zurück zur Ergebnisliste

3 Erfahrungsberichte

  • Nicht zu empfehlen

    Sehr unfreundliche Schwestern, lange Wartezeiten beim klingeln, kaum Ärzte auf der Station. Auf Beschwerden wird nicht reagiert. Das Essen kalt und lieblos zurechtgemacht. Die Räumlichkeiten völlig veraltet und schmutzig. Zum Röntgen wird man in ein anderes Krankenhaus transportiert und liegt stundenlang auf dem Flur.

    Als Mitarbeiter des Krankenhauses Stellung nehmen

    Angehöriger

    Behandlungsjahr: 2017

    Fachabteilung/ Klinik: Geriatrie

  • Mein Aufenthalt in der Tagesklinik

    Ich war 10 Tage lang Gast in der Tagesklinik und fühle mich so fit wie lange nicht mehr. Tolle Reha-Maßnahmen, netter Abhol- und Bringservice, engagiertes Personal. Auch der Chefarzt war stets freundlich und hatte immer ein offenes Ohr. Essen war für Krankenhausverhältnisse gut. Verwaltungsmitarbeiter waren bemüht alles schnell zu bearbeiten. Ausstattung und Atmosphäre überdurchschnittlich. Terrasse vor allem im Sommer wunderschön.

    Als Mitarbeiter des Krankenhauses Stellung nehmen

    Patient

    Behandlungsjahr: 2016

    Fachabteilung/ Klinik: Geriatrie

  • Behandlung meiner Mutter

    Sehr freundliche und professionelle Mitarbeiter. Man spürt als Patient und Angehöriger, dass das Betriebsklima gut ist. Klares Behandlungskonzept. Man bekommt konkrete Hilfestellung und Orientierungen. Man hat immer das Gefühl, dass die Mitarbeiter sich wirklich für einen interessieren, und man nicht bloß eine Nummer ist. Wenn man Hilfe braucht ist immer jemand da. EInfach Klasse!

    Als Mitarbeiter des Krankenhauses Stellung nehmen

    Angehöriger

    Behandlungsjahr: 2016

    Fachabteilung/ Klinik: Geriatrie