Zufriedenheit mit ärztlicher Versorgung - Zufriedenheit 95% (Bundesdurchschnitt 83%)

  • Berücksichtigung der Wünsche und Bedenken bei der Behandlung - Zufriedenheit 94% (Bundesdurchschnitt 81%)
  • Umgang der Ärzte mit Patienten - Zufriedenheit 95% (Bundesdurchschnitt 85%)
  • Auskunft durch Ärzte - Zufriedenheit 94% (Bundesdurchschnitt 82%)
  • Qualität der medizinischen Versorgung - Zufriedenheit 96% (Bundesdurchschnitt 84%)

95% Zufriedenheit mit ärztlicher Versorgung (Ø 83%)

Zufriedenheit mit pflegerischer Betreuung - Zufriedenheit 94% (Bundesdurchschnitt 82%)

  • Berücksichtigung der Wünsche und Bedenken bei der Betreuung - Zufriedenheit 94% (Bundesdurchschnitt 81%)
  • Umgang der Pflegekräfte mit Patienten - Zufriedenheit 95% (Bundesdurchschnitt 85%)
  • Auskunft durch Pflegekräfte - Zufriedenheit 93% (Bundesdurchschnitt 79%)
  • Qualität pflegerischer Betreuung - Zufriedenheit 94% (Bundesdurchschnitt 81%)

94% Zufriedenheit mit pflegerischer Betreuung (Ø 82%)

Zufriedenheit mit Organisation und Service - Zufriedenheit 94% (Bundesdurchschnitt 78%)

  • Wartezeiten - Zufriedenheit 91% (Bundesdurchschnitt 75%)
  • Aufnahme - Zufriedenheit 95% (Bundesdurchschnitt 82%)
  • Sauberkeit - Zufriedenheit 95% (Bundesdurchschnitt 78%)
  • Essensversorgung - Zufriedenheit 93% (Bundesdurchschnitt 75%)
  • Entlassung - Zufriedenheit 94% (Bundesdurchschnitt 79%)

94% Zufriedenheit mit Organisation und Service (Ø 78%)

481 Bewertungen

Behandlungsrelevante Ausstattung

Behandlungsrelevante Ausstattung

Die hier dargestellten Ergebnisse beantworten die Frage, wie umfangreich die Ausstattung in den jeweils angezeigten Krankenhäusern für den gewählten Behandlungsanlass ist.

Für Operative Verbindung zwischen Magen und Dünndarm unter Umgehung des Zwölffingerdarms, ohne Entfernung des Magens sind dies die 3 Bereiche "Ärztliche Qualifikation" , "Medizinisches Leistungsangebot der Fachabteilungen" und "Spezielles therapeutisches Personal" mit insgesamt 8 Ausstattungsmerkmalen.

Ärztliche Qualifikation

  • Allgemeinchirurgie
  • Viszeralchirurgie

Medizinisches Leistungsangebot der Fachabteilungen

  • Tumorchirurgie
  • Magen-Darm-Chirurgie
  • Minimalinvasive laparoskopische Operationen
  • Endoskopie

Spezielles therapeutisches Personal

  • Diätassistent und Diätassistentin
  • Personal mit Zusatzqualifikation in der Stomatherapie

Für jeden Behandlungsanlass ist individuell festgelegt, welche Ausstattung ein Krankenhaus vorhalten sollte. Die Auswahl der jeweiligen Merkmale orientiert sich - soweit vorhanden - an den Vorgaben medizinischer Leitlinien. Die Weisse Liste prüft, wie viele der als wünschenswert festgelegten Ausstattungsmerkmale auch tatsächlich in jedem der Krankenhäuser vorhanden sind. Grundlage für diesen Abgleich sind die Selbstangaben der Krankenhäuser aus den sogenannten Strukturierten Qualitätsberichten (SQB), die regelmäßig aktualisiert werden. Der Erfüllungsgrad wird in einem Kreisdiagramm sowie als absolutes Ergebnis (zum Beispiel "12 von 18 Kriterien") angezeigt. Dies bedeutet, dass in einem Krankenhaus 12 der 18 wünschenswerten Ausstattungsmerkmale vorliegen. Mit Klick auf "Details anzeigen" können Sie Informationen zu allen Merkmalen einsehen.

Für mehr als 800 häufige Krankheiten und Behandlungen wurden aus sieben Ausstattungsbereichen (Apparative Ausstattung, Ärztliche Qualifikation, Fachabteilungen, Medizinisch-Pflegerische Leistungsangebote, Spezielles Therapeutisches Personal, Versorgungsschwerpunkte der Fachabteilung und Versorgungsschwerpunkte des Krankenhauses) jeweils zwei oder drei Bereiche für die Information zur Behandlungsrelevanten Ausstattung zu Grunde gelegt.

Hinweis: Der jeweilige Grad der Ausstattung ist kein alleiniger Garant für ein gutes oder weniger gutes Behandlungsergebnis.

5/85 von 8 Kriterien


Ärztliche Qualifikation

2/22 von 2 Kriterien

Medizinisches Leistungsangebot der Fachabteilungen

3/43 von 4 Kriterien

Spezielles therapeutisches Personal

0/20 von 2 Kriterien

Details anzeigen