zurück zur Ergebnisliste

1 Erfahrungsbericht

  • Vernetzung, Kommunikation und Entlassmanagement

    Die Vernetzung mit niedergelassenen Ärzten ist meines Erachtens verbesserungsbedürftig, insbesondere bei multidisziplinären Erkrankungen und Multimedikation. TIPP Patient: Medikamentenabgabeübersicht der Apotheke oder Medikationsplan Hausarzt übergeben. Die Kommunikation hausintern - Ärzte, Pflege-, Sozialdienst, Vorbereitung Krankentransport - erlebte ich suboptimal. Es kam zu widersprüchlichen Aussagen bzw. wechselseitigem Verweisen. Telefonische Erreichbarkeit zeitweise eingeschränkt. Kurzfristige Entlassungen überfordern Angehörige sowie Beteiligte. Ein ordentliches Entlassmanagement muss gesichert sein. Angemessene Vorlaufzeiten; z. B. nicht freitag nachmittags für Montag ankündigen.

    Als Mitarbeiter des Krankenhauses Stellung nehmen

    Patient

    Behandlungsjahr: 2018

    Fachabteilung/ Klinik: Klinik für Psychiatrie / Psychotherapie und Gerontopsychiatrie