zurück zur Ergebnisliste

3 Erfahrungsberichte

  • Hautlappen OP beim Kind

    Meine 10 Jährige Tochter und ich waren vier Wochen in der Klinik und sind mehr als zufrieden. Sie wurde eingeliefert mit einer 20x6 cm offenen Wunde am Aussenknöchel/Unterschenkel, die hier nun mittels Hautlappenverpflanzung aus dem Rücken geschlossen wurde. Das Ergebnis ist ausgezeichnet ! Wir können wirklich nur Gutes berichten. Wir wurden hervorragend betreut, aufgeklärt, behandelt und darüber hinaus gab es von allen Seiten ein großes Verständnis für meine Tochter, die oft sehr sehr ängstlich war. Man hofft ja nie, dass man nochmal in ein Krankenhaus muss, aber wenn, dann auf jeden Fall wieder hier her. Großes Lob !!!!!

    Als Mitarbeiter des Krankenhauses Stellung nehmen

    Angehöriger

    Behandlungsjahr: 2018

    Fachabteilung/ Klinik: Plastische Chirurgie

  • Tolles Ärzte Team

    Ich habe vor ca. 2 Wochen eine plastische Operation machen lassen. Das Ergebnis ist wirklich super geworden und ich fühlte mich auch sehr gut aufgehoben. Die Beratung vor der OP war sehr gründlich und es wurde alles mit mir abgesprochen und auch verschiedene Möglichkeiten aufgezählt. Die Operation ist gut verlaufen und auch die Nachsorge ist sehr gründlich. Beim Klinikaufenthalt waren die Ärzte und Schwestern sehr nett und aufmerksam. Ich kann die Klinik guten Gewissens weiterempfehlen.

    Als Mitarbeiter des Krankenhauses Stellung nehmen

    Patient

    Behandlungsjahr: 2018

    Fachabteilung/ Klinik: Plastische Chirurgie

  • Aufenthalt 01.2017

    Ich bin am Montag zur ambulanten OP eines Abszess der Hand in die Klinik geschickt worden. Am Dienstag wurde ich zur Kontrolle einbestellt. Da das Ergebnisse nicht zufriedenstellend war, wurde ich stationär aufgenommen und noch am gleichen Abend gegen 22:00Uhr operiert. Diese OP ist so gut gelaufen, wie es zu dem Zeitpunkt möglich war. Es musste aber noch eine weitere OP zum schließen der Wunde erfolgen. Diese erfolgte eine Woche später mit gutem Ergebnis. Sowohl die Betreuung durch Ärzte und Schwestern war sehr kompetent und freundlich. Der einzige Nachteil ist meiner Meinung nach der Gesundheitsreform geschuldet. Die Personaldecke bei den Krankenschwestern ist so dünn, dass an einem Wochenende die Privatstation geschlossen wurde um mit dem Personal ausgefallenes Personal anderer Stationen aufzufüllen. Die Patienten wurden aufgeteilt, was aber der Behandlung keinen Abbruch tat.

    Als Mitarbeiter des Krankenhauses Stellung nehmen

    Patient

    Behandlungsjahr: 2017

    Fachabteilung/ Klinik: Plastische Chirurgie