Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie
Universitätsmedizin Göttingen

Robert-Koch-Straße 40
37075 Göttingen

87% Weiterempfehlung
147 Bewertungen

Sie sehen momentan die vollständige Ansicht des Krankenhausprofils.

Allgemeine Informationen zur Fachabteilung

Fachabteilungstyp Hauptabteilung
Vollstationäre Fallzahl 3053
Teilstationäre Fallzahl 2498

Leistungsspektrum

Die häufigsten Hauptbehandlungsanlässe

C43: Schwarzer Hautkrebs - Malignes Melanom
Anzahl: 433
Anteil an Fällen: 14,7 %
C44: Sonstiger Hautkrebs
Anzahl: 432
Anteil an Fällen: 14,6 %
L40: Schuppenflechte - Psoriasis
Anzahl: 178
Anteil an Fällen: 6,0 %
Z01: Sonstige spezielle Untersuchung bzw. Abklärung bei Personen ohne Beschwerden oder festgestellter Krankheit
Anzahl: 157
Anteil an Fällen: 5,3 %
M34: Entzündliche Krankheit, bei der das Immunsystem vor allem das Bindegewebe angreift, mit Verhärtungen an Haut oder Organen - Systemische Sklerose
Anzahl: 136
Anteil an Fällen: 4,6 %
B02: Gürtelrose - Herpes zoster
Anzahl: 97
Anteil an Fällen: 3,3 %
L20: Milchschorf bzw. Neurodermitis
Anzahl: 89
Anteil an Fällen: 3,0 %
A46: Wundrose - Erysipel
Anzahl: 88
Anteil an Fällen: 3,0 %
L30: Sonstige Hautentzündung
Anzahl: 84
Anteil an Fällen: 2,8 %
L12: Blasenbildende Krankheit mit überschießender Reaktion des Immunsystems gegen körpereigenes Gewebe - Pemphigoidkrankheit
Anzahl: 78
Anteil an Fällen: 2,6 %
T78: Unerwünschte Nebenwirkung
Anzahl: 74
Anteil an Fällen: 2,5 %
L10: Blasenbildende Krankheit mit überschießender Reaktion des Immunsystems gegen körpereigenes Gewebe - Pemphiguskrankheit
Anzahl: 64
Anteil an Fällen: 2,2 %
L73: Sonstige Krankheit im Bereich der Haaransätze (Haarfollikel)
Anzahl: 61
Anteil an Fällen: 2,1 %
I83: Krampfadern der Beine
Anzahl: 55
Anteil an Fällen: 1,9 %
C84: Lymphknotenkrebs, der von bestimmten Abwehrzellen (T-Zellen) in verschiedenen Organen wie Haut, Lymphknoten, Milz oder Knochenmark ausgeht - Reifzellige T/NK-Zell-Lymphome
Anzahl: 50
Anteil an Fällen: 1,7 %
Q82: Sonstige angeborene Fehlbildung der Haut
Anzahl: 45
Anteil an Fällen: 1,5 %
L23: Hautentzündung durch allergische Reaktionen auf Kontaktstoffe
Anzahl: 40
Anteil an Fällen: 1,4 %
L50: Nesselsucht
Anzahl: 37
Anteil an Fällen: 1,2 %
L97: Geschwür am Unterschenkel
Anzahl: 32
Anteil an Fällen: 1,1 %
M35: Sonstige entzündliche Krankheit, bei der das Immunsystem vor allem das Bindegewebe angreift
Anzahl: 30
Anteil an Fällen: 1,0 %

Die häufigsten Operationen und Prozeduren (OPS)

5-895: Radikale und ausgedehnte Exzision von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut
Anzahl: 921
Anteil an Fällen: 19,9 %
5-916: Temporäre Weichteildeckung
Anzahl: 533
Anteil an Fällen: 11,5 %
5-903: Lokale Lappenplastik an Haut und Unterhaut
Anzahl: 465
Anteil an Fällen: 10,0 %
5-896: Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] mit Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut
Anzahl: 266
Anteil an Fällen: 5,7 %
8-191: Verband bei großflächigen und schwerwiegenden Hauterkrankungen
Anzahl: 227
Anteil an Fällen: 4,9 %
5-901: Freie Hauttransplantation, Entnahmestelle
Anzahl: 213
Anteil an Fällen: 4,6 %
5-902: Freie Hauttransplantation, Empfängerstelle
Anzahl: 207
Anteil an Fällen: 4,5 %
5-915: Destruktion von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut
Anzahl: 174
Anteil an Fällen: 3,8 %
5-913: Entfernung oberflächlicher Hautschichten
Anzahl: 172
Anteil an Fällen: 3,7 %
1-490: Biopsie ohne Inzision an Haut und Unterhaut
Anzahl: 155
Anteil an Fällen: 3,4 %
1-700: Spezifische allergologische Provokationstestung
Anzahl: 126
Anteil an Fällen: 2,7 %
5-985: Lasertechnik
Anzahl: 121
Anteil an Fällen: 2,6 %
8-527: Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie
Anzahl: 112
Anteil an Fällen: 2,4 %
8-522: Hochvoltstrahlentherapie
Anzahl: 96
Anteil an Fällen: 2,1 %
5-401: Exzision einzelner Lymphknoten und Lymphgefäße
Anzahl: 90
Anteil an Fällen: 1,9 %
3-760: Sondenmessung im Rahmen der SLNE (Sentinel Lymphnode Extirpation)
Anzahl: 70
Anteil an Fällen: 1,5 %
6-006: Applikation von Medikamenten, Liste 6
Anzahl: 61
Anteil an Fällen: 1,3 %
8-547: Andere Immuntherapie
Anzahl: 51
Anteil an Fällen: 1,1 %
5-894: Lokale Exzision von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut
Anzahl: 46
Anteil an Fällen: 1,0 %
5-892: Andere Inzision an Haut und Unterhaut
Anzahl: 38
Anteil an Fällen: 0,8 %

Medizinische Leistungsangebote der Fachabteilungen

Ärztliche Qualifikation

  • Allergologie
  • Allgemeinchirurgie
  • Dermatohistologie
  • Haut- und Geschlechtskrankheiten
  • Infektiologie
  • Medikamentöse Tumortherapie
  • Phlebologie
  • Röntgendiagnostik - fachgebunden -

Pflegerische Qualifikation

  • Bachelor
  • Case Management
  • Intensivpflege und Anästhesie
  • Leitung von Stationen oder Funktionseinheiten
  • Master
  • Onkologische Pflege
  • Operationsdienst
  • Palliative Care
  • Praxisanleitung
  • Wundmanagement

Personelle Ausstattung

Leiter der Fachabteilung
Direktor Prof. Dr. Michael P. Schön
Tel.: 0551 / 39 - 66401
Fax: 0551 / 39 - 66841
E-Mail: sekretariathautklinik@med.uni-goettingen.de
Zielvereinbarungen mit leitenden Ärzten und Ärztinnen Das Krankenhaus hält sich bei der Vereinbarung von Verträgen mit leitenden Ärzten und Ärztinnen dieser Fachabteilung an die Empfehlung der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG) nach § 136a SGB V.

Ärzte

Vollkräfte

Maßgebliche tarifliche Wochenarbeitszeit in Stunden: 42,0

Fälle je Vollkraft

Verhältnis der vollstationären Fallzahl des Krankenhauses bzw. der Fachabteilung zu den angestellten Vollkräften / Personen im Berichtsjahr. Je höher die Zahl ist, desto mehr Patienten muss eine Vollkraft durchschnittlich im Jahr versorgen. Die Selbstangaben der Krankenhäuser werden durch Eigenberechnungen ergänzt.

Ärzte ohne Belegärzte

29,34 104,06
mit direktem Beschäftigungsverhältnis 29,34
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung
in stationärer Versorgung

Die Vollkräftedarstellung im Jahresdurchschnitt getrennt nach „stationärer Versorgung“ und „ambulanter Versorgung“ ist systemimmanent für 2015 nur ungenau abbildbar, daher wird an dieser Stelle nur die Gesamtpersonalzahl für die jeweilige Organisationseinheit der UMG aufgeführt.

29,34 104,06

davon Fachärzte

15,23 200,46
mit direktem Beschäftigungsverhältnis 15,23
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung
in stationärer Versorgung

Die Vollkräftedarstellung im Jahresdurchschnitt getrennt nach „stationärer Versorgung“ und „ambulanter Versorgung“ ist systemimmanent für 2015 nur ungenau abbildbar, daher wird an dieser Stelle nur die Gesamtpersonalzahl für die jeweilige Organisationseinheit der UMG aufgeführt.

15,23 200,46

Belegärzte

Pflegekräfte

Vollkräfte

Maßgebliche tarifliche Wochenarbeitszeit in Stunden: 38,5

Fälle je Vollkraft

Verhältnis der vollstationären Fallzahl des Krankenhauses bzw. der Fachabteilung zu den angestellten Vollkräften / Personen im Berichtsjahr. Je höher die Zahl ist, desto mehr Patienten muss eine Vollkraft durchschnittlich im Jahr versorgen. Die Selbstangaben der Krankenhäuser werden durch Eigenberechnungen ergänzt.

Krankenpfleger

42,30
mit direktem Beschäftigungsverhältnis 42,30
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung
in stationärer Versorgung 42,30 72,17

Operationstechnische Assistenz

0,30
mit direktem Beschäftigungsverhältnis 0,30
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung
in stationärer Versorgung 0,30 10176,67

Pflegehelfer

1,10
mit direktem Beschäftigungsverhältnis 1,10
ohne direktes Beschäftigungsverhältnis
in ambulanter Versorgung
in stationärer Versorgung 1,10 2775,45

Ambulanzen

Allergologie (Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie)

Art der Ambulanz Allergologie
Krankenhaus Universitätsmedizin Göttingen
Fachabteilung Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie
Leistungen der Ambulanz
  • Diagnostik und Therapie von Allergien

Allgemeine Poliklinik der Abteilung Dermatologie, Venerologie und Allergologie (Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie)

Art der Ambulanz Allgemeine Poliklinik der Abteilung Dermatologie, Venerologie und Allergologie
Krankenhaus Universitätsmedizin Göttingen
Fachabteilung Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie
Leistungen der Ambulanz
  • Diagnostik und Therapie von Allergien
  • Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen und HIV-assoziierten Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von bullösen Dermatosen
  • Diagnostik und Therapie von Dermatitis und Ekzemen
  • Diagnostik und Therapie von Hauttumoren
  • Diagnostik und Therapie von Infektionen der Haut und der Unterhaut
  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Haut und der Unterhaut durch Strahleneinwirkung
  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Hautanhangsgebilde
  • Diagnostik und Therapie von papulosquamösen Hautkrankheiten
  • Diagnostik und Therapie von sexuell übertragbaren Krankheiten (Venerologie)
  • Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Haut und Unterhaut
  • Diagnostik und Therapie von Urtikaria und Erythemen
  • Spezialsprechstunde Dermatologie

Ästhetik (Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie)

Art der Ambulanz Ästhetik
Krankenhaus Universitätsmedizin Göttingen
Fachabteilung Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie
Leistungen der Ambulanz
  • Ästhetische Dermatologie
  • Spezialsprechstunde Dermatologie

Autoimmunerkrankungen (Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie)

Art der Ambulanz Autoimmunerkrankungen
Krankenhaus Universitätsmedizin Göttingen
Fachabteilung Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie
Leistungen der Ambulanz
  • Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen und HIV-assoziierten Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Haut und Unterhaut

Berufsdermatologie (Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie)

Art der Ambulanz Berufsdermatologie
Krankenhaus Universitätsmedizin Göttingen
Fachabteilung Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie
Leistungen der Ambulanz
  • Diagnostik und Therapie von Allergien

Dermatochirurgie (Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie)

Art der Ambulanz Dermatochirurgie
Krankenhaus Universitätsmedizin Göttingen
Fachabteilung Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie
Leistungen der Ambulanz
  • Dermatochirurgie
  • Diagnostik und Therapie von Hauttumoren
  • Spezialsprechstunde Dermatologie

Dermatohistologie (Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie)

Art der Ambulanz Dermatohistologie
Krankenhaus Universitätsmedizin Göttingen
Fachabteilung Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie
Leistungen der Ambulanz
  • Dermatohistologie
  • Diagnostik und Therapie von Allergien
  • Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen und HIV-assoziierten Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von bullösen Dermatosen
  • Diagnostik und Therapie von Dermatitis und Ekzemen
  • Diagnostik und Therapie von Hauttumoren
  • Diagnostik und Therapie von Infektionen der Haut und der Unterhaut
  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Haut und der Unterhaut durch Strahleneinwirkung
  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Hautanhangsgebilde
  • Diagnostik und Therapie von papulosquamösen Hautkrankheiten
  • Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Haut und Unterhaut
  • Diagnostik und Therapie von Urtikaria und Erythemen
  • Spezialsprechstunde Dermatologie
  • Wundheilungsstörungen

Diagnostik kutaner Lymphome, maligne Melanome sowie Autoimmunerkrankungen der Haut (Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie)

Art der Ambulanz Diagnostik kutaner Lymphome, maligne Melanome sowie Autoimmunerkrankungen der Haut
Krankenhaus Universitätsmedizin Göttingen
Fachabteilung Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie
Leistungen der Ambulanz
  • Dermatohistologie
  • Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen und HIV-assoziierten Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von Hauttumoren
  • Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Haut und Unterhaut

Haarerkrankungen (Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie)

Art der Ambulanz Haarerkrankungen
Krankenhaus Universitätsmedizin Göttingen
Fachabteilung Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie
Leistungen der Ambulanz
  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Hautanhangsgebilde
  • Spezialsprechstunde Dermatologie

Hämangiome (Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie)

Art der Ambulanz Hämangiome
Krankenhaus Universitätsmedizin Göttingen
Fachabteilung Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie
Leistungen der Ambulanz
  • Diagnostik und Therapie bei Hämangiomen
  • Spezialsprechstunde Dermatologie

Hyperhidrosis (Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie)

Art der Ambulanz Hyperhidrosis
Krankenhaus Universitätsmedizin Göttingen
Fachabteilung Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie
Leistungen der Ambulanz
  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Hautanhangsgebilde
  • Spezialsprechstunde Dermatologie

Laser (Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie)

Art der Ambulanz Laser
Krankenhaus Universitätsmedizin Göttingen
Fachabteilung Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie
Leistungen der Ambulanz
  • Dermatochirurgie
  • Spezialsprechstunde Dermatologie

Lymphome und Pseudolymphome der Haut (Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie)

Art der Ambulanz Lymphome und Pseudolymphome der Haut
Krankenhaus Universitätsmedizin Göttingen
Fachabteilung Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie
Leistungen der Ambulanz
  • Diagnostik und Therapie von Hauttumoren

Muttermal-Sprechstunde (Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie)

Art der Ambulanz Muttermal-Sprechstunde
Krankenhaus Universitätsmedizin Göttingen
Fachabteilung Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie
Leistungen der Ambulanz
  • Diagnostik und Therapie von Hauttumoren
  • Spezialsprechstunde Dermatologie

Neurodermitis (Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie)

Art der Ambulanz Neurodermitis
Krankenhaus Universitätsmedizin Göttingen
Fachabteilung Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie
Leistungen der Ambulanz
  • Diagnostik und Therapie von Dermatitis und Ekzemen
  • Spezialsprechstunde Dermatologie

Notfallambulanz (Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie)

Art der Ambulanz Notfallambulanz
Krankenhaus Universitätsmedizin Göttingen
Fachabteilung Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie
Leistungen der Ambulanz
  • Diagnostik und Therapie von Allergien
  • Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen und HIV-assoziierten Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von bullösen Dermatosen
  • Diagnostik und Therapie von Hauttumoren
  • Diagnostik und Therapie von Infektionen der Haut und der Unterhaut
  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Haut und der Unterhaut durch Strahleneinwirkung
  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Hautanhangsgebilde
  • Diagnostik und Therapie von papulosquamösen Hautkrankheiten
  • Diagnostik und Therapie von sexuell übertragbaren Krankheiten (Venerologie)
  • Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Haut und Unterhaut
  • Diagnostik und Therapie von Urtikaria und Erythemen
Erläuterungen des Krankenhauses Die Klinik steht für die Notfallversorgung täglich über 24h zur Verfügung.

Onkologie (Hautkrebs) (Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie)

Art der Ambulanz Onkologie (Hautkrebs)
Krankenhaus Universitätsmedizin Göttingen
Fachabteilung Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie
Leistungen der Ambulanz
  • Diagnostik und Therapie von Hauttumoren
  • Spezialsprechstunde Dermatologie

Photodermatologie/Licht-Erkrankungen/Xeroderma pigmentosum (Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie)

Art der Ambulanz Photodermatologie/Licht-Erkrankungen/Xeroderma pigmentosum
Krankenhaus Universitätsmedizin Göttingen
Fachabteilung Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie
Leistungen der Ambulanz
  • Dermatologische Lichttherapie
  • Spezialsprechstunde Dermatologie

Physiotherapie (Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie)

Art der Ambulanz Physiotherapie
Krankenhaus Universitätsmedizin Göttingen
Fachabteilung Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie
Leistungen der Ambulanz
  • Physiotherapie. Es besteht die Möglichkeit für Patienten vor oder nach dem stationären Aufenthalt in der Betriebseinheit Physiotherapie ambulant behandelt zu werden.

Privat-Ambulanz (Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie)

Art der Ambulanz Privat-Ambulanz
Krankenhaus Universitätsmedizin Göttingen
Fachabteilung Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie
Leistungen der Ambulanz
  • Andrologie
  • Ästhetische Dermatologie
  • Dermatochirurgie
  • Dermatologische Lichttherapie
  • Diagnostik und Therapie bei Hämangiomen
  • Diagnostik und Therapie von Allergien
  • Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen und HIV-assoziierten Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von bullösen Dermatosen
  • Diagnostik und Therapie von Dermatitis und Ekzemen
  • Diagnostik und Therapie von Hauttumoren
  • Diagnostik und Therapie von Infektionen der Haut und der Unterhaut
  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Haut und der Unterhaut durch Strahleneinwirkung
  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Hautanhangsgebilde
  • Diagnostik und Therapie von papulosquamösen Hautkrankheiten
  • Diagnostik und Therapie von sexuell übertragbaren Krankheiten (Venerologie)
  • Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Haut und Unterhaut
  • Diagnostik und Therapie von Urtikaria und Erythemen
  • Spezialsprechstunde Dermatologie
  • Wundheilungsstörungen

Psoriasis und Psoriasisarthritis (Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie)

Art der Ambulanz Psoriasis und Psoriasisarthritis
Krankenhaus Universitätsmedizin Göttingen
Fachabteilung Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie
Leistungen der Ambulanz
  • Diagnostik und Therapie von papulosquamösen Hautkrankheiten
  • Spezialsprechstunde Dermatologie

Sonographie der Haut und der regionalen Lymphknoten (Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie)

Art der Ambulanz Sonographie der Haut und der regionalen Lymphknoten
Krankenhaus Universitätsmedizin Göttingen
Fachabteilung Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie
Leistungen der Ambulanz
  • Diagnostik und Therapie von Hauttumoren
  • Duplexsonographie
  • Eindimensionale Dopplersonographie
  • Native Sonographie
  • Spezialsprechstunde Dermatologie

Ulcus cruris (offenes Bein) und Venensprechstunde (Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie)

Art der Ambulanz Ulcus cruris (offenes Bein) und Venensprechstunde
Krankenhaus Universitätsmedizin Göttingen
Fachabteilung Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie
Leistungen der Ambulanz
  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
  • Duplexsonographie
  • Eindimensionale Dopplersonographie
  • Native Sonographie
  • Spezialsprechstunde Dermatologie
  • Wundheilungsstörungen

Patientenzufriedenheit allgemein

Weiterempfehlung

87%
Würden Sie dieses Krankenhaus Ihrem besten Freund/Ihrer besten Freundin weiterempfehlen? 87 % der Befragten würden dieses Krankenhaus weiterempfehlen.

Zufriedenheit mit ärztlicher Versorgung

83%
Wurden Ihre Wünsche und Bedenken in der ärztlichen Behandlung berücksichtigt? 80%
Wie beurteilen Sie den Umgang der Ärztinnen und Ärzte im Krankenhaus mit Ihnen? 85%
Wurden Sie von den Ärztinnen und Ärzten im Krankenhaus insgesamt angemessen informiert? 81%
Wie schätzen Sie die Qualität der medizinischen Versorgung in Ihrem Krankenhaus ein? 86%

Zufriedenheit mit pflegerischer Betreuung

85%
Wurden Ihre Wünsche und Bedenken in der Betreuung durch die Pflegekräfte berücksichtigt? 83%
Wie beurteilen Sie den Umgang der Pflegekräfte mit Ihnen? 87%
Wurden Sie von den Pflegekräften insgesamt angemessen informiert? 84%
Wie schätzen Sie die Qualität der pflegerischen Betreuung in Ihrem Krankenhaus ein? 84%

Zufriedenheit mit Organisation und Service

79%
Mussten Sie während Ihres Krankenhausaufenthaltes häufig warten? 75%
Verlief die Aufnahme ins Krankenhaus zügig und reibungslos? 82%
Wie beurteilen Sie die Sauberkeit in Ihrem Krankenhaus? 84%
Entsprach die Essensversorgung im Krankenhaus Ihren Bedürfnissen? 78%
Wie gut war Ihre Entlassung durch das Krankenhaus organisiert? 78%
Legende

Die Ergebnisse zur Weiterempfehlung sowie zu den weiteren Bewertungskriterien stammen aus der Versichertenbefragung der AOKs und der BARMER.

  • Längere Balken zeigen höhere Zustimmung an. Der Strich zeigt dabei den Durchschnittswert an.

  • Das Ergebnis liegt über dem Durchschnitt für alle Krankenhäuser.

  • Das Ergebnis liegt unter dem Durchschnitt für alle Krankenhäuser.

  • verfügbar

  • nicht verfügbar

  • Das medizinische Gerät ist 24 Stunden täglich verfügbar.

  • keine Angaben / es liegen keine Daten vor

Weiterführende Erläuterungen / Hinweise zur Datengrundlage