zurück zur Ergebnisliste

RoMed Klinik Prien am Chiemsee

Harrasser Str. 61 - 63
83209 Prien a. Chiemsee

2 Erfahrungsberichte

  • Notaufnahme

    Ich kam mit unerträglichen Schmerzen morgens am [...]09.2020 in die Notaufnahme. Dort wäre ich, wenn nicht zufällig eine Ärztin vor Ort gewesen wäre, von der jungen Dame am Empfang der Notaufnahme trotz unerträglicher Schmerzen wieder heim geschickt worden. Das hat die zufällig vorbeikommende Ärztin verhindert und wurde recht zügig an einen Tropf gelegt. Auch die zu der Zeit älter Krankenschwester in der Notaufnahme war nicht gerade freundlich gestimmt an diesem Morgen. Nachdem der Tropf durchgelaufen war, wurde dann alles besser, ich wurde auf die Station abgeholt wo ich stationär aufgenommen wurde. Alle Ärztinnen und Ärzte haben sich vorbildlich um mich gekümmert. Vielen Dank dafür. Es kann aber nicht sein, das ich der NOTAUFNAHME von einem jungen Mädel abgewiesen worden wäre, die das Krankheitsbild überhaupt nicht beurteilen kann.

    Als Mitarbeiter des Krankenhauses Stellung nehmen

    Patient

    Behandlungsjahr: 2020

    Fachabteilung/ Klinik: keine Angabe

  • Aufenthalt Anfang Januar 2018

    Ich bin noch immer ganz begeistert von der Behandlung in dieser Klinik! Die OP (Narbenkorrektur und Lipomentfernung) ist erfolgreich verlaufen! Sämtliche Schwestern und Pfleger, die mir in diesen vier Tagen begegneten, waren ausgesprochen freundlich und hilfsbereit! Sie wirkten auf mich als verrichteten sie ihre Arbeit mit ganzem Herzen! Sogar die Dame, die mich täglich nach meinen Essenswünschen befragte, tat dies mit absoluter Freundlichkeit! Auch das Essen war sehr schmackhaft und entsprechend meiner Bestellung dann auch vitaminhaltig! Mein Zimmer wurde täglich ordentlich gesäubert! Als angenehm empfand ich auch die reibungslose organisatorische Abwicklung meines Aufenthaltes! Der herrliche Blick auf den Chiemsee und das von mir gewünschte Einzelzimmer taten ein Übriges dafür, dass ich mich absolut wohlfühlte. Ich kann die ROMED-Klinik Prien nur wärmstens empfehlen!

    Als Mitarbeiter des Krankenhauses Stellung nehmen

    Patient

    Behandlungsjahr: 2018

    Fachabteilung/ Klinik: Allgemeine Chirurgie/ohne Diff. nach Schwerp (II)