zurück zur Ergebnisliste

Rotes Kreuz Krankenhaus Bremen gGmbH

St.-Pauli-Deich 24
28199 Bremen

3 Erfahrungsberichte

  • OP Bauchaortenaneurysma mit Stentgraft

    Aufnahme, Vorbereitungstag, OP-Vorbereitung und später die Unterbringung auf der Station 2a (Gefäßchirurgie) war ausgesprochen gut. Sowohl die Ärzte, als auch das Pflegepersonal waren zugewandt und nett. Leider gab es auch etwas zu bemängeln: Die Aufwachstation war sehr laut, die Patienten wurden vom Personal "verniedlicht", der Zuruf des Pflegepersonals untereinander ging oft über mehrere Betten hinaus und ob ein Blasenkatheter so lange verbleiben muss (??), vielleicht, um weniger Aufwand in der Pflege zu haben? Das geht m.E. gegen den Patienten.

    Als Mitarbeiter des Krankenhauses Stellung nehmen

    Patient

    Behandlungsjahr: 2020

    Fachabteilung/ Klinik: Klinik für Gefäßmedizin

  • Blinddarm

    Supernettes Personal. Fängt in der Aufnahne an und zieht sich durch alle Instanzen. Nie hatte ich den Eindruck man habe keine Zeit.

    Als Mitarbeiter des Krankenhauses Stellung nehmen

    Patient

    Behandlungsjahr: 2016

    Fachabteilung/ Klinik: Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie

  • Gallensteine entfernen

    Die Operateure, Labor, Krankenpfleger(in), Cafeteria, Terminambulanz waren sehr professionell. Mangelhaft war allerdings die Qualität der Zimmer und die Erfahrungen der Stationsärzte. Da hat man das Gefühl, das die Ausbildung der Ärzte auf Kosten der Patienten geht. Ich kann dieses KH nicht empfehlen.

    Als Mitarbeiter des Krankenhauses Stellung nehmen

    Patient

    Behandlungsjahr: 2018

    Fachabteilung/ Klinik: keine Angabe