zurück zur Ergebnisliste

GFO Kliniken Niederrhein, Betriebsstätte St. Vinzenz-Hospital

Dr.-Otto-Seidel-Straße 31-33
46535 Dinslaken

2 Erfahrungsberichte

  • Knie OP

    Ich war zu einer vorgesehenen Knie OP 5 Tage im Krankenhaus. Die Ärzte waren sehr nett und machten auf mich einen kompetenten Eindruck. Das Personal war sehr freundlich. Damit ist der positive Teil beendet. Ich bin nach 5 Tagen unverrichteter Dinge nach Hause gegangen und werde das Krankenhaus auch nicht wieder betreten. Die Zimmer waren alt und ungepflegt. Die sanitären Einrichtungen eine Katastrophe. Ich bin 191 cm groß. Die Toilette war so niedrig, dass mit einem operierten Knie kein setzen, bzw. Aufstehen möglich gewesen wäre. Der Haltegriff war lose, so dass man sich auch nicht hochziehen konnte. Es gab keinen Duschstuhl in der Dusche und auch keine Seifenablage. Der Einstieg in die Dusche war dafür sehr hoch, was auch schmerzhaft beim betreten der Dusche war. In den 5 Tagen wurde nicht einmal mein Bett gemacht und auch mein Wasserglas wurde nicht gewechselt. Des Weiteren finde ich es nicht mehr zeitgemäß wenn es im gesamten Krankenhaus kein WLAN und kein Internet, auch nicht gegen Gebühr gibt. Für den Fernseher musste man pro Tag 3,50 € entrichten. Das muss man sich erstmal leisten können.

    Als Mitarbeiter des Krankenhauses Stellung nehmen

    Patient

    Behandlungsjahr: 2021

    Fachabteilung/ Klinik: Orthopädie und Unfallchirurgie St. Vinzenz

  • Operatives Einsetzen eines künstlichen Hüftgelenks

    Ich wurde bereits vor der OP hinreichend beraten. Vor und nach der OP fürsorglich und gut behandelt. Jederzeit unterstützt und geholfen.

    Als Mitarbeiter des Krankenhauses Stellung nehmen

    Patient

    Behandlungsjahr: 2019

    Fachabteilung/ Klinik: Orthopädie und Unfallchirurgie