Zentralapotheke - der Medizinischen Hochschule Hannover
Medizinische Hochschule Hannover

Carl-Neuberg-Straße 1
30625 Hannover

Weiterempfehlung

Es liegen nicht genügend Bewertungen vor, um diese zu veröffentlichen. Erforderlich sind mindestens 50.

Sie sehen momentan die vollständige Ansicht des Krankenhausprofils.

Allgemeine Informationen zur Fachabteilung

Fachabteilungstyp Nicht bettenführende Abteilung

Medizinische Leistungsangebote der Fachabteilungen

  • Arzneimittelherstellung: individuelle aseptische Herstellung (Zytostatika, TPN); chargenmäßige Herstellung von sterilen und unsterilen Arzneimitteln; Herstellung von Rezepturen
  • Arzneimittelinformation und -therapiesicherheit: Arzneimittelberatung der Ärzte und Pflegekräfte, Pharmakovigilanz
  • Klinische Prüfungen: Lagerung, Bereitstellung, Randomisierung und Zubereitung von Arzneimitteln im Rahmen der klinischen Prüfungen
  • Pharmakoökonomie; operativier und strategischer Einkauf unter den Aspekten Patientensicherheit, Qualität und Witschaftlichkeit; Budgetberatung der klinischen Abetilungen, Ambulanzversorgung mit Arznei
  • Pharmazeutische Logistik: bedarfsgerechte Versorgung des gesamten Klinikums mit Arzneimitteln, Infusionslösungen, Desinfektionsmitteln, Blutersatzpräparate, Röntgenkontrastmittel
  • Qualitäzssicherung: pharmazeutische Analytik, Qualitätskontrolle, Qualitätsmanagement (zertifiziert seit 2002)
  • Stationsapotheker: Klinisch Pharmazeutische Betreuung direkt vor Ort auf Station (Visitenteilnahme, Kurvenvisiten, Therapiestandards, Schulungen)

Personelle Ausstattung

Leiter der Fachabteilung
Leitung Dr. rer. biol. hum. Heike Alz
Tel.: 0511 / 532 - 3130
Fax: 0511 / 532 - 3132
E-Mail: alz.heike@mh-hannover.de
Zielvereinbarungen mit leitenden Ärzten und Ärztinnen Keine Vereinbarung geschlossen

Ärzte

Vollkräfte Fälle je Vollkraft

Belegärzte

Pflegekräfte

Vollkräfte Fälle je Vollkraft
Legende

Die Ergebnisse zur Weiterempfehlung sowie zu den weiteren Bewertungskriterien stammen aus der Versichertenbefragung der AOKs, der BARMER und der KKH.

  • Längere Balken zeigen höhere Zustimmung an. Der Strich zeigt dabei den Durchschnittswert an.

  • Das Ergebnis liegt über dem Durchschnitt für alle Krankenhäuser.

  • Das Ergebnis liegt unter dem Durchschnitt für alle Krankenhäuser.

  • verfügbar

  • nicht verfügbar

  • Das medizinische Gerät ist 24 Stunden täglich verfügbar.

  • keine Angaben / es liegen keine Daten vor

Weiterführende Erläuterungen / Hinweise zur Datengrundlage