische Ambulanz (Klinik für Innere Medizin I (Schwerpunkte: Gastroenterologie, Endokrinologie, Stoffwechsel, Ernährungswissenschaften, Nephrologie))

    Art der Ambulanz Nephrologische Ambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Innere Medizin I (Schwerpunkte: Gastroenterologie, Endokrinologie, Stoffwechsel, Ernährungswissenschaften, Nephrologie)
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
    • Spezialsprechstunde Innere
    Erläuterungen des Krankenhauses Terminvereinbarung: Tel. 0731/500-44561 Di 08:30-12:30 Uhr, Mi 08:30-12:30 Uhr Privatsprechstunde: Do 13:00–16:00 Uhr Sprechzeiten nach vorheriger Vereinbarung: Mo: 08:00 - 15:00 Uhr Di - Fr: 08:00 - 12:00 Uhr

    Netzhautsprechstunde (Klinik für Augenheilkunde)

    Art der Ambulanz Netzhautsprechstunde
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Augenheilkunde
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Linse
    • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Aderhaut und der Netzhaut
    • Diagnostik und Therapie des Glaukoms
    • Diagnostik und Therapie von Tumoren des Auges und der Augenanhangsgebilde
    • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Glaskörpers und des Augapfels
    • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Sklera, der Hornhaut, der Iris und des Ziliarkörpers
    • Spezialsprechstunde Augenheilkunde
    • Laserchirurgie des Auges

    Neurochirurgische Ambulanz des Universitätsklinikums Ulm (Klinik für Neurochirurgie)

    Art der Ambulanz Neurochirurgische Ambulanz des Universitätsklinikums Ulm
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Neurochirurgie
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
    • Diagnostik und Therapie komplexer regionaler Schmerzsyndrome (z.B. Sudeck-Erkrankung)
    • Diagnostik und Therapie chronischer und akuter Schmerzzustände
    • Chirurgie der intraspinalen Tumoren
    • Diagnostik und Therapie chronischer Rückenschmerzen
    • Chirurgie der Missbildungen von Gehirn und Rückenmark
    • Chirurgie der peripheren Nerven
    • Chirurgische Korrektur von Missbildungen des Schädels
    • Wirbelsäulenchirurgie
    • Teleradiologie
    • Spezialsprechstunde Neurologie
    • Planung von komplexen Vorbehandlungsmaßnahmen und Versorgung mit Interimsprothesen nach Zahnextraktion
    • Kinderneurochirurgie
    • Humangenetik - Interdisziplinäre Neurofibromatose Ambulanz
    • Elektrische Stimulation von Kerngebieten bei Schmerzen und Bewegungsstörungen (sog. "Funktionelle Neurochirurgie")
    • Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Erkrankungen
    • Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Kopfes
    • Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
    • Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Halses
    • Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
    • Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
    • Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Lumbosakralgegend, der Lendenwirbelsäule und des Beckens
    • Diagnostik und Therapie von sonstigen neurovaskulären Erkrankungen
    • Diagnostik und Therapie von Nervenschmerzen
    • Diagnostik und Therapie von malignen Erkrankungen des Gehirns
    • Ambulante Anästhesie
    • Ausführliche diagnostische Abklärung und Beratung
    • Beratung und Information
    • Beratungsdienstleistungen
    • Betreuung von Patienten und Patientinnen mit Neurostimulatoren zur Hirnstimulation
    • Chirurgie chronischer Schmerzerkrankungen
    • Chirurgie der Bewegungsstörungen
    • Chirurgie der degenerativen und traumatischen Schäden der Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule
    • Chirurgie der Hirngefäßerkrankungen
    • Chirurgie der Hirntumoren (gutartig, bösartig, einschl. Schädelbasis)
    • Wundheilungsstörungen
    • Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Nerven, der Nervenwurzeln und des Nervenplexus
    • Diagnostik und Therapie von Kopfschmerzerkrankungen
    • Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren des Gehirns
    • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Hirnhäute
    Erläuterungen des Krankenhauses Beratung zu Eingriffen an peripheren Nerven, Infiltrations- oder Thermoablationsmaßnahmen an der Wirbelsäule. Terminvereinbarung: Mo- Do 8:00- 17:00, Tel. 0731/500-54777 Fr 8:00- 16:00 Uhr Sprechstunde: Mo 8:00- 12:00 Uhr

    Neurodermitissprechstunde (Klinik für Dermatologie und Allergologie)

    Art der Ambulanz Neurodermitissprechstunde
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Dermatologie und Allergologie
    Leistungen der Ambulanz
    • Spezialsprechstunde Dermatologie
    Erläuterungen des Krankenhauses Terminvereinbarung Mo- Do 08:00- 11.30 Uhr und 13:00- 15:30 Uhr Fr 08:00- 14:00 Uhr Tel. 0731/500-57525 Sprechzeiten nach vorheriger Vereinbarung: Di: 14:00 - 16:00 Uhr

    Neurofibromatose-Sprechstunde (Interdisziplinäre Sprechstunde) (Klinik für Neurologie der Universität Ulm (Träger der stationären Krankenversorgung sind die RKU - Universitäts- und Rehabilitationskliniken Ulm))

    Art der Ambulanz Neurofibromatose-Sprechstunde (Interdisziplinäre Sprechstunde)
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Neurologie der Universität Ulm (Träger der stationären Krankenversorgung sind die RKU - Universitäts- und Rehabilitationskliniken Ulm)
    Leistungen der Ambulanz
    • Neurologische Frührehabilitation
    • Spezialsprechstunde Neurologie
    • Schmerztherapie
    • Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren des Gehirns
    • Diagnostik und Therapie von degenerativen Krankheiten des Nervensystems
    Erläuterungen des Krankenhauses Telefon: 0731-500-63011 Sprechstundentermine: jeden ersten Dienstag im Monat von 8:00 Uhr – 12:00 Uhr

    Neurologische Schmerzambulanz (Klinik für Neurologie der Universität Ulm (Träger der stationären Krankenversorgung sind die RKU - Universitäts- und Rehabilitationskliniken Ulm))

    Art der Ambulanz Neurologische Schmerzambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Neurologie der Universität Ulm (Träger der stationären Krankenversorgung sind die RKU - Universitäts- und Rehabilitationskliniken Ulm)
    Leistungen der Ambulanz
    • Spezialsprechstunde Neurologie
    • Schmerztherapie
    Erläuterungen des Krankenhauses Termine nach Vereinbarung: Telefon: 0731-500 63003 Telefon: 0731-177 5720

    Neuromuskuläre Sprechstunde (Klinik für Neurologie der Universität Ulm (Träger der stationären Krankenversorgung sind die RKU - Universitäts- und Rehabilitationskliniken Ulm))

    Art der Ambulanz Neuromuskuläre Sprechstunde
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Neurologie der Universität Ulm (Träger der stationären Krankenversorgung sind die RKU - Universitäts- und Rehabilitationskliniken Ulm)
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von Krankheiten im Bereich der neuromuskulären Synapse und des Muskels
    • Spezialsprechstunde Neurologie
    • Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Nerven, der Nervenwurzeln und des Nervenplexus
    Erläuterungen des Krankenhauses Sprechstundentermine nach Vereinbarung: Tel. 0731 / 500-63003

    Neuroonkologische Sprechstunde (Klinik für Neurologie der Universität Ulm (Träger der stationären Krankenversorgung sind die RKU - Universitäts- und Rehabilitationskliniken Ulm))

    Art der Ambulanz Neuroonkologische Sprechstunde
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Neurologie der Universität Ulm (Träger der stationären Krankenversorgung sind die RKU - Universitäts- und Rehabilitationskliniken Ulm)
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von malignen Erkrankungen des Gehirns
    • Diagnostik und Therapie von Anfallsleiden
    • Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren des Gehirns
    • Spezialsprechstunde Neurologie
    Erläuterungen des Krankenhauses Sprechstundentermine: Nach Vereinbarung Anmeldung über das Sekretariat: 0731-500 63003

    Notfallambulanz (Klinik für Unfall-, Hand-, Plastische und Wiederherstellungschirurgie (Allgemeine Unfallchirurgie))

    Art der Ambulanz Notfallambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Unfall-, Hand-, Plastische und Wiederherstellungschirurgie (Allgemeine Unfallchirurgie)
    Leistungen der Ambulanz
    • Notfallmedizinische Versorgung
    Erläuterungen des Krankenhauses Terminvereinbarung: Tel. 0731 500 54600

    Nuklearmedizinische Ambulanz (Klinik für Nuklearmedizin)

    Art der Ambulanz Nuklearmedizinische Ambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Nuklearmedizin
    Leistungen der Ambulanz
    • Positronenemissionstomographie (PET) mit Vollring-Scanner
    • Szintigraphie
    • PET/CT und PET/MRT multimodale Kombinationsdiagnostik
    • Single-Photon-Emissionscomputertomographie (SPECT) und SPECT/CT
    Erläuterungen des Krankenhauses Terminvereinbarung: Mo- Do 07:45- 16:00 Uhr Fr 07:45- 13:30 Uhr Tel. 0731 500 - 61310

    Onkologie-Sprechstunde (Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe)

    Art der Ambulanz Onkologie-Sprechstunde
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
    Leistungen der Ambulanz
    • Spezialsprechstunde Gynäkologie
    • Diagnostik und Therapie gynäkologischer Tumoren
    • Diagnostik und Therapie von bösartigen Tumoren der Brustdrüse
    Erläuterungen des Krankenhauses Im zertifizierten gyn. Krebszentrum werden alle onkologischen Erkrankungen des weiblichen Genitale betreut. Im Tumorboard wird der maßgeschneiderte Behandlungsweg festgelegt. Neben der leitliniengerechten Therapie wird die Teilnahme an ausgewählten klinischen Studien angeboten. Tel. 0731/500-58688

    Onkologische Ambulanz (Klinik für Innere Medizin II (Schwerpunkte: Kardiologie, Angiologie und Pneumologie))

    Art der Ambulanz Onkologische Ambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Innere Medizin II (Schwerpunkte: Kardiologie, Angiologie und Pneumologie)
    Leistungen der Ambulanz
    • Onkologische Tagesklinik
    Erläuterungen des Krankenhauses Terminvereinbarung: (MOT IM-II, Pneumologie) Tel. 0731 500-45010 sekretariat.pneumologie@uniklinik-ulm.de Sprechzeiten: Mo- Do 08:00 - 16:30 Uhr Fr 08:00- 15:00 Uhr Leiter: OA PD Dr. C. Schumann

    Onkologische Ambulanz (Klinik für Kinder- und Jugendmedizin)

    Art der Ambulanz Onkologische Ambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Kinder- und Jugendmedizin
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Gefäßerkrankungen
    • Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen
    Erläuterungen des Krankenhauses Terminvereinbarung: Tel. 0731/500-57269 (Mo 13:00 - 16:00) Tel. 0731/500-57455 (Tagesklinik) Sprechzeiten: Mo - Fr: 08:00 - 12:00 Uhr Di u. Do: 13:00 - 16:00 Uhr

    Onkologische Ambulanzen (Klinik für Innere Medizin III (Schwerpunkte: Hämatologie, Onkologie, Palliativmedizin, Rheumatologie und Infektionskrankheiten))

    Art der Ambulanz Onkologische Ambulanzen
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Innere Medizin III (Schwerpunkte: Hämatologie, Onkologie, Palliativmedizin, Rheumatologie und Infektionskrankheiten)
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
    Erläuterungen des Krankenhauses In der Onkologischen Ambulanz erfolgt die spezialisierte Diagnostik und Therapie von bösartigen Erkrankungen der Hoden, von Weichteil- oder Knochensarkomen, Hirntumoren und von anderen soliden Tumoren. Terminvereinbarung: Tel. 0731/500-44032 Sprechzeiten nach vorheriger Vereinbarung

    Onkologische Sprechstunde (Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie)

    Art der Ambulanz Onkologische Sprechstunde
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von Tumoren im Kopf-Hals-Bereich
    • Interdisziplinäre Tumornachsorge
    • Diagnostik und Therapie von Tumoren im Bereich der Ohren
    Erläuterungen des Krankenhauses Terminvereinbarung: Tel. 0731 500-59570 ent.department@uniklinik-ulm.de Sprechzeiten: Mo: 07:30 - 11:30 Uhr

    Oralchirurgische Sprechstunde (Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie)

    Art der Ambulanz Oralchirurgische Sprechstunde
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Mundhöhle
    • Dentale Implantologie
    • Dentoalveoläre Chirurgie
    Erläuterungen des Krankenhauses Terminvereinbarung: Tel. 0731/500-64327 Sprechzeiten: Mo - Do: 08:00 - 12:00 und 13:00 - 16:00 Uhr Fr: 08:00 - 15:00 Uhr

    Oslersprechstunde (Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie)

    Art der Ambulanz Oslersprechstunde
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie
    Erläuterungen des Krankenhauses Spezialsprechstunde

    Pankreasambulanz (Klinik für Innere Medizin I (Schwerpunkte: Gastroenterologie, Endokrinologie, Stoffwechsel, Ernährungswissenschaften, Nephrologie))

    Art der Ambulanz Pankreasambulanz
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Innere Medizin I (Schwerpunkte: Gastroenterologie, Endokrinologie, Stoffwechsel, Ernährungswissenschaften, Nephrologie)
    Leistungen der Ambulanz
    • Spezialsprechstunde Innere
    Erläuterungen des Krankenhauses Spezialsprechstunde für Pankreaserkrankungen Terminvereinbarung: Tel. 0731/500-44075 Mi 14:00-15:45 Uhr Sprechzeit nach vorheriger Vereinbarung: Mi. 14:00-16:00 Uhr

    Patientenversorgung von kieferorthopädischen Patienten durch kieferorthopädische Weiterbildungsassistenten (Zahnärzte in Fachzahnarztausbildung) (Klinik für Kieferorthopädie und Orthodontie)

    Art der Ambulanz Patientenversorgung von kieferorthopädischen Patienten durch kieferorthopädische Weiterbildungsassistenten (Zahnärzte in Fachzahnarztausbildung)
    Krankenhaus Universitätsklinikum Ulm
    Fachabteilung Klinik für Kieferorthopädie und Orthodontie
    Leistungen der Ambulanz
    • Diagnostik und Therapie von dentofazialen Anomalien