zurück zur Ergebnisliste

5 Erfahrungsberichte

  • Viszeralchirurgie

    Ich wurde im Sommer 2020 wegen eines Gallenblasensteins endoskopisch operiert. Ich war mit der Operation, der ärztlichen und pflegerischen Betreuung hoch zufrieden. Auch hygienisch hatte ich wirklich Nichts zu beanstanden. Vielen dank für die tolle Betreuung!

    Als Mitarbeiter des Krankenhauses Stellung nehmen

    Patient

    Behandlungsjahr: 2020

    Fachabteilung/ Klinik: Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie

  • Entfernung der Prostata

    Ich war zur Entfernung der Prostata insgesamt zehn Tage auf der Urologie und dort sehr zufrieden. Angefangen bei den Voruntersuchungen und den Gesprächen mit den Ärzten. Weiter ging es beim Aufnahmeteam und der anschließenden Operation. Auf der Station 12 kamen regelmäßig Ärzte vorbei, die Schwestern und Pfleger kümmerten sich prima. Auch die Psychologin, die Frau vom Sozialdienst kam schnell nach der OP vorbei und kümmerte sich um einen Termin zur Anschluss-Heilbehandlung in einer Reha-Klinik. Der Physiotherapeut schaute mehrmals rein und gab mir schon Tipps, die ich zwar noch nicht umsetzen konnte, aber für danach schon hilfreich waren. Nicht zu vergessen die Reinungskräfte. Und das alles in Zeiten von Corona, wo sicherlich nicht alles so einfach ist. Und ganz wichtig, das Essen war sehr gut, abwechslungsreich und schmackhaft, das sagten auch alle meine vier wechselnden Zimmergenossen. Ich kann das Helios Klinikum Niederberg nur empfehlen, speziell die Stationen 13 und 12

    Als Mitarbeiter des Krankenhauses Stellung nehmen

    Patient

    Behandlungsjahr: 2020

    Fachabteilung/ Klinik: Klinik für Urologie und Nephrologie

  • Koloskopie

    Gute Aufklärung, nettes Pflegepersonal, schmerzfreie Untersuchung wobei Polypen entfernt wurden.

    Als Mitarbeiter des Krankenhauses Stellung nehmen

    Patient

    Behandlungsjahr: 2020

    Fachabteilung/ Klinik: Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Palliativmedizin

  • Stationärer Aufenthalt

    Ich wurde zunächst mit Oberbauchschmerzen gastroenterologisch durchgecheckt. Hier erfolgte eine schnelle Diagnostik mit Ultraschall, Labor und Magenspiegelung. War begeistert von der Geschwindigkeit der Diagnostik, der beruhigenden Atmosphäre und guten Aufklärung. Ein großer Gallenblasenstein mit Gallenblasenentzündung konnte schnell diagnostiziert werden. Am Folgetag wurde ich nach guter Aufklärung operiert. Auch hier War die Betreuung vor, während und nach der Operation durch die Anästhesie und die Chirurgie exzellent. Auch an der Hygiene war in allen Bereichen Nichts zu beanstanden. Ich bedanke mich herzlich bei allen Ärzten, dem Pflegepersonal und den Servicekräften für ihre tolle Arbeit. Sehr zu empfehlen!

    Als Mitarbeiter des Krankenhauses Stellung nehmen

    Patient

    Behandlungsjahr: 2020

    Fachabteilung/ Klinik: Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie

  • Ich kann die Orthopädie und Unfallchirurgie nur empfehlen!!

    Ich hab von meinen Hausarzt eine Einweisung für die Orthopädie und Unfallchirurgie im Helios Klinikum Niederberg bekommen, was eine großartige Entscheidung war. Am selben Tag habe ich um einen Termin nachgefragt und hab sofort ein Termin bekommen mit sehr kurzer Wartezeit. Ich wurde vom Chefarzt der Orthopädie und Unfallchirurgie untersucht und er hat durch Nachfragen und Auswertung der MRT- Bilder die richtige Diagnose gestellt. Am gleichen Tag wurde ein OP-Termin gemacht und Ende der Woche wurde ich an meiner linken Schulter von den Chefarzt operiert und konnte schon am Samstag entlassen werden. Ein besonderes Lob an den Chefarzt der Orthopädie und Unfallchirurgie, ein erstklassiger Arzt und Mensch, ein Vorbild für andere Ärzte. Er kümmert sich fürsorglich um seine Patienten und man ist in guten Händen. Ein weiteres Dankeschön an die Krankenschwestern der Aufnahmestation, das Team der Anästhesie und den Krankenpflegern und Krankenschwestern der Station 32.

    Als Mitarbeiter des Krankenhauses Stellung nehmen

    Patient

    Behandlungsjahr: 2019

    Fachabteilung/ Klinik: Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie