Versichertenbefragung mit dem Patients‘ Experience Questionnaire (PEQ)

Information für Krankenhäuser

Patienten informieren Patienten: Seit November 2011 befragen AOKs und BARMER bundesweit Versicherte zu den Erfahrungen, die diese während ihres Krankenhausaufenthaltes gemacht haben. Die Ergebnisse werden seit Dezember 2012 in der Weissen Liste veröffentlicht. Grundlage der schriftlichen Befragung ist der Fragebogen Patients‘ Experience Questionnaire (PEQ), der von der Bertelsmann Stiftung und dem Schweizer "Verein Outcome" entwickelt wurde.

Der Hintergrund: Immer mehr Patienten wünschen sich aussagekräftige Informationen über die Qualität von Ärzten und Krankenhäusern. Sie möchten bei der Wahl einer Klinik aktiv und bewusst mitentscheiden. Dabei können Empfehlungen ehemaliger Patienten die Entscheidung ähnlich stark beeinflussen wie Daten zu Fallzahlen oder Behandlungsergebnissen. Die Ergebnisse der Versichertenbefragung sollen Orientierung bei der Auswahl eines Krankenhauses bieten.

Fundiertes und faires Verfahren

Im Laufe eines Jahres werden rund eine Million Versicherte zwei bis acht Wochen nach ihrem Krankenhausaufenthalt angeschrieben und gebeten, den Fragebogen auszufüllen. Der wissenschaftlich fundierte Kurzfragebogen umfasst rund 15 Fragen etwa zur Zufriedenheit mit der ärztlichen und der pflegerischen Versorgung, zu Organisation und Service in der Klinik oder zur Bereitschaft, das Krankenhaus weiterzuempfehlen. Die Befragung erfolgt anonym und ist unabhängig von der Erkrankung des Befragten. Befragt wird auf Ebene der Fachabteilung des Krankenhauses, in der der Versicherte behandelt wurde.

Die Ergebnisse werden zusammengeführt und zu den folgenden Bereichen veröffentlicht:

  • Weiterempfehlung durch Patienten
  • Zufriedenheit mit der ärztlichen Versorgung
  • Zufriedenheit mit der pflegerischen Versorgung
  • Zufriedenheit mit Organisation und Service

Zudem kann das Ergebnis zu den einzelnen Fragen abgerufen werden. Als Krankenhaus können Sie die Ergebnisse nutzen um Verbesserungsmöglichkeiten aufzudecken und erhalten wichtige Anregungen für ihr Qualitätsmanagement - auf Basis einer wissenschaftlich fundierten, fairen und standardisierten Befragung.

Weitere Informationen zum Projekt und zur Methode finden Sie zum Download unten auf der Seite. Sollten Sie weiterführende Fragen haben, schreiben Sie uns über das Kontakformular.

Die Ergebnisse der Patientenbefragung wurden zuletzt am 20.12.2016 aktualisiert. Die nächste Aktualisierung ist für Ende Februar 2017 vorgesehen.