zurück zur Ergebnisliste

Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe

Kladower Damm 221
14089 Berlin

3 Erfahrungsberichte

  • Diagnose und Entfernung von meinem Darmkrebs

    Darmspiegelung in Gastroenterologi MVZ-Havelhöhe am [...]09.20 nach hervoragender Unters. von DR.R. und Schwester K. wurde ein Darmkrebs gefunden, OP. erforderlich. Am gleichen Tag in der Chirugie des Darmkrebszentrum Stat.8 wurde mit einer Oberärztin Dr.H. ein Op.-Termin festgelegt der [...].10.20 .Meine Operation wurde von einem hervorragenden Team unter der Leitung von Frau Dr. D. sehr erfolgreich durchgeführt .Der Tumor wurde kpl. nebst Nebenbaustellen entfernt.Es sind keine anderen Therapien mehr notwendig und mein Darm ist wie neu. Das ist der technische Teil meiner Erfahrung mit "HAVELHÖHE" nun kommt der menschliche Teil. Als Kassenpatient bekam ich ein Einzelzimmer mit Havelblick, das gesamte Personal (Krankenschwestern,Pfleger,Azubis,Hilfpersonal aller Fachrichtung,Verwaltung) und nun sind alle hervoragende Ärzte der Stat.8 dran, deren Können ich mein Leben verdanke. Nach 8 Tagen mußte ich gehen weil ich gesund bin, ich bin gerne in Havelhöhe gewesen weil dort eine wunderbare Betreuung ,Liebe zum Patienten,trotz Stress,immer viel Freundlichkeit und ein offenes Ohr gewesen ist.Es war TOLL BEI EUCH vielen Dank

    Als Mitarbeiter des Krankenhauses Stellung nehmen

    Patient

    Behandlungsjahr: 2020

    Fachabteilung/ Klinik: Innere Medizin/Interdisziplinäre Onkologie

  • Dickdarmkrebs 2019 Statio 8

    Die Aufnahme in das Krankenhaus erfolgte ohne lange Wartezeiten einen Tag vor der erwarteten Operation. Die Vor- und nachoperative Betreunung durch as Klinikpersonal war ausgezeichnet, freundlich und stets hilfsbereit. Erwähnenswert finde ich auch die Kommunikation unmittlbar vor der Operation, einer Zeit in der man ja besonders angespannt ist. Die Vorbereitung durch die Anästhesie etc. im OP Vorraum war ncht nur beruhigend sondern man hatte das Gefühl dass das Personal sich in die eigene Gefühlslage hinversetzen konnte. Die zusätzlichen begleitenden Therarpien wie Eurythmische Gymnastik, Musiktherapie und Physiotherapie ware ebenfalls widerwarten überaus hilfreich. Das Essen war gut und wude teilweise auch durch das Personal auf Wünsche angepasst. Meiner Meinung nach sehr empfehlenswert

    Als Mitarbeiter des Krankenhauses Stellung nehmen

    Patient

    Behandlungsjahr: 2019

    Fachabteilung/ Klinik: Allgemeine Chirurgie und Visceralchirurgie, Plastische Chirurgie/Handchirurgie

  • Station 15 a

    Tolles , einfühlsames und jeder Zeit dazu bereit den Patienten mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Absolut weiter zu empfehlen. Man möchte doch eigentlich nicht wegen der Problematik weshalb Ich dort war, in eine Klinik. Aber in dieses Krankenhaus auf diese Station würde ich falls es notwendig ist wieder gehen. DANKE an alle, die dort für die Patienten da sind.

    Als Mitarbeiter des Krankenhauses Stellung nehmen

    Patient

    Behandlungsjahr: 2018

    Fachabteilung/ Klinik: Psychosomatik/Psychotherapie