zurück zur Ergebnisliste

Knappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH

Osterfelder Straße 157
46242 Bottrop

2 Erfahrungsberichte

  • krankenhaustester

    Bewertung 6, Mangelhaft !!! 4,5 Stunden nur im Karakenhaus an Rumlaufen, von eine Anmeldung ins Wartezimmer und weiter zur anderen Anmeldung in Wartezimmer usw. 5x zu einer Anmelung und 4x ins Wartezimmer, pro Watezimmer zwischen 30 und 45 Minuten Warten. Im Karankenhaus ist auf jeden Gang eine Anmeldung mit Wartezimmer, und das über 2 Stock- werke hin und her ! Behandlung 10 Minuten Ultraschall am Arm, 5 Minuten Blutabnahme, - 15 Minuten ein Gespräch mit ein Arzt. Zusammen 30 Minuten Behandlung, und 4 Stunden im Wartezimmer und an 5 Anmeldungen. Über zwei Stockwerke ca. 3 Kilometer Gelaufen ! Bei Fragen an die Angestellten, gibt es nur Patzige Antworen, "mit wir haben keine Zeit". Im gansen Krankenhaus ist kein System zu Erkennen, und die Leute werden nur von eine Anmeldung zur anderen Geschickt. Das Krankenhaus ist nicht zu Emfehle !!!

    Als Mitarbeiter des Krankenhauses Stellung nehmen

    Angehöriger

    Behandlungsjahr: 2018

    Fachabteilung/ Klinik: Klinik für Gefäßchirurgie - vaskuläre und endovaskuläre Chirurgie

  • Bloß weg hier!!

    Meiner Erfahrung nach ist das Pflegepersonal ist total unfreundlich und unverschämt. Für gesetzlich Versicherte Patienten gibt es nur Sammelduschen und - Toiletten. Wenn man nachts um Hilfe schellt, kann es schon mal 20 min dauern. In der Regel kommt dann eine schlecht gelaunte osteuropäische Hilfskraft, die einen darauf aufmerksam macht, man habe doch selbst zwei Beine. Eine Frechheit! Wie ein Dritte-Welt-Land-Krankenhaus !

    Als Mitarbeiter des Krankenhauses Stellung nehmen

    Patient

    Behandlungsjahr: 2017

    Fachabteilung/ Klinik: Klinik für Neurologie