zurück zur Ergebnisliste

Harzklinikum Dorothea Christiane Erxleben GmbH, Standort Kinderklinik Wernigerode

Steinbergstraße 1
38855 Wernigerode

1 Erfahrungsbericht

  • Mit Schmerzen im Bett

    Ich würde operiert, hatte Schmerzen, bestätigte mehrmals die Notglocke . Aber es kam 1. nach 25 Minuten eine Schwester, schaute kurz rein machte den Arlarm aus und ging wieder. Ich bestätigte wieder den Notknopf...nun kam nach 10min. eine andere Schwester, die fragte warum ich stetig auf den Knopf drücke. Ich sagte Ihr "ich habe starke Schmerzen, ob ich etwas gegen die Schmerzen bekommen kann". Sie sagte, ja. Dann ging sie raus, das Arlarmknopf Signal war schon aus. Aber sie kam nicht wieder...es sind nochmals 35min. vorbei gegangen, da betätigte ich wieder den Notknopf..dann kam wieder eine andere Schwester rein..sie malte mich an ,ich solle es unterlassen dauernd zu klingel(Notknopf). Darauf hin sagte ich, wann ich endlich was gegen die Schmerzen bekomme...keine Antwort und sie ging, mit lauten Tür knallen. Daraufhin betätigte ich nach 5min Schreckmoment und Schmerzen..wieder den Notknopf...dann dauerte es nochmals 8Minuten bis die 1.Schwester mit dem Schmerzmittel kam. Sie knallte es auf mein Bettbeistellschrank..hier ..gegen ihre Schmerzen.(in einer genervten Tonlage). Wie...das soll Patientenfreundlich sein..mit starken Schmerzen fast 1 1/2 Std. um Schmerzmittel betteln. Nie wieder das Krankenhaus!!

    Als Mitarbeiter des Krankenhauses Stellung nehmen

    Patient

    Behandlungsjahr: 2019

    Fachabteilung/ Klinik: keine Angabe