Krankenhaus Stellungnahme

Stellungnahme des Krankenhauses

Als vom Krankenhaus legitimierter Mitarbeiter können Sie hier zu folgendem Erfahrungsbericht Stellung nehmen:

 

Ich leide seit 1993 unter Herzrhythmusstörungen. Die Häufigkeit nahm in den letzten Jahren zu. Im Juni ds.-Js. wurde ich erstmals in die Adsklepios Klinik Bad Oldesloe eingelierfert. Es erfolgte eine Notaufnahme in einem sehr harmonischen Team von Arzt und Schwestern. Als die Arrhythmie nach 4 Stunden nicht zum Stehen nkam, erschien der Chhefarzt der Kardiologie, ordnete eine Infusion an und unterhielt sich mit mir ausführlich über die Gefahr des Schlaganfalls. Er schlug mir vor, einem Eingriff zuzustimmen, der zum Ziel hat, das Herzohr zu verschliessen. Seine Ausführlichkeit - und daß ich Vertaruen fasste - führte dazu, daß ich zustimmte. Danach wurden alle vorbereitenden notwendigen Untersuchungen in den nächsten 3 Tagen durchgeführt. Ich wurde mit einem festen OP Termin entlassen.Anfang Juli wurde ich aufgenommen, die OP war für den Folgettag vorgesehen. Am Nachmittag erschien eine Ärztin und führte mitmir ein aufklärendes und umfassendes Gespräch und beantwortete geduldich alle meine Fragen. Am nächsten Morgen wurde die OP durchgeführt. Ich erwachte in der Überwachungsstation und wurde bis zum nächsten Morgen vorbildlich und freundlich betreut. Auch die nachfolgenden beiden Tage auf Station waren geprägt von gutem und freundlichem Srervice, obwohl die Schwestern wohl mehr als auisgelastet waren. Die Entlassung verlief prompt am dritten Tag mit einem nochmals ausführlichen abschliessenden Arztgespräch.Fazit: ich war mit Vorlauf, OP und Betreuung rundum zufrieden

Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet.

1000 Zeichen

Angaben für die Prüfung der Stellungnahme