Krankenhaus-Storys: Patienten, Angehörige und Mitarbeiter berichten

Berlin, 05. November 2015. Das ZDF und die Weisse Liste haben vor rund zwei Monaten zu einer großen Online-Umfrage aufgerufen. Es haben sich über 1.800 Menschen beteiligt – und ihre persönliche Krankenhaus-Story berichtet.

Was erleben die Deutschen in ihren Krankenhäusern? Was läuft gut, was weniger? Welche Themen beschäftigen Patienten, Angehörige und Mitarbeiter? Vor rund zwei Monaten haben das ZDF und die Weisse Liste, ein gemeinsames Projekt der Bertelsmann Stiftung und der Dachverbände der größten Patienten- und Verbraucherorganisationen, zu einer großen Online-Umfrage aufgerufen. Bis jetzt haben sich an der Umfrage unter www.weisse-liste.de/meinestory schon über 1.800 Menschen beteiligt.

In fast drei Viertel aller Storys schildern die Teilnehmer Eindrücke zur Qualität der Behandlung und zur Kommunikation von Ärzten und Pflegepersonal. Etwa ein Drittel aller Einträge befassen sich mit der Organisation in der Klinik, rund 15 Prozent mit dem Thema Hygiene. Nur knapp jede zweite Story ist kritisch, der Rest neutral, ausgewogen oder – in immerhin 18 Prozent der Fälle – ausschließlich lobend. Ergänzende Fragen zeigen, dass rund 48 Prozent nicht zufrieden sind mit der Zeit, die sich Ärzte für sie genommen haben. Rund 37 Prozent äußern dies für die Pflegekräfte. 37 Prozent empfanden zudem den Zeitpunkt der Entlassung als etwas oder viel zu früh.*

„Mit der Befragung wollen wir denjenigen eine Stimme geben, die den Alltag in den Kliniken ganz direkt erleben. Und wir wollen Bewusstsein für das Thema Krankenhausqualität schaffen“, sagt Uwe Schwenk, Programmdirektor bei der Bertelsmann Stiftung. Dass für die Menschen Qualitätsunterschiede zwischen Kliniken ein Thema seien, zeige ein weiteres Ergebnis der Umfrage. Demnach halten es die Teilnehmer im Schnitt für zumutbar, vom Wohnort aus rund 111 Minuten zu einem spezialisierten Krankenhaus zu fahren. (Lesen Sie weitere Hintergründe und Einordnungen im Interview mit Uwe Schwenk)

Die Storys und Umfrage-Ergebnisse sind heute, am 05.11.2015, auch Thema der Sendung „Notfall Krankenhaus“ im ZDF (22.15 Uhr), dem Finale eines Schwerpunkts zum Thema Krankenhausqualität. Darin wurde in 25 Magazin- und Nachrichten-Beiträgen ausführlich die Qualität und Struktur der deutschen Krankenhauslandschaft beleuchtet. Die Umfrage-Aktion läuft noch bis Mitte November 2015. So lange können Patienten, Angehörige und Mitarbeiter online berichten, welche Erfahrungen sie gemacht haben und was andere über ein Krankenhaus wissen sollten. Die Storys zu den jeweiligen Krankenhäusern können im Portal von Weisse Liste und ZDF noch ein Jahr lang nach Abschluss der Aktion von Interessierten nachgelesen werden.

* Hinweis: Die Ergebnisse sind nicht repräsentativ für die Bevölkerung. Sie geben lediglich das Stimmungsbild derjenigen wieder, die an der Umfrage teilgenommen haben.