Zahn- und Kieferheilkunde, Mund- und Kieferchirurgie
Sophienklinik GmbH

Bischofsholer Damm 160
30173 Hannover

Weiterempfehlung

Es liegen nicht genügend Bewertungen vor, um diese zu veröffentlichen. Erforderlich sind mindestens 50.

Sie sehen momentan die vollständige Ansicht des Krankenhausprofils.

Allgemeine Informationen zur Fachabteilung

Fachabteilungstyp Belegabteilung
Vollstationäre Fallzahl 63

Leistungsspektrum

Die häufigsten Hauptbehandlungsanlässe

K07: Veränderung der Kiefergröße bzw. der Zahnstellung einschließlich Fehlbiss
Anzahl: 41
Anteil an Fällen: 43,2 %
J34: Sonstige Krankheit der Nase bzw. der Nasennebenhöhlen
Anzahl: 27
Anteil an Fällen: 28,4 %
C44: Sonstiger Hautkrebs
Anzahl: 13
Anteil an Fällen: 13,7 %
J32: Anhaltende (chronische) Nasennebenhöhlenentzündung
Anzahl: 2
Anteil an Fällen: 2,1 %
C00: Lippenkrebs
Anzahl: 2
Anteil an Fällen: 2,1 %
K08: Sonstige Krankheit der Zähne bzw. des Zahnhalteapparates
Anzahl: 1
Anteil an Fällen: 1,1 %
K11: Krankheit der Speicheldrüsen
Anzahl: 1
Anteil an Fällen: 1,1 %
L71: Akneähnlichen Rötungen und Knoten im Gesichtsbereich - Rosazea
Anzahl: 1
Anteil an Fällen: 1,1 %
R06: Atemstörung
Anzahl: 1
Anteil an Fällen: 1,1 %
T79: Bestimmte Frühkomplikationen eines Unfalls wie Schock, Wundheilungsstörungen oder verlängerte Blutungszeiten
Anzahl: 1
Anteil an Fällen: 1,1 %
T81: Komplikationen bei ärztlichen Eingriffen
Anzahl: 1
Anteil an Fällen: 1,1 %
H02: Sonstige Krankheit bzw. Veränderung des Augenlides
Anzahl: 1
Anteil an Fällen: 1,1 %
J01: Akute Nasennebenhöhlenentzündung
Anzahl: 1
Anteil an Fällen: 1,1 %
K01: Nicht altersgerecht durchgebrochene Zähne
Anzahl: 1
Anteil an Fällen: 1,1 %
K06: Sonstige Krankheit des Zahnfleisches bzw. des zahnlosen Kieferkammes
Anzahl: 1
Anteil an Fällen: 1,1 %

Die häufigsten Operationen und Prozeduren (OPS)

8-930: Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
Anzahl: 46
Anteil an Fällen: 14,9 %
5-786: Osteosyntheseverfahren
Anzahl: 39
Anteil an Fällen: 12,7 %
8-500: Tamponade einer Nasenblutung
Anzahl: 32
Anteil an Fällen: 10,4 %
5-214: Submuköse Resektion und plastische Rekonstruktion des Nasenseptums
Anzahl: 30
Anteil an Fällen: 9,7 %
5-215: Operationen an der unteren Nasenmuschel [Concha nasalis]
Anzahl: 28
Anteil an Fällen: 9,1 %
8-506: Wechsel und Entfernung einer Tamponade bei Blutungen
Anzahl: 28
Anteil an Fällen: 9,1 %
5-776: Osteotomie zur Verlagerung des Untergesichtes
Anzahl: 27
Anteil an Fällen: 8,8 %
5-777: Osteotomie zur Verlagerung des Mittelgesichtes
Anzahl: 24
Anteil an Fällen: 7,8 %
5-213: Resektion der Nase
Anzahl: 5
Anteil an Fällen: 1,6 %
5-895: Radikale und ausgedehnte Exzision von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut
Anzahl: 5
Anteil an Fällen: 1,6 %
5-218: Plastische Rekonstruktion der inneren und äußeren Nase [Septorhinoplastik]
Anzahl: 5
Anteil an Fällen: 1,6 %
5-77b: Knochentransplantation und -transposition an Kiefer- und Gesichtsschädelknochen
Anzahl: 5
Anteil an Fällen: 1,6 %
5-231: Operative Zahnentfernung (durch Osteotomie)
Anzahl: 3
Anteil an Fällen: 1,0 %
5-242: Andere Operationen am Zahnfleisch
Anzahl: 2
Anteil an Fällen: 0,7 %
5-244: Alveolarkammplastik und Vestibulumplastik
Anzahl: 2
Anteil an Fällen: 0,7 %
5-857: Plastische Rekonstruktion mit lokalen Lappen an Muskeln und Faszien
Anzahl: 2
Anteil an Fällen: 0,7 %
5-091: Exzision und Destruktion von (erkranktem) Gewebe des Augenlides
Anzahl: 2
Anteil an Fällen: 0,7 %
5-230: Zahnextraktion
Anzahl: 2
Anteil an Fällen: 0,7 %
5-125: Hornhauttransplantation und Keratoprothetik
Anzahl: 1
Anteil an Fällen: 0,3 %
5-097: Blepharoplastik
Anzahl: 1
Anteil an Fällen: 0,3 %

Medizinische Leistungsangebote der Fachabteilungen

  • Facelift
  • Fachgebiet der Zahnmedizin für das Einpflanzen künstlicher Zähne
  • Fachgebiet der Zahnmedizin für das Zahninnere, z.B. Wurzelbehandlungen
  • Kiefergelenkerkrankungen
  • Kieferumstellungen / Profilverändernde Operationen
  • Narbenkorrekturen
  • Nasenkorrekturen
  • Ohranlegeplastiken
  • Operationen an Gesicht und Schädel
  • Operationen an Kiefer- und Gesichtsschädelknochen
  • Operationen zur Herstellung der Funktion bzw. Ästhetik im Bereich der Ohren
  • Operationen zur Herstellung der Funktion bzw. Ästhetik im Bereich des Auges (Plastische Chirurgie)
  • Schönheits-Zahnmedizin
  • Schwierige Zahnentfernungen / Operative Weisheitszahnentfernung
  • Untersuchung und Behandlung von Krankheiten der Kopfspeicheldrüsen, z.B. Mund-, Ohrspeicheldrüse – Zahnheilkunde
  • Untersuchung und Behandlung von Krankheiten der Mundhöhle – Zahnheilkunde
  • Untersuchung und Behandlung von Krankheiten der Zähne
  • Untersuchung und Behandlung von Krankheiten des Zahnhalteapparates
  • Untersuchung und Behandlung von Tumoren im Mund-Kiefer-Gesichtsbereich
  • Untersuchung und Behandlung von Zahn- und Gesichtsfehlbildungen
  • Wiederherstellende Operationen im Mund-Kiefer-Gesichtsbereich

Ärztliche Qualifikation

  • Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie

Pflegerische Qualifikation

  • Leitung von Stationen oder Funktionseinheiten

Fachabteilungsspezifische Aspekte der Barrierefreiheit

Bauliche und organisatorische Maßnahmen zur Berücksichtigung des besonderen Bedarfs von Menschen mit Mobilitätseinschränkungen

Rollstuhlgerecht bedienbarer Aufzug
Rollstuhlgerechter Zugang zu allen/den meisten Serviceeinrichtungen
Zimmer mit rollstuhlgerechter Toilette und Dusche o.ä.

Ambulanzen

Belegarztpraxis (Zahn- und Kieferheilkunde, Mund- und Kieferchirurgie)

Art der Ambulanz Belegarztpraxis
Krankenhaus Sophienklinik GmbH
Fachabteilung Zahn- und Kieferheilkunde, Mund- und Kieferchirurgie
Legende

Die Ergebnisse zur Weiterempfehlung sowie zu den weiteren Bewertungskriterien stammen aus der Versichertenbefragung der AOKs, der BARMER und der KKH.

  • Längere Balken zeigen höhere Zustimmung an. Der Strich zeigt dabei den Durchschnittswert an.

  • Das Ergebnis liegt über dem Durchschnitt für alle Krankenhäuser.

  • Das Ergebnis liegt unter dem Durchschnitt für alle Krankenhäuser.

  • verfügbar

  • nicht verfügbar

  • Das medizinische Gerät ist 24 Stunden täglich verfügbar.

  • keine Angaben / es liegen keine Daten vor

Weiterführende Erläuterungen / Hinweise zur Datengrundlage