zurück zur Ergebnisliste

Fachklinik Katzenelnbogen

Aarstraße 17
56368 Katzenelnbogen

5 Erfahrungsberichte

  • Super Aufenthalt und tolle Betreuung

    Ich war mit meinem 6-wöchigen Aufenthalt in der Fachklinik Katzenelnbogen äußerst zufrieden. Das Klinikpersonal ist sehr aufmerksam und betreut die Patienten vorbildlich. Dabei möchte ich insbesondere die Betreuung durch die Ärztin Savchuka hervorheben, bei der ich mich sehr aufgehoben und kompetent betreut fühlte. Ich kann die Klinik sehr empfehlen und würde in einem wiederholten Aufkommen meiner Krankheit dort stationiert werden wollen. MfG

    Als Mitarbeiter des Krankenhauses Stellung nehmen

    Patient

    Behandlungsjahr: 2018

    Fachabteilung/ Klinik: Fachklinik Katzenelnbogen Psychiatrie und Psychotherapie

  • Sinnvoll zur Stabilisierung und Neuausrichtung

    Aus meinem 6-wöchigen Aufenthalt in der Tagesklinik kann ich folgende Eindrücke weitergeben: Die Klinik bietet ein umfassendes Programm an, mit dem man wieder auf die Beine kommt und neue Impulse für den weiteren Weg erhält. Sie ist auch für Menschen geeignet, die nach einem längeren Weg beim niedergelassenen Psychotherapeuten eine Ist-Zustandsanalyse benötigen bzw. weitere Stabilisierung. Die Ärzte/innen und Schwestern sind sehr nett und hilfsbereit. Insgesamt hat die relativ kleine Klinik ein nettes und angenehmes Klima (für eine Klinik). Schade sind die zuweilen "längeren Wartezeiten" für die hochattraktiven Anwendungen (Boxen, Bogenschiessen, Trommeln). Das Essen war gut. Insgesamt sehr empfehlenswert.

    Als Mitarbeiter des Krankenhauses Stellung nehmen

    Patient

    Behandlungsjahr: 2017

    Fachabteilung/ Klinik: Fachklinik Katzenelnbogen Psychiatrische Tagesklinik

  • stationärer Aufenthalt

    6-wöchiger stationärer Aufenthalt wegen Depressionen. Alle MitarbeiterInnen in allen Bereichen waren sehr freundlich, hilfsbereit und zugewandt. Bei psychotherapeutischen Einzelgesprächen wurde nicht auf die Uhr geschaut, sondern die Therapeuten richteten sich nach meinen Bedürfnissen. Es war immer jemand da, der einen durch Gespräche auffing. Das Therapieangebot war sehr vielfältig und dadurch hilfreich. Das Essen ist abwechslungsreich und und schmackhaft, die Zimmer gepflegt.

    Als Mitarbeiter des Krankenhauses Stellung nehmen

    Patient

    Behandlungsjahr: 2017

    Fachabteilung/ Klinik: Fachklinik Katzenelnbogen Psychiatrie und Psychotherapie

  • Bestnoten für alle Berufsgruppen

    Die Betreuung und Behandlung war von Aufnahme bis zur Entlassung sehr gut. Der Empfangsbereich (Foyer) befindet sich in einem erweiterten Flur und wirkt nicht besonders einladend und repräsentativ für die Klinik, zumal er auch nicht direkt für Gehbehinderte erreichbar ist. Die sonstige räumliche Ausstattung empfand ich als sehr gut. Ich hatte das Glück, ein Einzelzimmer zu bekommen - eine Unterbringung in einem Mehrbettzimmer hätte ich bei meiner Erkrankung nicht ertragen können. Alle Berufsgruppen sind bestens auf die Patienten eingestellt, was ein schnelles Einleben und einen zügigen Therapiebeginn ermöglicht. Das Angebot an Einzelgesprächen, Gruppentherapie und Wahlangeboten wie z.B. Fitness oder Wassergymnastik ist sehr gut. Leider ist die Personaldecke sehr niedrig gehalten, so dass während meines Aufenthaltes verordnete Therapien wie Yoga, Mal- und Trommeltherapie krankheitsbedingt ersatzlos gestrichen worden sind. Das Angebot "tiergestützte Therapie" findet nicht ganzjährig statt. An Wochenenden und Feiertagen wünschte ich mir neben einem vorhandenen + gutem Spieleraum auch einen zugänglichen Raum für Mal- und Bastelarbeiten, womit das Freizeitangebot perfekt ausgestattet wäre. Körperliche Beschwerden wie Rückenschmerzen können nicht direkt in der Klinik behandelt werden. Für manuelle Therapien muss man sich auf eigene Kosten an eine externe Praxis im Ort wenden. Im Sinne einer ganzheitlichen Behandlung wäre eine physik. Abteilung wichtig. Sonst: Alles bestens!

    Als Mitarbeiter des Krankenhauses Stellung nehmen

    Patient

    Behandlungsjahr: 2016

    Fachabteilung/ Klinik: Fachklinik Katzenelnbogen Psychiatrie und Psychotherapie

  • Stationärer und teilstationärer Aufenthalt

    Ich konnte mich auf Grund der freundlichen Athmosphäre sehr schnell einleben und fühlte mich vom ersten Tag an gut aufgehoben. Pflegepersonal, Ärzte und Therapeuten gingen gut auf mein Befinden ein. Gemeinsam wurde ein auf mich und meine Symptome abgestimmter Therapieplan erarbeitet der mir sehr geholfen hat ich fühle mich seid dem Aufenthalt in der Klinik deutlich besser. Gewünscht hätte ich mir, das direkt ein Plan für die Zeit nach dem Klinikbesuch erarbeitet wird. Ich kann jedem jederzeit die Klinik empfelen. Die allgemein bestehenden Vorurteile, wie Klapse, ich bin doch nicht blöd, treffen überhaupt nicht zu.

    Als Mitarbeiter des Krankenhauses Stellung nehmen

    Patient

    Behandlungsjahr: 2015

    Fachabteilung/ Klinik: Fachklinik Katzenelnbogen Psychiatrie und Psychotherapie