Große regionale Unterschiede in der Patientenzufriedenheit

Patienten erleben die Versorgung in deutschen Krankenhäusern sehr unterschiedlich. In einer aktuellen Studie haben die Weisse Liste und die Bertelsmann Stiftung die Zufriedenheit der Patienten umfassend analysiert. Die Ergebnisse zeigen deutliche Unterschiede zwischen einzelnen Bundesländern. Ferner wird deutlich, dass gute Versorgungsqualität auch in strukturschwachen Landesteilen möglich ist. Regionen mit hoher Krankenhausdichte stehen in der Patientengunst andererseits nicht zwangsläufig besser dar. In der Gesamtschau ergibt sich ein Befund, der die von vielen Experten erhobene Forderung nach einem qualitätsorientierten Strukturwandel in der deutschen Krankenhauslandschaft unterstreicht.

Ausführliche Informationen zur Studie und zum SPOTLIGHT Krankenhausqualität finden Sie unter www.bertelsmann-stiftung.de/krankenhausqualitaet-aus-patientensicht

Dokumente:

Download (PDF) "SPOTLIGHT Gesundheit: Krankenhausqualität aus Patientensicht" auf Seiten der Bertelsmann Stiftung

Download (PDF) der Studie "Krankenhausqualität aus Patientensicht" auf Seiten der Bertelsmann Stiftung