Weisse Liste mit neuer Startseite

Berlin, 28.11.2012. Die Weisse Liste hat ab heute eine neue Startseite. Unter www.weisse-liste.de finden die Nutzer nun einen direkten Zugang zu allen Suchangeboten des Portals - zur Arztsuche, zur Krankenhaussuche und zur Pflegeheimsuche. "Die Weisse Liste ist in den vergangenen Monaten deutlich gewachsen. Die neue Startseite soll unseren Nutzern ermöglichen, schneller und einfacher zu dem Bereich zu gelangen, für den sie sich interessieren", sagt Uwe Schwenk, Programmleiter bei der Bertelsmann Stiftung. Die Stiftung hat die Weisse Liste gemeinsam mit den Dachverbänden der größten Patienten- und Verbraucherorganisationen entwickelt.

Neben der neuen Startseite hat das Portal ab heute einen neuen beschreibenden Untertitel: "Wegweiser im Gesundheitswesen". Dieser sogenannte Claim stehe für das Ziel, das die Weisse Liste verfolge, so Schwenk. "Wir möchten Patienten, Pflegebedürftige und Angehörige bei der Suche nach einem Arzt, Krankenhaus oder Pflegeheim unterstützen - mit unabhängigen und verständlichen Informationen. Die Bürger sollen sich sicherer mit ihren Entscheidungen im Gesundheitswesen fühlen." Gestartet ist die Weisse Liste im Juni 2008 mit einer Krankenhaussuche, seit Mai vergangenen Jahres bietet sie eine bundesweite Arztsuche. Seit Anfang 2012 können die Nutzer zudem nach einem Pflegeheim suchen. Ergänzt wird das Angebot um verständliche Gesundheitsinformationen des Instituts für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen, einen sogenannten Diagnosen-Dolmetscher sowie einen Facharzt-Dolmetscher.