zurück zur Ergebnisliste

die stadtklinik im diako

Frölichstraße 17
86150 Augsburg

2 Erfahrungsberichte

  • Eigene Erfahrungen

    Auch wenn man Gott sei Dank in seinem bisherigen Leben von Krankenhausaufenthalten verschont geblieben war, ist dies im fortgeschrittenen Alter dann eben doch hin und wieder einmal von Nöten. Das Erste Mal war ich nur zu einer Medikamenteneinstellung 2018 im diako. Die beiden anderen Male waren dann doch ernsthafterer Natur, zweimal Kardiologie und einmal Urologie. In beiden Fällen sind meine Ärzte auch Belegärzte im diako und nach der OP von Beiden bestens betreut worden. Auch das übrige Personal hat meinen größten Dank für die sonstige gute und liebevolle Betreuung.

    Als Mitarbeiter des Krankenhauses Stellung nehmen

    Patient

    Behandlungsjahr: 2019

    Fachabteilung/ Klinik: Urologie

  • gute Erfahrungen

    meine 82jährige Mutter war in ihrem Leben schon in verschiedenen Krankenhäusern und hat noch nie so umfassend gute Erfahrungen gemacht wie im Diako in Augsburg. Besonders zu erwähnen ist die Station A3 die an angenehmer Rundumbetreuung nicht zu toppen ist. Putzfrau,Pfleger/innen,Ärzte,Sauberkeit,Essen,alles 100% oder mehr. Es giebt meistens was zu meckern,aber hier nicht. Ich bewerte selten etwas im Netz, aber in diesem Fall muss so etwas positives auch mal öffentlich gemacht werden.

    Als Mitarbeiter des Krankenhauses Stellung nehmen

    Angehöriger

    Behandlungsjahr: 2019

    Fachabteilung/ Klinik: Innere Medizin